Kaninchen niest -> teilweise vor dem Putzen oder Heu fressen

Diskutiere Kaninchen niest -> teilweise vor dem Putzen oder Heu fressen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, ich mache mir ja generell schnell Sorgen um meine Kaninchen... :( Seit ca. 2 Wochen habe ich jetzt bemerkt, dass mein Felix immer...
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich mache mir ja generell schnell Sorgen um meine Kaninchen... :(
Seit ca. 2 Wochen habe ich jetzt bemerkt, dass mein Felix immer mal wieder niest, manchmal vor der Heuraufe oder vor dem Putzen.
Er niest zwar nicht sehr oft (meist nur 2x hintereinander),
doch es scheint mir als würde er sich irgendwie selbst davor erschrecken. Bisher ist mir sowas noch nicht untergekommen und deshalb bin ich natürlich direkt wieder ein bisschen erschrocken.
Ich habe das Heu direkt vom Bauern und es ist nicht sehr staubig. Auch das Einstreu habe ich, seit ich die Kaninchen habe.
Eigentlich möchte ich nicht direkt zum TA, da ich auf eine Besserung hoffe...
Habe mich mal so informiert und glaube nicht, dass er Schnupfen hat, weil er ja sonst auch eine laufende Nase hätte, oder ? Seine Nase ist aber so wie immer.
Muss ich mir Sorgen machen ?
Hat jemand sowas schonmal gehabt ?
Könnt ihr mir Tipps geben, was ich machen kann ?
Felix frisst leider (!) nicht alles, aber ich kann es probieren.

Liebe und ein bisschen erschrockene Grüße ,
Ausrufezeichen
 
12.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Das Kaninchen mal Niesen kommt schon mal vor. Wenn das jetzt nicht ständig ist und kein Ausfluss kommt, würde ich mir jetzt erstmal nicht so große Sorgen machen und es einfach mal beobachten
 
Oceanblue

Oceanblue

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Bei meinem Kaninchen war es ähnlich. Die Nase war nicht richtig nass, nur leicht feucht. Ich bin aber gleich zum TA. Das war echt gut, denn so war der Schnupfen noch in einem frühen Stadium. Beobachte einfach und wenn er weiter niest, ab zum TA
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
So, ich melde mich auch nochmal.
Felix hat in letzter Zeit leider immer noch geniest und gestern musste ich feststellen, dass sein linkes Auge tränt und die Nase etwas nasser ist als sonst.
Mich beunruhigt das und auch wenn manche das jetzt anders tun würden - ich werde am Montag einen Termin beim Tierarzt holen und so früh wie möglich dorthinfahren, damit ich so früh wie möglich Bescheid weiß und Felix helfen kann.
Heute gab es für ihn das erste mal extra Vitamin C - da er die Petersilie im Gegensatz zu Klärchen nicht aus der Hand fraß, habe ich sie so gut wie möglich im Lieblingsleckerlie versteckt - wenigstens den "Stängelansatz" hat er notgedrungen mit "verschluckt".
Aber das wird auf Dauer ja nicht helfen und deshalb gehts nächste Woche zum TA.
Liebe und nachdenkliche Grüße,
Ausrufezeichen
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Das kann dann auch von den Zähnen kommen, daher ist es gut , dass du zum TA gehst. Lass am besten den Kopf röntgen. Alles GUte
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Soo... interessiert das Thema noch jemanden ? :)
Ich war vorgestern bei unserer Tierärztin. Nachdem mein Hase sich erstmal gewehrt hat bzw. getestet hat, wer der Stärkere ist :uups:, hat Sie sich mal seinen Pulsschlag angehört, seine Zähne angeschaut, ihn gewogen, usw.
Mit den Zähnen ist nichts falsch - Sie hat ziemlich genau reingeschaut :lol:. Mein Nini wiegt 1,9 Kilogramm - wusste ich bisher auch noch nicht.
Nunja,.. Sie hat dann (genau wie ich) Schnupfen festgestellt und ihm gleich ein Mittel gespritzt. Wir wollen es jetzt erst einmal ohne Antibiotika versuchen, da der Schnupfen noch nicht so stark ist. Ich musste ihm gestern das Mittel von ihr nochmal spritzen, ab heute bekommt er jeden Tag 5 Kügelchen ( wie die heißen, weiß ich nicht genau, kann ich aber nachschauen ) direkt ins Maul oder übers Futter - morgens und abends. Ich habe es jetzt so gemacht, dass ich die Kügelchen in Wasser auflöse und ihm dann "zufällig" was ins Mäulchen spritze, wenn er an seinem Leckerchen auf meinem Schoß knabbert :). Das klappt bisher sehr gut, allerdings ist er danach immer total beleidigt :lol:und er versucht in die Spritze zu beißen:eusa_doh:, was ich ihm aber heute Morgen relativ schnell abgewöhnen konnte.
So, das war der Stand bis jetzt. Das soll ich jetzt zwei Wochen lang machen, dann müsste er wieder ganz gesund sein.
Noch Fragen ? :)
 
