Das Weibchen geht auf das Männchen ein :(

Diskutiere Das Weibchen geht auf das Männchen ein :( im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; first So erstmal hallo, ich gebe erstmal nicht das Wort, dass ich die Grammatik und Rechtschreibung beachte, hierbei ich auch nicht viel Zeit...
K

Kasdaksj

Registriert seit
12.12.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0





So erstmal hallo,
ich gebe erstmal nicht das Wort, dass ich die Grammatik und Rechtschreibung beachte, hierbei ich auch nicht viel Zeit hab. Schule <.<

Jedenfalls wollte ich euch um Rat bitten und die Situation aufklären. Mein Weibchen, Susi, ist schon etwas älter, ein Geschenk, sehr zickig oder einfach nur an das Alleinsein gewöhnt. Ich bin mir nicht sicher. Seitdem aber Tobi, der schon etwas jünger ist, neu dazu gekommen ist (ich wollte nicht, dass Susi alleine bleibt), geht Susi permanent auf Tobi ein. Sie beißt ihn, und zwar jedes Mal, wenn er auf irgendeiner Weise im Weg ist. Ob sie auf eine bestimmte Stange will, oder ob sie, nur weil er vom Napf frisst, auch was fressen möchte: Sie beißt ihn immer wieder. Ich weiß nicht, wie ich das stoppen kann. Neuerdings, um 5:30, also um genau 48 Minuten, habe ich mitten in meinem Schlaf, etwas in der Richtung des Käfigs gehört. Ich wußte, dass es Susi und Tobi waren, denn das verlief schon einige Tage so. Aber der Fall um 5:30 war noch schlimmer. Tobi hatte auf einmal ein Bein angehoben, was mir nun echt Angst macht. Susi habe ich dann gleich danach aus dem Käfig gebracht. Jetzt sitze ich 6:21 vor'm Computer und frag um Rat. Eine weitere Frage wäre, woran das liegen könnte. ....
Ich hab Susi vor 1, 2 Jahren bekommen. Von einem Kumpel meiner Schwester, der nun im Ausland ist. Damals war sie schon echt alt. Ihr genaues Alter, kann ich aber nicht sagen. Ich hatte keinerlei Erfahrung mit Tieren. Ich hatte noch nie Eins, wußte also nicht, was ich alles mit ihr tun sollte. Deshalb hab ich die "Gewohnheit" bekommen, ihr keinen Freiflug zu bieten. Dies hat sich so hingezogen. Bis ich gemerkt habe, dass man immer 2 Vögel beieinander haben sollte. Da habe ich sie 1- 2 Mal in der Woche herausgelassen. Dabei musste ich sie immer mal "zwingen".

Meine Wellis jetzt gehen nie von alleine raus. Ich pack sie immer. :roll::(:(:(

Jedenfalls kam Tobi irgendwann noch hinzu. Seitdem "kaut" Susi an ihm. Ich weiß erstens nicht, ob sie es mit Absicht tut, oder .. naja, das klingt so komisch, den Verdacht hab ich trotzdem: Das sie zu "gewöhnt an die Alleinheit". Sie war sehr lange alleine, bis ich endlich zu Geburtstag Tobi bekam.

Noch was zum Freiflug:
Sie haben fast gar kein Freiflug. Ich möchte immer, dass die Vogel draußen mal sind, meine Familie ist aber äußerst streng. Sie verbieten mir immer irgendein ein "Mist" zu machen, eigentlich nur meine Oma. Meine Familie stammt aus Vietnam, ein asiatisches Land. Daher die Strenge. Jedenfalls kann ich die Wellis nur 1-2 Mal rauslassen, und selbst wenn ich sie 1-2 Mal rauslassen, "schimpft" meine Familie mit mir.

Alles was ich aber nur von Euch, hoffentlich liebe Community, haben wollte, ist die Lösung des Streits.​

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
12.12.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Hallo kasdaksj!

Dass weibliche Wellensittiche ihre Männer mal terrorisieren, ist nicht ungewöhnlich. Bei den Wellensittichen haben die Weibchen das Sagen. Das kann durchaus auch ziemlich brutal aussehen, aber meistens sind es nur Drohungen.
Da deine Henne lange allein war, wäre eine langsame Gewöhnung der beiden Vögel von Vorteil gewesen - wie hast du die Vögel denn vergesellschaftet? Hast du sie gleich zusammengesetzt oder konnten sie sich über mehrere Tage kennenlernen?
Wie viel jünger ist der Hahn (geschätzt)? Vielleicht fühlt sie sich von ihm auch genervt, da er zu quirlig ist.

