Kater pinkelt überall....

Diskutiere Kater pinkelt überall.... im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; so diesen fragenkatalog habe ich gefunden und habe ihn erstmal ausgefüllt ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, wenn ihr noch mehr wissen...
E

erdbeerkatz

Registriert seit
26.11.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
so diesen fragenkatalog habe ich gefunden und habe ihn erstmal ausgefüllt


ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, wenn ihr noch mehr wissen müsst sagt bescheid ich wollte euch nur nicht zu
sehr bombadieren :D

1) Wie viele Katzen leben bei euch?
1 Katze und ein Kater (geschwister) beide ca 1 Jahr alt
2) Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie?
männlich (ca 1 Jahr)
3) Sind die Katzen kastriert?
Ja seid April
4) Wie kommen die Katzen mit einander aus?
kabbeln sich ab und zu mal aber ansonsten alles gut
5) Gibt es noch andere Tiere bei euch?
nein
6) Wie lange etwa sind die Katzen täglich alleine?
höchstens 3-4 Stunden
7) Geht nur Urin oder auch Kot daneben?
bisher nur einmal auch Kot, und dann auch direkt neben der toilette
8) Beschreibe die Situation in der die Katze unsauber ist?
ganz unterschiedlich, meist erwische ich ihn aber gar nicht bei der Tat
9) Wie viele Klos gibt es und sind diese mit oder ohne Haube?
1 Klo mit Haube, die ich allerdings auch schon abgenommen habe
10) Wurde in letzter Zeit das Streu oder der Reiniger gewechselt?
nein
11) Wo stehen die Klos?
in einem Zimmer, in dem sonst nichts steht außer das klo und ein par Schränke
12) War die Katze wegen dem Pinkelproblem schon beim TA und wie war die Diagnose und wie wird behandelt?
nichts auffäliges angeblich
13) Was wurde Untersucht und wie lange ist das her?
seit ca 2 Monaten ständig im Kontakt
14) Ist die Katze Freigänger oder Wohnungskatze?
Wohnungskatzen
15) Gab es irgendwelche Veränderungen in der Familie?
nein
16) Wie oft wird das Klo/die Klos saubergemacht? Das heißt Klümpchen entfernt und Komplettreinigung.
Je nachdem wie sehr es verdreckt ist ca 2 mal am Tag
17) Wie werden die Pinkelstellen gereinigt?
mit heißem wasser und Sakroten, meist pinkelt er jedoch auf textilien....Kleidung, handtücher etc


LG Lili
 
26.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.302
Reaktionen
165
Hallo, herzlich willkommen hier im Forum :)

Grundsätzlich sollte der erste Gang bei Unsauberkeit immer zum TA sein, um eine gesundheitliche Ursache auszuschließen.

Seit wann ist die Katze unsauber?

Seit wann sind die Katzen im Haushalt?

Wenn sie Haubenklos von klein auf kennen, nehmen es die meisten Katzen gut an, nur sollte man die Klappe, welche die meisten Haubenklos dabei haben entweder erst gar nicht montieren oder falls sie schon dran ist, auf jeden Fall umgehend entfernen. Viele Katzen werden durch diese Klappen mit der Zeit unsauber.

Die Stellen wo hingepinkelt wurde, müssen nicht nur gründlich gereinigt bzw. gewaschen sondern auch entduftet werden, am besten mit einem Enzymreiniger z.B. Biodor Animal.

Außerdem sollten es, egal wieviel Katzen, mindestens 2 Klos sein, da viele Katzen ihre Geschäfte lieber getrennt verrichten, auch in der Natur setzen die Katzen meist Urin und Kot an unterschiedlichen Stellen ab.

Bei nur einem Klo für zwei Katzen sollte es grundsätzlich mindestens 2x täglich gesäubert werden. Welches Streu verwendet ihr?
 
E

erdbeerkatz

Registriert seit
26.11.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
hallo :)

danke für die schnelle antwort

also der Kater ist seit ca 3-4 Monaten unsauber....aber wie gesagt er macht immer auf textilien...beziehungsweise auch vor oder direkt neben dem KLO!!!
die katzen habe ich bide seit dem 3. März diesen Jahres.

das mit den 2 Klos klingt logisch, dafür habe ich aber leider den Platz nicht.....da müstte ich das 2. Klo dann ins Schlafzimmer oder Küche stellen....und das möchte ich ehrlich gesagt eher weniger....

Wir benutzen ein klumpendes Streu.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.302
Reaktionen
165
Gerade pinkeln auf weiche Sachen, deutet öfters mal auf Blasenentzündung hin. Bitte lass es so schnell wie möglich durch eine Urinprobe beim TA abklären. Blasengeschichten sind meist sehr schmerzhaft und da kann es dann passieren, dass die Katze den Schmerz beim Urinlassen mit dem Katzenklo verknüpft und es deswegen dann meidet.

Aber egal, was der Auslöser für die Unsauberkeit ist, man sollte ihr immer so schnell wie möglich auf den Grund gehen, bevor sich das Verhalten manifestiert.

