Nymphensittich wie am besten zähmen?

Diskutiere Nymphensittich wie am besten zähmen? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallöö, also ich hab mir am Montag einen nymphensittich zugelegt. Ich weiß das man firstsie eig nicht alleine halten sollte wollte aber erstmal...
C

Cansii

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallöö,

also ich hab mir am Montag einen nymphensittich zugelegt. Ich weiß das man
sie eig nicht alleine halten sollte
wollte aber erstmal mit einem klar kommen bevor ich 2 hab und gar nicht mehr zurecht komme.
naja, da ich nicht weiß wie ich am besten vertrauen aufbauen sollte bzw zähmen ob ihr mir tipps geben könnt :)
 
05.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nymphensittich wie am besten zähmen? . Dort wird jeder fündig!
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hallo Cansii und willkommen im Forum! :)

Nymphensittiche sind sehr gesellige und soziale Vögel und brauchen unbedingt einen Artgenossen. Zwei Nymphensittiche sind nicht anstrengender als einer allein und machen auch nicht besonders viel mehr Lärm oder Dreck. Ich habe sogar die Erfahung gemacht, dass Einzeltiere sehr viel lauter sind, da sie häufig nach einem Artgenossen schreien.
Außerdem kann es bei Einzeltieren schnell zu Fehlprägungen kommen und wenn der Vogel dir irgendwann nicht mehr von der Seite weicht und sogar Fremde verbeißt, weil er dich für sich haben will, dann wird es erst wirklich schwierig.
Um zu schauen, ob du mit Nymphensittichen klar kommst, hast du dir also genau den falschen Weg ausgesucht.
Schaffe deinem Nymphensittich so schnell wie möglich einen Partner an, damit er nicht länger allein sein muss. Das ist für diese Tiere wirklich Quälerei.

Da das Zutrauen eines Einzelvogels meist auf einer Verhaltensstörung basiert (denn er hat ja außer dir niemanden, mit dem er sich beschäftigen könnte), gebe ich an dieser Stelle erst mal keine Tipps zur Zähmung. Am wichtigsten ist jetzt, dass dein Kleiner einen Partner bekommt und dann kannst du dir überlegen, wie du das Vertrauen der beiden gewinnen möchtest.
 
maruska

maruska

Registriert seit
06.11.2013
Beiträge
324
Reaktionen
0
Hallo,
wie gesagt du musst dir einen zweiten holen. Zwei machen ausserdem viel mehr spass, du kannst ihnen zuschauen und mit beiden spielen .Ausserdem willst du doch nicht sehen wie dein Vogel leidet oder ?? Es gibt auch Züchter die Vögel handzahm machen aber bitte nur bei guten Züchtern kaufen,
oder vielleicht gibt es ja in Kleinanzeigen Nymphys die zahm sind und ein neues Zuhause suchen. Tu ihm diesen gefallen und besorge noch einen. Würdest du dien leben lang alleine sein wollen ??
 
C

Cansii

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich hol mir eh noch einen zweiten die tage, aber wie krieg ich sie handzahm?
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Wenn du einen zweiten hast überlegen wir weiter;)

der sinn eines Tiere besteht ja nicht darum, dass DU ihn handzahm und zutaulich machen musst. Warum MUSS ein Tier zahm werden? Warum MUSS ein Welli sprechen können? Warum MÜSSEN die tiere immer. ?

Meine Hasen sind auch keine kuschelhasen genauso sollte es auch sein. Wenn dein Vogel deine nähe sucht wird er schon ankommen. Keine angst. Und solange er alleine ist wird er irgendwann ankommen, da er ja sonst niemanden hat. also schau, das du nciht viel lärm und hektig in seiner nähe verbreitest, rede ruhig mit ihm und dann wird das schon
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Cansii,

wenn erst der Partner deines Nymphensittichs da ist, werden beide viel mehr Mut haben, für das Angebot eines leckeren Futters auf deine Hand zu steigen. ;)

Du brauchst dazu nur sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Denke immer daran, der Größenunterschied vom Menschen zum Nymph ist ungefähr so wie der vom Menschen zum Dinosaurier.

Ich würde beiden Vögeln erst mal ganz viel Zeit zur Eingewöhnung lassen und dann ganz vorsichtig und behutsam mit ihnen sprechen. Wenn sie dir dann aufmerksam und interessiert zuhören, kannst du ihnen eine Kolbenhirse aus der Hand anbieten und darauf warten, dass sie freiwillig zu dir kommen.
 
