Meerschweinchen fressen und bewegen sich nicht

Diskutiere Meerschweinchen fressen und bewegen sich nicht im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo Leute, ich habe seit 3 Tagen 2 Meerschweinchen von einer Züchterin übernommen. Ein Frühkastrat und ein Weibchen (beide knapp 1 Jahr alt)...
S

Shu

Registriert seit
27.01.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich habe seit 3 Tagen 2 Meerschweinchen von einer Züchterin übernommen. Ein Frühkastrat und ein Weibchen (beide knapp 1 Jahr alt).
Seit ich die beiden in ihren neuen Käfig gesetzt habe sitzen sie nur in ihren Häusern und haben sich bis auf ein drehen im Haus noch gar nicht
bewegt. Das Weibchen frisst zumindest ein kleines bisschen, sofern man es ihr ins Haus legt und aus dem Zimmer geht. Das Männchen macht mir allerdings Sorgen, da es nach meiner Beobachtung noch gar nichts gefressen oder getrunken hat. Ich habe ihn heute kurz herausgenommen, um sein Gewicht zu überprüfen, damit ich starke Veränderung frühzeitig bemerke. (Da habe ich auch bemerkt, dass er durchgehend in seiner Schockstarre sitzen bleibt und man ihn einfach hochheben kann, ohne dass er sich wehrt quiekt oder wegläuft.)
Beide kommen aus der Außenhaltung und haben warscheinlich wenig Kontakt zu Menschen gehabt...ich gehe davon aus, dass sie deswegen noch so scheu sind, allerdings macht mir die Tatsache etwas Sorgen, dass sie Heu noch gar nicht gefressen haben, obwohl es überall auch vor den Häusern liegt und auch Frischfutter links liegen lassen. )
Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps oder Ideen, was ich machen könnte.

Danke schonmal :)
 
27.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Daiteff

Daiteff

Registriert seit
29.11.2013
Beiträge
97
Reaktionen
0
Ist es denn anosten ruhig in dem Zimmer, wo die Meeries stehen, oder gibt es außer, wenn du hereinkommst noch andere Faktoren, die sie erschrecken könnten? Wenn ja, könntest du ausprobieren ihr Gehege an einen komplett ruhigen und ungestörten Ort zu stellen, da sie sonst immer wieder in Schockstarre verfallen, bis sie sich zumindest daran gewöhnen, dass du mal da bist.
Bewegen sie sich auch nicht, wenn du ganz ruhig im Zimmer sitzt / stehst?
Weißt du denn, ob sie Frischfutter kennen? Wenn nicht dürfte es erklären, warum sie es nicht annehmen : /
 
S

Shu

Registriert seit
27.01.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Sonst ist es ziemlich ruhig im Zimmer es stehen keine Elektrogeräte oder andere Sachen in der Nähe.
Nein dann bewegen sie sich leider auch nicht :( Hab mich schon ca. eine Stunde ganz ruhig in etwas Entfernung hingesetzt und bin auch stocksteif sitzen geblieben.
Grünfutter kennen sie. Ich hab die beiden zur Fütterungszeit abgeholt, da waren beide dabei einen Salat zu vernichten xD
Was vielleicht noch wichtig ist. Die beiden kannten sich vorher höchstens von den Geräuschen, da sie nicht im gleichen Gehege saßen.
Ich habe gerade bei Youtube ein Video von fressenden Meerschweinchen angemacht und mich damit in die Nähe des Käfigs gesetzt. Nach ca. 5 Minuten hat das Männchen dann angefangen etwas zu fressen :) immerhin schon ein Anfang :) Jetzt frage ich mich nur, ob er vielleicht die Gesellschaft von mehreren Meeris vermisst, da er vorher in einer 5er Kastraten-Gruppe war und jetzt nur mit einem Weibchen im Käfig sitzt?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.162
Reaktionen
14
Wie groß ist der Käfig?

Wie haben die beiden vorher gelebt? Also auch nur zu zweit oder in einer größeren Gruppe?

