Meerschweinchen Schwanger?

Diskutiere Meerschweinchen Schwanger? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Erstmal Hallo, Ich habe vor ca. 1 Woche ein neues Meerschweinchen Weibchen aus einer Tierhandelung geholt :) Aber die kleine Feli macht mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Saskia.

Saskia.

Registriert seit
16.01.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Erstmal Hallo,

Ich habe vor ca. 1 Woche ein neues Meerschweinchen Weibchen aus einer Tierhandelung geholt :)
Aber die kleine Feli macht mir sorgen, ihr Bauch ist im hinteren Bereich immer so geschwollen und sie frisst
eigentlich alles was sie findet. Auch
lässt sie sich nicht hochnehmen :(
Laut den Leuten die in der Tierhandelung arbeiten ist sie 10-12 Wochen alt.
Angeblich war sie voher nur mit Weibchen in einem Käfig ( in dern Tierhandlung) , und jetzt habe ich sie mit zu meinem
Bock gesetzt. Da die beiden aber erst seit 4 Tagen zusammen einen Käfig behausen und Feli schon einen Prallen Bauch hat,
weiß ich jetzt nicht ob sie mir schon Schwanger verkauft wurde oder ob das wirklich schon mein Bock war der jede menge Arbeit geleistet hat.
Also meine Frage wie kann man erkennen ob mein Weibchen wirklich Schwanger ist , oder einfach nur verfressen.

Ich danke schon mal für die Antworten in voraus, und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Mit Freundlichen Grüßen eine Verzweifelte Meerschweinchen Liebhaberin ;)
 
16.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
Zum Kauf in der Zoohandlung werde ich mich nicht äußern, da die Meinung dazu eigentlich bekannt ist.
Sicher werden sich noch User melden, die von Meerschweinchenhaltung mehr Ahnung haben.

Wie soll dein Bock am dicken Bauch schuld sein, wenn du sie erst jetzt dazugesetzt hast?
Tragezeit sind ca. 70 (?) Tage. Entweder hast du schwanger gekauft oder sie hat ein anderes gesundheitliches Problem.
Ich würde vom Bock trennen und zum Tierarzt gehen.
 
B

Biene 19

Registriert seit
12.09.2009
Beiträge
510
Reaktionen
0
Hallo Saskia,

ich hoffe mal dein Bock ist kastriert, bzw. du machst das so schnell wie möglich?!

Zum einen kann ich nicht verstehen wie man heute noch Zooläden unterstützen kann, wo man doch wo die armen Tierchen da herkommen. Aus Vermehrungen mit furchtbarer Haltung und schlechter Ernährung, ähnlich wie bei den Polenhunden!
Zum anderen ist die kleine Maus noch viel zu jung um Babys zu bekommen, deshalb hoffe ich mal das sie nicht tragend ist.
Klar kann sie aber natürlich schon trächtig sein.....
 
Saskia.

Saskia.

Registriert seit
16.01.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort , ich weiß das diese Meerschweinchen aus Tierhandelungen meist schlecht gehalten wurden oder sogar ernsthafte Krankheiten haben können.Es war auch nicht mein verschulden mit dem Kauf in der Tierhandelung :( , ich werds sie mal auseinander setzen oder einen Termin beim TA ausmachen:) Ich hoffe das wird wieder
Trotzdem Danke :)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Hallo Saskia,
so wie du schreibst klingt es danach als ob du durchaus nicht unglücklich wärst wenn sie entweder schon tragend wäre oder dein Bock die "Arbeit" nun übernehmen würde??
Denn so wie es klingt ist dein vorhandener Bock nicht kastriert? Bitte nimm ihn auf alle Fälle raus und lasse ihn erst mal kastrieren und entsprechend noch 6 Wochen nachher getrennt von Weibchen.
Du tust den Tieren damit keinen Gefallen einfach so mal eben Babys zu bekommen. Bei seriöser Zucht gibt es so viel zu beachten. Alleine mit der Genetik sollte man sich intensiv beschäftigt haben. Zudem ist bei einer zweifelhaften Herkunft wie es in Tierläden nun mal passiert auch die Gefahr der Gesundheitsschäden enorm hoch.
Außerdem würde ich mit dem Mädel zum Tierarzt gehen. Evtl. kann er dir genauer sagen ob sie nun schon tragend aus dem Zooladen kam.
 
