Schweineöhrchenbande und das Leben mit ihnen

Diskutiere Schweineöhrchenbande und das Leben mit ihnen im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, Bin zwar schon länger hier angemeldet aber habe mich schon ewig firstnicht mehr aktiv beteiligt! Meine komplette alte Gruppe ist über die...
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Hallo,

Bin zwar schon länger hier angemeldet aber habe mich schon ewig
nicht mehr aktiv beteiligt!
Meine komplette alte Gruppe ist über die RBB gegangen bzw der letzte, Emil, vor 2 Tagen...
Wollte euch mal etwas erzählen wie sie gegangen sind und wie es nun in der Zukunft aussehen wird...
 
29.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Na dann leg mal los. ;) Ich kann mich noch gut an dein supertolles Gehege erinnern - das hattest du aber abgegeben als die Gruppe kleiner wurde, oder?
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
https://www.tierforum.de/t113104-riesenprojekt-repraesentativer-prachtbau.html

Genau :cool: habe ich in eine Notstation abgegeben da wir umgezogen sind und das neue Wohn/Esszimmer ist so doof geschnitten das hier nix in meinen Dimensionen passen tut...
Haben ein eigenes Zimmer im OG, schade aber was nicht geht geht nicht...
Haben aber immer noch 4 qm aber auf 2 Etagen passt mir so nicht da ich zum sauber machen rein steigen muss :silence:

Bonny war immer so aufgeplustert und kurze Zeit Scheinschwanger, plötzlich verschlechterte sich ihr befinden und musste gepäppelt werden das ging 1 Woche und ihr Zustand verschlechterte sich immer mehr. Beim letzten Tierarzt besuch ist auf ein mal ein Tumor auf der linken Bauchseite entstanden und sie war leider zu schwach um eine Operation durchzuführen...
Bonny war meine liebste, wir hatten einen besonders schweren Start damals mit ihrer Lungenentzüngung...

Lotte hatte Lymphdrüsen Krebs und durfte solange ihr Leben genießen wie es ging eines morgens war es so weit man hat es ihr angemerkt und ich ließ sie gegen...
Ronja hatte ein Riesen Doppelkinn bekommen und der Tierarzt wollte nicht operieren da er extrem schnell gewachsen ist... Solange es Lebenswert war habe ich all mein bestes versucht ihr die letzte Zeit bei mir schön zu machen...
Lissy hatte ein Riesen Tumor im Bauch welcher drohte zu platzen auch das selbe, sollange es ging und sie fröhlich war bekam sie nur das beste!
Puschel hatte einen Tumor an der Blase, auch nicht zu operieren und wurde zusammen mit ihrer großen Liebe Lissy eingeschläfert...
Es blieb nur Emil...

Die 2 Mädels aus der Notstation sind mir ans Herz gewachsen trotz größter Bemühungen es nicht an mich ran zu lassen!
Wollte nicht mehr, es ging mir alles so nahe - hilflos zu sein...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Haben Freitag den Stall sauber gemacht und wie oft hatten die Schweinchen n Popel quer hängen und atmeten lauter? Hatte mir nix dabei gedacht auch weil wir dann weg fahren wollten weil wir zum Geburtstag eingeladen waren und blieben auch von Freitag Abend bis Sonntag fruh. Als wir wieder kamen war Emil irgendwie ungewöhnlich schreckhaft. Ich habe immer noch nichts geschnallt! Atmung war lauter und dachte mir natürlich ich fahre Montag früh direkt zum Tierarzt und habe schon mal inhalationen und rotlicht angefangen... Von nur noch 740g und erst jetzt ist mir klar geworden - scheiße Emil was ist los?
Diagnose Lungenentzüngung und Nase fast dicht :shock:
-antibiotika, bene bac, sab simplex und alle 3 Stunden päppeln und inhalation Tag und Nacht!
Noch weitere Tierarzt besuche spritzen aber es ging ihm nicht besser ab Donnerstag ein anderes AB morgens und abends! Nix besser, bin echt fast durchgedreht! Nein Emil hat es nicht verdient so zu leiden es Sprachen zu viele Dinge gegen... Und vorgestern war es soweit ich ließ ihn gehen...
Er war wohl so geschwächt und bereit das Er nicht mal zuckte bei der Spritze und ließ sein Köpfchen fallen, sein Herz blieb schon von der Narkose stehen...
Wir haben alles getan aber Entscheidungen muss man immer zum Wohle des Tieres treffen!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Die 2 Damen heißen Ines und Evita beides Peruaner(?)
Ines ist die coole von beiden und och darf sie nun endlich unter dem Kinn und am Öhrchen kraulen!
Evita ist ein Satin und hat blaue Augen ist vom verhalten scheuer aber sie konnte ich Nach 1 Monat komplett kneten :lol:

