Fortpflanzung isolierter Schnecke

Diskutiere Fortpflanzung isolierter Schnecke im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo zusammen. :) Ich habe nun schon viel gesucht, aber auf meine Frage bisher nirgends eine Antwort gefunden. Und zwar ist ja allgemein...
M

Meowsa

Registriert seit
24.02.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen. :)

Ich habe nun schon viel gesucht, aber auf meine Frage bisher nirgends eine Antwort gefunden.
Und zwar ist ja allgemein bekannt, dass Achatschnecken Zwitter sind.
Soweit ich bisher informiert bin, befruchten zwei Schnecken sich im Geschlechtsakt gegenseitig und sind auch in der Lage
Sperma zu speichern, um sich bei einem später fehlenden Partner trotzdem fortpflanzen zu können.

Meine Frage ist nun: Angenommen ich halte eine einzelne Schnecke von Anfang an, also seit kurz nach dem Schlüpfen, isoliert von anderen, kann sie sich - auch ohne jemals einen Partner gehabt zu haben, von dem sie das Sperma speichern konnte - fortpflanzen sobald sie geschlechtsreif ist, indem sie sich selbst befruchtet? Oder ist das nicht möglich? :eusa_eh:

Bitte zerreißt mich nicht vorschnell in der Luft, weil ich eine solche Frage stelle. ;)
Mir ist bekannt, dass Achatinas als Gruppentiere gelten und niemals einzeln gehalten werden sollten. Ich selbst bin stolzer Besitzer zweier Achatina Fulica, aber diese Frage beschäftigt mich nun schon eine Weile und ich bin einfach daran interessiert, wie sich die Sache hierbei verhält. :roll:

Schöne Grüße
Kupferloeckchen
 
25.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
die-eule

die-eule

Registriert seit
21.08.2011
Beiträge
1.218
Reaktionen
0
Hi,

Eigentlich hast du dir die Frage bereits selbst beantwortet.
Eine einzelne Schnecke kann sich nicht selber befruchten.
Sie verfügt nur über beide Geschlechtsmerkmale, was die Suche nach dem anderen Geschlecht unnötig macht.
Es kann also jede Schnecke mit jeder Schnecke eine Paarung haben.

Dazu habe ich hier folgende Textstelle gefunden:

Wie bereits eingangs erwähnt, muss man bei den Schnecken den Unterschied zwischen geschlechtlicher und ungeschlechtlicher Vermehrung machen. Man neigt zur irrigen Annahme, dass Landlungenschnecken, eben weil sie Zwitter sind, automatisch auch Selbstbefruchtung durchführen können. Bei vielen zwittrigen Schnecken, wie bei der Weinbergschnecke, liegt aber Protandrie vor, d.h. die Samenzellen entwickeln sich geraume Zeit vor den Eizellen und sind schon gar nicht mehr anwesend, wenn die Eizellen befruchtet werden, so dass sichergestellt ist, dass eine Befruchtung ausschließlich durch fremde Samenzellen geschieht.
LG
Eule
 
M

Meowsa

Registriert seit
24.02.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hey Eule ...

Vielen Dank für deine Antwort. :)
Dann weiß ich ja jetzt voll Bescheid. ;)

Gruß
Kupferloeckchen
 
Thema:

Fortpflanzung isolierter Schnecke

Fortpflanzung isolierter Schnecke - Ähnliche Themen

  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Afrikanische Riesenschnecken

    Afrikanische Riesenschnecken: Hallo, ich habe zwei Afrikanische Riesenschnecken, eine große und eine kleine, der großen geht es prima nur die kleine ist seid ein paar tagen...
  • Welche Schnecke ist das?

    Welche Schnecke ist das?: Huhu! Eigentlich halte ich eine Vogelspinne, Asseln und Schaben. Nun habe ich in meinem großen Spinnen-Terra (Temperatur ca. 28 grad...
  • Schneckenartige Kreatur mit Stachel greift meinen Hund an

    Schneckenartige Kreatur mit Stachel greift meinen Hund an: Hallo liebe Tierfreunde! Ich bin neu hier und habe ein Problem bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt! Ich bin gerade in den Garten gesprinntet...
  • Schnecken fragen

    Schnecken fragen: hallo ich bin´s wieder:039: ich habe in meinem 130l AQ eine Blasenschnecke(0,5cm) gesehen und ich hoffe das noch ein paar mehr werden...
  • Schnecken fragen - Ähnliche Themen

  • Turmdeckelschnecken

    Turmdeckelschnecken: hallo ich habe mal eine fragen ich habe Turmdeckelschnecken in 20 liter becken mit garnelen. was mir jetzt sehr krass aufgefallen ist das die...
  • Afrikanische Riesenschnecken

    Afrikanische Riesenschnecken: Hallo, ich habe zwei Afrikanische Riesenschnecken, eine große und eine kleine, der großen geht es prima nur die kleine ist seid ein paar tagen...
  • Welche Schnecke ist das?

    Welche Schnecke ist das?: Huhu! Eigentlich halte ich eine Vogelspinne, Asseln und Schaben. Nun habe ich in meinem großen Spinnen-Terra (Temperatur ca. 28 grad...
  • Schneckenartige Kreatur mit Stachel greift meinen Hund an

    Schneckenartige Kreatur mit Stachel greift meinen Hund an: Hallo liebe Tierfreunde! Ich bin neu hier und habe ein Problem bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt! Ich bin gerade in den Garten gesprinntet...
  • Schnecken fragen

    Schnecken fragen: hallo ich bin´s wieder:039: ich habe in meinem 130l AQ eine Blasenschnecke(0,5cm) gesehen und ich hoffe das noch ein paar mehr werden...