Baby-Katzen-Laufgitterproblem

Diskutiere Baby-Katzen-Laufgitterproblem im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Mein Sohn bekommt bald ein Baby. Nein, es ist mehr meine Schw.-tochter :mrgreen: Sie plant, das Kleinkind im Wohnzimmer im Laufgitter zu lassen -...
*max*

*max*

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Mein Sohn bekommt bald ein Baby. Nein, es ist mehr meine Schw.-tochter :mrgreen:

Sie plant, das Kleinkind im Wohnzimmer im Laufgitter zu lassen - am Tage also, wenn sie Arbeiten im Haushalt verrichtet.

ich soll dazu ein .... ja wie soll ich sagen .... gewisses Netz nähen (ähnlich der
Fliegengage) womit man das Laufgitter verkleiden kann, damit der Kater nicht ungehindert zwischen die Sprossen durchlaufen kann oder oben reinspringen. Das ganze soll mit Klettverschluss schnell zu öffnen und zu schliessen sein und soll natürlich nur so lange benutzt werden, wie das Kind noch nicht aufstehen kann.

Nun frag ich mich aber, was gibt es denn da für Möglichkeiten? Eventuell hat der Handel schon was für solche Fälle?

Der Kater meines Sohnes ist riesig (sieht fast aus als hätte er wilde Verwandte) er hat gaaaanz lange Beine und ist auch charakterlich ganz anders als Hauskatzen die ich kenne. Seine Partnerin - eine kleine Mietzie ist dagegen "normal".

Ich frag mich grad, eignet sich nicht ein Reisebett oder ähnliches viel besser als ein Laufgitter?

Die Frage richtet sich besonders an die jungen Mütter hier. Falls jemand Fotos hat, wie er das Problem gelöst hat, wär schön.
 
17.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Sumo88

Sumo88

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Also Kleinkinderfahrung hab ich nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass so ein Stoffnetz in Katzenaugen eine prima Hängematte ist. Und wenn da auch noch Klettverschluss dran ist, hält das den großen Kater vermutlich nicht aus...
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Dabei seit
04.04.2012
Beiträge
2.573
Reaktionen
62
Mir stellt sich eher die frage warum sie das überhaupt will?
Wäre es nicht einfacher, keine Ahnung, das kind in nem reisebett mit ins jeweilige Zimmer zu nehmen?

Habe selber keine kids!
 
*max*

*max*

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Ja, warum will sie das, weil der (grosse) Kater unberechenbar ist.

Das mit dem Reisebett ist mir allerdings auch schon in den Sinn gekommen, zumal die garnicht teuer sind und das Netz schon vorn dran haben, man bräuchte sich nur noch um eine Lösung für oben kümmern.
 
Sumo88

Sumo88

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Prinzipiell wäre das wohl keine doofe Idee - aber das ist nur 49 cm hoch...
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Dabei seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Also für meine Enkeltochter haben wir so ein Reisebettchen zum bei uns übernachten.
Damit die Katzen nicht reingehen wenn das Baby nicht drinne liegt haben wir ein Spannbettlaken darüber gemacht.
Seid dem gehen die Katzen da nicht mehr rein.
davon habe ich jetzt kein Bild! Aber im Hintergrund siehst das Blaue Reisebettchen.


Für die Stube hatte ich das Welpengehege meines Rüden aufgestellt.
Auch da gehen die Tiere nicht rein, es sei denn das die Türe aufgemacht war.
Aber das durften die Tiere, haben wir alles mit den Fellnasen trainiert.
Davon gibt es auch Bilder.







Heute ist unsere Kleine schon 1 Jahr alt und ich stelle ab diesem Wochenende das Gehege nicht mehr auf.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

 
*max*

*max*

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
BEVOR ich diese Antworten sah, hab ich grad mit meiner Schw.tochter telefoniert.

Ich stell mir grad ihr Gesicht vor, wenn ich ihr ein Welpengehege vorgeschlagen hätte. :mrgreen::mrgreen:

Sie kommt aber Weihnachten zu Besuch und da werd ich ihr das mal zeigen. Die bilder sind jedenfalls lustig. Aber ich weiss nicht, ob sie ihr Baby ins Welpengehege sperren will. :mrgreen: Für Tierhalter aber eigentlich eine klasse Idee!
 
Sumo88

Sumo88

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Naja, wo ist denn der Unterschied zwischen Laufstall und Welpengehege? Doch nur der Name und die Bezugsquelle...
 
*max*

*max*

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Na ich sag ja, so schlecht ist es garnicht. Es hört sich nur eigenartig an.

Ich finds auf jeden Fall besser, als wenn erst was passiert, grad bei grossen Hunden.

ich bin ja Paketfahrer und kenne dadurch eine Familie, deren Kleinkind totgebissen wurde von einem Dalmatiner.

Danke Fusselbürste für die tollen bilder!!! Die werden auf jeden Fall bei der Entscheidung helfen.
 
E

EpiErich

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
36
Reaktionen
0
Also zu den Lösungen kann ich nicht so viel sagen, ich find die aber super!

