Katze uriniert auf vieles :(

Diskutiere Katze uriniert auf vieles :( im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben, ich habe ein ziemliches Problem. Schildere mal meine Situation. Meine Katze pinkelt aufs Bett, auf Bettwäsche, in Wäschekörbe...
S

Sasy1234

Registriert seit
22.11.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, ich habe ein ziemliches Problem. Schildere mal meine Situation.


Meine Katze pinkelt aufs Bett, auf Bettwäsche, in Wäschekörbe, auf einen einzelnen Socken wenn ich ihn nachts verliere, Teppiche und andere Dinge, aber am schlimmsten sie pinkelt auch auf uns nachts. Bzw. auf unsere Bettdecke mit der wir zugedeckt sind.


Mein Freund und ich sind ziemlich am Ende mit den Nerven
und Wissen nicht mehr weiter... ;(


Noch ein bisschen Info:


Ich habe eine Katze und einem Kater, beide 2 Jahre alt und Geschwister. Habe sie von klein auf bekommen. Sie haben sich immer gut verstanden. Er wurde als erstes kastriert.


Dann vor kürzen wurde sie kastriert. Ich glaube seit dem hat sich vieles verändert.


Er rennt ihr hinterher und die faucht und knurrt, er macht meist nichts und steht nur vor ihr oder stuppst die leicht mit der Pforte an. Das häufiger am Tag. Aber von ihm aus keine aggressive Reaktion, denke er will spielen.


Sie hat schon ab und zu, aber selten mal in den Wäschekorb gepinkelt, dachte das die vill an dem Tag nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen hatte. Hat sich auch immer schnell gelegt.
Doch seit die kastriert ist, ist jeden Tag was.. Einmal das Bett oder der Wäschekorb oder ein Teppich.


Ich bin ziemlich verzweifelt und weis nicht was ich tun soll au weil ich nicht nachts aufwachen will und sehen, spüren, dass da pippi auf meiner Decke ist. Und halt au allgemein.


Kann mir jmd helfen, ich weis nicht weiter... :(
 
23.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze uriniert auf vieles :( . Dort wird jeder fündig!
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hallo und Willkommen im Forum :).

Was heißt denn im Fall der Katze genau "seit kurzem kastriert"? Immerhin ist sie ja schon 2 Jahre alt.

Wärst du so nett und würdest einmal den nachstehenden Fragebogen noch beantworten? Dann haben wir einen besseren Gesamtüberblick, da das Thema Unsauberkeit doch meist recht komplex ist.

1) Wie viele Katzen leben bei euch?
2) Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie?
3) Sind die Katzen kastriert?
4) Wie kommen die Katzen mit einander aus?
5) Gibt es noch andere Tiere bei euch?
6) Wie lange etwa sind die Katzen täglich alleine?
7) Geht nur Urin oder auch Kot daneben?
8) Beschreibe die Situation in der die Katze unsauber ist?
9) Wie viele Klos gibt es und sind diese mit oder ohne Haube?
10) Wurde in letzter Zeit das Streu oder der Reiniger gewechselt?
11) Wo stehen die Klos?
12) War die Katze wegen dem Pinkelproblem schon beim TA und wie war die Diagnose und wie wird behandelt?
13) Was wurde Untersucht und wie lange ist das her?
14) Ist die Katze Freigänger oder Wohnungskatze?
15) Gab es irgendwelche Veränderungen in der Familie?
16) Wie oft wird das Klo/die Klos saubergemacht? Das heißt Klümpchen entfernt und Komplettreinigung.
17) Wie werden die Pinkelstellen gereinigt?
 
S

Sasy1234

Registriert seit
22.11.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ja natürlich! Hier mal die Antworten:


1) 2, weiblich und männlich, Geschwister, 2 Jahre alt
2) weiblich, 2 Jahre
3) beide kastriert, er mit ca 9 Monaten, sie vor 2 Monaten
4) eigentlich gut, manchmal jagt er sie, meiner Meinung nach von ihm aus als Spiel, sie faucht ihn meistens an und unterwirft sich, jedoch manchmal dreht sie das spiel um und jagt ihn was er nicht mit fauchen erwidert.
5) nein
6) max 5 bis 7 std, am Wochenende weniger
7) nur Urin
8) Wenn wir sie erwischen, pinkelt sie meist auf Wäsche, Wäschekörbe, schaut uns an und uriniert einfach weiter. Der Kater ist nie in der nähe wenn es passiert. Die Situation in der wir sie nicht erwischen sind meistens nachts wenn wir schlafen oder auch mal Tagsüber wenn keiner daheim ist.
Schlimmste Situation für uns ist, wenn wir nachts aufwachen weil sie auf uns uriniert hat. In dem Fall befindet sich der Kater entweder unter einer Decke der nicht betroffenen Person oder befindet sich nicht im Raum.

ich habe auch das Gefühl, dass das irgendwie phasenweise passiert. Mal pinkelt sie 2-4 Tage dann wieder eine Woche nicht. Konnte jedoch keinen bestimmten Rhythmus entdecken.
9) zwei Toiletten beide mit Haube, benutzen regelmäßig beide.

