Bewerbung - Tiermedizinische Fachangestellte ohne Erfahrung

Diskutiere Bewerbung - Tiermedizinische Fachangestellte ohne Erfahrung im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Halli hallo, ich brauche ganz dringen Hilfe und ich hoffe das ich sie hier auch bekommen werde. Und zwar habe ich vor kurzem aus persönlichen...
Zimtkoernchen

Zimtkoernchen

Registriert seit
23.01.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Halli hallo,

ich brauche ganz dringen Hilfe und ich hoffe das ich sie hier auch bekommen werde.
Und zwar habe ich vor kurzem aus persönlichen Gründen meine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen-Assistentin leider abgebrochen und möchte mich gerne umorientieren.
Mir ist eingefallen das
ich Tiere liebe seitdem ich klein bin und ich wollte in der Grundschule schon immer Tierärztin werden. Aber Kinder reden viel und haben viele Träume.

Kommen wir auf den Punkt. Ich habe absolut keine Erfahrung mit Bewerbungen schreiben und ebenso wenig auch mit Tieren. Ich besitze leider keine eigenen (noch nie, auf Grund meiner Eltern)
Doch möchte ich mich jetzt gerne um einen Ausbildungsplatz zur Tiermedizinischen Fachangestellten bewerben und ich habe keine Ahnung wie ich das schreiben und gut formulieren kann, dass ich noch keine Erfahrung wie Praktika gemacht habe aber so gerne die Ausbildungsstelle bekommen möchte.

Kann mir da jemand behilflich sein und Tipps geben?
Würde mich sehr freuen.

Liebste Grüße,
M.
 
23.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu und willkommen hier!

Ich hab deine Frage mal in den richtigen Bereich verschoben ;)
Hattet ihr in der Schule keine Bewerbungen? Hast du denn schonmal einen Entwurf gemacht? Wenn ja, kannst du uns den ja mal zeigen und wir können dir Tipps geben, was du ändern kannst.
Wenn wir jetzt für dich die Bewerbung schreiben würden, würde dir das weniger etwas bringen, weil man am besten auch immer etwas persönliches mit reinbringt.

Und noch ne doofe Frage meinerseits: bewirbt man sich für Ausbildungsplätze wirklich richtig klassisch?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja man bewirbt sich klassisch. Das ist eigentlich immer so. Gibt aber auch ausnahmen.

Ich bin kein Bewerbungsexperte, aber ich würde dir raten, mach doch mal bei einem TA ein 1-2 Wöchiges Praktikum, so kannst du schauen, ob es was für dich ist, du hast was positives für die Bewerbung und eventuell möchte er dich ja auch gern nehmen, wenn du es gut machst. ;)

Lieben gruß
 
Gitte57

Gitte57

Registriert seit
16.08.2013
Beiträge
697
Reaktionen
0
Hallo und herzlich Willkommen...;)

Ich finde die Idee von Maische mit dem Praktikum sehr gut!!

Bezgl. der Bewerbungen: Schau doch mal bei Tante Google.

Dort findest Du bestimmt Beispiele, wie man sich exakt bewirbt.

Davon kannst Du bestimmt einiges einfliessen lassen.

Viel Glück und L.G.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.254
Reaktionen
114
Hallo,

das Praktikum würde ich an deiner Stelle unbedingt machen. Der Beruf hat nämlich nicht nur mit Tieren zu tun, sondern auch viel mit Verwaltung (Abrechnung, Termine Vergeben, Telefongespräche).
Außerdem kann auch nicht jeder gut Blut sehen und gerade das ist bei diesem Beruf durch die ganzen Operationen ja doch nicht wenig. Auch das Emotionale spielt da ziemlich eine Rolle, z.B. wenn Tiere erlöst werden....

Das Anschreiben einer Bewerbung beginnt eigentlich immer zu erst, woher du weist, dass diese Praxis oder Klinik Ausbildet.
Dann kommt grob was du bisher gemacht hast. Dann warum du die Stelle haben möchtest und was dich für diese Stelle geeignet macht und zum schluss eben der Schluss Text, dass man z.B. bereit währe ein Praktikum zu machen, dass man bei Fragen gerne zur Verfügung steht und dass man sich auf ein Vorstellungsgespräch freut.


