Neue Real Nature Sorten.

Diskutiere Neue Real Nature Sorten. im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Es gibt drei neue Sorten von der Marke Real Nature als firstTrockenfutter. Hatte ich eben mal schnell fotografiert. Leider keine Zeit gehabt noch...
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.381
Reaktionen
6
Es gibt drei neue Sorten von der Marke Real Nature als
Trockenfutter.

Hatte ich eben mal schnell fotografiert.
Leider keine Zeit gehabt noch die Zusammensetzung zu fotografieren.
Aber was sagt ihr dazu?
Hört sich doch ganz gut an. Ist nicht kaltgepresst und daher auch günstiger als die Kaltgepresste Schiene.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20140212174354ty1as748uq.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140212174346yrtkmj8710.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/2014021217440338mlr94gpb.jpg
 
12.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
FinnFinn

FinnFinn

Registriert seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.381
Reaktionen
6
Im Kaltpressverfahren wird es irgendwie nur einmal erhitzt und dann kalt abgefüllt damit die Nährstoffe weitgehenst erhalten bleiben.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Ich finde zumindest die neuen Brocken sehr interessant. Die alten Sorten hatten m.E. nicht so schöne Kroketten. Für Jerry waren sie ok, aber Hanna hatte teilweise ihre Probleme.

Bin mal auf die Zusammensetzung gespannt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fand ich anfangs ok, nachdem es aber immer mehr Sorten mit ähnlicher Zusammensetzung aber günstigerem Preis gab, fand ich den Preis bei Real Nature irgendwann doch grenzwertig. Ist schon richtig so, dass sie da jetzt nochmal eine Schüppe drauflegen und was Neues bieten wollen.
 
FinnFinn

FinnFinn

Registriert seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
Pewee, die Zusammensetzung habe ich gepostet. Was meinst du dazu?

Da man hier sehr auf Fisch steht, werde ich das Chicken/Fisch sicher mal testen. Ich finde die Stücke auch besser als diese komischen Stängelchen aktuell.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Ich find die Sorten ziemlich heftig. Normalerweise finde ich es ja begrüßenswert, wenn wenig Getreide und mehr Fleisch drin ist. Aber hier bin ich irgendwie zwiegespalten. Der Rohprotein- und Rohfettgehalt sind extrem hoch und damit m.E. nur für sehr aktive Rassen geeignet, die das eben auch brauchen (also Rassen, die für den Hundesport professionell genutzt werden). Früher galten 30% Rohprotein schon als viel und nur für sportliche Rassen geeignet. Jetzt sind wir bereits bei 37%. Das find ich heftig. Also einem normalen Hund kann man das m.E. nicht füttern, weil der das kaum verwerten kann und mehr ausscheidet - da muss man seinen Hund auch realistisch einschätzen. Hinzu kommt für mich dann der unverhältnismäßig hohe Preis. Also 6-8 Euro pro kg finde ich langsam schon nicht mehr bezahlbar für den normalen Menschen. Irgendwie stößt mir dieses "immer weiter, immer mehr" etwas auf. Anstatt so viel Fleischanteil reinzuhauen, wieso gibt man sich nicht einmal Mühe, mehr Innereien reinzuhauen, sodass viele Vitamine nicht mehr künstlich in hohen Mengen reinmüssen? Gerade Innereien findet man sehr häufig nur in kleinen Mengen im Trockenfutter, was ich sehr schade finde.

Also für mich käme nur das Fresh Water in Frage, weil die Inhaltsstoffe dort noch in Maßen sind und auch da bin ich von dem Preis nicht angetan. Da kann ich auch problemlos für den Preis gutes Fleisch beim Metzger holen und kann entscheiden, welche Fleischqualität ich haben will, während ich bei Trockenfutter immer von "Abfallfleisch" ausgehen muss. Für den Preis erwarte ich um ehrlich zu sein ein erstklassiges Futter.
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Ich füttere aktuell Wolfsblut und fand die Möglichkeit eine getreidefreies TroFu sozusagen "vor Ort" zu bekommen gar nicht schlecht.
Aber wenn ich mir anschaue... durchschnittlich 60€ für 12kg Futter. Da bekomme ich bei WB 15kg vor.