10) nein
11) einmal an der stelle wo sie öfter uriniert hat, das andere im Flur.
12) sie hatte vor ca 4 Monaten eine Blasenentzündung, wurde mit Medikamenten behandelt, erfolgreiche Nachuntersuchung
13) siehe 12)
14) Wohnungskatzen ca 70 Quadratmeter
15) nein
16) Komplettreinigung 1-2 Wochen, sonst jeden tag klumpen entfernen.
17) Sagrotan für Oberflächen, Desinfektionmittel, Gimpex katzenfernhalte Spray auf Boden oder Ecken.




Ich würde mich sehr über antworten bzw Ratschläge freuen.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
`Kann es sein, dass das Pinkeln mit ihrer Potenz eingesetzt hat? Sie war ja 1,5 Jahre überfällig mit der Kastra, je nachdem wann die Potenz wirklich eingesetzt hat, war sie recht lange potent. Wenn das Pinkeln also hormonbedingtes Markierverhalten war, dann dauert das etwas, bis sie sich das wieder abgewöhnt, vorausgesetzt sie ist nicht schon zu sehr dran gewöhnt.


Nächster Punkt sind die Fernhaltesprays. Finger weg davon, die haben in der Wohnung überhaupt nichts zu suchen, die stinken bestialisch für Katzen und in einer geschlossenen Wohnun können sie dem Gestankt nicht aus dem Weg gehen.

Entduftet die bepinkelten Stellen mit Enzymreinigern oder hochprozentigen Alkohol. Alles andere animiert nur dazu, dass sie erst recht drüber pinkelt um den unangenehmen Geruch los zu werden.

4 Monate ist schon eine Weile her, könnte eine erneute Blasentzündung vorliegen? Wurde das untersucht?
 
S

Sasy1234

Registriert seit
22.11.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Mhm.. Das heißt ja dann erstmal abwarten.
ok gut zu wissen!

ja, es liegt keine blasenentzündung vor.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und sie pinkelt eigentlich erst extrem seit der Kastration. Vorher war es eher selten...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ja und seit der Kastration ist sie auch extrem anhänglich und liebesbedürftig.
Jetzt gerade kann ich kaum schreiben weil sie auf mir läuft und sich an michdrückt, ihren Kopf an mir reibt und wie verrückt schnurrt.
 
Thema:

Katze uriniert auf vieles :(

Katze uriniert auf vieles :( - Ähnliche Themen

  • Kastrierte Katze uriniert in Bett (wieder!)

    Kastrierte Katze uriniert in Bett (wieder!): Hallöchen! Ich habe mich eine Weile nicht mehr hier im Forum blicken lassen aber aus gegebenem Anlass werde ich nun doch einmal einen kleinen...
  • 13 Jahre alter Kater uriniert überall hin

    13 Jahre alter Kater uriniert überall hin: Hallo liebe Community-Mitglieder! Es geht darum, dass unser Kater Charly in den letzten Tagen/der letzten Woche ständig überall hinpinkelt...
  • Katze uriniert auf meinen Teppich

    Katze uriniert auf meinen Teppich: Hallo liebe Community! Ich habe seit ca. 5 Jahren eine Katze. Sie ist nun 7 Jahre alt und an sich gesund. Nun mein Problem: Um die...
  • Alte Katze kotet und uriniert ins Haus

    Alte Katze kotet und uriniert ins Haus: Guten Tag, ich habe eine 15 Jahre alte Katze. Sie lebt schon seit klein auf bei uns. Sie hat bei uns immer freilauf gehabt, diesen auch genutzt...
  • Katze trinkt Urin von Hund

    Katze trinkt Urin von Hund: Ich habe einen Welpen seit ca. 2 Monaten unde der hat gestern ausveresehen in unser Wohnzimmer gepinkelt, also bin ich in den Waschraum um Papier...
  • Katze trinkt Urin von Hund - Ähnliche Themen

  • Kastrierte Katze uriniert in Bett (wieder!)

    Kastrierte Katze uriniert in Bett (wieder!): Hallöchen! Ich habe mich eine Weile nicht mehr hier im Forum blicken lassen aber aus gegebenem Anlass werde ich nun doch einmal einen kleinen...
  • 13 Jahre alter Kater uriniert überall hin

    13 Jahre alter Kater uriniert überall hin: Hallo liebe Community-Mitglieder! Es geht darum, dass unser Kater Charly in den letzten Tagen/der letzten Woche ständig überall hinpinkelt...
  • Katze uriniert auf meinen Teppich

    Katze uriniert auf meinen Teppich: Hallo liebe Community! Ich habe seit ca. 5 Jahren eine Katze. Sie ist nun 7 Jahre alt und an sich gesund. Nun mein Problem: Um die...
  • Alte Katze kotet und uriniert ins Haus

    Alte Katze kotet und uriniert ins Haus: Guten Tag, ich habe eine 15 Jahre alte Katze. Sie lebt schon seit klein auf bei uns. Sie hat bei uns immer freilauf gehabt, diesen auch genutzt...
  • Katze trinkt Urin von Hund

    Katze trinkt Urin von Hund: Ich habe einen Welpen seit ca. 2 Monaten unde der hat gestern ausveresehen in unser Wohnzimmer gepinkelt, also bin ich in den Waschraum um Papier...