1. E Dressur. Was muss ich beachten ?

Diskutiere 1. E Dressur. Was muss ich beachten ? im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo :) Mein kleines und ich reiten am 7.12. unsere erste E Dressur. :) Bin etwas nervös weil ich firsteher so auf springen und Freizeitreiten...
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Hallo :) Mein kleines und ich reiten am 7.12. unsere erste E Dressur. :) Bin etwas nervös weil ich
eher so auf springen und Freizeitreiten aus bin. Da es sich aber um ein Freizeitturnier nur auf unserem Hof handelt wollt ich zum Spaß und zum training mal mit machen:)

Es geht um die E6. Wie findet ihr diese als Anfängerprüfung? Was muss ich beachten? Und was ist mit E6/1 und E6/2 gemeint?

Ich danke euch :)
 
29.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Atachi

Atachi

Registriert seit
30.10.2011
Beiträge
2.371
Reaktionen
0
Dein Pferd muss in steter Anlehnung laufen. Ist es ein Dressur-WB mit Anforderungen der E-Dressur darfst du mit Ausbindern reiten, ansonsten nicht.
Die E6 ist die meist verbreitete. Reite sie am Besten zuhause öfter mal durch, dann wirst du sicherer.
E6/1 und E6/2 sind 2 verschiedene Prüfungen, mit verschiedener Abfolge und Hufschlagfiguren. Alle Prüfungen findest du im "Reiten"-Heft von der FN.
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Ok :) Ausbinder benutze ich nicht, ab da weigert er sich immer was zu machen, sobald er merkt, dass ich mit ausbindern kommen. Martingal mag noch gehn aber das braucht er nicht.

Und was ist wenn nur E6 da steht ohne 1 oder 2 dahinter? Und wie siehts mit Stimme aus. Meiner ist sehr auf meine Stimme fixiert, wenn ich ihn durchparieren will brauch ich nichts zu machen außer ein kurzes "hoooh laaaangsam" wenn er jedoch angaloppieren soll ist es auch so. Heißt er kennt zwar galopphilfen wurden durch mich aber etwas versaut heißt wiederum kurz " (zungeschnalz) und kommm" und er galoppiert. Das kostet doch sicher punkte oder ?
 
Atachi

Atachi

Registriert seit
30.10.2011
Beiträge
2.371
Reaktionen
0
Naja, dein Pferd muss sicher in der Anlehnungn laufen. Mein Pferd weigert sich allerdings auch gegen diese Dinger, ich auch :D
Die Richter dürfen keine Stimmkommandos hören. Kein Schnalzen, Hooh oder "Küsschen". Wird auf jeden Fall etwas abgezogen, ist in jeder Dressurprüfung so.

Ich würde jetzt mal spontan sagen, dass die E6 gleichzeitig auch die E6/1 ist, sicher bin ich mir allerdings nicht, müsste ich mal im Aufgabenheft nachschlagen, liegt momentan allerdings leider im Stall. :lol:
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Naja, dein Pferd muss sicher in der Anlehnungn laufen. Mein Pferd weigert sich allerdings auch gegen diese Dinger, ich auch :D
Die Richter dürfen keine Stimmkommandos hören. Kein Schnalzen, Hooh oder "Küsschen". Wird auf jeden Fall etwas abgezogen, ist in jeder Dressurprüfung so.

Ich würde jetzt mal spontan sagen, dass die E6 gleichzeitig auch die E6/1 ist, sicher bin ich mir allerdings nicht, müsste ich mal im Aufgabenheft nachschlagen, liegt momentan allerdings leider im Stall. :lol:
Das ist gut;) ich hasse so ne dinger. Und seine dumme RB meint doch sie muss mit puh wie auch immer man das nennt reiten. Der ist so zusammengeschnürrt ich könnte jedesmal heulen. :(

gut dann muss ich eben leise reden :)
zur 2. hab ich keine aufgabe gefunden werd einfach am sonntag mal mein reitlehrer fragen welche dass genau ist.
 
Atachi

Atachi

Registriert seit
30.10.2011
Beiträge
2.371
Reaktionen
0
Kann dir morgen wenn ich im Stall bin auch mal welche abfotografieren :)
Meinst du Schlaufzügel? Die gehören verboten! Warum lässt du deine RB denn dann mit dem Pferd reiten wenn du so unzufrieden bist?

