Wie verbringt ihr Weihnachten ?

Diskutiere Wie verbringt ihr Weihnachten ? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Huhu, ich wollte mal Fragen wie ihr Weihnachten verbringt, also alleine, mit der Familie, mit Freunden usw ? Geht ihr auf eine Party oder feiert...
L

LittleMonster

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
Huhu,

ich wollte mal Fragen wie ihr Weihnachten verbringt, also alleine, mit der Familie, mit Freunden usw ?
Geht ihr auf eine Party oder feiert ich daheim?

Würd mich mal interessieren :)

Lg LittleMonster
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Schattenseele

Schattenseele

Beiträge
17.229
Punkte Reaktionen
2
Huhu!
Heiligabend verbringe ich mit meinen Eltern zu Hause.
Am 1. Feiertag bin ich allein zu Hause, denn mit dem Rest der Familie "kann ich nicht so gut", ist aber völlig okay ;)
Und am 2. Feiertag fahre ich in meine ehemalige Klinik um eine gute Freundin zu besuchen die ich 2010 dort kennengelernt habe und die im Moment wieder auf Station ist :)
Da treff ich auch meine Freundin die dort arbeitet. Darauf freu ich mich sehr :)
 
Picco

Picco

Beiträge
1.038
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)

Heiligabend verbringe ich mit meiner Familie bei meinem Bruder und seiner Freundin.
Am 1. Feiertag feiern wir dann in einem gemietetem Raum mit der Familie von meinem Freund, da sind immer soo viele...ich kann mir bis heute nich alle Namen merken und wer was ist. :lol:
Am 2. Feiertag weiß ich leider noch nicht was ich mache. Entweder zu einer Freundin fahren (steht aber noch nicht fest) oder alleine bleiben. Ist aber auch mal schön nach dem ganzen Weihnachtsstress. ;) Vorallem hat man dann mehr Zeit zum Geschenke "ausprobieren" usw :lol:

LG :)
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Beiträge
6.242
Punkte Reaktionen
482
Hey,

wir frühstücken Heiligabend erst mit meinen Eltern , die zu uns kommen.
Mit meiner Quasi-Schwiegermutter und meinem Quasi-Schwager gibt´s dann Abendessen und ab 21.00 Uhr haben wir die Bude voll:mrgreen:

Traditionsgemäß trudeln so ab 20-21.00 Uhr jedes Jahr so unsere engsten Freunde irgendwann ein und gehen dann meist auch nicht vor 5 Uhr morgens. Aber immer alles sehr entspannt und gemütlich.

Und die Feiertage über sind wir ständig irgendwo zum Essen eingeladen. Ganz furchtbar stressig:p
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Hier wird´s ganz entspannt laufen....
Wir werden Heiligabend zusammen einen Sauerbraten zubereiten und verspeisen - nur wir zwei und natürlich unsere Katzen, die aber statt Sauerbraten andere Leckereien bekommen...
Am ersten Weihnachtstag werden dann wohl die Reste vom Sauerbraten gegessen und wir machen uns einen völlig entspannten Tag....
Am zweiten Weihnachtstag sind wir bei meinen Schwiegereltern eingeladen - wo es - oh Wunder - Sauerbraten geben wird :D Das wird anstrengend, nicht wegen dem Sauerbraten, sondern weil mein Schwiegerpapa eine elende Labertasche ist. Der kann ohne Punkt und Komma stundenlang über Dinge quatschen, die er schon gefühlte 3 Milliarden Mal erzählt hat... *umkipp*

(Zum Sauerbraten: Vielleicht frieren wir den Rest von Heiligabend auch ein - eigentlich hatten wir auch Rouladen geplant, aber die gibts mangels Haltbarkeit dann schon morgen....)
 
Imbahamster

Imbahamster

Beiträge
598
Punkte Reaktionen
0
Alleine mit meinen Tieren und meinem Freund. Meine Eltern sind 600km weit weg, seine 100km und wollen auch nicht herkommen, da die restl. Verwandschaft bei ihnen ist...wir essen raclette und sonst machen wir eigentlich nichts. (Laut meinem Freund is das ein Tag wie jeder andere...:roll:)
 
Candy1983

Candy1983

Beiträge
2.105
Punkte Reaktionen
1
Also wir werden, wie in Deutschland Tradition, am 24. Abends die Geschenke auspacken. Vorher sind wir bei meiner Schwiegermutter zum Mittag, da sie am selben Tag Geburtstag hat. Beim Auspacken ist dann meine Familie via skype zugeschaltet. Ich werde dann zum Abendbrot sicher irgendwas kleines kochen, da wir ja mittags essen gehen.
Am 25. muss ich morgens arbeiten. Am 26. hab ich frei.
 