Ich muss zwar mit meinem Mann die Kostenfrage nicht diskutieren - aber 5€ pro Kilo ist schon ein heftiger Betrag. :eusa_think:
Wenn die kleineren Mengen kauft wird es noch unverschämter. 8,49€ für ein Kilo.

Inka ist zwar eine aktive Hündin - und da gehe ich mit Pewee konform - 37% Rohproteine sind einfach zu viel... Sie ist keine Hochleistungssportlerin.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.922
Reaktionen
23
Klingt interessant, werde ich mit Wega definitiv mal durchprobieren, danke für das aufmerksam machen!
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.381
Reaktionen
6
Hier im Fressnapß kostet das Kilo 7,99 €? Das geht doch?
Und eine Sorte kostet 15 Kilo 53,99 €.

Ich dachte Wolfsblut und Platinum sind da teurer...
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
Blackdobermann - das sind jeweils nur 12kg Säcke.... Bei 15kg würde ich ja nichts sagen.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Beschämenderweise habe ich versehentlich nicht die größeren Packungen betrachtet, sondern nur die kleineren, die ja bei jedem Futter recht teuer sind. Von daher ziehe ich meine Aussage bzgl. des Preises zurück. Die Aussage zum Inhalt bleibt aber :lol:
 
Thema:

Neue Real Nature Sorten.

Neue Real Nature Sorten. - Ähnliche Themen

  • Alnutra NaFu vom Aldi - Neu!?

    Alnutra NaFu vom Aldi - Neu!?: Hallo ihr Lieben, wir haben heute beim Aldi ein Nassfutter von Alnutra gesehen und mal mitgenommen. Es besteht zu 67% aus Fleisch und tierischen...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • Suche neues Futter - Hilfe?

    Suche neues Futter - Hilfe?: Ein bisschen zusammengefasst, ich will nicht so viele neue Threads aufmachen... Fibi, Mischling weiblich, 30 cm, fast 9 Monate. Leider frisst...
  • Select Gold sensitiv: neue Rezeptur

    Select Gold sensitiv: neue Rezeptur: Bald kommt die neue Form dieser Marke in den Handel. Ich habe erfahren dass diese dann getreidefrei sein werden und einen höheren Fleischanteil...
  • BARF - Vielleicht der neue Weg für uns!

    BARF - Vielleicht der neue Weg für uns!: Hallo! Ja, wie komme ich denn dazu.. Eher durch Zufall. Ich habe mir spontan, aus Lust und Laune ein Forum angeschaut wo es um Vegetarisch/Vegane...
  • Ähnliche Themen
  • Alnutra NaFu vom Aldi - Neu!?

    Alnutra NaFu vom Aldi - Neu!?: Hallo ihr Lieben, wir haben heute beim Aldi ein Nassfutter von Alnutra gesehen und mal mitgenommen. Es besteht zu 67% aus Fleisch und tierischen...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • Suche neues Futter - Hilfe?

    Suche neues Futter - Hilfe?: Ein bisschen zusammengefasst, ich will nicht so viele neue Threads aufmachen... Fibi, Mischling weiblich, 30 cm, fast 9 Monate. Leider frisst...
  • Select Gold sensitiv: neue Rezeptur

    Select Gold sensitiv: neue Rezeptur: Bald kommt die neue Form dieser Marke in den Handel. Ich habe erfahren dass diese dann getreidefrei sein werden und einen höheren Fleischanteil...
  • BARF - Vielleicht der neue Weg für uns!

    BARF - Vielleicht der neue Weg für uns!: Hallo! Ja, wie komme ich denn dazu.. Eher durch Zufall. Ich habe mir spontan, aus Lust und Laune ein Forum angeschaut wo es um Vegetarisch/Vegane...