Hamster übernehmen

Diskutiere Hamster übernehmen im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Huhu.. Ich bin etwas geschockt:shock: War vorhin bei einer entfernten Bekannten und ging da auf die Toilette..in der Ecke stand doch tatsächlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Huhu..

Ich bin etwas geschockt:shock: War vorhin bei einer entfernten Bekannten und ging da auf die Toilette..in der Ecke stand doch tatsächlich ein Mini Hamsterkäfig (max. 40×30×40 oder so) mit einer Plastiketage, einem Plastikhäuschen, einem wasser- & einem Futternapf. Sonst nichts!:shock: Drin sass ein Goldhamster
der wirklich nicht gut aussah, das Gitter war total abgenagt und es roch sehr streng:roll: Ausserdem (!!!) sind in diesem Mini Badezimmer noch 2 Katzen eingesperrt!:evil:
Ich habe sie dann darauf angesprochen..sie meinte, der Hamster sei schon fast 2 Jahre alt und habe eh nicht mehr lange zu leben, er stinke und mache Lärm! Die Katzen wären auch nur dadrin, weil sie sonst das Sofa zerkratzen:shock: Hab ihr angeboten, den Hamster zu übernehmen. Habe ihn jetzt hier und werde gleich zum Tierarzt fahren. Der Arme sieht wirklich nicht gut aus, ich hoffe, der Tierarzt kann ihm noch irgendwie helfen, sodass ich ihm vielleicht noch einen schönen Lebensabend bieten kann:(
Die Katzen wollte sie mir übrigens auch grad mitgeben:evil: Die werde ich heute Abend da rausholen. Meine Tante hat sich schon bereit erklärt, sie aufzunehmen.

Lg..
 
27.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Huhu!

Ohje, das klingt ja nicht gut.
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass der Tierarzt nichts findet und sich das Aussehen vielleicht durch ein ordentliches Sandbad und gutes Trockenfutter wieder erledigt.
Wo wird er denn bei dir wohnen?
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Es kommt noch dicker:shock: Mein Vater hat sich mal bei den Nachbarn erkundigt ob sie noch mehr Tiere hat/hatte, weil sie mich nachher mit dem Hamster rausheschmissen hat. Sie hält anscheinend noch ein Kaninchen auf dem Balkon in einem Käfig. Mein Vater ist jetzt nochmal bei ihr und meine Mutter und ich sitzen mit dem Kleinen im Wartezimmer..:(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo..

Das hoffe ich auch..
Sind jetzt noch im Wartezimmer, kommen aber gleich dran. Habe das Gefühl, dass der Kleine ziemlich verschnupft ist, in dem Badezimmer war wahrscheinlich ofr das Fenster auf.
Wenn ich ihn wieder mitnehmen darf wird er heute erstmal vorübergehend in dem Übergangskäfig von Chino wohnen. Werde aber dann später in die Zoohandlung gehen und ihm ein Aqua kaufen..einen Gitterkäfig will ich ihm nicht mehr antun, er scheint ja ziemliche Panik darin zu haben:(
 
S

SuperNova

Registriert seit
12.02.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Guck auch mal bei ebay Kleinanzeigen, da bekommt man oft hamstertaugliche Aquas sehr günstig oder geschenkt. Drücke euch die Daumen das der kleine wieder fit wird und dass ihr der Frau die anderen Tiere annehmen könnt.
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Also sind jetzt wieder zuhause..der Kleine hat Schnupfen und muss jetzt ein Antibiotika nehmen. Zum Glück keine Lungenentzündung..abrr wäre er da noch lange geblieben..
Er ist jetzt vorübergehend in dem Gitterkäfig, hab da jetzt einfach msl ein Häuschen, Sandbad, Futter, Wasser, Heu, viel Streu usw. drin..eine Freundin kann mir evt. noch ein altes Aquarium geben, jetzt bringen wir erst Mal die Katzen und das Kaninchen zum Tierarzt. Haben es mak dem Tierschutz gemeldet..
Der Hamster wird wohl bei mir bleiben, die Katzen evt. zu meiner Tante und das Kaninchen könnte eine Freundin vielleicht in ihre Gruppe integrieren..keine Ahnung ob das so einfach ist:eusa_think:
 
Five

Five

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
83
Reaktionen
0
Ohh man. Wieso schafft man sich Tiere an und kümmert sich dann nicht? smile4.gif
Vielleicht wird ein Sandbad dem Fell wieder neuen Glanz verleihen... die innerlichen Schäden wird der
Kleine wohl noch etwas mit sich tragen.
Ich finde es immer wieder traurig und vor allem regt es mich auf. Die armen Tiere. Wenn Leute wie du
ihnen nicht helfen würden, dann würden sie ihr Leben lang in so welchen Zuständen verbringen.
Also: Ganz großes Lob von mir! Ich hoffe mit den Tieren geht's Berg auf. Und der kleine Hamster wird
bei dir sicherlich ein tolles Hamsterleben haben. smile5.gif
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Er hat sich vorhin schon fleissig im Sandbad gewälzt und im Streu gebuddelt. Kennt er alles nicht, aber findet er toll:) Ich hoffe er wird noch einige schöne Eochen hier verbringen. Er wird jetzt schon verwöhnt:D Und es ist total erstaunlich, wie zutraulich er ist, obwohl er doch so schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Der Morgend heute war schön aufwühlend, hsben noch mehr unschöne Dinge in dem Haus gefunden (→Wellensittichforum) :( Wie geausam Menschen sein können..
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Auch Hamster aus schlechter Haltung können extrem zahm sein ;) Schlechte Haltung heißt nicht zwingend, dass die Tiere bis an ihr Lebensende verstört sind.

