Plötzlich Nachwuchs - alles richtig?

Diskutiere Plötzlich Nachwuchs - alles richtig? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Mein kaninchen hat unerwartet Nachwuchs bekommen! Ich hab zwei angeblich weibliche ninchen, von denen eins sich als Bock herausgestellt...
N

Nils_99

Registriert seit
25.02.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
Mein kaninchen hat unerwartet Nachwuchs bekommen! Ich hab zwei angeblich weibliche ninchen, von denen eins sich als Bock herausgestellt hat. Die beiden wohnen in einem großen Stall Abteil wo
ein kleiner käfig drinsteht. Sie können aber frei in dem Abteil (5x5 m). Die Babys sind in dem kleine Stall.... Ich hab den Bock jetzt ganz rausgenommen und die Babys mit der Mutter in den kleinen Stall eingesperrt! Die Babys sind ca. 2 wochen alt, da sie schon Fall haben.....
Ist das so alles richtig? Beißt die Mutter die Babys tot? Wenn sie mit ihnen auf so engem Raum ist? Da wir Katzen habe, traue ich mich nicht, die Tür zu dem kleinen Stall auf zu lassen!
LG Nils
 
25.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Plötzlich Nachwuchs - alles richtig? . Dort wird jeder fündig!
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Hi Nils, erstmal herzlich Willkommen hier im TF.
Wie groß ist denn der kleine Stall? Und seit wann ist der Rammler getrennt? Lasst ihr ihn kastrieren, wenn ja bitte danach noch 6 Wochen noch getrennt halten, da er so lange noch zeugungsfähig ist.
 
N

Nils_99

Registriert seit
25.02.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also der kleine käfig ist ca. 100x40 cm! Der rammler wird noch kastriert, solange bleibt er "weggesperrt"..... Also kann ich die Mutter und ihr Kinder zusammen lassen?
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Also der kleine käfig ist ca. 100x40 cm! Der rammler wird noch kastriert, solange bleibt er "weggesperrt"..... Also kann ich die Mutter und ihr Kinder zusammen lassen?
Der Käfig ist zu klein. Ich fürchte wenn die Mutter in dem winzigen Verschlag stress bekommt kann sie es an den Kindern auslassen. Trenn die Mutter NICHT von den Kindern, das sollte wohl selbstverständlich sein, aber schau das du dem Weibchen auch etwas ausweichmöglichkeiten gibts. Spätestens wenn die Babys krabbeln bekommt die Mutter ja die Krise. Kaninchen füttern 1-2mal am Tag ihre Jungen das muss man nicht unbedingt sehen. Die Babys müssen immer pralle Milchbäuschlein haben, aber nicht groß im Nest rumrühren, immer mal schauen und die Mutter nicht stressen.
 
N

Nils_99

Registriert seit
25.02.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich hab eine größeren käfig gefunden (ca. 100x70 cm), kann ich dann die Mutter, das Nest und die Babys dahin umsiedeln??
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Na 30cm machen den Kohlen auch net fett, dafür würde ich der Mutter keinen Stress antun und umsideln, jetzt ist es wie es ist. Lass die Mutter etwas zur ruhe kommen,.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.249
Reaktionen
111
Hallo,

kuck mal, auf dieser Seite findest du alles nötige, um zumindest etwas vorbereitet zu sein: http://www.diebrain.de/k-nachwuchs.html

Im Zooladen gibt es so Gitterelemente, die zum Auslauf für den garten für Kaninchen gedacht sind.
Wenn du dir von denen in der Höhe von mindestens 80cm holst, könntest du diese rund um den Käfig stellen, bis ein Gehege von ca. 4qm entsteht. Dann kannst du das Gitterteil, des Käfigs gut sichern und die Türe rund um offen lassen, so dass die Häsin, wann immer sie mag, aus dem Käfig kann und so ihren Jungen etwas aus den Weg gehen kann.



Liebe Grüße
Amber
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Die beiden wohnen in einem großen Stall Abteil wo ein kleiner käfig drinsteht. Sie können aber frei in dem Abteil (5x5 m). Die Babys sind in dem kleine Stall.... Ich hab den Bock jetzt ganz rausgenommen und die Babys mit der Mutter in den kleinen Stall eingesperrt! Die Babys sind ca. 2 wochen alt, da sie schon Fall haben.....
Ist das so alles richtig? Beißt die Mutter die Babys tot? Wenn sie mit ihnen auf so engem Raum ist? Da wir Katzen habe, traue ich mich nicht, die Tür zu dem kleinen Stall auf zu lassen!

Bitte kein Umzug in einen anderen Käfig !
Das könnte wirklich ein Desaster werden .