Seifenspenderin

Seifenspenderin

Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
0
Also ich feier ja keine Weihnachten.... Aber bei mir stehen in nächster Zeit einige Geburtstage an. Am 23., 24., 26., und ab dem 27. bin ich im Ski-Urlaub.:mrgreen:
 
Maische

Maische

Beiträge
14.585
Punkte Reaktionen
0
Am 24. sind wir hier und essen Abends und packen dann Geschenke aus.
Auch die anderen Tage werde ich nur hier sein.
Ganz ehrlich? Ich besuche meine andere Familie eh wenig, wieso also an Weihnachten. Ich mag ja die Vorweihnachtszeit, aber Weihnachten selber, ist bei mir wie ein normaler Tag ;)
Einen Tag werde ich aber zu meine Omi gehen.
Und ich werde mit Benni lange Spaziergänge machen.

Lieben Gruß :)
 
Dazzle

Dazzle

Beiträge
4.071
Punkte Reaktionen
0
Da wir die einzigen mit einem Haus und Wohnzimmer sind, kommen alle zu uns.
Meine Mutter,Oma,Onkel und Opa machen dann das Abendessen.

Dann essen wir, und wir.
Ich geh dann zu den Kaninchen und bring ihnen ihr Geschenk :lol:

Dann nach ner Zeit klingelt ein Glöckchen und wir packen Geschenke aus.
Wie in einem Bilderbuch :mrgreen:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.966
Punkte Reaktionen
136
Bei uns ist es eig. nichts besonderes...

Am 24. (evtl. zur Sicherheit schon am 23.) gehen wir nochmal einkaufen, hauptsächlich für die Tierchen, unser Essen ist fast schon komplett zu Hause. Dann wird am 24. nochmal aufgeräumt, evtl. geputzt und der Baum aufgestellt & geschmückt. Abends gucken wir dann Weihnachten auf Gut Aiderbichl (hat sich irgendwie die letzten Jahre entwickelt) und es gibt Kartoffelsalat mit Würstchen. Nach dem Abendessen werden die Geschenke verteilt und das wars dann eig. schon.

Am 25. gibts dann Rinderbraten mit Klößen & Rotkohl, Mittags sind wir bei der Schwester meines Vaters zum Kaffee trinken eingeladen (hat Geburtstag) und Abends wird es laufen, wie an jedem normalen Abend auch ;)

Am 26. gibts dann die Reste vom Rinderbraten, zum Kaffee sind wir dann wahrscheinlich bei meinen Großeltern (da gibts dann nochmal Geschenke) und der restliche Tag siehe 25. ;)

Am 27. ist dann praktisch nochmal ein Feiertag, weil wir alle (also meine Eltern, meine Schwester & ich) nicht arbeiten müssen, da wird dann aber ein Raum aufgeräumt, weil wir neue Heizkörper kriegen und die so nicht an den Heizkörper in dem Raum dran kommen :mrgreen:

Für uns ist Weihnachten eig. auch ein normaler Tag, oder wie ein Samstag (der 24.) und zwei Sonntage (der 25. & 26.) hintereinander.
 
moonlit

moonlit

Beiträge
362
Punkte Reaktionen
0
Huhu,

Mein Freund und ich sind am 24. erst bei unseren Nachbarn zum Brunchen eingeladen und dann noch bei Freunden zum Raclette essen. Da gibts dann auch Bescherung und Geschenke.

Am 25. fahren wir morgens zu meinen Eltern, da gibts dann Geschenke und irgendwann im Lauf des Tages Fondue. Mein Freund hat Abends an dem Tag noch nen Auftritt mit seiner Band (ich hasse diesen Auftritt nebenbei erwähnt....) und wird dann irgendwann Nachts wieder zu meinen Eltern kommen. Wir übernachten dort und fahren am 26. Morgens weiter zu seinen Eltern, dort gibt es erst Frühstück und Nachmittags Ente. Natürlich gibts auch da wieder Geschenke ;) und wir gehen mit deren Hund lange Gassi.
Abends fahren wir dann wieder zurück zu meinen Eltern, übernachten nochmal dort und fahren am 27. morgens wieder nach Hause. Dort wird die Bude nochmal geputzt und Nachmittags kommen meine Urlaubsfrettchen, die ich zusätzlich zu meinen eigenen 2 Wochen betreue.
 
