Welche Mülltonnen-Größe habt ihr?

Diskutiere Welche Mülltonnen-Größe habt ihr? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Ich weiß, das ist vielleicht ein etwas komisches Thema. Bis jetzt musste ich mir auch noch keine Gedanken darüber machen - einfach firstSäcke mit...
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Ich weiß, das ist vielleicht ein etwas komisches Thema. Bis jetzt musste ich mir auch noch keine Gedanken darüber machen - einfach
Säcke mit Katzenstreu in den Müllschlucker und Fertig! - Aber da wir ja umziehen, stellt sich mir die Frage: Welche Restmülltonne brauche ich? Hier wird alle 14 Tage geleert und wir sind 2 Personen und 3 Katzen. Ich dachte an eine 60-Liter Tonne, aber reicht die? Anderen Restmüll haben wir so gut wie gar nicht - außer vielleicht mal einen Staubsaugerbeutel - aber das wars auch.
 
07.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welche Mülltonnen-Größe habt ihr? . Dort wird jeder fündig!
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Ich denk mal daß das auch davon abhängt, welches Streu Du nimmst und wie oft Du einen Komplettwechsel machst...

Ich muß mir da auch keine Gedanken drum machen, da wir eine Gemeinschaftsmülltonne haben, aber eine vergleichsweise kleine: Wir sind 4 Parteien, insgesamt 6 Personen (und eben 2 Katzen ;)), wobei es aber ein paar Nachbarn (bzw. hab ich einen ganz konkreten Verdacht, aber egal) offensichtlich mit der Mülltrennung nicht so genau nehmen. Trotzdem kommen wir bei ebenfalls 14tägiger Leerung mit einer 120-l-Mülltonne aus - zwar mehr schlecht als recht, aber es geht. Ich hab ein Klo mit CBNG, bei dem ich nie einen Komplettwechsel mach, und ein Klo mit dem Hygienestreu vom DM, da mache ich je nach Notwendigkeit alle 1-2 Wochen einen Komplettwechsel (da das am Balkon steht kann ich da großzügiger sein ;)). Ich komme ich also auf ca. 3-4 10-l-Säcke im Monat.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Ich hab im Moment noch das CBNG und das Biokats Duoactive. Wobei das CBNG vermutlich durch CBÖP oder Biokats ersetzt werden wird. Bei beiden mach ich keinen Komplettwechsel. Also würde die 60-Liter Tonne reichen?
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Probiere es aus . Du kannst ja jederzeit die Größe wechseln . Ein Anruf bei Eurem Entsorger genügt .
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich würde es erstmal mit der kleinstmöglichen (und damit auch billigsten) Tonne probieren. Wenn sich rausstellt, dass diese nicht ausreicht, kannst Du ja jederzeit eine größere anfordern.
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Die Kleinste wäre eine 35-Liter Tonne. Und ich fürchte die wird auf keinen Fall reichen. So eine hatten wir, als ich noch Zuhause gewohnt hab. Da waren es auch drei Katzen, die Klos wurden alle 2 Tage mal sauber gemacht und die Tonne war immer übervoll - und teilweise hat nicht alles rein gepasst.
Aber ich probier es einfach mal mit der nächst größeren :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Also nach meiner Berechnung würdest Du mit einer 35-l-Tonne hinkommen, da Du ja auch keine Komplettwechsel machst. Meine fast 40 l kommen ja nur durch das Balkonklo zustande. Kannst Du nicht die letzte Zeit mit dem Müllschlucker drauf achten, wieviel das tatsächlich pro Monat ist?
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Ich hab jeden zweiten oder dritten Tag einen vollen Müllsack - das ganze dann auf 2 Wochen gerechnet :eusa_think: hmm..naja mal schauen, ich versuch es mit den 60 Litern und wenn ich merke, dass das gut hinkommt, dann kann ich ja auch die kleinere Tonne wechseln
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Die Frage ist ja auch noch: hat die Tonne einen Chip? Und Ihr zahlt dann nur die tatsächlichen Leerungen oder wird die Tonne sowieso automatisch alle 2 Wochen geleert?
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Nein, wir zahlen einen Jahresbetrag, dann bekommt man einen Aufkleber und der muss auf die Tonne, damit die dann sehen, ob die Gebühr auch bezahlt wurde. Und dann wird automatisch alle 2 Wochen geleert - sofern sie an der Straße steht, versteht sich :mrgreen:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Na ja, dann heißt es wohl: probieren geht über studieren:mrgreen:

Wenn Ihr nicht hinkommt, könnt Ihr ja immer noch wechseln.