Ja, musst aber echt aufpassen.
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Ist ja leider nicht meiner. Ichs sags nur jedem. Er kam damals mit 4 jahren ( fast roh) zu uns. Konnte paar hilfen und paar kommandos. Ich saß drauf und er rannte nur, in seinen augen war angst. Er hatte das pech schulpony zu werden. Das Glück von mir angelernt zu werden. Jeder ! hatte angst vor ihm, er lies sich weder halftern noch von jemanden anfassen :( ich begann mit nem join up, bodenarbeit, vertrauen aufbau. Nach und nach vertraute er mir. Nun kam er zu mir lies nur mich an sich ran, bekam von den hofbesitzern nur gerte, harte strickschläge und tritte zu spüren :'( ( klar anders kann man mit einem pferd auch nicht arbeiten :x) ich ritt ihn. Ohne gerte, ohne harte zügel ohne strafen. Er liebt mich abgöttisch. Leider reicht das geld nicht ihn zu kaufen. :( Nun lässt er mittlerweile leider auch andere rauf. Vor 1, 5 jahren kam seine jetztige RB. Hatte Angst !!! vor ihm. Heute reitet sie mit jubs genau schlaufzügeln, martingal (was er nicht braucht), abartig kurzen zügeln, und ohne verständniss für ihn. Es tut immer mehr weh ihn so verlottern zu sehn. Er wird immer fauler, hat kein spaß mehr an der bewegung und jeden tag seh ich neue striemen von der Gerte von der dummen RB.
Bestes Beispiel : letztes jahr um die zeit war auch das turnier es gab ein kleines Springen bis 50 cm. 2 steile, zwei oxer. Sie ritt zuerst. er wich aus und rannte vorbei. Sie schlug mit der gerte, fasste die zügel kürzer rammte die hacken rein. Er hatte dreimal verweigert( das wars für sie) dann war ich dran. ich ritt im schritt auf die oxer zu. Er schaute sie sich an. Ich ritt ihn im galopp drauf zu und er sprang wie ne feder:) ein traum. Als sie erfuhr das sie verloren hat rannte sie zu ihm hin riss! ihm das halfter runter, schubste ihm beiseide, schlug ihn überall und brüllte nur scheiß gaul :'(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Aber ja du kannst bitte bitte gerne schauen :)
 
Atachi

Atachi

Registriert seit
30.10.2011
Beiträge
2.371
Reaktionen
0
Oha da solltest du dich besser einsetzen bevor der noch psychische Schäden davonträgt...
Jaa mach ich!
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Ich habe da aber keine chance. ich rede mit jedem darüber. Alle aufm hof wissen wie sie mit ihm umgeht. Eine versteht mich wenn ich sage " ey lass bitte was gegen sie machen, ich kann das nicht mehr lange mit ansehn. " Der rest sagt nur " ach du bist doch einfach nur verrückt. Du mit deim scheiß "pferdegeflüster" und vertrauensmist, die kann mit ihm umgehn, anders kann man den doch eh nicht reiten" und der hofbesitzer ist ein alter verknatterter Mann den nur das geld interessiert :(
 
Atachi

Atachi

Registriert seit
30.10.2011
Beiträge
2.371
Reaktionen
0
Hm dann muss das kein so guter Hof sein... Schade, dass das Geld nicht reicht, ich bin sicher bei dir hätte das Pferd es besser..
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Er hätte es super bei mir. Ich will nicht nur reiten. Ich seh ihn als partner nicht nur als sportobjekt. Das schlimmste ist, dass ich ab juni 3 stunden weg von ihm entfernt ziehen muss. Ich weiß nicht wie er das macht ohne mich, ohne total als armes altes schulpony zu enden :( Ich werd ihn dann wenn überhaupt nur noch 1x aller 4 wochen sehn. Das geht nicht :(
 
Atachi

Atachi

Registriert seit
30.10.2011
Beiträge
2.371
Reaktionen
0
Hm.. Und es geht auch wirklich gar nicht? Irgendwie dass du die RB wirst oder so?
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Ne es kann eben immer nur eine RB auf ihm geben. Und die hat lt hof sämtliche rechte an dem pony :(
wenn sie da ist und reiten will, darf ich von ihr aus nicht mal neben ihm stehn. Lustig nur letztens hat sie den strick nicht richtig festgemacht ( ich denke eher sie wollte beweisen, dass er bei ihr bleibt) sie guckte kurz weg, ich schnalzte kurz mit der zunge dreht mich um und lief los. Er wiehrte leise auf und trabte mir hinterher :D soviel dazu ;)
 
M

Machtnix

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.124
Reaktionen
7
Die E Dressur wird normalerweise mit 4 Pferden geritten. Es gibt jedoch auch E-Dressuren die allein oder zu zweit geritten werden. Die E6 ist eine dieser Aufgaben. E6/1 = einzeln geritten, E6/2 = zu zweit geritten.