Aber was ich so aus den Erfahrungen von anderen Müttern weiß ist, dass sie ihr Kind in den ersten Woche und Monaten eh so gut wie keine Sekunde aus den Augen lassen. Also von wegen im anderen Zimmer lassen während man abspült, usw. glaube ich kaum, dass es da viele Situationen geben wird.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Dabei seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Max
das Welpengehege haben wir für den Rüden gekauft weil er Probleme (Angst)mit unserer Mietze hatte.
Da ich das Gehege noch hatte fanden wir es Unsinnig Geld für ein Laufgitter auszugeben.

Ich hatte das Gehege sehr zeitig aufgestellt um damit unseren Roten Kater die Angst zu nehmen.
Er hatt durch ein Baby sein zu Hause verloren und panische Angst vor allen was mit Babyzeug zu tun hatte.

Auch die Happypuppe wurde extra zum lernen mit den Vierbeinern angeschafft.

Viele schmunzeln weil ich so vorsichtig bin. Aber lieber einmal mehr trainiert als einen blöden Unfall.
 
fusselbuerste

fusselbuerste

Dabei seit
04.03.2013
Beiträge
693
Reaktionen
0
Hallo Max,
ich hoffe ihr habt ein schönes Weihnachtsfest und alle sind gesund und Munter?
Sagen wir mal so , wir sind eine praktische Familie und das wo wir Geld ausgeben sollte auch sinnvoll sein.
Wie lange braucht ein Kind denn so einen Laufstall?
Viele laufen mit 1 Jahr hinter Mama hinterher und das teure Teil steht dann ungenutzt rum!
meine Enkeltochter war etwa 5 mal im Welpengehege ist auch nur ein Laufstall. :D
Nun läuft der Zwerg schon und vieles benötigt sie nicht mehr!
Erst im November hatte ich ihr ein Lauflerngerät gekauft. Genau 2 Tage später hat der Zwerg seine ersten Schritte gemacht. LACH
Nun holen wir das Lauflerngerät wieder zu uns und der Zwerg wird dann wenn sie hier ist und wir raus zu den Hunden gehen in das Gerät gesetzt!
So können meine Hundis rennen und es wird keine Beulen geben weil das Gerät den Zwerg vor einen Sturz schützen wird.
Achja bei einen Laufgitter mit Höhenverstellung bitte rechtzeitig den Boden nach unten versetzen, denn so passieren auch viele Unfälle.

LG und viel Energie bei der Wahl des Laufstalles.
 
Thema:

Baby-Katzen-Laufgitterproblem

Baby-Katzen-Laufgitterproblem - Ähnliche Themen

  • Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?

    Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?: Hallo ihr lieben, ich habe seid ca. 4 Tagen eine 9 Wochen alte Katze bekommen. Ich weis mittlerweile auch dass das viel zu jung ist, jedoch gibt...
  • Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung)

    Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung): Hallo liebe Alle, ich befinde mich zur Zeit in Ägypten - wegen eines Sprachaufenthaltes" und habe eines Tages auf dem Weg ein lautes Miauen...
  • Baby-katzen gefunden auf der Straße

    Baby-katzen gefunden auf der Straße: Hey, ich habe beim Fahrrad fahren eine kleine Katze gesehen. Sie lag am Straßenrand und als sie mich sah, ist sie weggerannt. Sie war mega...
  • Hilfe Baby kitten gefunden

    Hilfe Baby kitten gefunden: Hallo Liebe Forenmitglieder, Meine Eltern haben einen schönen großen Garten der an an einem kleinen Park grenzt , jedoch auf der anderen Seite...
  • Schwangerschaft und Neugeborenes und Katzen?

    Schwangerschaft und Neugeborenes und Katzen?: Guten Abend liebes Forum, heute wende ich mich mit einem ganz besonderen Anliegen an euch. mein Partner und ich haben vor ab Beginn des neuen...
  • Ähnliche Themen
  • Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?

    Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?: Hallo ihr lieben, ich habe seid ca. 4 Tagen eine 9 Wochen alte Katze bekommen. Ich weis mittlerweile auch dass das viel zu jung ist, jedoch gibt...
  • Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung)

    Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung): Hallo liebe Alle, ich befinde mich zur Zeit in Ägypten - wegen eines Sprachaufenthaltes" und habe eines Tages auf dem Weg ein lautes Miauen...
  • Baby-katzen gefunden auf der Straße

    Baby-katzen gefunden auf der Straße: Hey, ich habe beim Fahrrad fahren eine kleine Katze gesehen. Sie lag am Straßenrand und als sie mich sah, ist sie weggerannt. Sie war mega...
  • Hilfe Baby kitten gefunden

    Hilfe Baby kitten gefunden: Hallo Liebe Forenmitglieder, Meine Eltern haben einen schönen großen Garten der an an einem kleinen Park grenzt , jedoch auf der anderen Seite...
  • Schwangerschaft und Neugeborenes und Katzen?

    Schwangerschaft und Neugeborenes und Katzen?: Guten Abend liebes Forum, heute wende ich mich mit einem ganz besonderen Anliegen an euch. mein Partner und ich haben vor ab Beginn des neuen...