Liebe Grüße
Amber
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
597
Reaktionen
0
Hey,
ich find das Praktikum auch super, die Praxis lernt dich so kennen....ich bin ja TFA im 1. Lehrjahr....:) Womit du klarkommen musst, ist bei Einschläferungen dabei zu sein, Besitzer zu sehen, die sich tierische Sorgen zu machen...Tiere die bluten, eitern, kotzen...dir in den Behandlungsraum machen...putzen gehört viel dazu... :)

Ich kenne viele, die kein Blut sehen können oder Angst vor schlecht gelaunten tieren haben...da muss man souverän zupacken können. ;)
 
Thema:

Bewerbung - Tiermedizinische Fachangestellte ohne Erfahrung

Bewerbung - Tiermedizinische Fachangestellte ohne Erfahrung - Ähnliche Themen

  • Bewerbung zur Tiermedizinischen Fachangestellte

    Bewerbung zur Tiermedizinischen Fachangestellte: Hallo liebe Mituser... ich weiss nicht weiter. Ich bin gerade am Bewerbung schreiben um eine Ausbildungsstelle als Tiermedizinischen...
  • Bewerbungen.. ein leidiges Thema

    Bewerbungen.. ein leidiges Thema: Hallo ihr Lieben, wer kennt es nicht.. Das leidige Thema Bewerbungen... Ich bin gerade dabei eine Bewerbung zu schreiben und bin jetzt an einem...
  • Bewerbung beim Tierarzt - ?

    Bewerbung beim Tierarzt - ?: Hej - ich hab mal eine kurze Frage. Und zwar bin ich grade beim Bewerbungen schreiben für ein Praktikum / Ferialjob (Ferienjob)/ oder job generell...
  • Bewerbung zur Altenpflegerin: "Außergewöhnliche Frisur" - Ja, nein...?

    Bewerbung zur Altenpflegerin: "Außergewöhnliche Frisur" - Ja, nein...?: Hallo! Ab dem 22.08.14 darf ich mich (hoffentlich) staatl. anerk. Altenpflegerin nennen. Nur noch die Prüfungen gut über die Bühne kriegen und...
  • Bewerbung - Kann man auch "zu viel" mitschicken?

    Bewerbung - Kann man auch "zu viel" mitschicken?: Hallöchen :D Für mich beginnt demnächst wieder das "lustige" Bewerbungsspiel :roll: Und wie jedes Mal stehe ich wieder wie der Ochs vor'm Berg...
  • Ähnliche Themen
  • Bewerbung zur Tiermedizinischen Fachangestellte

    Bewerbung zur Tiermedizinischen Fachangestellte: Hallo liebe Mituser... ich weiss nicht weiter. Ich bin gerade am Bewerbung schreiben um eine Ausbildungsstelle als Tiermedizinischen...
  • Bewerbungen.. ein leidiges Thema

    Bewerbungen.. ein leidiges Thema: Hallo ihr Lieben, wer kennt es nicht.. Das leidige Thema Bewerbungen... Ich bin gerade dabei eine Bewerbung zu schreiben und bin jetzt an einem...
  • Bewerbung beim Tierarzt - ?

    Bewerbung beim Tierarzt - ?: Hej - ich hab mal eine kurze Frage. Und zwar bin ich grade beim Bewerbungen schreiben für ein Praktikum / Ferialjob (Ferienjob)/ oder job generell...
  • Bewerbung zur Altenpflegerin: "Außergewöhnliche Frisur" - Ja, nein...?

    Bewerbung zur Altenpflegerin: "Außergewöhnliche Frisur" - Ja, nein...?: Hallo! Ab dem 22.08.14 darf ich mich (hoffentlich) staatl. anerk. Altenpflegerin nennen. Nur noch die Prüfungen gut über die Bühne kriegen und...
  • Bewerbung - Kann man auch "zu viel" mitschicken?

    Bewerbung - Kann man auch "zu viel" mitschicken?: Hallöchen :D Für mich beginnt demnächst wieder das "lustige" Bewerbungsspiel :roll: Und wie jedes Mal stehe ich wieder wie der Ochs vor'm Berg...