Fakt ist: Meerschweine werden so richtig erst aktiv, wenn die Gruppe größer ist. Zwei Meerschweine sind nur eine Zwecksgemeinschaft, daher wäre es schon sinnvoll, wenn früher oder später noch ein, zwei Mädels dazu kommen. Vorausgesetzt, der Platz ist da.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.884
Reaktionen
112
Wie du selbst schon vermutet hast, hatten die vermutlich durch die Außenhaltung recht wenig Kontakt zu Menschen und sind entsprechend scheu.

Es ist nicht so unüblich, dass sich Meerschweinchen anfangs verkriechen, kaum bewegen, schlecht fressen und nicht zeigen. Da hilft nur Geduld und so wenig wie möglich stören, am besten legst du das Futter direkt in den Eingang der Häuschen, so dass sie geschützt fressen können. Die müssen sich erstmal eingewöhnen.

2 Meerschweinchen sind das absolute Minimum, je mehr Tiere desto größer wird ihr Sicherheitsgefühl und sie fühlen sich einfach geborgener und werden auch schneller zahm.
 
S

Shu

Registriert seit
27.01.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Zur Zeit leben die beiden in einem 1,40x70 Käfig, allerdings wollte ich ihnen bald einen 2m x 1m Käfig bauen, der jetzige ist nur übergangsweise :)
Vorher waren sie in Gruppen ab 3 Schweinchen aufwärts.
Der Platz wäre auf jeden Fall vorhanden und überlegt hatte ich mir das auch schon noch 1-2 Schweinchen dazu zu setzen :)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Wie war denn das Gewicht nun? Hast du da einen Erstvergleich?
Ansonsten guck dir auf alle Fälle mal die Zähne an. Nicht das du dir hier gleich ein "Problemtier" eingefangen hast.
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
890
Reaktionen
0
Kennst du den Züchter? Meine Freundin hatte mal so was ähnliches. Ihr Meerschweinchen hatte dann eine Lähmung. Kann es vielleicht so etwas sein?

LG
 
S

Shu

Registriert seit
27.01.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Also Entwarnung :) sie fressen jetzt beide und waren auch schon draußen, während ich stumm daneben saß. Allerdings versuchen sie nun die Rangordnung zu klären (kannten sich ja wie gesagt vorher nicht) und das Weibchen jagt das Männchen jetzt ständig mit klappernden Zähnen und versucht ihn zu beißen (bin nicht dazwischen gegangen, da bis jetzt nichts wirklich dramatisches passiert ist ;) allerdings hat sich der Frühkastrat schon mehrfach unterworfen, aber sie lässt einfach nicht von ihm ab...)
eine Lähmung hat zum Glück keins :) jedoch hatte das Weibchen wohl Milben gehabt, kratzt sich aber jetzt immernoch seehr oft. Da werde ich Morgen mal die TÄ draufgucken lassen :) könnte das vielleicht auch der Grund für ihre aggresive Art sein oder sind sie einfach noch nicht fertig damit die Rangordnung sauber zu klären?
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
890
Reaktionen
0
Das ist ja eine gute Nachricht:)

Die beiden werden sich bestimmt miteinander arangieren:)

LG
 
Lizzy2000

Lizzy2000

Registriert seit
10.12.2013
Beiträge
191
Reaktionen
0
Hallo!
Hab den Thread grad erst gesehen-
Also ich finde, es ist ganz normal, dass sie nur im Häuschen sitzen. Bei meinen Meeris war das ganz genauso.
Du hast deine ja schließlich erst seit drei Tagen!
Denn Tiere, die in ein neues Zuhause kommen, haben die erste Zeit sehr Angst! Überleg mal: Der Transport nach Hause, neue Besitzer, neue Gerüche, neue Geräusche, neue Umgebung...
Das alles ist totaler Stress für die Tiere.
Bei dir haben die Meeris erstmal Angst vor dir(neuer Besitzer) und der neuen Umgebung. Sie sitzen nur im Häuschen und bewegen sich sehr wenig. Doch dann lernen sie dich und ihr neues Zuhause kennen und nach einiger Zeit werden sie sich mehr bewegen.