Das Niveau der Einzel E ist etwas höher als das Niveau der E-Dressuren, die zu viert geritten werden. Allgemein gilt, je höher die Zahl, je schwieriger die Prüfung.

Eine E-Dressur ist der Einstieg zum Dressurreiten. Bewertet werden 50% Reiter, 50% Pferd.
Das Pferd sollte die Punkte der Ausbildungsskala Takt, Losgelassenheit, Anlehnung beherrschen.
Das Pferd sollte sich auch in den Übergängen, Wendungen und geraden Linien nicht mehr herausheben und an den Hilfen stehen. Die E6 verlangt außerdem Leichttraben. Die Richter möchten hier sehen, dass der Reiter sicher auf dem richtigen Fuss sitzt und das Pferd nicht davoneilt. Die Richter beurteilen außerdem den Reitersitz beim leichttraben - locker, taktmäßig, nicht nach vorn oder zurückgeneigt oder steif.

Verlangt werden die 3 Grundgangarten Schritt, Trab, Galopp. Dabei sind die Arbeitstempi (bzw. Mittelschritt) zu zeigen. Das Pferd soll weder eilen, noch schleichen. Die Vorstellung soll harmonisch und locker sein, der Reitersitz soll Losgelassen und korrekt sein (kein hängender Kopf, keine verdeckten Hände, kein loser oder klemmender Schenkel...).
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Sehr schön erklärt :) Danke
 
Thema:

1. E Dressur. Was muss ich beachten ?

1. E Dressur. Was muss ich beachten ? - Ähnliche Themen

  • dressur im Gelände

    dressur im Gelände: hallo macht ihr sowas? oder ist ausreiten nur Entspannung? ich habe nach langen studieren von Büchern und überlegen beschlossen das ich das...
  • Im Springen der Engel in der Dressur der Teufel

    Im Springen der Engel in der Dressur der Teufel: Hallo zusammen :) Dieser Beitrag betrifft mich jetzt nicht, sondern eine Freundin und eventuell auch andere. Meine Freundin hat einen 6 Jährigen...
  • Ausbildung Dressur und Springen

    Ausbildung Dressur und Springen: Hey:D Mich würde es mal interessieren wie lange,ungefähr,eine Dressur-und Springausbildung bis S dauert. Freue mich auf die Antworten:angel:
  • Dressur reiten

    Dressur reiten: Hallo Ja,dressur.. wo fängt Sie eurer Meinung nach an? Lg EDIT (automatische Beitragszusammenführung) Hat keiner eine Antwort?
  • Kaltblüter Dressur

    Kaltblüter Dressur: Huhu ihr lieben, demnächst gehen Bekannte von uns und wir (mama, Schwester und ich) ein Süddeutsches Kaltblut anschauen, welches sich unsere...
  • Ähnliche Themen
  • dressur im Gelände

    dressur im Gelände: hallo macht ihr sowas? oder ist ausreiten nur Entspannung? ich habe nach langen studieren von Büchern und überlegen beschlossen das ich das...
  • Im Springen der Engel in der Dressur der Teufel

    Im Springen der Engel in der Dressur der Teufel: Hallo zusammen :) Dieser Beitrag betrifft mich jetzt nicht, sondern eine Freundin und eventuell auch andere. Meine Freundin hat einen 6 Jährigen...
  • Ausbildung Dressur und Springen

    Ausbildung Dressur und Springen: Hey:D Mich würde es mal interessieren wie lange,ungefähr,eine Dressur-und Springausbildung bis S dauert. Freue mich auf die Antworten:angel:
  • Dressur reiten

    Dressur reiten: Hallo Ja,dressur.. wo fängt Sie eurer Meinung nach an? Lg EDIT (automatische Beitragszusammenführung) Hat keiner eine Antwort?
  • Kaltblüter Dressur

    Kaltblüter Dressur: Huhu ihr lieben, demnächst gehen Bekannte von uns und wir (mama, Schwester und ich) ein Süddeutsches Kaltblut anschauen, welches sich unsere...