Pfirsichköpfchen (Zuchtgenehmigung)

Diskutiere Pfirsichköpfchen (Zuchtgenehmigung) im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo! Wir haben 2 Pfirsichköpfchen ohne Ringe (aus einem Nachlass) jetzt hab ich hier im Forum gelesen das man firsteine Züchtergenehmigung...
B

buddel

Registriert seit
12.12.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Wir haben 2 Pfirsichköpfchen ohne Ringe (aus einem Nachlass)
jetzt hab ich hier im Forum gelesen das man
eine Züchtergenehmigung braucht :shock:.
Jetzt gehen wir davon aus das die aus einer illegalen Zucht sind.

Jetzt meine Fragen:

Können da Probleme auf uns zukommen, wenn ja, was können wir tun um es zu legalesieren?
Wieso darf man keinen Nachwuchs bekommen?
Wie hoch wäre die Strafe?

Sorry für die Fragen aber wir sind auf dem Gebiet neu.

Gruß
Buddel
 
12.12.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Papageien versucht? Funktioniert auch mit Sittichen und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Papageien.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Diese Genehmigung wurde dieses Jahr aufgehoben.
 
B

buddel

Registriert seit
12.12.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort!

Also, es ist alles im grünen Bereich und wir könnten auch Nachwuchs bekommen?
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Jaaaa..... aber eben diese Zuchtgenehmigung war früher eine gute Möglichkeit, schlechte Züchter von guten, rücksichtsvollen zu unterscheiden, weil eben das Vet-Amt die Zuchtbedingungen überprüft hatte und das Hintergrundwissen vorhanden sein musste über Genetik, Aufzucht, Krankheiten und Haltung/Pflege.

Missbrauche es bitte nicht.... wenn du dich über Genetik stetig schlau machst und die Tiere nach nem bestimmten "Ziel" züchtest, und nicht nur weil die Kücken niedlich sind oder ähnliches, dann... stehen dir ja die Türen offen.

Nur bedenke dass dieses Forum Zuchtfragen nicht beantworten wird. (Begründung kannst du im Forum nachlesen)
 
B

buddel

Registriert seit
12.12.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wir wollen keine züchten, es war ja nur die Frage, ob man nachwuchs bekommen darf.
Danke Dir für die schnelle Antworten!
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Hallo buddel,

ihr als unwissende "Verbraucher" hättest nichts zu befürchten gehabt, vor allem da die Herkunft der Vögel ja ungewiss ist. Dass die Vögel nicht beringt sind, ist auch kein sicheres Indiz dafür, dass es Schwarzzuchten waren, aber wie blackdobermann schon sagte, wurde die Psittacose-Verordnung, nach der man zur Zucht von Papageienvögeln eine Genehmigung brauchte, leider aufgehoben.
Übrigens gab es auch unter denjenigen, deren Zucht genehmigt war, sicher genügend schwarze Schafe...

Trotzdem würde ich euch dringend von der Zucht abraten. Um eine artgerechte, gesunde und verantwortungsvolle Zucht zu führen, braucht es ein großes Wissen, dass man sich über lange Zeit aneignen muss. Dabei geht es nicht nur um Genetik, sondern auch um Haltung, Verhalten, Gesundheit und Krankheit, usw.
Ihr kennt den Stammbaum eurer Vögel nicht (davon gehe ich einfach mal aus, wenn doch, dann schreit) und wisst gar nicht, ob sie sich genetisch gesehen zur Zucht eignen oder zusammen passen. Schlimmstenfalls kommen verkrüppelte Küken bei raus. Auch die Brut selbst ist vor allem für die Henne nicht ganz ungefährlich, es kann z.B. zur Legenot kommen, die unbehandelt tödlich enden kann.
Das gerade die Pfirsichköpfchen zudem nicht allzu selten sind und es durchaus schon einen Überschuss von diesen Vögeln gibt, sollte auch bedacht werden.

Edit: Na, da war ich wohl ein bisschen zu langsam. Ich finde es gut, dass ihr keinen Nachwuchs wollt!
 
Thema:

Pfirsichköpfchen (Zuchtgenehmigung)

Pfirsichköpfchen (Zuchtgenehmigung) - Ähnliche Themen

  • tod von zwei junge pfirsichköpfchen

    tod von zwei junge pfirsichköpfchen: Hallo meine lieber mitleser vor einem monat habe ich mir zwei junge pfirsichköpfchen angeschaft ich habe eine voliere mas.150-50-50 gross die...
  • Pfirsichköpfchen und Wellis unter einem Dach?

    Pfirsichköpfchen und Wellis unter einem Dach?: Hallo ihr Lieben! Eine Freundin vereist für längere Zeit und hat mich gebeten ihre beiden Wellensittiche in dieser Zeit aufzunehmen. Ich würde ihr...
  • kahle Stelle am Kopf von Pfirsichköpfchen Mann

    kahle Stelle am Kopf von Pfirsichköpfchen Mann: Hallo Zusammen, seit ca. 2 Wochen hat mein Pfirsichköpfchen Mann eine kreisrunde kahle Stelle am Kopf. Weiß jemand woher das kommen kann. Kann...
  • Pfirsichköpfchen Nachwuchs

    Pfirsichköpfchen Nachwuchs: hallo leute habe da ne frage meine Pfirsichköpfchen haben ein baby muss ich da jetz ne wärme lampe haben ja oder nein bitte um hilffe...
  • Pfirsichköpfchen Fütterung

    Pfirsichköpfchen Fütterung: Hallo Leute, ich hab seit letzter Woche zwei Pfirsichköpfchen. Ich hab gelesen das sie jeden Tag Obst essen sollen doch meine rühren das Obst...
  • Pfirsichköpfchen Fütterung - Ähnliche Themen

  • tod von zwei junge pfirsichköpfchen

    tod von zwei junge pfirsichköpfchen: Hallo meine lieber mitleser vor einem monat habe ich mir zwei junge pfirsichköpfchen angeschaft ich habe eine voliere mas.150-50-50 gross die...
  • Pfirsichköpfchen und Wellis unter einem Dach?

    Pfirsichköpfchen und Wellis unter einem Dach?: Hallo ihr Lieben! Eine Freundin vereist für längere Zeit und hat mich gebeten ihre beiden Wellensittiche in dieser Zeit aufzunehmen. Ich würde ihr...
  • kahle Stelle am Kopf von Pfirsichköpfchen Mann

    kahle Stelle am Kopf von Pfirsichköpfchen Mann: Hallo Zusammen, seit ca. 2 Wochen hat mein Pfirsichköpfchen Mann eine kreisrunde kahle Stelle am Kopf. Weiß jemand woher das kommen kann. Kann...
  • Pfirsichköpfchen Nachwuchs

    Pfirsichköpfchen Nachwuchs: hallo leute habe da ne frage meine Pfirsichköpfchen haben ein baby muss ich da jetz ne wärme lampe haben ja oder nein bitte um hilffe...
  • Pfirsichköpfchen Fütterung

    Pfirsichköpfchen Fütterung: Hallo Leute, ich hab seit letzter Woche zwei Pfirsichköpfchen. Ich hab gelesen das sie jeden Tag Obst essen sollen doch meine rühren das Obst...