Meerschweinchen im Keller halten?

Diskutiere Meerschweinchen im Keller halten? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; firstHallo, Ich weiß es klingt jetzt erstmal hart aber ich wollte wissen, ob man Meerschweinchen auch im Keller halten kann? Die Vorrausetzungen...
Minimolly

Minimolly

Registriert seit
01.06.2013
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,
Ich weiß es klingt jetzt erstmal hart aber ich wollte wissen, ob man Meerschweinchen auch im Keller halten kann?
Die Vorrausetzungen lauten:
- Warme Bodenunterlage
- Heller Raum
- Etwa 15- 20 Grad im Raum (Winter und Sommer)
- Ich würde ihnen einen Großen Auslauf (den sie immer betreten können) bauen ( etwa 5 qm für 2-3 Meeris):D
- in den Auslauf eine Käfigwanne mir Einnstreu und Heu tun
- Mehrere Verstechmöglichkeiten bieten
- In eine Ecke (zumindest im Winter) eine Wärmelampe hängen
- Und halt die normalen Sachen, wie Wasserflasche, Futternapf, Heu, frischfutter ect.)
- Außerdem könnten sie im Sommer im Garten (für 1. oder mehr Stunden) laufen.

Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe.
LG Minimolly
 
04.03.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meerschweinchen im Keller halten? . Dort wird jeder fündig!
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.356
Reaktionen
49
Hallo,

also bei ausreichend Tageslicht (und nein ein normales Kellerfenster reicht da nicht, das sollte schon ein richtiges Fenster mit großer Glasfläche sein und nicht gerade die Schattenseite des Hauses sein, wo eh nie die Sonne hin scheint) und entsprechender Temperaturen im Winter kann ein Meerschweinchengehege durchaus im Keller stehen.

Ich persönlich fände es nur schade, da man so ja im Alltag nichts von den Tieren hat und immer "extra" den Keller aufsuchen "muss". Wobei je nachdem wo und wie der Keller liegt und wie das Haus strukturiert ist, ist ein Keller ja gar nicht so im Abseits wie es der Begriff Keller eigentlich aussagt.

Eine Wärmelampe im Winter ist bei 15-20 Grad (das hat es im Keller auch im Winter schriebst du, oder verstehe ich was falsch?) nicht nötig.
Sollten die Temperaturen doch unter 5-10 Grad fallen, dann muss ein isoliertes Schutzhaus her, wie man es für die Außenhaltung benötigt.
Oder man hat die Möglichkeit den Kellerraum zu beheizen.

Gibt es denn einen bestimmten Grund weshalb nur der Keller in Frage kommt?
 
Minimolly

Minimolly

Registriert seit
01.06.2013
Beiträge
18
Reaktionen
0
zu dem Fenster, es sind zwei Fenster die beide 100cm* 80cm.
Prinzipiell würde es auch im Wohnzimmer gehen, aber dort ist Parkett und das wird probleme mit dem Vermieter geben. Mein Zimmer ist zu klein, der Flur ist ungeeignet, Bad ist zu klein, Küche ebenfalls und Das Schlafzimmer ist ungeeignet. Daher ich sowiso jeden Tag in den Keller gehe und dort auch gerne bin,
dachte ich, dass es dort schon sehr geeignet ist. Das einzige was mir einfällt ist noch, dass unser nachbar such den Kellerraum betreten könnte, wenn wir ihn nicht abschließen.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Du hast eben nicht viel von den Tieren wenn du sie im Keller hältst. Außer du verbringst dort Stunden um dich mit ihnen zu unterhalten und zu beobachten. ;) Da es keine Streicheltiere sind sondern reine Beobachtungstiere sollte da wohl dann noch Platz für einen bequemen Stuhl sein. ;)
Zur Not könntest du falls du den Plan doch umsetzt eine Tageslichtlampe zusätzlich anbringen - denn so ganz sicher bin ich mir da nicht ob das Licht ausreichen wird.
Wenn das ein reiner Kellerraum ist dann solltest du außerdem noch gucken ob es dort zieht - Keller sind ja meist nicht sehr gut isoliert. Fotographieren könntest du das Ganze nicht zufällig?
 
