Fragen über Fragen..

Diskutiere Fragen über Fragen.. im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Bitte in Farbmäuse Haltung verschieben! Hallo ;) Ich würde mich gerne mal ein bisschen mehr mit der Mäusehaltung beschäftigen. Auf den ersten...
M

Monte

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
225
Reaktionen
0
Bitte in Farbmäuse Haltung verschieben!

Hallo ;)

Ich würde mich gerne mal ein bisschen mehr mit der Mäusehaltung beschäftigen. Auf den ersten Blick scheint es mir, als bräuchten sie nicht wirklich viel Platz, im Gegensatz zu den anderen Nagern? :eusa_think: Stimmen die Angaben auf Diebrain.de, oder sind sie viel zu knapp bemessen?

Stinken Mäuse immer? Dass
die Mäuse an sich nicht stinken das weiß ich, aber der Urin stinkt schon sehr stark. Allerdings frage ich mich, ob nur die Männchen so stinken oder auch die Weibchen? Welches Geschlecht wäre vorteilhaft, wenn einem der Geruch nicht ganz egal ist? :roll:

Was würdet ihr denn als Optimal empfinden, wie man Mäuse richtig hält? Eher in die Länge, oder in die Höhe bauen?
Was sollte man am besten nutzen, ein Terrarium oder ein Aquarium? - Warum? Was sagt ihr zu den Maßen 120x60x60 cm?

Springen Mäuse aus der Höhe runter? Haben Mäuse wirklich so große Höhenangst, wie ich bisher gelesen habe, oder ist das ein Gerücht? Einige lassen ihre Mäuse auf Seilen im Zimmer herumklettern, "da sie ja eh nicht runter springen" - stimmt das? Oder kann das doch mal in die Hose gehen? :eusa_shhh:

Brauchen Mäuse unbedingt ein Laufrad, oder reicht auch viel Platz und genügend Klettermöglichkeiten?
 
27.02.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
S

schili

Registriert seit
10.05.2009
Beiträge
61
Reaktionen
0
huhu!

die angaben auf die brain sind sehr verlässlich, dort erfährst du das wichtigste was die mäusehaltung betrifft.

zum käfig:
mindestmasse sind 80x50x50 desto grösser desto besser. bei aquarien und terrarien wäre ich eher vorsichtig da die luftzirkulatur eher schlecht ist, es sei denn du hast die möglichkeit z.b die seiten zu vergittern. hier wird oft zu eigenbauten geraten, da man diese schön gross und nach eigenen vorstellungen machen kann ;) mause brauchen länge und höhe 1. sie flitzen gerne und wenn sie dann nach 2 sprüngen schon am anderen ende angekommen sind ist das auch nicht gerade schön 2. mäuse sind wahre kletterkünstlwr wesshalb das gehege hoch genug sein muss um dem gerecht zu werden - mit seilen, ästen usw. wenn das gehege gross genug ist, dass sich die mäuse richtig austoben können, ist ein laufrad freiwillig, wird manchmal dann garnicht benutzt da sie sonst genug platz zum herumtoben haben :) schau mal bei zeigt her eure käfige da findest du sehr viele anregungen.

naja das mit dem geruch ist so ne sache. es riecht halt nach mäusen, egal ob kastriertes (unkastrierte stinken abgöttlich) männlein oder weiblein, meist jedoch einfach nach streu und heu...machst du die pinkel-ecken öferts sauber riechst du von den mäusen selbst so gut wie garnichts...

wegen der höhenangst bin ich mir nicht sicher... ich würde meine kleinen jedoch niiemals auf hoch gespannten seilen laufen lassen (max. 20cam abstand zum boden) da sie trotz ihrer kletterkünste mal abstürzen können.

genauere angaben bekommst du bestimmt noch von anderen mäuse-fans ;)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Ich hab keine Ahnung, was diebrain dazu sagt, aber die Seite hat die Weißheit auch nicht mit Löffeln gefressen ;) Mindestmaß würde ich auch bei Farbmäusen mindestens 100cmx50cm machen. Auf 80x50 hab ich Vergesellschaftungen angefangen und auf der Fläche sollte man Mäuse auf keinen Fall ihr Leben lang halten!
Wobei auch 100cm für diese aktiven Tierchen viel zu klein ist. Ich hatte eine Gehegelänge von 160cm und hab mir öfter gedacht, dass es noch größer sein könnte.

Ob sie stinken kommt auch ganz aufs Gehege an. Je kleiner das ist und je weniger Einstreu drin steckt, desto schneller riecht man sie. Ich hab in meinem Gehege einmal im Monat eine Teilreinigung gemacht, eher hat man nix vom Urin gerochen. Manche Mäuschen nehmen auch Toiletten an, das ist natürlich einfacher.
Unkastrierte Männchen stinken zum Himmel. Aber unkastrierte Männchen kann man eh nicht halten, die zerstreiten sich früher oder später blutig und mit Weibchen kann man die sowieso nicht zusammenhalten. Kastraten sind an sich genauso geruchsneutral wie Weibchen.
Ich würde immer zu einer Gruppe bestehend aus Weibchen und Kastraten raten. Kastraten haben es sowieso schon schwer, im Tierschutz ein neues Heim zu finden- dabei sind sie wirklich extrem toll, sie bringen sehr viel Ruhe in so eine Zickengruppe rein.