Saskia.

Saskia.

Registriert seit
16.01.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo Saskia,

ich hoffe mal dein Bock ist kastriert, bzw. du machst das so schnell wie möglich?!

Zum einen kann ich nicht verstehen wie man heute noch Zooläden unterstützen kann, wo man doch wo die armen Tierchen da herkommen. Aus Vermehrungen mit furchtbarer Haltung und schlechter Ernährung, ähnlich wie bei den Polenhunden!
Zum anderen ist die kleine Maus noch viel zu jung um Babys zu bekommen, deshalb hoffe ich mal das sie nicht tragend ist.
Klar kann sie aber natürlich schon trächtig sein.....

Danke für deine Antwort, ich wollte ja eigentlich erst später ein Weibchen dazu setzen wenn sie älter ist aber meine Mutter hatte mir dann ein Strich durch die Rechnung gemacht und hat die beiden zusammen gesetzt:( Nein der Bock ist nicht kastiert denn ich wollte wenn die beiden Älter sind einmal Meerschweinchen babys haben :( Ich glaube das kann ich dann jetzt vergessen :( Naja ich werde jetzt alles in meiner Macht stehende tun damit keiner zu schaden kommt und damit es für die Meeris nicht zu sressig wird.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Das ist eine gute Einsicht. Setz die beiden umgehend auseinander und lasse den Bock kastrieren. Sechs Wochen nach der Kastra muss er dann noch ohne Weibchen verbringen ehe du die beiden wieder vergesellschaften kannst.
Die Idee mit den Babys ist wirklich nicht so toll.
 
Saskia.

Saskia.

Registriert seit
16.01.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo Saskia,
so wie du schreibst klingt es danach als ob du durchaus nicht unglücklich wärst wenn sie entweder schon tragend wäre oder dein Bock die "Arbeit" nun übernehmen würde??
Denn so wie es klingt ist dein vorhandener Bock nicht kastriert? Bitte nimm ihn auf alle Fälle raus und lasse ihn erst mal kastrieren und entsprechend noch 6 Wochen nachher getrennt von Weibchen.
Du tust den Tieren damit keinen Gefallen einfach so mal eben Babys zu bekommen. Bei seriöser Zucht gibt es so viel zu beachten. Alleine mit der Genetik sollte man sich intensiv beschäftigt haben. Zudem ist bei einer zweifelhaften Herkunft wie es in Tierläden nun mal passiert auch die Gefahr der Gesundheitsschäden enorm hoch.
Außerdem würde ich mit dem Mädel zum Tierarzt gehen. Evtl. kann er dir genauer sagen ob sie nun schon tragend aus dem Zooladen kam.

Oh Gott nein ich bin nicht glücklich darüber wenn sie schwanger ist , ich weiß das es vieeeell zu früh ist. Ja zum TA gehe ich so schnell wie möglich. Es tut mir auch sooo leid für die kleine Maus :( das wollte ich ja alles nicht :(
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
2.909
Reaktionen
0
Meerschweinchenbabys sind süß ohne Frage. Aber du hast dich nicht informiert und das sieht man an deinen Post sehr deutlich.

Zoofachhandlungsmeerschweinchen stammen zu 99% aus schlechter Haltung. Egal ob dir die Verkäufer sagen das sie aus einer tollen Zucht kommen, es ist gelogen!
Da wo die Tiere herkommen sitzen viele Muttertiere die immer und immer und immer wieder Trächtig sind. Solange bis sie vor entkräftung sterben. Ihre Babys werden ihnen viel zu früh geraubt damit sie in den Handlungen als klein und niedlich verkauft werden können. Dort wird nicht auf Genetik geachtte oder auf Gesundheit, dass Schweinchen was du da hast kann Tod krank sein oder die Gene sind schlecht! Wenn die Gene schlecht sind können durchaus missgebildete Babys oder tote Babys bei raus kommen.
Die Läden gehören zum einen nicht unterstützt! Das heißt man sollte dort nicht kaufen und auf keinen Fall sollte man solche Tiere auch noch verpaaren, du weißt nicht ob dein Meerschweinchen schlechte Gene hat. Ich drücke das sehr vereinfacht aus, wenn dein Bock auch schlechte Gene hat führt es dazu das auch die Babys schlechte Gene haben, aber nicht nur das; sie können schlichtweg dadurch Tod oder missgebildet zur Welt kommen. Wenn ein Baby stecken bleibt verfault und verwest es im Mutterleib und das Muttertier stirbt qualvoll an dieser Vergiftung. Die Babys können stecken bleiben weil die Mutter noch recht jung ist oder die Babys kommen zur Welt aber die junge Mutter ist überfordert und packt sie nicht aus, dann sterben die Babys quallvoll an ersticken.
Und so viele risiken nur weil du mal süße Babys gewollt hast....?
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
0
Huhu,