Oceanblue

Oceanblue

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Ich wünsch weiterhin gute Besserung:)
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Danke...
hoffentlich drückt ihr mir immernoch die Daumen..:( Im Moment gehts mir gar nicht so gut...Aber, ach ich Heulsuse...
Ich erzähl erst mal :
Die letzten Tage hat er immer wieder versucht, die in Wasser aufgelösten Kügelchen wieder auszuspucken bzw. gar nicht erst ins Maul zu lassen.
Ich mache mir immer mehr Sorgen - schließlich bekommt er so nicht seine "ganze Medizin".
Eben bekam er auch wieder sein Mittel - ich glaube, er hat fast nichts (!) davon überhaupt an die Schnurrhaare bekommen. Dann habe ich versucht, ihm ein paar Kügelchen ins Leckerchen zu stopfen - er hat es erst gar nicht angerührt nach stundenlangem Riechen. So wählerisch ist er- das weiß ich.. Aber so sehr ?
Dann musste ich mich erstmal ein bisschen bei ihm ausheulen- sorry für die Bezeichnung...
Dabei habe ich mich leicht an seinen Kopf gelehnt und was gespürt ? Er hat total warme Ohren !!! Ist das normal ? Ich bin jetzt grade total aufgelöst und weiß echt nicht mehr weiter.
Ich weiß nicht, was ich bis morgen machen soll oder wie ich die Kugeln morgen in ihn reinkriege...
Ich hoffe, es kann mir jemand zügig helfen - ich weiß echt nicht mehr weiter ! :089:
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Frisst er denn? Übrigens, ob die Zähne verantwortlich für das Niesen sind, kann man nur anhand eines Röntgenbildes sehen
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Ja, jedoch nicht so viel wie zuvor. Das heißt, er frisst so wie er will. Mal weniger, mal mehr.
Das muss ich dann nochmal überprüfen lassen - aber was kann ich jetzt, im Moment tun ?
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
na wie ist denn sein Befinden gerade, wie gehts ihm?
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Hmmm... wäre gut, ihn mal selbst zu fragen.
Seine Augen gehen - das Tränen hat größtenteils aufgehört, sie tränen nur noch, wenn er zum Beispiel ein Haar reinbekommt oder so.
Seine Nase ist nasser geworden wie ich finde - er niest genau so oft.
Und Essen, wie schon gesagt...
Ich stell mir morgen mal den Wecker früher und schaue, wer von den beiden wie viel frisst...
 
Oceanblue

Oceanblue

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Gibt es die Möglichkeit ihm ein anderes Medikament zu geben als die Kügelchen, dass die gleiche Wirkung hat?

Du könntest vielleicht auch probieren, ihn auf den Schoß zu nehmen und dann die kügelchen einfach ins Maul zu geben wenn er das mit sich machen lässt. Ohndas sie wieder zum Vorschein kommen:)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Meinte, Ohne das
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Gibt es die Möglichkeit ihm ein anderes Medikament zu geben als die Kügelchen, dass die gleiche Wirkung hat?

Du könntest vielleicht auch probieren, ihn auf den Schoß zu nehmen und dann die kügelchen einfach ins Maul zu geben wenn er das mit sich machen lässt. Ohndas sie wieder zum Vorschein kommen:)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Meinte, Ohne das

Gut gesagt :eek:. Hab ich Recht, dann müsste einer die Kügelchen ins Maul geben, während der andere ihn festhält - oder andersrum. Nur doof, dass sich keiner von meiner Familie so richtig traut...
Aber ich versuch es morgen noch mal, glaub allerdings nicht, dass es klappt.
Das Problem ist, dass er sowieso so wählerisch ist ! Neues ? "Beschnüffeln - neeeeee, riecht anders..." - Fress ich mal lieber nicht.
 
Oceanblue

Oceanblue

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Kenn ich. ist bei mir auch so. Keine traut sich richtig die Kaninchen festzuhalten bis auf meine Mutter:)

Frisst er denn Löwenzahn? Dann könntest du ja rein theoretisch ein Kügelchn in ein Blatt wickeln, wenn die ügelchen keinen zu starken Geruch haben und nicht wieder rauskugeln
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Kenn ich. ist bei mir auch so. Keine traut sich richtig die Kaninchen festzuhalten bis auf meine Mutter:)

Frisst er denn Löwenzahn? Dann könntest du ja rein theoretisch ein Kügelchn in ein Blatt wickeln, wenn die ügelchen keinen zu starken Geruch haben und nicht wieder rauskugeln
Geruch haben sie nicht..
Nur das Problem ist halt bei ihm so sehr ausgeprägt.
Ich glaube er würde noch nicht einmal das eingerollte Fressen...Entweder liegen lassen oder drum herum fressen.. Sowas schafft er ! Und ja, so kann er täglich mein Sorgentier werden :(
 