Ich hoffe, es ist wenigstens ein XL-Klo und es sollte wie gesagt bei nur einem Klo für zwei Katzen, mindestens 2mal täglich gesäubert werden. Es muss ja nicht ein anderer Raum sein, du könntest die Katzenklos, wenn die Katzen sich gut verstehen, auch im gleichen Raum und nebeneinander aufstellen.

Bei den Klumpstreus gibt es große Unterschiede, viele Katzen bevorzugen weiche, feine, sandige Klumpstreu, welche möglichst hoch eingefüllt ist.
 
E

erdbeerkatz

Registriert seit
26.11.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
wie gesagt TA waren wir schon mehmals ;) und da kam nie was raus....

Und gesäubert wird es regelmäßig.
Hab jetzt deinen tipp mit dem gründlich putzen und einduften gerade umgesetzt und die Klappe entfernt.

wenn das nicht hilft, besorge ich ein neues Klo und neues streu :) irgendwas wird es geben
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.302
Reaktionen
165
Also doch mit Klappe, dann könnte es durchaus damit schon behoben sein, viele Katzen werden bei den Klappen mit der Zeit unsauber. Bitte falls vorhanden auch die Kohlefilter oben im Deckel entfernen, die bringen ohnehin nichts und so kommt wenigstens etwas Luft und Licht von oben rein.

Katzen sind nun mal keine Höhlenscheißer, sie verrichten in der Natur ihr Geschäft auch nicht in Höhlen oder extra versteckt, meist an recht übersichtlichen Plätzen. Außerdem sind Katzen sehr geruchsempfindlich, was meinst du wie es in so einem Klo mieft, während die Katze ihr Geschäft verrichtet. Brauchst dir ja nur mal vorzustellen, du müsstest auf ein Dixie-Klo gehen. Man sollte froh sein, wenn die Katzen überhaupt ein Haubenklo akzeptieren, aber diese Klappen sind eine Zumutung und sollte man auf jeden Fall weglassen.
 
E

erdbeerkatz

Registriert seit
26.11.2013
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke :)

ich werde berichten!
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
das mit den 2 Klos klingt logisch, dafür habe ich aber leider den Platz nicht.....da müstte ich das 2. Klo dann ins Schlafzimmer oder Küche stellen....und das möchte ich ehrlich gesagt eher weniger....
Vor dem Problem stehen viele und deshalb findet man überall im Internet auch kreative Ideen, Katzenklos unauffällig in die Einrichtung zu integrieren oder zu "verstecken".
Falls du also doch ein zweites Klo aufstellen möchtest (ist halt doch irgendwie schöner für die Tiere), kannst du mal in diese Richtung stöbern.

So habe ich z.B. das Katzenklo im Hausflur im Eingangsbereich "versteckt" (unter dem Tisch hinter dem Vorhang dient eine SAMLA-Box als Katzenklo ;)):
 
Thema:

Kater pinkelt überall....

Kater pinkelt überall.... - Ähnliche Themen

  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo Leute, wir sind verzweifelt. Unser Kater 8 Jahre alt, pinkelt überall hin. Egal ob Klamotten, Kissen, Bettdecke, Handtücher oder hintern...
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Kater der ist nun 4 Monate und pinkelt überall hin. Kastriert ist er noch nicht, da er ja noch unter 6 Monaten...
  • Hilfe - Kater pinkelt überall hin

    Hilfe - Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, Auf unserem Grundstück wohnt seit 1 Monat im Nachbarhaus meine Schwester mit ihrem kastrierten Kater. Der Kater ist ca 6-7 Monate...
  • Kater pinkelt überall hin auf einmal

    Kater pinkelt überall hin auf einmal: Hallo, bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu finden :) Wir haben in unserem Haushalt 1 Hasen, und seit 1 Monat 1 Katze und 1 Kater...
  • Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin

    Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt langsam verzweifelt bin habe ich mich hier angemeldet und hoffe dass mir jemand helfen kann. Ich habe zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo Leute, wir sind verzweifelt. Unser Kater 8 Jahre alt, pinkelt überall hin. Egal ob Klamotten, Kissen, Bettdecke, Handtücher oder hintern...
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Kater der ist nun 4 Monate und pinkelt überall hin. Kastriert ist er noch nicht, da er ja noch unter 6 Monaten...
  • Hilfe - Kater pinkelt überall hin

    Hilfe - Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, Auf unserem Grundstück wohnt seit 1 Monat im Nachbarhaus meine Schwester mit ihrem kastrierten Kater. Der Kater ist ca 6-7 Monate...
  • Kater pinkelt überall hin auf einmal

    Kater pinkelt überall hin auf einmal: Hallo, bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu finden :) Wir haben in unserem Haushalt 1 Hasen, und seit 1 Monat 1 Katze und 1 Kater...
  • Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin

    Sehr scheuer Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt langsam verzweifelt bin habe ich mich hier angemeldet und hoffe dass mir jemand helfen kann. Ich habe zwei...