Kreuzbandriss - Wer hat's schon mitgemacht?

Diskutiere Kreuzbandriss - Wer hat's schon mitgemacht? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Tja, da hat es der wohl unsportlichste Mensch in diesem Universum doch tatsächlich geschafft, sich eine typische Sportverletzung zuzuziehen - das...
Winniegirl

Winniegirl

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.101
Reaktionen
0
Tja, da hat es der wohl unsportlichste Mensch in diesem Universum doch tatsächlich geschafft, sich eine typische Sportverletzung zuzuziehen - das hat man davon, wenn man zu doof zum Laufen ist :uups::D

Kurz zur Vorgeschichte: Ich hab mir vorletzten Samstag irgendwie das Knie verdreht... hat 10 Minuten "aua" gemacht, dann war's wieder gut - so gut, dass ich noch 2 Stunden bergauf, bergab wandern war :eusa_doh:Nachdem die Schmerzen dann aber wieder kamen und im Laufe des Tages auch immer heftiger wurden und ich das rechte Bein kaum noch bewegen konnte, ist dann eine Freundin mit mir doch mal in die Notaufnahme gefahren.
Dort wurde geröntgt und festgestellt, dass von der Kniescheibe ein kleiner Knochensplitter abgeplatzt
ist und evtl. auch irgendwas bändermäßiges lädiert sein könnte. Also wurde das Bein prophylaktisch vom Knöchel bis zum Oberschenkel eingegipst... alles Weitere sollte dann nach einem MRT erfolgen.

So, beim MRT war ich nun heute, und nach 4 Stunden Wartezeit hatte ich dann die Diagnose: komplette Ruptur des vorderen Kreuzbandes und eine Knochenkontusion des dorsalen Tibiaplateaus (was genau das heißen soll, versuche ich immer noch herauszufinden :eusa_think:). Zum MRT musste der Gips abgemacht werden... da war ich erstmal leicht geschockt, als ich mein Bein gesehen hab: das sieht aus, als hätte es gegen Klitschko geboxt ... und verloren. Knöchel leicht blau, Schienbein / Wade etwas stärker blau, Kniekehle tiefes dunkelviolett :shock: Laut Ärztin soll das aber normal sein :shock: Naja... vertrau ich der mal, die hat schließlich Medizin studiert.

Ich soll jetzt einen Termin beim Kniespezialisten machen... das müsse operiert werden. Nach nochmal 4 Stunden, in denen ich versucht hab, den zu erreichen (dauerbesetzt), hab ich erstmal aufgegeben; ich werd's gleich morgen früh noch mal probieren.

Damit kennt Ihr jetzt erstmal die Fakten ;) Da ich zum ersten Mal so eine Verletzung in der Art habe (ich bin bisher immer glimpflich davon gekommen, und von 2 Augen-OP's als Kind abgesehen, bin ich auch "OP-Jungfrau" ;)), bin ich nun... naja, nicht direkt panisch, aber doch irgendwie unsicher.
Hatte von Euch schon mal jemand sowas und kann mir vielleicht grob seine Erfahrungen schildern?
Momentan ist das Knie komplett frei (also kein Gips oder Schiene oder sowas) - laut Ärztin reicht es, wenn ich es einfach nicht belaste - Krücken habe ich. Auf der einen Seite denke ich mir "naja, großartig kaputt gehen kann ja jetzt eh nix mehr... Kreuzband is durch; mehr kaputt machen kann ich wahrscheinlich nicht, da ich das Knie eh nicht bewegen kann". Auf der anderen Seite erscheint mir das aber auch irgendwie seltsam. Reicht "nicht belasten" echt aus?

Schmerzen habe ich momentan übrigens nicht... ich hab zwar ein komisches Gefühl im Knie (so, als wenn es irgendwie steif ist), aber es ist auszuhalten.

So und nun her mit den Erfahrungsberichten :D (und ein bisschen Mitleid nehme ich natürlich auch :lol:)
 
21.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.885
Reaktionen
45
und eine Knochenkontusion des dorsalen Tibiaplateaus (was genau das heißen soll, versuche ich immer noch herauszufinden :eusa_think:).
Hallo,

zu dem gerissenen Kreuzband, hast du eine Knochenprellung am oberen Schienbein was eher Richtung Rückseite des Schienbeines geht, also nicht vorne.
Knochenkontussion ist die Knochenprellung. Dorsal bedeutet zum Rücken hin und Tibiaplateus wird als der gesamte obere Bereich des Schienbeines genannt...

Ich weiß, dass ein Bänderiss am Fuß nicht mehr unbedingt mit einer Op behandelt werden muss.
Oft reicht das Ruhigstellen, Z.B. mit einer speziellen Schiene aus, wobei der Patient trotzdem gehen sollte, also nicht komplett den Fuß schont.

Wie das jetzt speziell an der Kniescheibe ist, weiß ich nicht. Wenn es bei dir jedoch so heftig ist, wird eine Op wohl nötig sein...

Wünsch dir alles gute.


Liebe Grüße
Amber
 
Thema:

Kreuzbandriss - Wer hat's schon mitgemacht?

Kreuzbandriss - Wer hat's schon mitgemacht? - Ähnliche Themen

  • Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen?

    Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen?: Hallo liebe leute, ich wollte mal fragen (vllt weiß ja einer von euch mehr als ich) wer das Alles zu zahlen hat. Für das bessere Verstehen: vor...
  • Wer kennt sich mit Wolken aus?

    Wer kennt sich mit Wolken aus?: Gestern habe ich am Abendhimmel etwas beobachtet was ich so noch nie gesehen hatte: Zwischen den Wolken waren strahlenförmige Lücken, die Wolken...
  • Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?

    Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?: Ich wende mich heute mal mit eienr sehr persoenlichen Frage an euch. Ich bin darauf gekommen, da ich gestern eine alte Dame getroffen ahbe, die...
  • Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?

    Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?: Moin, ich hab mir überlegt Ausbilderin zu werden und wollte das eben diesen Winter auch in Angriff nehmen. So weit so gut. Die IHK bietet einen...
  • Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?

    Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?: Grüß euch! Ich muss mir mal ein Problem von der Seele reden - vielleicht hat ja jemand Erfahrungen hierzu oder noch Tipps und Ratschläge. Und...
  • Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen? - Ähnliche Themen

  • Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen?

    Wer muss den Feuerwehr einsatz und die Tür bezahlen?: Hallo liebe leute, ich wollte mal fragen (vllt weiß ja einer von euch mehr als ich) wer das Alles zu zahlen hat. Für das bessere Verstehen: vor...
  • Wer kennt sich mit Wolken aus?

    Wer kennt sich mit Wolken aus?: Gestern habe ich am Abendhimmel etwas beobachtet was ich so noch nie gesehen hatte: Zwischen den Wolken waren strahlenförmige Lücken, die Wolken...
  • Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?

    Wer oder was hat euch besonders beeindruckt?: Ich wende mich heute mal mit eienr sehr persoenlichen Frage an euch. Ich bin darauf gekommen, da ich gestern eine alte Dame getroffen ahbe, die...
  • Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?

    Ausbildereignungsprüfung ohne Vorbereitungslehrgang- hat wer Erfahrungen?: Moin, ich hab mir überlegt Ausbilderin zu werden und wollte das eben diesen Winter auch in Angriff nehmen. So weit so gut. Die IHK bietet einen...
  • Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?

    Internet - Leitungsprobleme - Kann vielleicht wer helfen?: Grüß euch! Ich muss mir mal ein Problem von der Seele reden - vielleicht hat ja jemand Erfahrungen hierzu oder noch Tipps und Ratschläge. Und...