Oceanblue

Oceanblue

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Kannst du ihn vielleicht zwischen die Beine nehmen und ohm die Kügelchen so in den Mund geben? So hab ich meine Charlie damals gepäppelt, dass ging ganz gut:)
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Und er hat nicht geknurrt (ist so eine Eigenart von ihm, obwohl er nicht richtig böse ist und nicht beißen würde), gekratzt oder so ?
Dann würde ich das mal versuchen,... Ist vielleicht wirklich die einzige Möglichkeit.
Ansonsten - glaubt ihr, die Tierärztin könnte mir das Mittel irgendwie in Spritzen geben und mir das zeigen ? Zur Not muss ich ihn dann jeden Tag spritzen:roll::(
 
Oceanblue

Oceanblue

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Ich kann dich da natürlich nicht einschätzen aber das hab ich gerade mit meinen zwein 8das Spritzen)... Nicht so leicht.
Und es muss auch immer jemand das Tier festhalten. Mit wurde gnau gezeigt, wie das geht, es kostet echt Überwindung das eigene Tier zu Spritzen, aber probieren eght über studieren;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Bei mir spritzt meine Mutter... :)
 
A

Ausrufezeichen

Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
234
Reaktionen
0
Ich kann dich da natürlich nicht einschätzen aber das hab ich gerade mit meinen zwein 8das Spritzen)... Nicht so leicht.
Und es muss auch immer jemand das Tier festhalten. Mit wurde gnau gezeigt, wie das geht, es kostet echt Überwindung das eigene Tier zu Spritzen, aber probieren eght über studieren;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Bei mir spritzt meine Mutter... :)
Solange ich ihm damit helfen kann - auch wenn er es nicht mag - werde ich es versuchen ! Dann erkundige ich mich mal bei der Tierärztin.
Mal nochmal kurz nebenbei - sind warme Ohren besorgniserregend ? Oder kann das passieren ?
 
Thema:

Kaninchen niest -> teilweise vor dem Putzen oder Heu fressen

Kaninchen niest -> teilweise vor dem Putzen oder Heu fressen - Ähnliche Themen

  • Kaninche niest und trinkt nichts

    Kaninche niest und trinkt nichts: Hallo Leute, ich habe Angst um mein Kaninchen. Ich brauche eure Hilfe: Aber erstmal ein paar infos vorab: Mein Kaninchen Carlos (männlich) ist...
  • Kaninchen niest

    Kaninchen niest: Hallo! Ich hätte da mal eine Frage, und zwar: Meine Zwergkaninchen Häsin (7 Jahre) macht seit ca. einer Woche so komische Geräusche: 1. Sie...
  • Kaninchen niest komisch

    Kaninchen niest komisch: Hallo, habe ein Problem mit meiner Happy ... Sie niest seit einigen Tagen ganz komisch. Das klingt dann so als würde sie fauchen oder knurren...
  • Kaninchen niest

    Kaninchen niest: Hallo ihr lieben. War heute beim TA mit meinem kleinen weil er ja ab und an niest. (Meistens beim fressen von Heu oder Trockenkräuter) Manchmal...
  • Kaninchen niest- quietscht manchmal

    Kaninchen niest- quietscht manchmal: Mein Kaninchen Hat manchmal Niesanfälle und quietscht so komisch dabei , wenn sie das Macht sieht es auch aus als würde sie Erbrechen aber das...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninche niest und trinkt nichts

    Kaninche niest und trinkt nichts: Hallo Leute, ich habe Angst um mein Kaninchen. Ich brauche eure Hilfe: Aber erstmal ein paar infos vorab: Mein Kaninchen Carlos (männlich) ist...
  • Kaninchen niest

    Kaninchen niest: Hallo! Ich hätte da mal eine Frage, und zwar: Meine Zwergkaninchen Häsin (7 Jahre) macht seit ca. einer Woche so komische Geräusche: 1. Sie...
  • Kaninchen niest komisch

    Kaninchen niest komisch: Hallo, habe ein Problem mit meiner Happy ... Sie niest seit einigen Tagen ganz komisch. Das klingt dann so als würde sie fauchen oder knurren...
  • Kaninchen niest

    Kaninchen niest: Hallo ihr lieben. War heute beim TA mit meinem kleinen weil er ja ab und an niest. (Meistens beim fressen von Heu oder Trockenkräuter) Manchmal...
  • Kaninchen niest- quietscht manchmal

    Kaninchen niest- quietscht manchmal: Mein Kaninchen Hat manchmal Niesanfälle und quietscht so komisch dabei , wenn sie das Macht sieht es auch aus als würde sie Erbrechen aber das...