Gestromt sind ja viele ;)

Diskutiere Gestromt sind ja viele ;) im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen , ich und mein Freund sind grad am firsträtseln, ich sag da is n Pitti ( Pit Bull ) drin oder n Belgischer Schäfer vielleicht ? Er sagt...
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
2.379
Reaktionen
0
Hallöchen , ich und mein Freund sind grad am
rätseln, ich sag da is n Pitti ( Pit Bull ) drin oder n Belgischer Schäfer vielleicht ? Er sagt n Stafford ;)

Was meint Ihr ?



 
12.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gestromt sind ja viele ;) . Dort wird jeder fündig!
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Belgischer Schäferhund? Wo soll der sich denn versteckt haben? :mrgreen: Neeee...
Listi sehe ich auch nicht.

Woher kommt der Hund denn? Vielleicht steckt ja auch was windiges drin...
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
2.379
Reaktionen
0
Schnell wäre er , mein kleiner Diego is schon immer der schnellste aber die kommt Ihm nach :D

Sie kommt aus Rumänien , also hmmmm

sie stellt die Ohren wie n Pitti :D
Nur is sie zu 90% in dieser Unterwürfigkeits Haltung .
Sie is maximal 50cm groß und vlt. 18 cm groß & und wird im August 2.

Somit ist sie nur 5 cm größer als mein Diego ok 8 Kilo schwerer aber 2 Monate jünger. Aber um einiges mächtiger :shock:
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
4.163
Reaktionen
0
Ich sehe da auch keine Listenrasse.

Gestromt sind wirklich viele Hunde und selbst wenn es bei vielen Rassen als Farbe verpönt ist, taucht es dennoch sehr oft auf (z.B. bei Labradoren als typische Fehlfarbe).

Ich finde 'brindle' wie man den Farbschlag auch nennt eigentlich ganz hübsch und eure kleine Maus richtig süß.
In der Form erinnert sie mich an meinen Straßenmischling.
Vielleicht ist dieses typische Straßenhundexterieur (mittelgroß, eher schlank, starke Hinterhand, stockhaarig, Klapp- oder Rosenohren, kein Kringeschwanz aber hoch getragene Rute...etc) einfach ein typisches Erscheinungsbild bei Mischlingen in fortgeschrittener Generation...halt von allem die goldene Mitte :D;)

Ich würde mir mit dem Rasse-Rätseln bei einem Ex-Straßenhund nicht allzuviel Mühe machen, sondern sie einfach als reinrassigen (und zuckersüßen) "Hund" bezeichnen :mrgreen:
 
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Ich würde auch sagen, dass da alles mitgemischt hat. Bei den Strassenmixen findet man ja wirklich alles mögliche an Hunden.
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
2.379
Reaktionen
0
Ja bei Diego haben wir uns auch auf Aussie Chie Mix geeinigt :uups::mrgreen:

War bloß weil ich sagte Pitti Ohren wie der Junior.
Und mein Freund so , nee Körperbau wie Staff. ;)

Sie is halt einiges mächtiger wie Diego :silence:

Aber vom Charakter was ich bis jetz so sehe ne total Unterwürfige Maus.
Lässt sich vom Diego an Ohren und Beinen rum kauen und richtet sich sehr nach ihm.
Sie lernt sehr schnell durch nachahmen, hatte Ruckzuck kapiert wenn Diego is Spielie bringt wird er gestreichelt.
Und zack brachte sie es mir :)

Auch beim Gassi gehen schaut sie einen immer an lässt sich bereits abrufen und mag die hunde nicht die Diego auch nicht mag.
Is aber a schnell auf 100 wenn sie nicht zum jund darf und beisst frustriert in doe Leine und springt rum .
 
Para

Para

Moderator
Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
3.974
Reaktionen
0
Ich denke es handelt sich bei Lilly um einen reinrassigen Senfhund ist.
[VERSTECK]... viele hatten ihr Würstchen bereits drin... ;I[/VERSTECK]

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Rumänien sehr viele Belgische oder Holländische Schäferhunde rumlaufen, die sich frei vermehren dürfen.
Sollten dort tatsächlich reinrassige Hund dieser Rassen sein, werden die doch eher "unter Verschluss" oder zumindest beaufsichtigt sein.

Ich kann mir gut vorstellen, dass die aktuelle Moderasse als Teil des Mixes bezeichnet wird, damit der Hund besser vermittelt werden kann.

Aktuell werden alle Pudelmischlinge unter dem Begriff "Doodle" verkauft - auch um den Preis höher zu treiben.
Das es hunderte von süßen Pudelmixen in den TH gibt wird dabei gerne übersehen. ;):eusa_shhh:
 
Z

Zufallsprodukt

Registriert seit
22.08.2013
Beiträge
640
Reaktionen
0
Nee sorry, ich sehe da nicht einmal mit ganz viel Phantasie nen Staff oder nen Pit Bull :eusa_think: und wenn er aus dem Ausland kommt, ist das auch gut so.
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
2.379
Reaktionen
0
Er ist ja auch als Haushund deklariert im Pass. Jeder weiß es sind Mixe aus allerlei. Rassen.
Es is ja auch mehr Spaß wir ham bei diego ja auch Rasseraten gemacht ;)

