Nymphensittich nur am Kreischen

Diskutiere Nymphensittich nur am Kreischen im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Grüß euch, Wie einige sicherlich wissen, habe ich ja seit letztem Jahr einen weiteren Nymphi (derzeit 3 Hähne in der Voliere), da sich der...
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.867
Reaktionen
8
Grüß euch,

Wie einige sicherlich wissen, habe ich ja seit letztem Jahr einen weiteren Nymphi (derzeit 3 Hähne in der Voliere), da sich der letzte Vogel als Hahn entpuppt hat (und mir als Henne verkauft wurde).
Und mit diesem Jungspund habe ich nun das Problem, das er gerade im Alter ist um den Balzgesang zu üben und das macht er 5 Stunden am Stück ohne Pause. Und zwar nicht mit dem lieblichen Gesang sondern mit einem seltsamen, kreischenden Zweierton. (*krah krah*).

Hier herrscht aufgrund der Lage eh
schon schlechte Luft (wenn meine Hunde im Garten 3 mal bellen, wird mir mit Amt gedroht etc.) und ich möchte nicht noch mehr Ärger. Daher bin ich am Überlegen, was ich mit dem Nymphi machen soll...ich persönlich tendiere ja zu einem Verkauf.

Das Geschrei beginnt um 5 Uhr morgens, hält ohne Pause bis 10 Uhr an. Über Mittags ist mal 2-3 Stunden Ruhe und dann geht es von 14 Uhr bis 16 manchmal auch 17 Uhr weiter.
Ich bin mit 12 Nymphensittichen aufgewachsen, konnte problemlos mit dem Geschrei der vielen Vögel schlafen und alles - aber dieser eine Vogel treibt mich in den Wahnsinn und ich hab keine Ahnung was ich noch tun soll.
Es beginnt mit Sonnenaufgang und hört quasi erst mit Sonnenuntergang auf.

Wenn es noch der normale Balzgesang wäre, könnte ich damit ja gut leben aber dieses Gekreische geht mir so auf die Nerven, das ich am Überlegen bin, den Vogel einfach zu verkaufen.
Ich habe bisher noch kein Tier hergeben können aber heute ist mir wegen dem Hahn die Sicherung durchgebrannt - sogar Gedanken wie *zufällig einfach die Voliere offen lassen* kamen mir in den Sinn - was ich natürlich nie tun würde...aber sauer war ich...man oh man.

Eigentlich sollten für die 3 Hähne ja im Frühling die entsprechenden Hennen einziehen sollen - aber bei dem Vogel vergeht einem alles, bei der Vorstellung, das er bei den Hennen dann erst recht mit dem Balzen loslegt...

Hat denn vielleicht hier irgendjemand Ideen/Tipps dazu? Ratschläge? Ich bin derzeit nervlich wegen dem "Vieh" echt am Ende.

Danke vielmals,
LG Foss
 
17.03.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Huhu,

ich glaube nicht, dass man da so viel dran ändern kann :eusa_think: Wahrscheinlich wird sich das irgendwann wieder legen, wenn er tatsächlich nur übt, aber so Schreihälse gibt es halt auch...
Haben die Vögel viel Beschäftigung?

Deckst du den Käfig/die Voliere denn ab? Meine Piepser haben nachts immer einen Deckenbezug übergeworfen, denn auf Gezwitscher um 5 Uhr morgens habe ich dann doch keine Lust. Sie sind dann so lange ruhig, wie der Käfig abgedeckt ist. Vielleicht klappt das bei dir auch, dass deiner wenigstens ein bisschen später mit "singen" anfängt.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.867
Reaktionen
8
Grüß dich,

Zudecken ist leider nicht möglich, das ist eine Aussenvoliere :D Ich habe damals als ich eingezopgen bin, den ehemaligen Garagenstellplatz eingezäunt damit die Vögel so eine Voliere haben. Beschäftigung ist eigentlich recht viel drinnen, Taue, Seile, Äste, Gräser, Naturäste mit Rinde, 2 Schaukeln etc.
Jeden Frühling wenn hier die Bäume zu blühen beginnen, wird die Inneneinrichtung ausgetauscht damit sie noch mehr zum Knabben haben.

Das interessiert den Guten jedoch alles nicht. Der sitzt einfach da und pfeift und pfeift....habs heute wieder beobachtet...seit 5 Uhr Früh gabs genau eine einzige Pause mit 20 Minuten dazwischen....ich denke ich werde den Vogel verkaufen, weil noch mehr Ärger mit meinen Nachbarn will ich echt nicht.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hm, wenn draußen die Vögel anfangen zu zwitschern ist es für viele verführerisch, mitzubrüllen. Das machen meine auch, wenn die Fenster offen sind.

Falls du ihn wirklich abgeben willst würde ich aber darauf hinweisen, dass er wirklich ein lautes Organ hat. Am besten wäre er wahrscheinlich bei langjährigen Haltern aufgehoben, die wissen, auf was sie sich einlassen. Sonst endet das arme Kerlchen noch als Wandertaler...
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.867
Reaktionen
8
Huhu,

Ja, das sowieso. Heute ging ab 4 Uhr die Post ab beim Schreien und jetzt schreit er immer noch -.-
Langsam bin ich so übermüdet, das ich seit gestern einfach nur noch aggressiv bin :evil:
Die anderen beiden Hähne pfeifen nicht mal mit oder so...die ganz brav und still...aber der eine treibt mich noch in den Wahnsinn.

LG Foss
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Gesundheitlich ist aber alles ok?
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.867
Reaktionen
8
Ja, gesundheitlich ist alles ok. Ich werd den besagten Hahn heute mal in einem Käfig ins haus nehmen und abdecken. Mal sehen, was dann passiert.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.867
Reaktionen
8
Grüß dich!

Sorry für die verspätete Antwort. Ich habe das Kerlchen mehrere Wochen in mein Schlafzimmer verfrachtet - und siehe da, kaum war er herinnen war es wunderbar still. Jetzt ist er seit ein paar Tagen wieder in der Aussenvoliere und siehe da, er schreit pünktlich ab 4:55 ohne Ende.
Ich sollte eigentlich schon im Bett liegen...aber dadurch das er jetzt auch schon imb Stockdunkeln gerade zu balzen begonnen hat, hat mich dazu bewogen, ihn endgültig abzugeben.

Mir fällt das sehr schwer, da er das erste Tier ist, das ich abgeben würde...ich kann den Vogel jedoch nicht im Haus halten, da mir der Platz für einen Käfig/Voliere fehlt.

Dachte ich gebe nur schnell Bescheid und danke dir trotzdem für deine Hilfe :)

LG Foss
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Schade, aber dann hoffe ich, dass du für den Schreihals ein gutes Zuhause findest ;)
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.867
Reaktionen
8
Danke dir, ich werde die Augen offen halten :)
 
Thema:

Nymphensittich nur am Kreischen

Nymphensittich nur am Kreischen - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...
  • Nymphensittich niest ständig - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...