Pewee

Pewee

Beiträge
28.757
Punkte Reaktionen
3
Am 24. bin ich bei meinen Eltern. Da läuft es erwartungsgemäß ziemlich locker und ruhig. Mittags lange Gassirunde, damit die Hunde beim Kochen nicht im Weg sind, abends lecker Essen, um die Geschenke würfeln, Geschenke bestaunen, müde ins Bett fallen :lol: Am ersten ist mein Freund bei uns, da schauen wir immer traditionell das Leben des Brian und spielen den Abend über Gesellschaftsspiele oder auch mal was an der Konsole, wenn Mutti lust auf Mario Kart hat :lol: Am zweiten sind wir dann bei der Familie meines Freundes. Da wird meist auch nur gegessen und beisammen gesessen. Könnte stressiger sein, bin also nicht ganz unglücklich. Heute hatte ich schon Weihnachtsfrühstück bei meinem Patenonkel, da wir uns über Weihnachten nie sehen.
 
Ileana

Ileana

Beiträge
541
Punkte Reaktionen
0
Am 24. sind mein Mann und ich +Hund bei meinen Eltern. Meine Schwester + Familie ist auch da. Dort gibts dann Typisch Polnisches Weinachtsessen. Also ohne Fleisch, nur Fisch.
Am 25 sind wir wieder bei meinen Eltern auch wieder mit Schwester ^^ Ich darf jeweils immer den Nachtisch mitbringen :mrgreen:
Und am 26. sind wir bei den Eltern von meinem Mann, dort wird dann großes Familienessen gemacht mit vielen Leuten. Der Hund ist natürlich immer mit dabei. Müssen nur schaun das er genug Ruhepausen hat, ist ja noch ziehmlich klein.
 
laki01

laki01

Gesperrt
Beiträge
896
Punkte Reaktionen
0
Am 24. sind mein Mann und ich +Hund bei meinen Eltern. Meine Schwester + Familie ist auch da. Dort gibts dann Typisch Polnisches Weinachtsessen. Also ohne Fleisch, nur Fisch.

Wir haben auch immer ein typisch Polnisches Weihnachtsessen ( meine Mutter ist Polin )
Wir essen dann auch immer wie es dort auch üblich ist Fisch und Suppe.
Achso und wir feiern auch nicht alleine.
Am 24 kommt meine Tante , mein Onkel,Cousin und meine Cousine zu uns. ( zu mir und meinen Eltern)
 
Karamellkuesschen

Karamellkuesschen

Beiträge
1.334
Punkte Reaktionen
0
Eigentlich wollten wir dieses Jahr gar nicht feiern, haben dann aber gesagt, dass wir im kleinen Kreis feiern.
Am 24. kommen meine Mama, meine Oma und mein Bruder zu mir und koche was leckeres. Mit meiner Mama und meinem Bruder gehe ich vorher noch in die Kirche, da er beim Krippenspiel mitmacht :mrgreen: Meine Oma kann leider nicht mit...
Wir werden eigentlich nur sitzen, essen und quatschen... Da uns allen gar nicht nach Weihnachten zumute ist...
 
Ina4482

Ina4482

Beiträge
16.477
Punkte Reaktionen
1
Mein Mann und ich sind dieses Jahr nur unterwegs :roll:.

Heiligabend sind wir nachmittags zum Kaffetrinken bei meinen Schwiegereltern. Schwägerin und Freund sowie der Opa werden auch da sein. Das wird locker und gemütlich mit 4 Hunden und 4 Katzen dabei ;). Danach geht´s weiter zu meinen Eltern - meine Mama wird eine Käsesuppe kochen, wir werden einen Film schauen und Bescherung zu viert (zu fünft mit dem Dackel ;)) machen.

Am 1. Feiertag gibt´s dann großes Essen bei meinen Eltern: meine Oma mit Hund, mein Bruder und seine Freundin mit Hund und wir - mit dem Hund meiner Eltern sind wir dann bei drei Hunden an dem Tag :mrgreen:.

Am 2. Feiertag hat meine Schwägerin zum Essen geladen, mein Mann und ich und meine Schwiegereltern mit den Hunden, da haben wir dann also auch wieder vier Hunde dabei und meine Schwägerin zaubert immer tolle 3-Gänge-Menüs (vegetarisch ;)) zu Weihnachten. Danach werden wir dann wohl kugelrund nach Hause rollen und erst mal ein paar Tage Diät halten und uns nach all den Hunden wieder auf die Katzen einstellen :lol:.
 
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Huhu!