Wir haben hier so eine große Tonne (keine Ahnung, wieviel l das sind, aber die ist genauso groß wie die gelben und die blauen Tonnen) für 6 Parteien. Bei uns wird jede Woche geleert.

Und normalerweise kommen wir gut damit hin. Es sei denn, irgendein Depp schmeisst kurz nach der Leerung seinen gesamten Sperrmüll in die Tonne, wie es schon vorgekommen ist. Da lagen mal 2 Koffer! in der Tonne oder auch ein sperriger Metallschrank *arrghhh*
 
Karlü

Karlü

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
4.089
Reaktionen
0
Wir haben eine 120l Mülltonne
Und die reicht für 3 Partein (5-6 Menschen)
Meinen beiden Katzen und dem Einstreu der Nachbarn
Voll ist sie nie wirklich (außer jetzt wo die Nachbarn vergessen haben die Tonne raus zu stellen und ich nicht da war)
Ansonsten wird sie alle 2 Wochen geleert
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten :)
Ich werde es einfach probieren, kann euch ja dann berichten, wie es aussieht :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Petra, das ist dann eine 120-l-Mülltonne, ich mußte auch erst googlen um die Größe unserer Mülltonne hier rauszufinden ;) Bei uns schmeißen die Deppen ihren Dreck erst am Tag vor der Leerung rein, also damit derjenige, der sie rausstellen muß, sich auch ganz definitiv einen Bruch hebt oder sich ganz arg fremdschämt. Alles von Obst und Gemüse, dem Brautstrauß der Frau unter mir, oder ganzen gefüllten gelben Säcken (die doch eh gesondert abgeholt werden!) und auch stapelweise Papier (das auch gesondert abgeholt wird - wir müssen das nichtmal wegbringen!)...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Bei uns schmeißen die Deppen ihren Dreck erst am Tag vor der Leerung rein, also damit derjenige, der sie rausstellen muß, sich auch ganz definitiv einen Bruch hebt oder sich ganz arg fremdschämt. Alles von Obst und Gemüse, dem Brautstrauß der Frau unter mir, oder ganzen gefüllten gelben Säcken (die doch eh gesondert abgeholt werden!) und auch stapelweise Papier (das auch gesondert abgeholt wird - wir müssen das nichtmal wegbringen!)...
Na ja, immer noch besser, als wenn man am Nachmittag der Leerung mit seinem Müllbeutel runterkommt und man kann ihn nicht entsorgen, weil ein netter Mensch seinen Sperrmüll fröhlich entsorgt hat und die Tonne bereits wieder voll ist und man muss die ganze Woche auf seinem Müll hocken.:eusa_eh:

Von daher finde ich es gar nicht so verkehrt, wenn man am Tag vor der Leerung noch was reinwirft, wenn noch genügend Platz ist.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Ja klar, so mach ich das ja auch - also am Tag vor der Leerung noch was reinwerfen. Aber halt was reinwerfen, was da auch reingehört! Ich wollte schon öfter am Tag vorher was reinwerfen, seh den überquellenden Biomüll (wir haben eine Extra-Biomülltonne!!), und hab den Müllsack resigniert mit zu meinen Eltern genommen, weil die ihre 60-l-Tonne zum Glück eh so gut wie nie vollbekommen...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Na toll Leute...das ganze geschreibe über Mülltonnen hat mich grad blitzartig dran erinnert, dass ich gestern in der Arbeit vergessen hab beim Heimgehen die Tonne raus zustellen und die war voll :( Hoffentlich hat das meine Kollegin aus der Nachtschicht noch gemacht :?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Ist es bei euch überall echt so, daß die Mülltonnen nicht geleert werden, wenn sie nicht rausgestellt werden? Meine Eltern (wohnen im gleichen Ort wie ich, aber anderer Ortsteil) haben ihre Mülltonnen noch nie rausgestellt, die müssen sie nur selber wieder reinstellen.