Babys sind süß, doch sie bleiben nicht lange ein Baby und was ist mit den Tieren im Tierheim?
Dort sitzen so viele Meerschweinchen denen durch sowas die Chance auf ein Zuhause geraubt wird. :?

Wenn dann sollte nur ein Züchter züchten, der sich mit der Genetik, Aufzucht usw sehr beschäftigt hat und auch sonst Plan von der ganze Sache hat.

Meerschweinchen aus der Zoohandlung sind einfach nicht genetisch so einwandfrei das man mit ihnen züchten könnte.
Oft sind sie krank und/oder aus Inzuchtverpaarungen.
Damit würde auch kein guter Züchter züchten, außerdem bist du noch so jung.. Vorallem ist es einfach nicht nötig und du setzt deine Süße einem Risiko aus zu sterben.

Der Bock sollte erstmal kastriert werden.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Ich denke die TE hat jetzt durchaus verstanden das es keine gute Idee mit den Babys war. Nun hoffen wir doch mal alle das das Mädel noch nicht schwanger ist. Und auch jetzt durch das Böckchen nichts passiert ist.
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
0
Off-Topic
wusste ich nicht... bin am Handy, hab nicht gesehen das ich nur wiederhole :angel:
 
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
und ich bleibe dabei - bitte zum TA. Nur der kann sagen, ob der dicke Bauch, der wohl auch berührungsmpfindlich ist, eine Trächtigkeit bedeutet oder andere Ursachen hat. Vorwürfe bringen hier nicht weiter. Ich denke, sie braucht Hilfe,um die Situation für alle Beteiligten gut zu überstehen.
Den Fehler mit der Zoohandlung haben hier wohl viele gemacht. Auch spielt in solchen Situationen die Haltung der Eltern eine große Rolle.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Das sich ein neu - eingezogenes Tier nicht anfassen lässt halte ich allerdings für normal. Meerschweine sind ja eh keine Kuscheltiere und anfassen halten auch "zahme" für unnötig. Zahm kann man halt definieren. Zahm ist für mich: Futter aus der Hand nehmen und einigermaßen ohne Stress einsammeln zu lassen.
Mit zum Tierarzt nehmen kann allerdings trotzdem nicht schaden.

Und frag mal deine Mutter ob sie 200 - 300 Euro Kaiserschnitt übernimmt, wenns schief geht?! Sie hat das alles ja wohl auch mehr als gewollt, sonst hätte sie die beiden nicht zusammen gesetzt.
Davon anfangen, wie zu früh geborene unterentwickelte Meerschweine aussehen, will ich gar nicht erst anfangen...

Mich würde interessieren ob schon ein Termin gemacht ist?!

Off-Topic
Ist das Kaninchenböckchen kastriert? Weil du da auch Männchen + Weibchen hast!?
 
Saskia.

Saskia.

Registriert seit
16.01.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
War gerade beim TA ...

Der kann auch nichts sagen ob sie Schwanger ist ... Aber die kleine ist kern gesund und auch sehr Fit, TA meinte sie ist so weit endwickelt wenn sie Schwanger ist müsste dass sie gut damit klar kommt ´ich bin erleichtert, der kleinen Maus Fehlt nichts´
Trotzdem heißt es jetzt abwarten ob sie noch dicker wird ....
Der TA hätte sonst ein Ultraschall machen müssen aber er meinte das wäre zu stressig deswegen abwarten...

Naja hoffe das alles wieder gut wird
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
2.909
Reaktionen
0
War gerade beim TA ...