Ich gebe para recht. :D

Witzig is es trotzdem , was jeder so sieht.
Wie ich Pitti Ohren , des is aber nur so gesagt Weil ichs süß find ;)
 
Z

Zufallsprodukt

Registriert seit
22.08.2013
Beiträge
640
Reaktionen
0
Naja, Rosenohren haben ja nicht nur Staffords und Pit Bulls ;) er hat aber ne tolle Fellfarbe.
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
2.379
Reaktionen
0
Ne aber mich erinnert an Junior wenn Sie ihre ohren richtig stellt und die so rum hüpfen.
Die Farbe gefällt mir persöhnlich gar nicht, is mir zu unruhig ^^
 
Mickey48

Mickey48

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
596
Reaktionen
0
Wie wär's denn mit einem Hollandse Herdershond, sprich dem niederländischen (nicht belgischen, das ist zwar eine ähnliche Rasse, aber nicht die Gleiche, das wird oft verwechselt) Schäferhund? Den gibt's in Kurz-, Lang- und Rauhaar und alle gestromt. Das fände ich jetzt wahrscheinlicher. ;)

:arrow: Hier der diesbezügliche Wikipedia-Artikel und die dazugehörige Wikipedia-Bilderdatenbank.

Oder eben ein Greyhound-Mix.
 
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Ein Hollandse Herder auf Rumäniens Straßen? Na klar... gestromt sind wirkliche viele Hunde. Selbst beim Labbi soll es brindle Hunde geben, Fehlfarbe natürlich.
 
Mickey48

Mickey48

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
596
Reaktionen
0
Ein Hollandse Herder auf Rumäniens Straßen? Na klar... gestromt sind wirkliche viele Hunde. Selbst beim Labbi soll es brindle Hunde geben, Fehlfarbe natürlich.
Der Hollandse Herder ist momentan vom Trend her der neue Malinois, das wurde auch schon von Rumäniens Puppy Mills erkannt. Er ist auch schon "im Sortiment aufgenommen" und in diversen Anzeigen vertreten. Der Hund der Kollegin meiner Mutter ist ebenfalls ein Kurzhaar-Herder aus Rumänien, auch wenn sie Letzteres erst später erfuhren.
 
E

exe

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Na ja, auch den Mali kriegt man (noch) nicht an jeder Ecke, auf Puppy Mills. Und was da alles an Malinois verscherbelt wird ... :roll:
Hier braucht doch nur jemand einen Hund mit schwarzer Maske einstellen und alle schreien "oh, ich sehe Malinois" - na klar. Weil es ja auch nicht X andere Rassen mit Maske gibt.

Ich glaube nicht dran, der Hund hat einfach mal nichts von einem Herder.
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
2.379
Reaktionen
0
Ich sag ja nach da Farbe kann man nicht gehen ;)

48cm ca18 kilo 1, 5jahre





 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zerberus

Registriert seit
11.01.2014
Beiträge
170
Reaktionen
0
Schnell wäre er , mein kleiner Diego is schon immer der schnellste aber die kommt Ihm nach :D

Sie kommt aus Rumänien , also hmmmm

sie stellt die Ohren wie n Pitti :D
Nur is sie zu 90% in dieser Unterwürfigkeits Haltung .
Sie is maximal 50cm groß und vlt. 18 cm groß & und wird im August 2.

Somit ist sie nur 5 cm größer als mein Diego ok 8 Kilo schwerer aber 2 Monate jünger. Aber um einiges mächtiger :shock:
Das mit den Ohren ist ja wohl der größte Mist. Da Pits alle möglichen Ohrformen haben, nicht nur Rosenohren.
Ich kann Zufallsprodukt nur Recht geben, egal wie sehr man sich anstrengt, der Hund hat weder was vom Staff noch vom Pit (von der Größe und dem Gewicht mal abgesehen).
An welchen Junior erinnert dich das? Ich hoffe doch nicht an den American Bully von C.M.?
 
Thema:

Gestromt sind ja viele ;)

Gestromt sind ja viele ;) - Ähnliche Themen

  • Deutsche Dogge - viele Fragen

    Deutsche Dogge - viele Fragen: hallo meine lieblingshunde waren und sind schon immer schäferhunde und deutsche doggen. naja den schäferhund hab ich jetzt ja irgendwie als...
  • chihuahuas sind keine taschenhunde wie viele meinen!!!

    chihuahuas sind keine taschenhunde wie viele meinen!!!: hi ich habe nen chihuahua (5 monate alt) und ich höre oft sowas wie: Krücke, oder Taschenhund. Das stöhrt mich natürlich nicht weil ich vom...
  • chihuahuas sind keine taschenhunde wie viele meinen!!! - Ähnliche Themen

  • Deutsche Dogge - viele Fragen

    Deutsche Dogge - viele Fragen: hallo meine lieblingshunde waren und sind schon immer schäferhunde und deutsche doggen. naja den schäferhund hab ich jetzt ja irgendwie als...
  • chihuahuas sind keine taschenhunde wie viele meinen!!!

    chihuahuas sind keine taschenhunde wie viele meinen!!!: hi ich habe nen chihuahua (5 monate alt) und ich höre oft sowas wie: Krücke, oder Taschenhund. Das stöhrt mich natürlich nicht weil ich vom...