Wegen des Freiflugs: Zwinge die beiden auf keinen Fall nach draußen, erst recht nicht, indem du sie packst und aus dem Käfig holst. So ist es kein Wunder, dass die Pieper nicht raus wollen, denn mit dem Freiflug verbinden sie etwas Schlechtes. Außerdem zerstöst du damit jedes Vertrauen, dass sie vielleicht zu dir aufbauen und der Stress, der dadurch entsteht, dass sie dich fürchten, könnte auch zu der unharmonischen Situation zwischen den beiden beitragen.
Biete den Vögeln artgerechte Spiel- und Landeplätze im Zimmer an, damit sie überhaupt einen Anreiz haben, den Käfig zu verlassen. Du kannst Äste und Schaukeln aufhängen oder einen Vogelspielplatz auf einem Regal auftstellen. Zum Locken eignen sich Hirse und Grünzeug sehr gut, vorrausgesetzt, die Tiere kennen und mögen letzteres.
Du solltest auch mal mit deiner Familie reden, die Vögel sollten schon jeden Tag fliegen dürfen und das mehrere Stunden. ;)
 
Thema:

Das Weibchen geht auf das Männchen ein :(

Das Weibchen geht auf das Männchen ein :( - Ähnliche Themen

  • 3 Männer 1 Weibchen geht das gut?

    3 Männer 1 Weibchen geht das gut?: Hallo, meine Wellis bekommen evt bald zuwachs, also noch ein Weibchen. EVT.! Vorher wollte ich wissen ob das gut geht. Oder ob sich die Männer...
  • Kranker Vogel?!

    Kranker Vogel?!: Hallo, seit ein paar tagen haben wir ein Wellensittichpärchen bei uns, ein Männchen und ein Weibchen, es ging ihnen anfangs gut, zumindest hat...
  • Weibchen verhält sich wie Männchen Welli

    Weibchen verhält sich wie Männchen Welli: Hallo Leute Ich will unser Kücken(Gena) meiner Freundin schenken. Geht aber erst wenn das Zimmer im Keller fertig ist, und das dauer mindestens...
  • Männchen lauter als Weibchen?

    Männchen lauter als Weibchen?: Hallo liebe Foris. Ich habe mal eine Frage. Ich hatte mal 2 Wellis, 2 Hähne und die haben ein totalen Krach gemacht. Meine Freundin meinte...
  • Weibchen verhält sich besorgniserregend

    Weibchen verhält sich besorgniserregend: habe mir heute 2 wellis geholt und das männlein ist gut drauf singt und zwischert aber das weiblein bewegt sich fast garnicht nur wenn das...
  • Ähnliche Themen
  • 3 Männer 1 Weibchen geht das gut?

    3 Männer 1 Weibchen geht das gut?: Hallo, meine Wellis bekommen evt bald zuwachs, also noch ein Weibchen. EVT.! Vorher wollte ich wissen ob das gut geht. Oder ob sich die Männer...
  • Kranker Vogel?!

    Kranker Vogel?!: Hallo, seit ein paar tagen haben wir ein Wellensittichpärchen bei uns, ein Männchen und ein Weibchen, es ging ihnen anfangs gut, zumindest hat...
  • Weibchen verhält sich wie Männchen Welli

    Weibchen verhält sich wie Männchen Welli: Hallo Leute Ich will unser Kücken(Gena) meiner Freundin schenken. Geht aber erst wenn das Zimmer im Keller fertig ist, und das dauer mindestens...
  • Männchen lauter als Weibchen?

    Männchen lauter als Weibchen?: Hallo liebe Foris. Ich habe mal eine Frage. Ich hatte mal 2 Wellis, 2 Hähne und die haben ein totalen Krach gemacht. Meine Freundin meinte...
  • Weibchen verhält sich besorgniserregend

    Weibchen verhält sich besorgniserregend: habe mir heute 2 wellis geholt und das männlein ist gut drauf singt und zwischert aber das weiblein bewegt sich fast garnicht nur wenn das...