Ich find es aber auch immer wieder schön zu sehen, wie die Hamster dann aufleben und lernen, wie es ist, Hamster zu sein.
 
Five

Five

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
83
Reaktionen
0
War bestimmt schön anzusehen! smile8.gif
Vielleicht wird er ja nicht nur Wochen, sondern Monate bei dir verbringen.

Das mit den Wellis finde ich unglaublich. Und wie ich gelesen habe, waren dort auch noch Katzenbabys.
Man sollte Bilder von den Menschen in diversen Zoohandlungen aufhängen.

Vielleicht kommen bald ja Bilder von dem kleinen Hamster! - Wenn er sich eingelebt hat. smile9.gif
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hätte ich nicht erwartet, Chino war ja auch nicht grad aus toller Haltung und sehr schüchtern. Hab mich aber trotzdem für ihn enrschieden und mittlerweile ist er so zahm, dass er auf die Hand kommt:D Aber ist auch von Hamster zu Hamster unterschiedlich.

Ich hoffe ja, er kann jetzt noch bisschen was nachholen, was er verpasst hat. Seine "Besitzerin" meinte übrihens er sei bissig..hab ich überhaupt nicht den Eindruck.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Oh ja!:D
Ich hoffe einfach, ihm noch ein schönes Zuhause bieten zu können;)

Ich auch! Das eine Katzenbaby was überlebt hat, ist jetzt bei meinem Bruder, weil ich wegen Schule und so zu wenig Zeit hab mich darum zu kümmern:|

Und es kommen bestimmt Bilder, sobald ich es schaffe:lol:
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Ja, mein einer Pflegehamster wurde mir auch mit den Worten übergeben, dass sie extrem aggressiv und bissig sei. Mich hat sie kein einziges Mal gebissen oder gedroht... nachdem sie mal richtig ausschlafen konnte, war sie soooo lieb und ist im Auslauf sogar auf mir rumgeklettert ;)
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Ich als Hamster wäre auch ängstlich und bissig, wenn ständig Katzen ans Gitter schlagen würden..:roll:
 
Five

Five

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
83
Reaktionen
0
Super! smile9.gif

Ich freue mich auf Bilder!
Und halt uns auf dem laufenden.

Das mit dem Katzenbaby ist auch eine super Lösung. Ich kenne das ja selber mit dem Schulstress. Zeit für ein Katzenbaby ist da sicherlich nicht. Hamster sind da wie ich finde perfekt. Sie schlafen den ganzen morgen. Und wenn man Abends dann Zeit für die kleinen hat, stehen sie grade auf.
Ich finde es wirklich toll wie du dich um die Tiere kümmerst! :clap:
Andere hätten bestimmt weggeschaut.

Besten Gruß
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Klar, ich halte euch auf dem laufenden:)
Bilder von Chino bin ich euch ja auch noch schuldig;)

Aus diesem Grund, wollte ich auch ein Hamster:D Tolle Tiere. Und Katzen sowieso;):060:

Danke, du auch:D
 
Five

Five

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
83
Reaktionen
0
Super!
Ich freu mich smile5.gif
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Cookie (so heißt er seit gestern;)) hat jetzt sein Aqua bezogen und buddelt seehr ausgiebig und gerne:D
 
Five

Five

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
83
Reaktionen
0
Ohh süß :D
Freut mich zu hören. Er sieht bestimmt auch schon viel besser aus. Ich hoffe er wird noch eine laaaange Zeit bei dir verbringen ;)
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Er sieht schon viel besser aus:)
Es ist total schön zu sehen wie er nochmals aufblüht:055:
Das hoffe ich auch, hab mich schon so an ihn gewöhnt:D
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
2.169
Reaktionen
6
Toll, dass Du Dich um Cookie und die anderen Tiere sofort gekümmert hast und es freut mich zu hören, wie Cookie aufblüht.

Aber ich möchte auch mal ein dickes Kompliment an Deinen Dad (und Onkel laut Welliforum?) senden, denn wir lesen hier ja oft wie Leute versuchen ihre Tiere artgerecht zu halten, aber die Eltern ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Deine Familie ist da offensichtlich völlig anders und es ist klasse, dass Du eine offensichtlich so geniale, tierliebe, nicht wegschauende Familie hast. Das muss auch mal gesagt werden, finde ich.
 
M

miraleiiin

Registriert seit
03.01.2014
Beiträge
277
Reaktionen
0
Danke!

Ja genau, mein Vater ist da hin & mein Onkel kam noch nach als Unterstützung. Bei Chino musste ich meine Eltern ja auch ziemlich überzeugen, aber schlussendlich sind sie froh, dass er da ist und wenn Tiere in Not sind, wird einfach geholen. Ich bin wirklich feoh sie zu haben & werde es ihnen gerne weiterleiten:)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster übernehmen

Hamster übernehmen - Ähnliche Themen

  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern

    Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern: Hallo Liebe Hamsterfreunde, ein Tiertransport von Belgien nach Spanien ist wegen einer Panne im Raum Troisdorf liegen geblieben. Sobald ich...
  • Hamster übernehmen!?

    Hamster übernehmen!?: Hallo ihr ;) Am Freitag war ich mit meiner Freundin bei einer Freundin und die hat ein Teddyhamster (den ich noch nicht kannte) soo also wir...
  • Hamster übernehmen!? - Ähnliche Themen

  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern

    Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern: Hallo Liebe Hamsterfreunde, ein Tiertransport von Belgien nach Spanien ist wegen einer Panne im Raum Troisdorf liegen geblieben. Sobald ich...
  • Hamster übernehmen!?

    Hamster übernehmen!?: Hallo ihr ;) Am Freitag war ich mit meiner Freundin bei einer Freundin und die hat ein Teddyhamster (den ich noch nicht kannte) soo also wir...