Mein Freund und ich verbringen Heiligabend dieses Jahr das erste Mal zusammen. So richtig geplant haben wir noch gar nichts... Vormittags muss ich ja noch arbeiten und dann werden wir wohl einfach eine schöne Runde spazieren gehen. Vielleicht noch in die Kirche, wenn wir Lust haben und man noch reinkommt.
Abends gibts dann traditionell den Kartoffelsalat *freu* :mrgreen:

Am ersten Weihnachtsfeiertag fahren wir zu mir nach Hause und am zweiten zu seinen Eltern, ganz normal also. Ich hoffe auch, dass alles gaaanz entspannt abläuft.
 
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Bei uns wird ganz gemütlich bei meinen Eltern gefeiert (naja, ich wohne ja ohnehin hier:)). Kein Besuch und keine Besuche, da der Rest der Familie etwas weiter weg wohnt oder auch keine Lust darauf hat. Alles also ganz stressfrei:)

Am Heiligabend schmücken wir morgens wie immer den Baum. Ich hoffe jedesmal, dass diese uralten Christbaumkugeln endlich mal kaputtgehen, aber da das nicht passiert, bleibt es jedes Jahr beim selben Schmuck - wobei ich diesmal auch was Neues gebastelt habe. Nachmittags gibts Kekse und Gebäck und dann olgt der traditionelle Weihnachtsspaziergang. Abends gibt es ausnahmsweise mal Kartoffelsalat und Würstchen, obwohl mein Vater der einzige ist, der das mag, aber alle zehn Jahre darf er sein Wunschessen mal bekommen. Wenn alles fertig weggeräumt ist, gibt es dann abends die Geschenke und wir sitzen gemütlich zusammen.

An den Weihnachtstagen unternehmen wir nichts, mittags gibt es Gans mit Rotkohl und Kartoffeln, nachmittags die Weihnachtstorte.

Alles also wie immer - außer der Kartoffelsalat:)
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Beiträge
3.522
Punkte Reaktionen
0
Bei uns laufen die Feiertage meist ziemlich identisch ab. Die letzten Jahre hat sich nur minimal etwas verändert.

Am 24. finden sich meine Eltern, mein Bruder und ich pünktlich um 17 Uhr bei meiner Oma ein. Dort gibt es schon seit ich denken kann Schweinswürste mit Sauerkraut. Da ich keines von beiden mag gibt es für mich immer nur eine Breze und anschließend eine Tonne Plätzchen. Dann findet die Bescherung mit etwas Wein oder Sekt und natürlich "Weihnachten auf Gut Aiderbichl" im Fernsehen statt. Anschließend gehen wir zwei Stockwerke höher in mein Wohnzimmer und dort gibt es erneut eine Bescherung. Mag etwas sinnlos klingen aber ich bilde mir einfach ein einen eigenen Baum (bzw. eine kleine Vase) haben zu müssen unter die meine Geschenke kommen. Anschließend fahre ich zusammen mit meinen Eltern zu ihnen nach Hause. Dort gibt es meist noch belegte Semmeln und es folgt ein erneuter Geschenkeaustausch. Gegen 20 Uhr kommt noch mein Freund hinzu, es wird etwas Wein getrunken, geredet und gelacht. Anschließend fahre ich zusammen mit meinen Freund zu seiner Mutter,Schwester und Schwager um dort den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag geht es dann weiter. pünktlich um 12 Uhr werden wir nun von meiner Großmutter mütterlicherseits bekocht. Am zweiten Weihnachtsfeiertag bin ich bei der Familie meines Freundes eingeladen, auch hier werde ich wieder bekocht.

Etwas stressig, dafür eine sehr leckere Zeit :angel:
 
Thema:

Wie verbringt ihr Weihnachten ?

Wie verbringt ihr Weihnachten ? - Ähnliche Themen

Gassi, spazieren: Susi eine Zwergspitzdame 8 Monate, ist nun seit Weihnachten bei uns. Alles ist super, sie ist sehr brav, lernt sehr schnell aber ein Problemchen...
Eine Frage zu Wellensittich-Leinen?: Hallo liebe Freunde, ich habe vor kurzem sehr schnell und unvorbereitet zwei Wellensittiche von einer Verwandten übernommen. Käfig usw. ist alles...
Hund ist sehr alt: Hallo liebe Community, es fällt mir unsagbar schwer dies hier zu schreiben aber ich weiß keine andere Möglichkeit mehr... Ich habe eine 16...
Kaninchen gegen die Einsamkeit: Hi, Ich bin 20 Jahre alt und Studentin und hatte immer Tiere. Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin fehlt mir das irgendwie. (Wir hatten immer...
Hund pinkelt in Wohnung wenn alleine: Guten Abend, Wir haben seit 2 Jahren einen 5 Jährigen Rüden (kastriert), dieser war zuvor bei 2-3 Familien und landete dann mit 9 monaten im...
Oben