Hier ist's so, daß ich alle 4 Wochen mit Rausstellen dran bin. Als ich hier eingezogen bin wurde mir gesagt, daß das aber meistens eh der Rentner schräg unter mir macht. Also hab ich grad in der Anfangszeit sonntags rausgeschaut und seh: da steht ja schon ne Mülltonne! Muss ich nix mehr machen - wunderbar! Bis ich dann eines sonntags was in die Biotonne geworfen hab, die im gleichen Mülltonnenhäusl steht und festgestellt hab: huch, unsere ist ja noch drin! Da waren das also immer die lieben Nachbarn von gegenüber, die immer früh morgens ihre Mülltonne auf Höhe unseres Grundstücks rausgestellt haben! Also ich hab's bestimmt mehrmals "vergessen", unsere rauszustellen - geleert war sie aber immer!
 
scarlett1991

scarlett1991

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
2.141
Reaktionen
0
Also bei uns ist es so, dass wir sie immer einen Tag vor der Leerung Abends an die Straße stellen müssen. Sonst wissen die ja nicht, dass die Tonne voll ist
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ja wir müssens auch vorher raus stellen und habens letzte Woche schon vergessen :uups:
 
Thema:

Welche Mülltonnen-Größe habt ihr?

Welche Mülltonnen-Größe habt ihr? - Ähnliche Themen

  • Katzenführerschein - oder die große Frage, was ein Halter wirklich wissen sollte

    Katzenführerschein - oder die große Frage, was ein Halter wirklich wissen sollte: Huhu, ich dachte ich bringe mal eine kleine Gedankenspielerei. ;) Stellt euch vor, die Regierung hätte genug Geld und möchte, um das Katzenelend...
  • Katzenwelpen und spätere Größe?

    Katzenwelpen und spätere Größe?: Kann man das irgendwie erkennen? Ich hab halt mit Katzenwelpen so gar keine Erfahrung, aber wie ja schonmal erwähnt haben die Nachbarn meiner...
  • Ein großer Hund kommt ins Heim

    Ein großer Hund kommt ins Heim: Hallo liebe Tierfreunde, ich brauche da mal ein paar Tipps. Ich habe vor kurzem mit meinen Katzen einen Umzug gemacht. Von einer 1 Zimmer Wohnung...
  • Mein großer wunsch

    Mein großer wunsch: Ich bin pascal aus klagenfurt habe 2hunde 2hasen 1hamster aber mein grßter wunsch ist eine katze. ich wohne am land in einem großen haus mit...
  • Feinis Katzensnack verändert? (Größe)

    Feinis Katzensnack verändert? (Größe): Bekommt von euren Tigern jemand diese Feinis zur Belohnung etc. ? Wollte nämlich mal wissen ob ihr die neuerdings erneut gekauft habt, und die...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenführerschein - oder die große Frage, was ein Halter wirklich wissen sollte

    Katzenführerschein - oder die große Frage, was ein Halter wirklich wissen sollte: Huhu, ich dachte ich bringe mal eine kleine Gedankenspielerei. ;) Stellt euch vor, die Regierung hätte genug Geld und möchte, um das Katzenelend...
  • Katzenwelpen und spätere Größe?

    Katzenwelpen und spätere Größe?: Kann man das irgendwie erkennen? Ich hab halt mit Katzenwelpen so gar keine Erfahrung, aber wie ja schonmal erwähnt haben die Nachbarn meiner...
  • Ein großer Hund kommt ins Heim

    Ein großer Hund kommt ins Heim: Hallo liebe Tierfreunde, ich brauche da mal ein paar Tipps. Ich habe vor kurzem mit meinen Katzen einen Umzug gemacht. Von einer 1 Zimmer Wohnung...
  • Mein großer wunsch

    Mein großer wunsch: Ich bin pascal aus klagenfurt habe 2hunde 2hasen 1hamster aber mein grßter wunsch ist eine katze. ich wohne am land in einem großen haus mit...
  • Feinis Katzensnack verändert? (Größe)

    Feinis Katzensnack verändert? (Größe): Bekommt von euren Tigern jemand diese Feinis zur Belohnung etc. ? Wollte nämlich mal wissen ob ihr die neuerdings erneut gekauft habt, und die...