Bei Mäusen ist sowohl die Länge als auch die Höhe wichtig. Sie rennen gern mal eine gute Strecke am Stück und sie klettern auch sehr gern. Eine Höhe von 60cm klingt gut. Du musst bedenken, dass Mäuse auch gern buddeln, also auch einen Tiefstreubereich mit mindestens 20cm Streu haben wollen und ein Laufrad mit 30cm Durchmesser benötigen. Da wirst du schnell merken, dass 60cm da gerade so reichen ;)
Ein Aquarium ist gar nicht geeignet, da ist die Belüftung zu schlecht. Mäuse sind sehr sehr anfällig für Atemwegsinfekte, daher sollte das Gehege so gebaut sein, dass die Urindämpfe so schnell wie möglich rauskommen können. Beim Terra kommts drauf an: ein Reptilienterrarium musst du umbauen. Die Streuschutzkante muss erhöht werden und es müssen Lüftungsflächen reingsägt werden.

Der Großteil der Mäuse hat Höhenangst. Daher eignet sich bei Farbmäusen auch die Haltung auf Mäusetischen, auch Offenhaltung genannt. In meinem Gehege hatte ich auch einen Teil, der offen war und da ist keine Maus runtergesprungen. Junge Mäuse überschätzen aber gern mal ihre Sprungkraft und landen dann nicht dort, wo sie wollten und abstürzen kann natürlich auch jede Maus- denn je nachdem, wo du sie herhast, müssen sie wirklich erstmal "lernen" wie man am sichersten klettert. Über Seile im Zimmer würde ich sie daher auch keinesfalls laufen lassen!

Ein Laufrad solltest du immer anbieten. Ich hab zwar beobachten können, dass die Nutzung des Rades mit zunehmender Gehegegröße abnimmt, aber wir hatten hier trotzdem immer eine Maus, die gern darin gelaufen ist. In einem ausreichend großen Gehege nimmt das ja auch nicht soo viel Platz weg.
 
Thema:

Fragen über Fragen..

Fragen über Fragen.. - Ähnliche Themen

  • Allgemeine Fragen über Mäuse

    Allgemeine Fragen über Mäuse: Hallo zusammen, meine beste Freundin ist vor knapp 1 Jahr mit ihrem Freund zusammen gezogen und nun möchten sie ein (bzw bei Rudeltieren mehrere)...
  • Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen

    Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen: So, fangen wir mal an mit den Hintergrundinfos: Ich habe noch nie Mäuse gehabt, nur Meerschweinchen und Hamster. Nun sind aber Mäuschen in...
  • Fragen zu Farbmäusen

    Fragen zu Farbmäusen: Hallo ihr lieben, ich wollte euch etwas zu Farbmäusen fragen. 1.) Können sie in einem Terrarium leben? 2.) Wie groß sollte das zu Hause sein...
  • Paar Fragen

    Paar Fragen: Hallihallo derzeit leben ja meine 7 bzw 9 Ratten bei mir, nun bekomme ich vorübergehend wohl noch 2 Mäuschen. Eine Freundin hatte sie über Ebay...
  • Hallöle ^^ wieder mal ein Farbmäuseanfänger mit Fragen

    Hallöle ^^ wieder mal ein Farbmäuseanfänger mit Fragen: Aaalso... Ich habe nun (endlich mal habe immer wieder mal gefragt ;)) meine Eltern davon überzeugt mir zu erlauben Mäuse zu halten. Natürlich mit...
  • Ähnliche Themen
  • Allgemeine Fragen über Mäuse

    Allgemeine Fragen über Mäuse: Hallo zusammen, meine beste Freundin ist vor knapp 1 Jahr mit ihrem Freund zusammen gezogen und nun möchten sie ein (bzw bei Rudeltieren mehrere)...
  • Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen

    Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen: So, fangen wir mal an mit den Hintergrundinfos: Ich habe noch nie Mäuse gehabt, nur Meerschweinchen und Hamster. Nun sind aber Mäuschen in...
  • Fragen zu Farbmäusen

    Fragen zu Farbmäusen: Hallo ihr lieben, ich wollte euch etwas zu Farbmäusen fragen. 1.) Können sie in einem Terrarium leben? 2.) Wie groß sollte das zu Hause sein...
  • Paar Fragen

    Paar Fragen: Hallihallo derzeit leben ja meine 7 bzw 9 Ratten bei mir, nun bekomme ich vorübergehend wohl noch 2 Mäuschen. Eine Freundin hatte sie über Ebay...
  • Hallöle ^^ wieder mal ein Farbmäuseanfänger mit Fragen

    Hallöle ^^ wieder mal ein Farbmäuseanfänger mit Fragen: Aaalso... Ich habe nun (endlich mal habe immer wieder mal gefragt ;)) meine Eltern davon überzeugt mir zu erlauben Mäuse zu halten. Natürlich mit...