Alles eine Frage der Belüftung

Diskutiere Alles eine Frage der Belüftung im Rennmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo ihr Lieben :) Bin auch mal wieder da ^^ Naja jetzt zum Thema: Nachdem meine Freundin die Hamster Dame einer Arbeitskollegin aufgenommen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben :)

Bin auch mal wieder da ^^
Naja jetzt zum Thema:

Nachdem meine Freundin die Hamster Dame einer Arbeitskollegin aufgenommen hat zogen auch ihre zwei Renner bei uns ein.
Es sind Männchen beide ca. 1,5 - 2 Jahre jung.
Wir bekamen von ihr ein Nagarium mit. Ein klassisches 80er Becken mit Lüftungsschlitz und Gitterabdeckung.
Leider ist der Käfig natürlich zu klein und er hat auch
nur eine kleine EB Ebene die mit Ketten am oberen Gitter befestigt ist, alles in allem eine ziemlich wackelige Angelegenheit die grade mal Platz für einen Wassernapf und einen Futternapf bietet.
Jetzt haben wir aber noch einen 80er EB aus Holz mit zwei festen Ebenen die auch noch Platz für ein genügend großes Laufrad und ein Sandbad bieten.
Ich habe ein schrecklich schlechtes Gewissen weil die beiden Renner typisch halt richtig aufgeweckt und lauffreudig sind.
Nun habe ich mir gedacht da ich kein geeignetes Becken oder einen geeigneten Käfig finde das ich einfach den EB auf das Nagarium stelle.
Also beim Nagarium einfach das obere Schiebegitter rausnehmen und beim EB ein Loch aussägen so das man einen guten Übergang von der Buddelebene unten zum Futterplatz und Laufrad etc. hat.
Nun frage ich mich aber ob die Belüftung in der unteren Ebene ausreichend wäre.
Ich schätze sie würden unten schlafen und viel dort buddeln ich möchte nur nicht das sie dort ersticken oder so.
Und noch eine Frage :
Wäre dies erst mal eine akzeptable Lösung bis dann endlich doch noch das richtige Aqua oder Käfig gefunden ist?

Danke schon mal für eure Antworten. :)

LG eure Blacky
 
08.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Hallo Blacky,

ich habe dein Thema erstmal ins richtige Unterforum verschoben ;).

Vielleicht könntest du mal ein Bild von dem Aufbau einstellen. Ich würde wohl das Loch in die Bodenplatte sehr groß sägen, mindestens die halbe Fläche entfernen, dass so Luft nach unten kommt. Ist der Aufbau denn richtig gut belüftet, dass da dann auch wirklich ordentlich Luft nach unten kann?

LG,
Cali
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Hier einmal beide im Vergleich.

2014-01-12 16.19.36.jpg

Das Nagarium :
2014-01-12 16.19.55.jpg

Der EB:
2014-01-12 16.19.47.jpg
Sieht man auf dem Bild jetzt schlecht, aber die Seiten und die Klappe oben sind vergittert.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Auf den Rest des Aquariums (es scheint mir länger zu sein als der Aufbau?), würdest du dann wieder ein Gitter setzen, oder?
Ich denke, wenn du dann eben wirklich ausreichend viel vom Boden weg sägst, sollte das kein Problem darstellen
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Nein die sind beide gleich groß.
Ich würde das Gitter vom Nagarium ganz weg nehmen und einen ca. 15x15cm Platte aus dem Boden sägen. Das war der Plan weil die Ebenen Stützen am Boden haben daher kann ich den Boden nicht ganz rausnehmen. Oben wollte ich mit groben Sachen einstreuen wie Heu und Stroh i.was was nicht so schnell rausfliegt weil eben an den Seiten nur Gitter.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Also 15x15 ist zu wenig, würde ich sagen. Das ist ja dann wirklich das einzige Loch, durch das Luft ins Aquarium kommt, oder?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Ideal wäre es sogar, wenn du noch einen Gitterstreifen (eben ein stabiles Gerüst mit Gitter bespannt) zwischen Aqua und EB setzen kannst, damit rings um Luft rein kommt.
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Oder ich nehme nur die Klappe vom Gitter weg und schneide eine etwa gleich große Platte raus.
Die Klappe der Gitterdecke ist ja relativ groß, bestimmt gute 30cm in der Länge und etwas kleiner in der Breite.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Du willst doch ein Aqua in den Mindestmaßen besorgen?
Wieso dann die Arbeit mit dem Umbau?
Off-Topic
Ich hätte ja eins, mit Aufsatz, allerdings ist die Entfernung wohl etwas weit...