Das Abteil , wie Du es nennst , ist vermutlich ein nach oben offener Auslauf , richtig ?
Ich schätze die Lütten sind noch etwas jünger , als zwei Wochen , denn Fell bekommen sie sehr schnell . Mit zwei Wochen würden sie schon die ersten kurzem Ausflüge aus dem Nest machen . Und dann erregen sie natürlich auch die Aufmerksamkeit Eurer Katzen . Also den Stall zu schließen war absolut richtig und nötig , nur muss die Mutter nicht 24 Std. mit im Stall sein , da sie nur ein , maximal zweimal pro Tag säugt . Es reicht also völlig aus , wenn Du sie nur über Nacht mit einsperrst . Die restliche Zeit kann sie im Auslauf bleiben .

Wenn die Lütten mobiler werden , wäre mehr Platz für sie natürlich auch schöner , aber Sicherheit geht vor !
Vielleicht kannst Du Dein Gehege mal fotografieren , dann könnte man mal schauen , ob es da eine katzensichere Möglichkeit gibt .
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.249
Reaktionen
111
Dass da noch Katzen sind, hab ich völlig überlesen...
Da gingen diese Gitterlemente natürlich nicht.

nur muss die Mutter nicht 24 Std. mit im Stall sein , da sie nur ein , maximal zweimal pro Tag säugt . Es reicht also völlig aus , wenn Du sie nur über Nacht mit einsperrst . Die restliche Zeit kann sie im Auslauf bleiben .

Wenn die Lütten mobiler werden , wäre mehr Platz für sie natürlich auch schöner , aber Sicherheit geht vor !
Persönlich halte ich diese Lösung ja nicht für optimal.
Ich bin mit dir zwar völlig einer Meinung was die Sicherheit betrifft, doch finde ich, dass die Häsin schon selbst entscheiden dürfen sollte, wann sie zu ihren Jungen möchte, denn ich könnte mir vorstellen, dass sie es auch unter Stress versetzt, wenn sie zu ihnen möchte, es aber gar nicht kann. Oder wie siehst du das? :eusa_think:

Gebe es nicht die Möglichkeit, die Katzen komplett fern von dem Zimmer zu halten oder sie während der Aufzucht zu Bekannte, Freunde oder Familie umzusetzen?
 
Thema:

Plötzlich Nachwuchs - alles richtig?

Plötzlich Nachwuchs - alles richtig? - Ähnliche Themen

  • Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich

    Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich: Hallo, Heute Mittag ist traurigerweise eines unserer Zwergkaninchen gestorben. Balou war gerade einmal 4 Jahre alt und hatte chronischen...
  • Plötzlicher Todesfall

    Plötzlicher Todesfall: Hallo ihr Lieben, Mein 1 1/2 Jahre altes Kaninchen ist gestern leider verstorben. Ich verstehe bis heute nicht warum. Die vorherigen Tage schien...
  • Alle Kaninchen plötzlich tot

    Alle Kaninchen plötzlich tot: Alle Kaninchen sterben Hallo, ich habe ein Horrorproblem. Wir haben ein Löwenkopfchenmixpärchen, die Mutter hat am 30.Mai sechs kleine...
  • Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!

    Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!: Hey! Mein Kaninchen ist vorgestern, für uns ganz plötzlich, gestorben. Mir lässt das jedoch keine Ruhe da wir eine Odyssee an Tierarztbesuchen...
  • Plötzlicher Durchfall

    Plötzlicher Durchfall: ​ ​​​Hallo, unseren beiden Jungs ging es bis gestern Abend top munter. Vor dem Schlafen gehen eine kleine Snackrunde bekommen wie immer und...
  • Ähnliche Themen
  • Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich

    Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich: Hallo, Heute Mittag ist traurigerweise eines unserer Zwergkaninchen gestorben. Balou war gerade einmal 4 Jahre alt und hatte chronischen...
  • Plötzlicher Todesfall

    Plötzlicher Todesfall: Hallo ihr Lieben, Mein 1 1/2 Jahre altes Kaninchen ist gestern leider verstorben. Ich verstehe bis heute nicht warum. Die vorherigen Tage schien...
  • Alle Kaninchen plötzlich tot

    Alle Kaninchen plötzlich tot: Alle Kaninchen sterben Hallo, ich habe ein Horrorproblem. Wir haben ein Löwenkopfchenmixpärchen, die Mutter hat am 30.Mai sechs kleine...
  • Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!

    Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!: Hey! Mein Kaninchen ist vorgestern, für uns ganz plötzlich, gestorben. Mir lässt das jedoch keine Ruhe da wir eine Odyssee an Tierarztbesuchen...
  • Plötzlicher Durchfall

    Plötzlicher Durchfall: ​ ​​​Hallo, unseren beiden Jungs ging es bis gestern Abend top munter. Vor dem Schlafen gehen eine kleine Snackrunde bekommen wie immer und...