Erkältung?

Diskutiere Erkältung? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Moin, unser Kater niest schon seit ein paar tagen, heute kam firstNasenbluten dazu! Meine Eltern sagten 'Du rennst ja auch nicht gleich zum Arzt...
F

Freijaxy

Registriert seit
06.02.2014
Beiträge
8
Reaktionen
0
Moin,

unser Kater niest schon seit ein paar tagen, heute kam
Nasenbluten dazu!

Meine Eltern sagten 'Du rennst ja auch nicht gleich zum Arzt wenn du Nasenbluten hast oder?'

Jetzt meine Frage Tierarzt 100% nötig oder nicht?
Ich mach mir sorgen!!

gruß Freija
 
28.03.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Wenn eine meiner Katzen blutig niesen würde, wäre ich aber ganz flott beim TA - definitiv JA! Es kann natürlich sein, dass lediglich die Schleimhäute durch eine Erkältung empfindlich sind oder es "normales" Nasenbluten ist, aber wenn eine Katze nach einigen Tagen nicht von alleine mit einer Erkältung fertig wird, gehört sie sowieso dem TA vorgestellt und ich würde das dann sicherheitshalber gleich mit abklären lassen.
 
F

Freijaxy

Registriert seit
06.02.2014
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hab ich meinen Eltern ja versucht zu erklären ich sprech sie gleich nochmal drauf an wenn sie wieder da sind!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Weißt Du, wie oft ich mit Nasenbluten beim Arzt war? Bei meinem eigenen übrigens? Ich war sogar deswegen auch im Krankenhaus als Kind...
Ansonsten kann ich mich Ina nur anschließen - ich würde auch zusehen, dass ich mit der Katze flugs beim Tierarzt lande. Wenn´s was Harmloses ist, umso besser...(dann wird´s auch nicht die Welt kosten). Aber es kann ja auch was Ernsthaftes dahinterstecken, und daher ist mein Motto bei solchen Sachen immer: "Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig"...

LG, seven
 
F

Freijaxy

Registriert seit
06.02.2014
Beiträge
8
Reaktionen
0
Sie werden nur wieder ankommen mit: 'aber des kostet zu viel und wir haben grad nix!'

Wie viel wäre das dann ungefähr mit den TA kosten?
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Wenn´s einen Rundumcheck und ein Antibiotika gibt, sind das in der Regel mindestens 30 € bei meinem TA, aber das ist ja von Region zu Region unterschiedlich. Viel günstiger würde das aber bestimmt nicht werden, eher nach oben offen.
Dass du nichts dazu kannst, verstehe ich - aber ich finde es sehr traurig, dass deine Eltern dir so ein Vorbild liefern :(. Natürlich kann ein Haustier mal Geld kosten; das weiß man aber VOR der Anschaffung und übernimmt dann eben diese Verantwortung. Auf Nachfrage kann man aber auch oft eine Ratenzahlung mit dem TA vereinbaren, vielleicht kannst du ihnen das ja mal vorschlagen?
 
F

Freijaxy

Registriert seit
06.02.2014
Beiträge
8
Reaktionen
0
wir haben ihn uns ja nicht angeschafft er ist in einem verwahrlosen zustand uns zugelaufen und wollte rein bis ich ihn dann rein gelassen habe.
ich red gleich mit ihnen darüber!
 
Thema:

Erkältung?

Erkältung? - Ähnliche Themen

  • Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten

    Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten: Hallo, ich hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen... Wir haben vor drei Wochen zwei kleine Kitten (jetzt ca. 10 - 11 Wochen alt, von...
  • Nun auch noch eine Erkältung

    Nun auch noch eine Erkältung: Wir bekommen im Moment keine Ruhe rein. Seit gestern ist Destiny nun zusätzlich am schnorcheln, röcheln, schnoddern und niesen. Vermutlich...
  • Schwere Erkältung, Atemprobleme, "Verwachsung" im Oberkiefer

    Schwere Erkältung, Atemprobleme, "Verwachsung" im Oberkiefer: Tequila heißt unser aktuelles Sorgenkind :(. Vor ca. 2 Wochen hat ein kleiner Schnupfen bei uns die Runde gemacht. Hier und da wurde ein paar...
  • Erkältung, Allergie oder doch was anderes?

    Erkältung, Allergie oder doch was anderes?: Hallo! Seit Samstag Abend beobachte ich immer wieder das meine Katze am niesen ist! Erst habe ich das gar nicht so für voll genommen, sondern...
  • Erkältung/Bronchitis/??? - was tun?

    Erkältung/Bronchitis/??? - was tun?: Mein Willi (6 Jahre) hat sich irgendwas eingefangen. Eine Freundin (ebenfalls langjährige Katzenhalterin) meint dazu, es sei wohl eine Erkältung...
  • Ähnliche Themen
  • Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten

    Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten: Hallo, ich hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen... Wir haben vor drei Wochen zwei kleine Kitten (jetzt ca. 10 - 11 Wochen alt, von...
  • Nun auch noch eine Erkältung

    Nun auch noch eine Erkältung: Wir bekommen im Moment keine Ruhe rein. Seit gestern ist Destiny nun zusätzlich am schnorcheln, röcheln, schnoddern und niesen. Vermutlich...
  • Schwere Erkältung, Atemprobleme, "Verwachsung" im Oberkiefer

    Schwere Erkältung, Atemprobleme, "Verwachsung" im Oberkiefer: Tequila heißt unser aktuelles Sorgenkind :(. Vor ca. 2 Wochen hat ein kleiner Schnupfen bei uns die Runde gemacht. Hier und da wurde ein paar...
  • Erkältung, Allergie oder doch was anderes?

    Erkältung, Allergie oder doch was anderes?: Hallo! Seit Samstag Abend beobachte ich immer wieder das meine Katze am niesen ist! Erst habe ich das gar nicht so für voll genommen, sondern...
  • Erkältung/Bronchitis/??? - was tun?

    Erkältung/Bronchitis/??? - was tun?: Mein Willi (6 Jahre) hat sich irgendwas eingefangen. Eine Freundin (ebenfalls langjährige Katzenhalterin) meint dazu, es sei wohl eine Erkältung...