Sie waren noch recht klein als ich sie im Sommer 2013 bekam und hüpften ihre Runden mehrmals am Tag! So schnell konnte man garnicht gucken!
Jetzt machen sie das nur ab und zu...

Verdammt still hier, fürchterlich! Die 2 haben sich immer an Emil gerichtet wenn er draussen war, war die Luft rein ^^
Jetzt muss ich viel quatschen damit die nicht so viel schiss haben und ihr Leckerchen aus der Hand holen! Evita macht dann auch noch den Roboter und läuft abgehackt -.-
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Ich kenne dich nicht, aber huhu :)

Ohje, dass mit den schweinchen tut mir leid. :(

Das Gehege war ja toll. :)

Bleiben die beiden Damen jetzt bei dir?

Lieben gruß
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Da bin ich wieder...

Ich habe mich entschieden die Mädels zu behalten! aber da es mir zu langweilig ist 2 Mädels und einen (neuen) Kastraten werde ich noch zusätzlich 2 kleine Mädchen rein setzten = 5 Schweinchen!!!:clap:

Denke es ist nicht nur artgerechter sondern unterhaltsamer :cool:

Hier die Fotos von Emil mein Herzblatt und die Bilder von den 2 Damen bei der Vergesellschaftung und im Auslauf und im neuen Käfig, Erkennt man das das Satin blaue Augen hat? Sollen geschwister sein aber kann das überhaupt?

1 (2).JPG1 (3).JPG1 (4).JPG1 (5).JPG1 (6).JPG1 (7).JPG1 (9).JPG1.JPG
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Och sind die niedlich :3
schön, dass du denen ein schönes Leben schenkst. :)
Gern mehr Fotos und super gehege :)
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Am Freitag (noch 2x schlafen :shock::shock::shock: ) holen wir die 3 neuen aus der Notstation in Bocholt!!!!!

Bin total aufgeregt!

Ausgesucht habe ich mir 1 Kastraten (Rosette rot weiß " Gironimo " Spitzname : Roni und eine Dame mit hellem Gesicht und irgendwie braun habe sie nicht so genau gesehen sondern eher nach Charakter ausgesucht! Evt nehme ich noch ein 3tes Weibchen mit, mal schauen :uups:

Hoffe die Vergesellschaftung dauert nicht ewigkeiten uns es gibt keine Komplikatuionen aber Evita und Ines sind wahre Engelchen ! Die zanken noch nicht mals so! Nie habe ich sie zicken hören!!
 
Karamellkuesschen

Karamellkuesschen

Registriert seit
03.10.2012
Beiträge
385
Reaktionen
0
Hey :)

dein erstes Gehege, sieht meinem ein wenig ähnlich ^^

Süße Schweinchen hast du da :3
Kann es sein, dass du auf Rosetten-Schweinchen stehst? :uups::mrgreen:
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Ich liebe sie alle - aber CH-Teddy hat es mir angetan wie der Emil einer war Rosetten sind irgendwie meistens frecher... Glatthaar sind auch toll!!! Langhaar find ich doof, da es für beide beim Haare schneiden nicht angenehm ist :silence::( Habe 2 aber ich richte mich wie gesagt nicht nach der Optik obwohl ich klar schon ein Beuteschema habe wie lilac oder slate blue :clap:

Das Neue Mädchen ist eine Glatthaar habe ich vergessen zu schreiben!
Bin gespannt welche Weibchen sie noch da hat, viele kleine hat sie da, zuviele Schwangere werden bei ihr abgegeben wie es halt im Kinderzimmer ist oder aus dem Zooladen :-((

