Autofahren. Wie lange?

Diskutiere Autofahren. Wie lange? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Huhu! Ich wollte mal fragen wie lange ein firstHamster Autofahren kann? Ab wann wird es für ihn unerträglich? Und wie groß muss seine...
F

Floh007

Registriert seit
01.03.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Huhu!

Ich wollte mal fragen wie lange ein
Hamster Autofahren kann? Ab wann wird es für ihn unerträglich? Und wie groß muss seine Transportbox sein?:eusa_think:

LG Floh ;)
 
10.03.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
933
Reaktionen
0
so groß, dass er sich drinn bewegen kann, und so klein, dass er im notfall nicht durch die gegend fliegen kann. einstreu rein und gut.

solltet ihr länger als 2 - 3 stunden unterwegs sein, solltest du eine pause machen und ihm wasser anbieten.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Was hast Du vor? ;)
Man sollte Autofahrten mit Kleintieren so kurz wie möglich halten und auch möglichst selten veranstalten...
Unsere Mäuse haben wir bestenfalls zum Tierarzt transportiert, das waren so ca. 10 bis maximal 15 min Fahrtzeit. Dazu dann natürlich noch die Wartezeit.
Sie hatten einen Habitrail-Käfig als Transportbehältnix (der hatte so ca. 20x30cm Grundfläche), da hatten sie ein Häuschen, Streu, verteiltes Körnerfutter und etwas Frischfutter (Gurke, Tomate) für den Flüssigkeitshaushalt. Wir sind aber auch immer zu zweit gefahren, sodass eine den Käfig festhalten konnte und gucken, dass da nix verrutscht...
Für längere Transporte würde ich schon schauen, dass im Käfig nix verrutschen und den Hamster evtl. erschlagen könnte. Wassernäpfe sind natürlich dafür total ungünstig, daher wirklich lieber ´ne große Portion Gurke - aber im Zweifel würde ich längere Fahrten eher vermeiden, wenn´s geht...

LG, seven
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Normal verschlafen Hamster die Fahrt. Bei mir sind schon welche nach 5 Stunden angekommen
Aber normal reisen sie nur so weit zur Vermittlung

Anhalten und Pause machen um einen Hamster Wasser zu geben ist unnötig und auch gefährlich. Er könnte rausspringen weil er sich erschreckt. Während der Fahrt legt man eine Gurke mit rein daran kann er seinen Bedarf decken
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
933
Reaktionen
0
Normal verschlafen Hamster die Fahrt. Bei mir sind schon welche nach 5 Stunden angekommen
Aber normal reisen sie nur so weit zur Vermittlung

Anhalten und Pause machen um einen Hamster Wasser zu geben ist unnötig und auch gefährlich. Er könnte rausspringen weil er sich erschreckt. Während der Fahrt legt man eine Gurke mit rein daran kann er seinen Bedarf decken
ok ich dachte so ists besser, hab ich zumindest so mit mein hasen immer gemacht. Und futter ? auch da hatte mein TA gesagt lieber nur heu und nix großes anderes wegen dem stress und so..
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Wie gesagt, unsere Farbmäuse haben immer ´ne Handvoll Körnerfutter mit reingestreut bekommen - weil man eben beim TA durchaus auch mal ´ne halbe bis ganze Stunde im Wartezimmer gehockt hat. Das halte ich jetzt also nicht für allzu verkehrt, geschadet hat es ihnen nicht, im Gegenteil hat sie die Möglichkeit, zwischendurch was zu knabbern, eher noch beruhigt...
Zur Flüssigkeitsversorgung reicht wahrscheinlich wirklich ein Stück Gurke...
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Genau, am besten ein Stück Gurke zur Flüssigkeitsversorgung und etwas Futter in die Box streuen, dann ist der Hamster rundum auch für längere Fahrten versorgt:) Ansonsten auch kein Schlafhäuschen o. Ä. in die Box, da es verrutschen kann. Lieber etwas mehr Einstreu und vielleicht etwas Toilettenpapier zum Einkuscheln mit hineingeben.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Wie seven und Adraste schon sagen, Trockenfutter solltest schon noch mit reinwerfen.
Definitiv keine harten Gegenstände die verrutschen können, auch keine Papprolle in die der Hamster evt. kriecht und umher geschleudert werden kann.
Ich mache immer nur Streu, Heu, Trofu und eine Gurke hinein, sehen tue ich die Winzlinge bei den Transporten zum TA, Abholen von der PS so gut wie gar nicht.
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Huhu!

