Einschläfern lassen oder nicht?

Diskutiere Einschläfern lassen oder nicht? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo.. Da mein Zwerghamster einen Schlaganfall hatte und auch schon ziemlich alt ist (1 1/2 Jahre), denke ich darüber nach sie einschläfern zu...
M

minaborg

Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo..
Da mein Zwerghamster einen Schlaganfall hatte und auch schon ziemlich alt ist (1 1/2 Jahre), denke ich darüber nach sie einschläfern zu lassen.. Sie hat ziemlich Schlagseite und
fällt immer zu einer Seite um, wobei sie dann meistens auf'm Rücken liegt und nicht wieder hochkommt. Durch die Medizin die wir bekommen haben, wird das auch nicht besser & ich habe sogar das Gefühl, das es schlimmer wird :(
Nun wollte ich fragen, ob es Sinn macht sie einschläfern zu lassen und ob es das beste für sie wär. Dann müsste sie nicht mehr so leben, weil mich das auch ziemlich mitnimmt sie so zu sehen.. :(
Hoffe ich bekomme eine schnelle Antwort.

Danke schonmal im Voraus!
Mina
 
24.03.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Smoothie

Smoothie

Dabei seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.
Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist die Erlösung eine Gnade.
Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde,
in welcher du mich am liebsten hattest.
(Rainer Maria Rilke)

Ich denke das sagt alles.
Dein Hamster ist recht alt und sehr krank, ich denke wenn er wirklich manchmal hinfällt so das er nicht mehr aufstehen kann, dann ist das kein schönes Leben mehr für ihn. Das beste was du für ihn noch tun kannst ist ihm einen würdiges, schmerzfreies und schnelles Einschlafen zu geben. :(
 
M

Mathilderich

Dabei seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Puh das klingt nicht gut für das kleine würmchen :( wenn es ihm so schlecht geht wie du schreibst puhh das ist nicht einfach. Frisst es denn noch?

aber ich denke was smoothie sagt, sagt alles wie sie / er es eben schon schrieb...
 
M

minaborg

Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ja sie frisst noch gerne und oft gurke.. Sie nimmt auch nicht ab oder so, nur mache ich mir ziemlich sorgen :(
 
M

Mathilderich

Dabei seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Off-Topic
Ups das hab ich nciht gesehn sorry :eusa_doh:


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

naja aber ich bin der meinung, wenn ein tier noch frisst sollte man es lassen. Ich habe meine häsin damals sogar noch zwangsgefüttert... aber das werde ich niemals mehr tun. solange sie fressen, sollte man sie leben lassen, dann denke ich wollen sie auch noch! erst wenn sie die kraft verloren und nicht mehr wollen sollte man sie gehn lassen.
 
Smoothie

Smoothie

Dabei seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Off-Topic
Ups das hab ich nciht gesehn sorry :eusa_doh:


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

naja aber ich bin der meinung, wenn ein tier noch frisst sollte man es lassen. Ich habe meine häsin damals sogar noch zwangsgefüttert... aber das werde ich niemals mehr tun. solange sie fressen, sollte man sie leben lassen, dann denke ich wollen sie auch noch! erst wenn sie die kraft verloren und nicht mehr wollen sollte man sie gehn lassen.

Off-Topic

(Kein Ding ;))



Kleine Tiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und auch Hamster sind Beutetiere, wenn sie krank sind und schwach werden sie gefressen, sie sterben. Bevor sie natürlich sterben werden sie meistens von Raubtieren erwischt, das ist die Natur. Um nicht als ´krank´ enttarnt zu werden verbergen es diese Tiere und fressen und tun einen auf ganz normal und gesund. Wenn sie das fressen einstellen leiden sie leider meistens schon sehr stark, haben starke Schmerzen die sich nicht mehr verbergen lassen oder ja sie haben sich innerlich schon aufgegeben. Sie verweigern die Nahrung und würden ohne menschliche Hilfe verhungern. Versteht mich nicht falsch, wenn es ein 1 Jahr altes Meerschweinchen oder Kaninchen währe was sich berappeln könnte und noch 4-5 Jahre und mehr Leben würde, gerne logisch der Versuch ist es Wert. Aber Hamster werden ja meistens nur so um die 2 Jahre (korrigiert mcih wenns falsch ist), er frisst zwar noch aber der Körper streikt bereits, das bekommt er mit vollen bewusstsein mit! Er bekommt voll mit das, jeder Zeit nun gefressen werden könnte. Das ist ja auch noch mal viel Stress für den kleinen Kerl.