Sie möchte mir, da meine Aktuellen so Jung sind gerne auch Jüngere vermitteln obwohl ich die Wahl habe... Naja mir ist alles recht denn alle sind da und suchen ein schönes Zuhause :eusa_pray:


Wollt ihr noch Bilder der Alten Gruppe solange ich noch nicht die Neue habe???????????????
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
bevor ihr euch überschlägt *g*

P1220245.JPGP1280617.JPGP1290002.JPGP1300211.JPGP1300594.JPGP1310823.JPGP1320098.JPGP1360691.JPGP1360753.JPG
 

Anhänge

Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
=D wie kannst du nur fragen ob wir Bilder haben wollen - wollen wir doch schon seit Urzeiten. ;)
Du hattest ganz schön Pech mit deiner ersten Gruppe. Um so mehr wünsch ich dir für die neue Gruppe ein gutes Zusammenleben und allzeit gesunde Schweinchen. Das was ich jetzt schon an Bilder sehe - sie sind ja einfach zauberhaft. <3
Dann steht dir ja nun bald eine Vergesellschaftung ins Haus? Pass nur auf das du nicht die halbe Notstation mitnimmst. ;)
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Danke!!!!

Morgen ist es soweit!
Aus euren Erfahrungen, wo nach richtet sich das, wie lange sie im Bad vergesellschaftet werden müssen bevor sie dann in den Stall kommen??
Als alter Hase in der Szene habe ich es trotzdem vergessen :uups:

Oben das Sepia Bild ist ganz aktuell von meinen 2 Peruanerinnen!
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Ich hab mir bei der Bad-Vg ungefähr 6 Std. Zeit gelassen. Mittlerweile VG ich nur noch im Gehege. ;)
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Mein Gehege ist etwa 1,60m x 1,70m also 2,72qm und oben 0,80m x 1,60m = 1,28 qm gesammte Fläche 4qm!
Ich ich die Vergesellschaftung auch im Gehege machen könnte?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Kann man machen. Ich mach es auch nur im Gehege, bei mir hat es nie Probleme gegeben. Nur 2 haben kurz mal rumgezickt und dann war gut ^^

Ich drücke dir die Daumen. :)

Und super Bilder. Besonders, dass mit den offenen Mäulchen:mrgreen:
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Die armen Dinger hängen zu 2t nur noch im Haus... Wenn die wüssten das morgen 3 Schweinchen einziehen ^^
Die Weiber ziehen vorübergehend in den Ersatzkäfig ab mittag, das Gehege wird Porentief geschrubbt, Häuser sowie Einrichtung auch! Und wenn wir wieder kommwn, setz ich alle rein! (habe noch nie Quarantäne gemacht, ihr?)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Wenn sie aus einer Notstation kommen, wo sie nochmal durchgecheckt werden, dann nicht. Nur wenn ich sie von Privat hole, ist es sinnvoll. Kann zwar immer was sein, aber das denke ich muss jeder selber wissen.
 
Domicela

Domicela

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
OMG Ist dat n jewusel!!

Bisher läuft alles im Rahmen ab und Gironimo mischt alle auf^^ nur blödsinn im Kopf aber man merkt sofort das er einfach , wie kann man ihn beschreiben, er ist so wuselig das er beim wuseln auf der Rampe stand und vor lauter wuseliger Neugier *zack* oben war! bisher kat noch keiner die Rampe so schnell gerafft!!!
Bella die Kleine 8 Wochen alte maus ist auch sehr neugierig!
Olivia hat irgendwie noch mega schiss trotz ihrer 2 Jahre!

Bin verzaubert und wollte euch einfach nur mal kurz daran teil haben lassen! Mehr gibts morgen!!!!

Gironimo: rot/weiss Rosette
Bella: bunte Glatthaar
Olivia: dunkelbraun/weiss

1_310.jpg
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Wie süß. *-* Mehr Bilder:mrgreen:
 
Thema:

Schweineöhrchenbande und das Leben mit ihnen