Der kann auch nichts sagen ob sie Schwanger ist ... Aber die kleine ist kern gesund und auch sehr Fit, TA meinte sie ist so weit endwickelt wenn sie Schwanger ist müsste dass sie gut damit klar kommt ´ich bin erleichtert, der kleinen Maus Fehlt nichts´
Trotzdem heißt es jetzt abwarten ob sie noch dicker wird ....
Der TA hätte sonst ein Ultraschall machen müssen aber er meinte das wäre zu stressig deswegen abwarten...

Naja hoffe das alles wieder gut wird

Ich hoffe das bockchen ist abgetrennt. Lass es sofort kastrieren dann kann es nach 6 Wochen zu seiner Dame zurück.
 
Saskia.

Saskia.

Registriert seit
16.01.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ja die beiden sind getrennt...
Jetzt hab ich hier das große schreien weil der bock zum weibchen will und so .... Puh das wird noch was geben :(
 
Sandra96

Sandra96

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
61
Reaktionen
0
Tiere aus der Zoohandlungen kommen meistens aus Massentierhaltung, wo es egal ist ob Männchen mit Weibchen oder Männchen mit Männchen in einer Box hockt. Hauptsache die "Viecher" lassen sich gut verkaufen. :|

Traurig aber war. Ich habe meine Tiere alle entweder von Privatleuten die sie nicht mehr haben wollen oder aus dem Tierheim. Es gibt so viele Tiere auf der Welt die ein neues zu Hause suchen weil die alten Besitzer sich aus welchen Gründen auch immer nicht mehr um sie kümmern konnten. Aber trotzdem wird aus Zoohandlungen gekauft. :silence:

Ich will dich wirklich nicht beleidigen oder dir ein schlechtes Gewissen zu reden, um gottes Willen, das ist nicht mein Wille. Aber man sollte wirklich mal drüber nachdenken, dass Tiere aus der Zoohandlung aus Massenzuchten kommen und man sowas mit dem Kauf von den Tieren unterstützt. Das einzige was die verkaufen sollen sind Produkte für Tiere und fertig. Diese ganzen Massenzuchten - und haltungen die dann in die Zoohandlungen kommen brauch wirklich keiner. Absolute Tierquälerei.

Schon allein bei der Haltung in der Zoohandlung schlage ich jedes mal die Hände über den Kopf zusammen. Zb. Mehr als 30 Mäuse auf nicht mal ein quadratmeter gepresst.

Ich denke jeden Falls schon das sie schwanger ist. Ich hab das schon so viel gehört das man schwangere Tiere aus der Zoohandlung gekauft hat. Aber denke das nächste mal wenn du dir ein Tier holst wirklich darüber nach dir eines aus dem Tierheim oder von Privatleuten zu holen. Tiere aus der Zoohandlung kommen aus reinster Tierquälerei und sowas muss man nicht unterstützen auch wenn es billiger ist ;)

Ich hoffe ich bin nicht zu kritisch rüber gekommen. Aber manchmal meine ich das richtige sage aber das falsche :shock::eusa_think: Also ich hoffe ich habe das richtige gesagt. :cool::D

Wenn sie schwanger sein sollte, merkst du das auf jeden Fall wenn der Bauch immer größer wird :eek::lol: Man kann es auch fühlen wenn man den Bauch abtastet, aber es ist momentan warscheinlich einfach zu früh. Es ist jeden Falls was wunderschönes. Ich hatte auch schonmal welche. Ich wünsch dir das Beste. :roll:;)
 
C

Chica2

Registriert seit
08.12.2013
Beiträge
43
Reaktionen
0
Nicht alle Zoohandlungen müssen Tier aus schlechter Vermehrung verkaufen ,ich kenne zwei wo die Tiere artgerecht gehalten werden,wo jeder Käufer viele Infos ekommt und auch nicht jeder Tiere bekommt.
Nur mal so neben bei ,das es auch Ausnahmen gibt. Ich selbst hab mal drei Zwergkaninchen dort hin gegeben nach dem ich ein hochträchtiges Weibchen über Umwege bekommen hab und die kleinen nicht weiter vermitteln konnte. Diese wurden dort verkauft und ich hab mit den Besitzern bis heute Kontakt.