Geb ihnen einfach ein bisschen Zeit und du wirst sehen: Bald sind sie viel zutraulicher!
LG Lizzy2000
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.356
Reaktionen
49
Grundlegend wurde ja schon alles wichtige gesagt und die Schweinchen scheinen ja langsam aufzutauen. :D
Im Prinzip ist es normal, dass die Tiere sich die ersten Tage unsicher und sehr scheu verhalten, sowie weniger Futter aufnehmen als sie sollten,
gerade wenn sie Menschen nicht wirklich gewöhnt sind und aus größeren Gruppen kommen und dann plötzlich zu zweit klarkommen müssen.

Trotz der beginnenden Besserung lege ich dir nochmal ans Herz ein großes Gehege (mind. 2qm auf einer Ebene) zu bauen - was du ja vorhattest- und dann noch 1-2 Mädels zu ergänzen!
Du hast einfach ein besseres Gruppengefüge, mehr Bewegung und gegenseitige Animation und dein Mädel ist dem Bock nicht alleine "ausgeliefert"!

Gerne kannst du hier mal nach Ideen stöbern für einen EB: https://www.tierforum.de/t37423-zeigt-her-eure-kaefige-und-staelle.html
 
Thema:

Meerschweinchen fressen und bewegen sich nicht

Meerschweinchen fressen und bewegen sich nicht - Ähnliche Themen

  • Brot/Brötchen für Meerschweinchen?

    Brot/Brötchen für Meerschweinchen?: Hi Leute, Sind Brötchen und Brot gut oder eher schlecht für Meerschweinchen? Ich hab auf einigen Internet-Seiten gelesen, dass hartes...
  • Meine Meerschweinchen fressen kaum Grünfutter

    Meine Meerschweinchen fressen kaum Grünfutter: Ich habe da mal ne Frage. Ich muß nun erstmal erwähnen,das ich grad gelesen habe,das man junge Merlis nicht alleine halten sollte. :(:(:( Dies ist...
  • Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??

    Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??: Hey, meine Meeris fressen nur salat wenn man ihn Möhren,Fenchel oder auch obst hin gibt fressen sie es nicht wen man salat hin gibt fressen sie...
  • Neue Meerschweinchen - fressen nicht

    Neue Meerschweinchen - fressen nicht: Hallo, ich habe eine Frage, ich habe gestern zwei neue Meerschweinchen bekommen. Habe ihnen frischfutter hingelegt und mir ist aufgefallen, das...
  • Was fressen Meerschweinchen alles?

    Was fressen Meerschweinchen alles?: Hey ihr, ich hab mal ne Frage. Ich will ja meinen Meerlies ne recht abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung bieten. Was fressen die denn...
  • Was fressen Meerschweinchen alles? - Ähnliche Themen

  • Brot/Brötchen für Meerschweinchen?

    Brot/Brötchen für Meerschweinchen?: Hi Leute, Sind Brötchen und Brot gut oder eher schlecht für Meerschweinchen? Ich hab auf einigen Internet-Seiten gelesen, dass hartes...
  • Meine Meerschweinchen fressen kaum Grünfutter

    Meine Meerschweinchen fressen kaum Grünfutter: Ich habe da mal ne Frage. Ich muß nun erstmal erwähnen,das ich grad gelesen habe,das man junge Merlis nicht alleine halten sollte. :(:(:( Dies ist...
  • Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??

    Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??: Hey, meine Meeris fressen nur salat wenn man ihn Möhren,Fenchel oder auch obst hin gibt fressen sie es nicht wen man salat hin gibt fressen sie...
  • Neue Meerschweinchen - fressen nicht

    Neue Meerschweinchen - fressen nicht: Hallo, ich habe eine Frage, ich habe gestern zwei neue Meerschweinchen bekommen. Habe ihnen frischfutter hingelegt und mir ist aufgefallen, das...
  • Was fressen Meerschweinchen alles?

    Was fressen Meerschweinchen alles?: Hey ihr, ich hab mal ne Frage. Ich will ja meinen Meerlies ne recht abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung bieten. Was fressen die denn...