M

Mechanikarin

Registriert seit
07.01.2012
Beiträge
39
Reaktionen
0
Ich hatte auch mal Meeris übergansweise 3 Tage im Keller untergebracht, war von mir gefühlt auch warm und hell, aber mach ich nie wieder. Du solltest auch auf Feuchtigkeit im Keller achten, wegen Schimmelbildung und so... Und wenn Du Dir dann alles anschaffst und die werden Dir im Keller aber doch krank (z.B. Fusskälte im Keller ist nicht zu unterschätzen), dann musst Du ja noch ne Ausweichmöglichkeit haben. Wegen Parkett, Du kannst auch Gehege und Kommode/Schrank kombinieren, also ein Gehege auf einer Kommode oder einem Gestell bauen, so dass Du den Platz unter dem Gehege noch als Stauraum nutzen kannst. Ähnlich wie ein Aquarium, das ja auch auf einem Unterschrank steht wo noch Kram reinkommt. Dann sind die Meeris nicht auf dem Parkett und Du hast vom Wohnraum nicht soviel Platz verloren. Da gibts bestimmt viele "Wohnen mit Meerschweinchen"-Ideen im Internet, von denen Dir auch was gefällt. Und den Vermieter gehen die Meeris ja rein rechtlich eh nix an. LG Karin**
 
Minimolly

Minimolly

Registriert seit
01.06.2013
Beiträge
18
Reaktionen
0
Tageslichtlampe ist schon drin. Das Problem im Wohnzimmer ist allerdings schwerlösbar.
1. Es ist schon eine Komode da.
2. Wenn wären da nur 120cm*60cm Platz, dann müsste ich nen Regal umbauen
3. Ich müsste sie ja zum Täglichen Auslauf inden Keller tragen?!
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Meine Meeries sind auch im Keller über den Winter.
Wenn sie genug Licht haben, wieso nicht? :)

Wenn du dich eh gern dort aufhälst wäre es doch toll. Und wenn du 2m² hast, dann kannst du auch gleich 4 Meeries nehmen. :mrgreen:
 
Thema:

Meerschweinchen im Keller halten?

Meerschweinchen im Keller halten? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Käfig

    Meerschweinchen Käfig: Hallo Zusammen. Ich habe einen Käfig mit den Maßen 210 x 65cm (1,36qm) er ist sehr hoch und ich wollte gerne noch eine 2. Und darunter sogar eine...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Meerschweinchen im Schlafzimmer?

    Meerschweinchen im Schlafzimmer?: Hallo, Ich würde mir gerne 3 Meerschweinchen anschaffen, ich kann sie allerdings nur in meinem Schlafzimmer halten. Ich habe gelesen dass das...
  • Probleme mit meinen Meerschweinchen

    Probleme mit meinen Meerschweinchen: Hallo, ich habe seit nicht ganz drei Monaten wieder Meerschweinchen. Es sind zwei Männchen, die Geschwister und etwa neun Monate alt sind. Jetzt...
  • Meerschweinchen vom Keller täglich raus?

    Meerschweinchen vom Keller täglich raus?: Heyy, Ich hätte mal eine frage. .. Da es zurzeit so heiß ist habe ich meine zwei schweinchen in den Keller gesetzt Nun frag ich mich ob es ihnen...
  • Meerschweinchen vom Keller täglich raus? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Käfig

    Meerschweinchen Käfig: Hallo Zusammen. Ich habe einen Käfig mit den Maßen 210 x 65cm (1,36qm) er ist sehr hoch und ich wollte gerne noch eine 2. Und darunter sogar eine...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Meerschweinchen im Schlafzimmer?

    Meerschweinchen im Schlafzimmer?: Hallo, Ich würde mir gerne 3 Meerschweinchen anschaffen, ich kann sie allerdings nur in meinem Schlafzimmer halten. Ich habe gelesen dass das...
  • Probleme mit meinen Meerschweinchen

    Probleme mit meinen Meerschweinchen: Hallo, ich habe seit nicht ganz drei Monaten wieder Meerschweinchen. Es sind zwei Männchen, die Geschwister und etwa neun Monate alt sind. Jetzt...
  • Meerschweinchen vom Keller täglich raus?

    Meerschweinchen vom Keller täglich raus?: Heyy, Ich hätte mal eine frage. .. Da es zurzeit so heiß ist habe ich meine zwei schweinchen in den Keller gesetzt Nun frag ich mich ob es ihnen...