Lange Transporte sollten wirklich nur zur Vermittlung stattfinden. Für einen eventuellen Urlaub sollte man besser eine Betreuung vor Ort organisieren. Denn auch, wenn Hamster den Transport schlicht verschlafen, ist es nicht gerade stressarm und für die kurze Zeit eines Urlaubs auch einfach nicht empfehlenswert.

Mein einer Hamster ist 5h zu mir gefahren und hat so tief und fest geschlafen, dass er erst Stunden später aus der Box getorkelt kam. Für die Wasserzufuhr sollte man wasserhaltiges Gemüse in die Transportbox geben, Gurke bietet sich da an. Zusätzlich Trockenfutter und dann überlebt Hamster das schon.
Als Unterschlupf verbuddel ich bei Zwergen immer eine Toilettenrolle im Streu (die rollte dann auch nicht hin und her) und bei Goldis gibts einen großen Heuhaufen.

Meine Box ist ca. 30x20x20 und besitzt eine hohe geschlossene Wanne, die ich immer vollständig hoch einstreue- so kann Hamster sich auch im Streu verbuddeln.
 
F

Floh007

Registriert seit
01.03.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also wäre es besser einen Hamster von einem nahe gelegenem Tierheim zu holen? Und nicht per Mitfahrgelegenheit.
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Dem Hamster ist es egal, der verschläft die Fahrt ;) Wenn es aber auch einen Hamster in deiner Nähe gibt, wär das natürlich auch schön.
 
Thema:

Autofahren. Wie lange?

Autofahren. Wie lange? - Ähnliche Themen

  • Tipps für lange Autofahrt

    Tipps für lange Autofahrt: Hallo, ich werde im Juli von Oberfranken nach Wien umziehen und die Autofahrt wird ungefähr 5 Stunden dauern. Ich würde mich freuen wenn ihr mir...
  • Wie lang würdet ihr euren Hamster allein lassen

    Wie lang würdet ihr euren Hamster allein lassen: Hallo, meine Eltern wohnen etwa 1 1/2 Stunden mit dem Auto von uns entfernt. Wenn wir sie besuchen, schlafen wir meist eine Nacht dort, weil es...
  • Wie groß sind eure Hamster?

    Wie groß sind eure Hamster?: Hallo an alle!;) Ich habe auf so ziemlich allen Seiten gelesen, dass Hamster höchstens so 16- 19cm groß werden. Mein kleiner Sunny misst...
  • Lang Lang ist es her...

    Lang Lang ist es her...: Hallo, Lange, wirklich fast ewig habe ich mich hier nicht mehr gemeldet... Bob, geht es einfach perfekt, nun ist er schon seit 26.4.08 hier...
  • Langes Fell

    Langes Fell: Mein Teddyhamster hat sehr langes Fell und da es immer verfilzt schneide ich es ihm ...aber da er nie besonders still hält hab ich angst ihn mal...
  • Langes Fell - Ähnliche Themen

  • Tipps für lange Autofahrt

    Tipps für lange Autofahrt: Hallo, ich werde im Juli von Oberfranken nach Wien umziehen und die Autofahrt wird ungefähr 5 Stunden dauern. Ich würde mich freuen wenn ihr mir...
  • Wie lang würdet ihr euren Hamster allein lassen

    Wie lang würdet ihr euren Hamster allein lassen: Hallo, meine Eltern wohnen etwa 1 1/2 Stunden mit dem Auto von uns entfernt. Wenn wir sie besuchen, schlafen wir meist eine Nacht dort, weil es...
  • Wie groß sind eure Hamster?

    Wie groß sind eure Hamster?: Hallo an alle!;) Ich habe auf so ziemlich allen Seiten gelesen, dass Hamster höchstens so 16- 19cm groß werden. Mein kleiner Sunny misst...
  • Lang Lang ist es her...

    Lang Lang ist es her...: Hallo, Lange, wirklich fast ewig habe ich mich hier nicht mehr gemeldet... Bob, geht es einfach perfekt, nun ist er schon seit 26.4.08 hier...
  • Langes Fell

    Langes Fell: Mein Teddyhamster hat sehr langes Fell und da es immer verfilzt schneide ich es ihm ...aber da er nie besonders still hält hab ich angst ihn mal...