Was ist wenn er umfällt wenn niemand da ist? Dann liegt er vielleicht stunden auf den Rücken, kommt nicht hoch, hat Todesangst, kann nichts trinken oder fressen. Ich persönlich denke einfach das es unwürdig ist, zum Glück können wir unsere Tiere in würde sterben lassen, das ist unsrere Möglichkeit die man vielleicht.... manchmal nutzen sollte. :(
 
M

Mathilderich

Dabei seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
stimmt da hast du auch wieder recht.. ach menno es ist einfach verdammt schwer.
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Wie schon gesagt wurde, fressen die meisten Kleintiere auch noch im Sterben. Durfte ich bei Dobby beobachten. Fressen ist kein Anzeichen dafür, dass es einem Tier gut geht.

mina, das musst allein du entscheiden, das kann dir keiner abnehmen. Du kennst den Kleinen am besten. Wenn er nicht mehr richtig am Leben teilhaben kann, würde ich ihn wohl erlösen lassen. Wenn er einfach nur Probleme beim Aufstehen hat, sonst aber weiterhin alles machen kann und es auch macht, würde ich ihm wohl noch etwas Zeit geben.
Knut ist am Ende auch immer weggeknickt und umgefallen und trotzdem hat er versucht im Rad zu laufen, gefressen, jeden Abend sein Gehege abgelaufen etc pp.
 
M

minaborg

Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich habe sie heute Nachmittag über die Regenbogenbrücke gehen lassen.. Ich kam heute ins Zimmer und sie lag auf der seite, kam nicht mehr hoch und quiekte. Sie wurde beim Tierarzt eingeschläfert. Die Tierärztin meinte auch, das man für sie nichts mehr tun könne & es besser ist, wenn ich sie gehen ließe..
Das hab ich jetzt getan..

Hab dich liebe kleine Maus :(
 
M

Mathilderich

Dabei seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
hast du gut gemacht so doof wie es klingt. ..

aber so wie du es schreibst war es wirklich sehr furchtbar für sie :(

Kleine Maus komm gut drüben an :-*
 
Thema:

Einschläfern lassen oder nicht?

Einschläfern lassen oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Hamster einfach einschlafen lassen?

    Hamster einfach einschlafen lassen?: Hallo ihr Lieben, grade bin ich ein bisschen im Zwiespalt - meine uralte Hamsterdame Butters ist nun wirklich sehr, sehr alt und ihr Leben...
  • beim TA oder zu hause einschlafen lassen?

    beim TA oder zu hause einschlafen lassen?: hallo :085: meine kleine polly päppel ich bereits seit august. sie hatte zwei schlaganfälle und ist mittlerweile ca. 2 1/2 jahre alt. seit paar...
  • Müssen wir sie einschläfern lassen?

    Müssen wir sie einschläfern lassen?: Hallo alle zusammen, Wir haben einen Goldhamster der fast 2 Jahre alt ist. Seit ca. 1 Woche ist die kleine nicht mehr die selbe. Sie atmet...
  • Hamster einschläfern lassen?

    Hamster einschläfern lassen?: Hey Ihr, hatte im Hamsternest schon nen Thread über mein Hammi eröffnet und wollte eigentlich nicht ins Thema Gesundheit, aber irgendwie brauche...
  • Sollte ich meinen Hamster einschläfern lassen?

    Sollte ich meinen Hamster einschläfern lassen?: Hallo Zusammen! Meine fast zweijährige Teddyhamsterdame macht mir große Sorgen. Sie ist schon lange sehr krank, mittlerweile muss ich mind. 1 mal...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster einfach einschlafen lassen?

    Hamster einfach einschlafen lassen?: Hallo ihr Lieben, grade bin ich ein bisschen im Zwiespalt - meine uralte Hamsterdame Butters ist nun wirklich sehr, sehr alt und ihr Leben...
  • beim TA oder zu hause einschlafen lassen?

    beim TA oder zu hause einschlafen lassen?: hallo :085: meine kleine polly päppel ich bereits seit august. sie hatte zwei schlaganfälle und ist mittlerweile ca. 2 1/2 jahre alt. seit paar...
  • Müssen wir sie einschläfern lassen?

    Müssen wir sie einschläfern lassen?: Hallo alle zusammen, Wir haben einen Goldhamster der fast 2 Jahre alt ist. Seit ca. 1 Woche ist die kleine nicht mehr die selbe. Sie atmet...
  • Hamster einschläfern lassen?

    Hamster einschläfern lassen?: Hey Ihr, hatte im Hamsternest schon nen Thread über mein Hammi eröffnet und wollte eigentlich nicht ins Thema Gesundheit, aber irgendwie brauche...
  • Sollte ich meinen Hamster einschläfern lassen?

    Sollte ich meinen Hamster einschläfern lassen?: Hallo Zusammen! Meine fast zweijährige Teddyhamsterdame macht mir große Sorgen. Sie ist schon lange sehr krank, mittlerweile muss ich mind. 1 mal...