Sind 30l genug für einen Kampfisch

Diskutiere Sind 30l genug für einen Kampfisch im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo :) Ich möchte mir vielleicht einen Kampffisch kaufen, und wollte mich informieren, wieviel Platz ein Männlicher Fisch braucht. Manche...
K

Kalumoki

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)

Ich möchte mir vielleicht einen Kampffisch kaufen, und wollte mich informieren, wieviel Platz ein Männlicher Fisch braucht. Manche sagen, dass ein 10l Aquarium genug ist, aber das kann ja auch nicht sein, oder? Ich wollte Fragen, wieviel er denn nun mindestens braucht und ob 30l für einen Fisch reichen würden, oder ob es doch mehr sein soll?

LG Kalumoki :)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
K

Karius

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen. Jeder Fisch bewegt sich auch ein Kampffisch. Mindestens 30 Liter.
 
K

Kalumoki

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Danke für eure Antworten;) Ich werde schauen, für ein großes Platz zu finden, sonst werde ich mir keinen kaufen, denn wohlfühlen soll er sich schon können :)
 
Hamsterine

Hamsterine

Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
Zu groß gibt's aber auch ;) Das bedeutet dann nur Stress wegen dem Revierabschwimmen...
 
K

Karius

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Pflanzen sind wichtig und das Wasser sollte ruhig brackig sein
 
Hamsterine

Hamsterine

Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
Würd ich auch gern wissen... Ich hab keinen Kampffisch, also kann ich das schlecht beurteilen, aber hört sich unlogisch an.:eusa_think:
 
K

Karius

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
kein Salz... ich habe vom Händler gesagt bekommen, das es ruhig dunkel sein soll also nicht Kristall klar. Weil sich diese Fische dort wohler fühlen und halt viele Flanzen.
 
F

FelixS

Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
0
Viele Pflanzen als Rückzugsort sind angebracht. "Brackig" im Sinne von schmuddelig, schmodderig, dunkel ist totaler Quatsch.
 
K

Karius

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Ich gebe nur weiter was ich vom sogenannten Fachmann mitgeteilt bekommen habe
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Beiträge
5.906
Punkte Reaktionen
370
Ach Karius.... vielleicht mal vorher "Brackwasser" googeln, bevor du solche Tipps weitergibst?

Zum Thema: 30l sind für einen B.splendens völlig ausreichend. Als grobe Faustregel kann man annehmen, dass das Becken kleiner sein sollte, je größer die Flossen sind. Den Grund hat Hamsterine schon genannt. (Mein Avatar z.B. zeigt einen Betta, den ich in einem 54l AQ gehalten habe. Mit seinen kurzen Flossen hatte er da keine Probleme das Revier zu patroullieren.)
Schön verkrauten lassen, wenig bis keine Strömung, seriöser Züchter statt Zoohandel, und ausschließlich carnivore Kost. Dann sind die häufigsten Fehlerquellen ausgeschaltet.
 
K

Karius

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Ich habe es verstanden, danke die die zweifache Belehrung. Und nun viel Spaß mit dem dreißig Liter Cube.
 
Thema:

Sind 30l genug für einen Kampfisch

Sind 30l genug für einen Kampfisch - Ähnliche Themen

Kampffisch verhält sich komisch und sieht komisch aus: Hallo! Ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Kampffisch Willi. Seit ich schätze ein oder zwei Wochen verhält er sich komisch, anfangs...
Vergesellschaftung nach Tod einer Maus: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und konnte schon einiges über die Vergesellschaftung von Farbmäusen durch die vorherigen Beiträge erfahren...
Ist ein Wiederverkaufsverbot rechtlich gültig?: Einen guten Morgen euch allen Ich habe hier ein akutes Problem. Meine Frau und ich haben uns einen Hund gekauft. Dieser ist gestern bei uns...
Kater faucht Besuch an: Hallo, ich bräuchte mal eure Meinung Wir haben zwei Cornish Rex Kater, beide 7,5 Jahre alt. Kater 1 super verschmust und unschuldig, Kater 2...
Mini American shepherd als Ernsthund für 14 jährige? Bin ich zu naiv?: Hallo, ich stehe vor einer schwierigen Entscheidung und würde mich freuen ein paar erfahrene Meinungen hierzu zu hören. Zu mir: ich bin 14 und...
Oben