Enttäuschung Tierarzt

Diskutiere Enttäuschung Tierarzt im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Zuallererst muss ich vermerken, dass ich in der Schweiz wohne. Meine junge Ratte ist erkältet und das ziemlich es knistert, grummelt, niest...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rattatoui

Rattatoui

Registriert seit
27.11.2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Zuallererst muss ich vermerken, dass ich in der Schweiz wohne. Meine junge Ratte ist erkältet und das ziemlich es knistert, grummelt, niest, hörbare Geräusche beim Atmen aber nicht dauernd. Wenn der kleine Boomer schläft, ist er ruhig. Doch es ist völlig normal, dass man in so einem Fall zum Tierarzt geht. Jedoch musste ich ein paar sehr teure Rechnungen begleichen und bin somit Pleite.
Die Aertzte weigerten sich durch
das Band die Ratte auf Rechnung zu behandeln auch der ,,Arzt meines Vertrauens,, bei dem ich schon Hunderte von Franken Bar bezahlt habe.
eine Aertztin stellte sich vorerst bereit, dem Tier ohne Voruntersuchung Abtibiotika zu geben, dass ich abholen könne, was ich auch wollte das war nicht so teuer, doch dann meinte sie ich solle mit dem Tier kommen um es zu erlösen das Tier würde die Nacht ohnehin nicht überleben.
ich bin nicht egoistisch aber dem Tier geht es nicht so schlecht, dass es sterben muss Boomer ist gefrässig, er turnt umher und meist atmet er normal doch häufig höre ich ihn doch, dass er niest und röchelt.
Die Nacht hat der kleine überlebt und ich werde einen Teufel tun und ihn einschläfern das ist ein junges Tier das erkältet ist, jedoch Hab ich nun die hundert Franken zusammen, mehr wird es nicht kosten und habe morgen einen Termin.
alle Andern Ratten sind gesund, ich denke der Kleine hat sich bei einem ungewollten Freigang erkältet. Er war über Nacht ausgebrochen.
Soll ich eine zweite in der Transportbox mitnehmen? Stimmt dem jemand zu, dass man ein junges Rättchen töten soll, dass erkältet ist? Ich werde es nicht tun es sei denn der Arzt redet mir ins Gewissen.
 
27.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Solange die Tiere soweit gut drauf sind und Lebenswillen zeigen würde ich niemals das Tier erlösen lassen, vor allem weil Antibiotika noch nicht mal gemacht wurde,sodass man auch nicht sagen kann, dass das Tier das nicht überleben wird.
ich hatte hier 2 4 Wochen alte ausgesetzte Babys (Mama und Geschwister tot), total am schnupfen, immer wieder unterkühlt... Und die Leben immer noch und denen gehts richtig gut.
also da Stimme ich dir voll zu : ich würd das kleine Tierchen nicht einmal erlösen wegen nem Infekt, den man durchaus behandeln kann.

ja,nimm auf jeden Fall eine zweite mit, das beruhigt die tiere und gibt Sicherheit.

ich würde im übrigen wenn du jetzt das Geld zusammen hast zu einem anderen Tierarzt gehen. Bestenfalls einer mit Rattenerfahrung.

alles gute
 
Rattatoui

Rattatoui

Registriert seit
27.11.2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Danke dir das macht mit Mut. Nein ganz bestimmt gehe ich nicht zu der Aertztin, die meinen Boomer gleich erlösen wollte es ist eine Frechheit ein Todesurteil über ein Tier auszusprechen, dass Sie sich noch nicht einmal angesehen hatte. Ich habe mich bei einem Rattenclub informiert und eine gute Tierarzt Adresse erhalten und morgen um 14 Uhr einen Termin. Ich nehm eine mit, ich dachte an den, den er am liebsten mag, die beiden sind ein Herz und eine Seele:clap: danke dir!!
Ich würde das Tier echt nicht einschläfern lasse, nicht wenn es nicht todkrank ist, und in dem Fall trifft das gar nicht zu.
Finde es toll, dass mir so schnell geantwortet wurde obwohl ich das erste Mal hier bin.
Das Zimmer ist jetzt mehr geheizt als normal und ich habe mein Aquarium ins Rattenzimmer gestellt wegen der Luftfeuchtigkeit.
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Danke dir das macht mit Mut. Nein ganz bestimmt gehe ich nicht zu der Aertztin, die meinen Boomer gleich erlösen wollte es ist eine Frechheit ein Todesurteil über ein Tier auszusprechen, dass Sie sich noch nicht einmal angesehen hatte. Ich habe mich bei einem Rattenclub informiert und eine gute Tierarzt Adresse erhalten und morgen um 14 Uhr einen Termin. Ich nehm eine mit, ich dachte an den, den er am liebsten mag, die beiden sind ein Herz und eine Seele:clap: danke dir!!
Ich würde das Tier echt nicht einschläfern lasse, nicht wenn es nicht todkrank ist, und in dem Fall trifft das gar nicht zu.
Finde es toll, dass mir so schnell geantwortet wurde obwohl ich das erste Mal hier bin.
Das Zimmer ist jetzt mehr geheizt als normal und ich habe mein Aquarium ins Rattenzimmer gestellt wegen der Luftfeuchtigkeit.
Gern ;) ist doch gar kein Ding ;)

nene meine Bailey hab ich auch erst einschläfern lassen als wir alle Register gezogen hatten die gingen und sie auch deutlich keine kraft mehr hatte. früher muss das nicht sein und vor allem nicht bei so nem jungen Ding ;)

und das das klingt doch super mit dem Termin morgen, ich drück die Daumen dass es gaaaaaaanz schnell wieder gut wird ;)
 