Das Meerschweinchen kann aber auch einfach nur "rundlich" sein oder etwas anderes haben z.B. einen Tumor. Och hoffe für dich ,das die Kleine einfach nur zu gut im Futter steht.
lg
 
Sandra96

Sandra96

Registriert seit
21.05.2013
Beiträge
61
Reaktionen
0
Das glaube ich nicht das die Zoohandlungen artgerecht halten. Denken die an 2qm pro Kaninchen? oder an 0,5 - 1 qm pro Meerschweinchen.. Das denke ich nämlich nicht.
Und woher weist du dass die Tiere nicht aus Massentierhaltung kommen? Weil die Angestellten dort dir das gesagt haben? :clap::D
Denkst du die sagen die das ins Gesicht dass die Tiere aus Massentierhaltung kommen? Jede Zoohandlung kauft aus nicht artegerechter Tierhaltung oder Massentierhaltung, ganz einfach weil es günstiger ist. Es ist einfach so.
Wenn du die Angestellten mal sehr interessiert darauf ansprichst wo sie herkommen, dann schmeißen sie dich raus :)
Alles schon erlebt. :clap:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meerschweinchen Schwanger?

Meerschweinchen Schwanger? - Ähnliche Themen

  • Wiegen meine Meerschweinchen genug?

    Wiegen meine Meerschweinchen genug?: Hallo, Ich habe mir vor 2 Wochen 4 Meerschweinchen geholt, nun Frage ich mich ob die kleinen auch genug Wiegen. Sie bekommen von mir immer 10%...
  • Meerschweinchen trächtig?

    Meerschweinchen trächtig?: Hallo ihr Lieben :) ich hab ein Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. Also, ich habe einen kastraten und ein Weibchen. Letztens war ich in...
  • Ist/sind mein/e Meerschweinchen schwanger?

    Ist/sind mein/e Meerschweinchen schwanger?: Hallo, vor nicht einmal einer Woche habe ich 2 neue Meerschweinchenweibchen zu meinem Pärchen (Bock kastriert) dazubekommen. Die Frau, die sie...
  • Ist mein Meerschweinchen Schwanger?

    Ist mein Meerschweinchen Schwanger?: Guten Tag, Der Partner von meinem Kastraten ist verstorben, also haben wir so schnell wie möglich zwei Meeri Damen aus einer Auffangstation von...
  • Mein Meeri ist 4 Jahre alt, und vlt. Schwanger. Wäre dass ihr "sicherer" Tod!???

    Mein Meeri ist 4 Jahre alt, und vlt. Schwanger. Wäre dass ihr "sicherer" Tod!???: mein neues meeri ist ca. 3 monate alt! und ich befürchte, dass mein weibchen (4 Jahre alt) schwanger ist! wie merk ich dass es wirklich schwanger...
  • Mein Meeri ist 4 Jahre alt, und vlt. Schwanger. Wäre dass ihr "sicherer" Tod!??? - Ähnliche Themen

  • Wiegen meine Meerschweinchen genug?

    Wiegen meine Meerschweinchen genug?: Hallo, Ich habe mir vor 2 Wochen 4 Meerschweinchen geholt, nun Frage ich mich ob die kleinen auch genug Wiegen. Sie bekommen von mir immer 10%...
  • Meerschweinchen trächtig?

    Meerschweinchen trächtig?: Hallo ihr Lieben :) ich hab ein Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. Also, ich habe einen kastraten und ein Weibchen. Letztens war ich in...
  • Ist/sind mein/e Meerschweinchen schwanger?

    Ist/sind mein/e Meerschweinchen schwanger?: Hallo, vor nicht einmal einer Woche habe ich 2 neue Meerschweinchenweibchen zu meinem Pärchen (Bock kastriert) dazubekommen. Die Frau, die sie...
  • Ist mein Meerschweinchen Schwanger?

    Ist mein Meerschweinchen Schwanger?: Guten Tag, Der Partner von meinem Kastraten ist verstorben, also haben wir so schnell wie möglich zwei Meeri Damen aus einer Auffangstation von...
  • Mein Meeri ist 4 Jahre alt, und vlt. Schwanger. Wäre dass ihr "sicherer" Tod!???

    Mein Meeri ist 4 Jahre alt, und vlt. Schwanger. Wäre dass ihr "sicherer" Tod!???: mein neues meeri ist ca. 3 monate alt! und ich befürchte, dass mein weibchen (4 Jahre alt) schwanger ist! wie merk ich dass es wirklich schwanger...