Hast du schon mal in Kleinanzeigen geschaut? Da hab ich mein 120er Aqua für 30 Euro gefunden.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Ich hab mein 1,28er Aqua umsonst bekommen und das nichtmal einen Kilometer von mir weg (auch in den Kleinanzeigen gefunden =D)
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Ja ich bin praktisch Stammgast bei Ebay Kleinanzeigen etc. Bis lang war aber noch nicht wirklich was dabei.
Terras gibt's echt viele aber da ist das ja auch so ne Sache mit der Belüftung und dem Einstreuen..
Das soll nur ne Übergangslösung sein bis sich was passendes gefunden hat. Nicht für lange, aber besser als bloß ein 80er in das nix reinpasst.
In das Nagarium kann ich nicht mit Laufrad etc. reinstellen und den EB kann ich nicht gut Einstreuen.
Ich will's erstmal besser machen bis ich's perfekt machen kann.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Kannst du beide Gehege nebeneinander stellen und so verbinden ?




Dann hättest du Belüfung im Nagarium aber die Tiere zusätzlich Einrichtung im EB.
Wichtig wäre, dass die Tiere nicht auf Gitter laufen müssen. Je nach Lage der Türen im Gitter des Nagariums und Stellung der Gehege, braucht es dann auch kein extra-Loch im Gitter.
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
So war's zuerst geplant allerdings fehlt mir dazu eine passende Schleuse.. :-/
Ich dachte schon daran evtl. ein Stück Gitter weg zu nehmen und an einer Seite des EBs auch ein Loch zu schneiden.
Plastikröhren wären ne Option.. obwohl ich die ja nicht so toll finde wegen eben der Belüftung und wirklich stabil finde ich die auch nicht.
Vlt. nehm ich anstatt so ner Röhre einen Schlauch also so einen dicken geriffelten den man von z.B. Abflüssen von Spülen oder Waschmaschinen kennt.
Ich würde da dann ein paar Löcher rein bohren obwohl ich dann wiederum Angst hätte das die beiden sich da raus nagen oder eine Katze mit ner Kralle hängen bleibt.
Die Mäuse sind hier eh voll das Katzenkino :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alles eine Frage der Belüftung

Alles eine Frage der Belüftung - Ähnliche Themen

  • Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling

    Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling: Hallo! Meine Freundin und ich haben nachdem wir nun doch keinen Hund dazu kaufen uns für zwei Rennmäuse entschieden, zwei aus dem Grund da ich...
  • Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!

    Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!: Hallo, liebe Rennmausfreunde! Ich überlege mir jetzt schon seit Langem Rennmäuse zuzulegen. Ernst wird es aber erst im Sommer. Da habe ich...
  • Aufbau umbau käfig fragen über fragen hilfe

    Aufbau umbau käfig fragen über fragen hilfe: Hallo haben ein aquarium möchte gerne dadrauf einen aufbau bauen welches holz hab ihr dafür benutzt. wäre schön wenn jemand ein bild von einen...
  • Neuling ... Heu, Papprollen, Nippeltränke und eine Laufrad-Frage

    Neuling ... Heu, Papprollen, Nippeltränke und eine Laufrad-Frage: Hallo! Gestern sind Blacky und Rocky eingezogen, zwei junge Wüstenrennmäuse. Da wir auch Kaninchen haben, habe ich den Rennern ein Büschel Heu...
  • Käfig eigenbau fragen :)

    Käfig eigenbau fragen :): Ich habe seit jahren farbmäuse und möchte nun auf renner umsteigen. Ich möchte einen eigenbau machen dazu habe ich einige fragen: mindestmaße von...
  • Käfig eigenbau fragen :) - Ähnliche Themen

  • Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling

    Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling: Hallo! Meine Freundin und ich haben nachdem wir nun doch keinen Hund dazu kaufen uns für zwei Rennmäuse entschieden, zwei aus dem Grund da ich...
  • Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!

    Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!: Hallo, liebe Rennmausfreunde! Ich überlege mir jetzt schon seit Langem Rennmäuse zuzulegen. Ernst wird es aber erst im Sommer. Da habe ich...
  • Aufbau umbau käfig fragen über fragen hilfe

    Aufbau umbau käfig fragen über fragen hilfe: Hallo haben ein aquarium möchte gerne dadrauf einen aufbau bauen welches holz hab ihr dafür benutzt. wäre schön wenn jemand ein bild von einen...
  • Neuling ... Heu, Papprollen, Nippeltränke und eine Laufrad-Frage

    Neuling ... Heu, Papprollen, Nippeltränke und eine Laufrad-Frage: Hallo! Gestern sind Blacky und Rocky eingezogen, zwei junge Wüstenrennmäuse. Da wir auch Kaninchen haben, habe ich den Rennern ein Büschel Heu...
  • Käfig eigenbau fragen :)

    Käfig eigenbau fragen :): Ich habe seit jahren farbmäuse und möchte nun auf renner umsteigen. Ich möchte einen eigenbau machen dazu habe ich einige fragen: mindestmaße von...