Käfigboden - Improvisieren und als Kräuterbox verwenden?

Diskutiere Käfigboden - Improvisieren und als Kräuterbox verwenden? im Vogelhäuschen Forum im Bereich Vogel Forum; Grüß euch, Da ich ja derzeit durch meine grüne Faunabox sehr *blumig* eingestellt bin und ich noch einen alten Vogelkäfig habe, wollte ich...
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
Grüß euch,

Da ich ja derzeit durch meine grüne Faunabox sehr *blumig* eingestellt bin und ich noch einen alten Vogelkäfig habe, wollte ich folgendes fragen:

Hat jemand schon einen Plastikboden (Ihr wisst schon, so ne Wanne) *missbraucht* und mit Erde darin Pflanzen/Blumen angebaut? Ich würde gerne den oberen Gitterteil des Käfigs entsorgen und mir quasi nur die Schale behalten um darin Schnittlauch, Kresse und andere Kräuter anzubauen.
Hat das schon mal jemand gemacht?

LG Foss
 
C

Catnip

Beiträge
7.928
Punkte Reaktionen
0
Ja, ich baue hin und wieder Katzengras für meine Miezen an - entweder in einem kleinen Katzenklo oder einem ehemaligen Hamsterknast. Egal welche Höhe, Breite etc, wenn du dich vernünftig um die Pflanzen kümmerst, klappt das sehr gut :)
Du darfst nur nicht zu viel gießen, da das Wasser ja nicht ablaufen kann. Wenn du also zusätzlich eine Sprühflasche nutzt, bist du gut ausgerüstet ;)
 
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
Klasse! Danke dir ganz herzlich dafür! Macht es Sinn, unter der Erde vielleicht eine Schicht Küchenrolle oder so zu legen?

LG Foss
 
C

Catnip

Beiträge
7.928
Punkte Reaktionen
0
Uff, das ist eine gute Frage. Ich denke eher nicht, das Wasser sammelt sich dort ja genauso wie wenn du das weglässt. Wenn, dann würde ich über eine Schicht Kieselsteine nachdenken, aber ich glaube das ist bei so kleinen Pflanzen alles nicht nötig :eusa_think:
Aber probier es ruhig auf einer Seite aus, dann siehst du es ja :)
 
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
Danke dir vielmals! Sollte es wachsen, kommen dann Fotos von dem Versuch hier rein :) In der kleinen Faunabox sprießt bisher alles super.
 
C

Catnip

Beiträge
7.928
Punkte Reaktionen
0
Gerne doch :)
Ich hab die Frage mal direkt auch woanders (nicht in diesem Forum) gestellt, sobald ich nützliche Antworten bekomme, werde ich die hier auch posten.
Und auf Fotos bin ich auch gespannt :D Da ich selbst vorhabe, Kräuter und Co im Frühjahr auszusäen, mache ich dann auch fleißig Fotos :)
 
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
Super, also Fotos und so wären auf jeden klasse. Freu mich schon drauf :)
 
C

Catnip

Beiträge
7.928
Punkte Reaktionen
0
Ich hab schon eine Antwort bekommen :)

Es wird dazu geraten, unten in das Plastik Löcher zu bohren, damit das Wasser abfließen kann. Da kann denn, wenn du willst, eine Schicht Kieselerde rauf und darauf dann die Erde.
Aber ich glaube, bei so kleinen Kräutern sind nicht mal die Löchern notwendig, das hat zumindest mit dem Katzengras bei mir immer super ohne diese geklappt.

Man, jetzt kribbelt es mir schon in den Fingern, ich will endlich Frühling haben :lol:
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Beiträge
5.815
Punkte Reaktionen
0
Huhu,

Ich hab sowas vor ca 3 Wochen angefangen. Hier der Beweis dass es auch im Winter funktioniert:

Nur Erde rein und Samen oben drauf. Ich sprüh alle 1-2 Tage und es steht direkt am Fenster, dort bekommen die Pflanzen den ganzen Vormittag pralle Sonne.

und ja das war ein Hamsterkäfig... :089:
 
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
Superklasse! Dann muss ich ja nur noch schauen, das ich Samen herbekomme. Gute Gartenerde habe ich quasi ja direkt vor der Türe :)
 
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
So, ich hab das Ganze zwei Tage später gepflanzt und der Schnittlauch und die Kresse sind ganz schön am wuchern! Gute 7 cm haben die kleinen Pflänzchen schon. Ich mach' mal ein Foto wenn das alles etwas dichter und "schöner" aussieht. :)
 
C

Catnip

Beiträge
7.928
Punkte Reaktionen
0
Das klingt super :)
Theoretisch kann man eigentlich alles bepflanzen. Ich bin zur Zeit am überlegen, irgendeine kleine Terrarienpflanze in ein kleines Glas zu pflanzen, oder irgendwas anderes hübsches. Näpfe oder Schalen, die ich ganz früher mal selbst getöpfert hab. Wird die Spinne zwar nicht interessieren, aber mich :lol:
 
Foss

Foss

Beiträge
5.078
Punkte Reaktionen
95
So, hier zwei Bilder von heute:



Die Kresse wuchert schon fleißig, Schnittlauch und Ptersilie lassen noch auf sich warten. Benutzt habe ich den restlichen Kokoshumus der Achatschnecken.
 
Thema:

Käfigboden - Improvisieren und als Kräuterbox verwenden?

Oben