Rattatoui

Rattatoui

Registriert seit
27.11.2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Danke dir!!! Ich sehe das auch so... Bei meiner ersten Ratte hatte sie das Pech, dass Sie zwei Tumore hatte, ich liess auch beide entfernen innerhalb eines Jahres und obwohl der TA sagte bei der zweiten OP dass es nicht viel Sinn macht und dass es wahrscheinlich wiederkommt lebte die Punky noch über ein Jahr und das Krebsfrei sie starb an Altersschwäche, schlummerte weg. Das ist immer traurig doch ich bin froh, dass ich um sie kämpfte und ihr noch eine schöne Zeit ermöglichte.
deine Einstellung gefällt mir es gibt viel zuviel Menschen die nicht verstehen dass man ein so kleines Tier überhaupt verarztet das wiederum kann ich nicht verstehen.
Jedem seine Meinung...
dir eine schöne Weihnachtszeit und auch deinen Rackerlis
 
Fluffy122012

Fluffy122012

Registriert seit
31.01.2013
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Danke dir!!! Ich sehe das auch so... Bei meiner ersten Ratte hatte sie das Pech, dass Sie zwei Tumore hatte, ich liess auch beide entfernen innerhalb eines Jahres und obwohl der TA sagte bei der zweiten OP dass es nicht viel Sinn macht und dass es wahrscheinlich wiederkommt lebte die Punky noch über ein Jahr und das Krebsfrei sie starb an Altersschwäche, schlummerte weg. Das ist immer traurig doch ich bin froh, dass ich um sie kämpfte und ihr noch eine schöne Zeit ermöglichte.
deine Einstellung gefällt mir es gibt viel zuviel Menschen die nicht verstehen dass man ein so kleines Tier überhaupt verarztet das wiederum kann ich nicht verstehen.
Jedem seine Meinung...
dir eine schöne Weihnachtszeit und auch deinen Rackerlis
Ach ich hab auch schon ne Ratz operieren lassen, die nicht meine war... Zumindest zu dem Zeitpunkt nicht.

mittlerweile ist sie meine und zeigt deutlich das sie mich liebt und mir vertraut, die izzy <3 liegt grad wieder bei mir und lutscht an meinem Finger rum:D
auch wenn es "nur" Ratten sind,sie haben dennoch ein Leben verdient
 
Rattatoui

Rattatoui

Registriert seit
27.11.2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ganz genau!!
geh jetzt meine einsammeln vom Auslauf :))
schlaf gut :lol:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Finde ich süss du bist eine Super Rattenmama mit einem Herz aus Gold
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Enttäuschung Tierarzt

Enttäuschung Tierarzt - Ähnliche Themen

  • Tierarzt

    Tierarzt: Hallo, Eine meiner 3 kleinen Ratten atmet ziemlich schnell und ist zurückhaltend. Gestern wollte sie nichts essen, heute jedoch hat sie ein Stück...
  • Muss meine Ratte schnellst möglich zum Tierarzt?

    Muss meine Ratte schnellst möglich zum Tierarzt?: Vor fünf Tagen sind drei weibliche Fellnasen bei mir eingezogen, die drei sind ca. 14 Wochen alt. Mia hat von Anfang an sehr viel genießt und viel...
  • Atemgeräusche, Tierarzt konnte nicht helfen

    Atemgeräusche, Tierarzt konnte nicht helfen: Hallo! Da mir mittlerweile die Ideen ausgegangen sind, habe ich mich hier mal angemeldet, in der Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann...
  • Ratte macht komische Geräusche

    Ratte macht komische Geräusche: Hallo meine Ratte macht komische Geräusche.Sie macht zwar immer so phieps Geräusche aber das klingt anders wir waren auch schon beim Tierarzt aber...
  • Ratte hat Zahnfehlstellung war beim Tierazrt hat er es richtig gemacht ?

    Ratte hat Zahnfehlstellung war beim Tierazrt hat er es richtig gemacht ?: Hallo liebe Community, mir ist heute etwas passiert und nun bin ich mir unsicher ob der Tierarzt bei dem ich war, und nun wohl nie wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Tierarzt

    Tierarzt: Hallo, Eine meiner 3 kleinen Ratten atmet ziemlich schnell und ist zurückhaltend. Gestern wollte sie nichts essen, heute jedoch hat sie ein Stück...
  • Muss meine Ratte schnellst möglich zum Tierarzt?

    Muss meine Ratte schnellst möglich zum Tierarzt?: Vor fünf Tagen sind drei weibliche Fellnasen bei mir eingezogen, die drei sind ca. 14 Wochen alt. Mia hat von Anfang an sehr viel genießt und viel...
  • Atemgeräusche, Tierarzt konnte nicht helfen

    Atemgeräusche, Tierarzt konnte nicht helfen: Hallo! Da mir mittlerweile die Ideen ausgegangen sind, habe ich mich hier mal angemeldet, in der Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann...
  • Ratte macht komische Geräusche

    Ratte macht komische Geräusche: Hallo meine Ratte macht komische Geräusche.Sie macht zwar immer so phieps Geräusche aber das klingt anders wir waren auch schon beim Tierarzt aber...
  • Ratte hat Zahnfehlstellung war beim Tierazrt hat er es richtig gemacht ?

    Ratte hat Zahnfehlstellung war beim Tierazrt hat er es richtig gemacht ?: Hallo liebe Community, mir ist heute etwas passiert und nun bin ich mir unsicher ob der Tierarzt bei dem ich war, und nun wohl nie wieder...