C

Cansii

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hab mir jetzt heute einen zweiten nymphensittich geholt und lass die zwei erstmal in ruhe , wann soll ich am besten meine ersten versuche starten?
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
kannst ja mal ein bild der beiden zeigen :) ich find die immer toll :)

schau in ruhe warte ab bis di zwei sich erstmal kennen und sie ihre umgebung erkunden.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Wann du die ersten Versuche starten kannst, hängt ganz von den Vögeln ab. Wenn sie eher schreckhaft sind, dauert es natürlich länger, bis sie neugierig werden.
Ich würde ihnen erst mal 3-4 Wochen Zeit geben, sich einzugewöhnen und sich erst mal selbst kennenzulernen. Du kannst währenddessen natürlich schon mit ihnen sprechen, aber Annäherungsversuche würde ich noch nicht unternehmen ;)
 
C

Cansii

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Okay gut danke :)
ich würd gern ein bild hochladen nur leider funktionierts nicht -.-
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
ach wie süß :)

aber der käfig schaut recht klein aus? wie groß ist der denn ?
 
C

Cansii

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ne so klein ist der nicht, wirkt nur klein.
 
maruska

maruska

Registriert seit
06.11.2013
Beiträge
324
Reaktionen
0
Weißt du ich würde die Stangen austauschen die sind schlecht für die Füße.Nimm zB Haselnuss äste die sind dünn und gut zum knabbern. Oder vom Apfelbaum welche,
damit werden keine Geschwüre an den Füßen gebildet und die Krallen werden nicht zu lang und auch der Schnabel nicht.:D
 
C

Cansii

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Weißt du ich würde die Stangen austauschen die sind schlecht für die Füße.Nimm zB Haselnuss äste die sind dünn und gut zum knabbern. Oder vom Apfelbaum welche,
damit werden keine Geschwüre an den Füßen gebildet und die Krallen werden nicht zu lang und auch der Schnabel nicht.:D

Hängt hinten eigentlich auch sieht man bloß nicht.
ich würd die zwei gern aus dem käfig lassen damit die etwas rumfliegen können nur weiß ich nicht wie ich sie wieder in den käfig reinkriegen soll :s
 
maruska

maruska

Registriert seit
06.11.2013
Beiträge
324
Reaktionen
0
Was hängt hinten?? Ich meine Äste !! Du solltest erst einmal dein Zimmer über Gefahrenstellen überprüfen. Dann kannst du die Näpfe erst einmal leeren Wasser drin lassen !! Jetzt kannst du sie Rauslassen es kann sein dass sie lange brauchen aber lass sie einfach, sie müssen sich an alles erstmal gewöhnen.Wenn sie aber dann draußen sind biete ihnen kein Futter an. Etwas später mach wieder Futter in den Käfig. Wenn sie später rein sollen machen sie das bestimmt irgendwann von alleine, weil sie hunger haben:045::045: Während sie draußen sind sich ruhig verhalten und noch keine annäherung´s versuche!! Erst müssen die beiden sich an dich richtig gewöhnen und an den Käfig heran lassen ohne das sie richtig panisch werden.Du musst dran denken Vorhänge oder Rollos zu denn sonst fliegen sie dagegen.Das Licht dann anschalten.Wenn sie dann schon länger dran gewöhnt wurden kannst du ihnen Ja mal ein Freisitz für draußen bauen zum spielen und klettern.:mrgreen::mrgreen::D:D
LG
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Futter würde ich nicht wegnehmen, diese Tiere haben einen schnellen Stoffwechsel und brauchen die Nahrung, wenn sie Hunger haben. Sie gehen auch so von selbst in den Käfig, sobald sie hungrig werden.
 
Thema:

Nymphensittich wie am besten zähmen?

Nymphensittich wie am besten zähmen? - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Wie vergesellschafte ich Nymphensittiche am besten ?

    Wie vergesellschafte ich Nymphensittiche am besten ?: Hallo, komme aus der Katzenecke, habe aber eine wichtige Frage dazu, wie man Nymphensittiche am besten vergesellschaftet. Also, der Hintergrund...
  • Wie vergesellschafte ich Nymphensittiche am besten ? - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Wie vergesellschafte ich Nymphensittiche am besten ?

    Wie vergesellschafte ich Nymphensittiche am besten ?: Hallo, komme aus der Katzenecke, habe aber eine wichtige Frage dazu, wie man Nymphensittiche am besten vergesellschaftet. Also, der Hintergrund...