Reisen mit Hund

Diskutiere Reisen mit Hund im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo miteinander, wir(meine Familie und ich) möchten gerne mit unserem Hunde firstverreisen. Am liebsten in den Süden(Italien oder so). Kennt...
Eisbär27

Eisbär27

Registriert seit
10.04.2014
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo miteinander,

wir(meine Familie und ich) möchten gerne mit unserem Hunde
verreisen. Am liebsten in den Süden(Italien oder so). Kennt ihr gute Hotelanlagen, auf denen man mit seinem Hund hindarf?
Habt ihr schon selber Erfahrungen gemacht ? :)
Danke schonmal im Vorraus
 
10.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Reisen mit Hund . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Huhu,

Hotel o.ä. kann ich dir leider nicht empfehlen, ich reise nur innerhalb Deutschlands zum Wandern :lol:.
Was mir aber auf dem Herzen liegt: Welche Rasse ist dein Hund, zwecks Einreisebestimmungen für listenhundähnliche Tiere (Vorsicht, die Optik zählt!)?
Uuuund hast du dich schon mit den Mittelmeerkrankheiten befasst? Um ehrlich zu sein würde ich mit Hund nicht in diese Richtung reisen, einmal eine Sandmücke und schon hat der Hund Leishmaniose :?. Der Norden Italiens o.ä. wäre da vll noch weniger betroffen, aber trotzdem.
Entschuldige meine Faulheit, aber da es inzwischen mindestens sechs verschiedene Mittelmeerkrankheiten gibt verlinke ich dir einfach mal meine HP bzw. noch ein paar andere Infoseiten dazu:
http://www.vitaler-hund.de/gesundheit/erkrankungen-beim-hund/mittelmeerkrankheiten/
www.tiermedizinportal.de (einfach die Krankheiten ins Suchfeld eingeben, dort gibt es sehr ausführliche Artikel mit Diagnostik, Behandlung usw.)
http://www.galgo-hilfe.de/gesundheit/krankheiten/mittelmeerkrankheiten

Nur, falls du dich intensiver damit beschäftigen möchtest (und dazu würde ich dringlich raten!). Kurzfassung: Es gibt einen Teil an Krankheiten, der von Zecken übertragen wird, zum Beispiel Babesiose und Anaplasmose. Im Prinzip ist das vereinfacht gesagt mit unserer Borreliose zu vergleichen. Sie werden nur teils von anderen Zecken übertragen und äußern sich in anderen Symptomen. Es gibt hier leider auch keine Prävention, außer der Zeckenprävention allgemein.
Dann gibt es noch Leishmaniose, Räude und Co., die Hauterkrankungen, wenn man so will. Wobei bei der Leishmaniose weniger die Hautprobleme gefährlich sind, aber sie sind eben ein Symptom. Diese wird zum Beispiel von der Sandmücke übertragen. Sie trägt die Erreger von einem infizierten Hund zum anderen. Leishmaniose ist außerdem auf den Menschen übertragbar. Ebenfalls über Mücken übertragen werden die Herzwürmer, die sich wie der Name sagt im Herz einnisten. Die sind mit einer Wurmkur recht gut zu beseitigen, sie müssen nur bemerkt werden.

Das soll jetzt nicht nach Panikmache klingen, andere fahren auch dorthin in Urlaub ;). Man sollte nur bescheid wissen, ggf. auf Symptome achten und einen Test darauf machen lassen, wenn man zurück kommt. Btw: Tollwut muss für die Einreise sowieso gültig geimpft sein, aber da wir erst vor ein paar Tagen so einen Fall hier im Forum hatten: Bitte auch unbedingt Staupe, Parvo und Hepatitis beachten, die müssen auf jeden Fall wirksam sein, auch wenn es nicht vorgeschrieben ist für die Einreise.

Liebe Grüße
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,
ich mache nie Urlaub ohne meinen Hund...aber wie Mischling super beschrieb, Vorsicht bei der Länder Wahl

Noch vor einigen Jahren, wußte man entweder weniger über Mittelmeer Krankheiten oder sie waren nicht nicht so ausgeprägt. Vor ca. 4 Jahren dann, warnte mich mein TA und meinte er würde seine Hunde entweder nicht mit nehmen oder in weniger gefährdete Gegenden reisen. Sehr schön, sind z.B. Frankreich wenn es südlicher sein soll, oder Schweden etc.

Meine Erfahrung mit Hund sind gerade in Italien (obwohl ich das Land, die Lute und die Sprache liebe) nicht so doll gewesen. Da gibt es irrsinnig viele Verbote, Einschränkungen etc. besonders in touristisch erschlossenen Gegenden.
Frankreich, auch Südfrankreich habe ich als sehr Hunde-freundlich kennen gelernt z.B. auf Campingplätzen, Stränden....und auch in Hotels. Es gibt da so einen Verband unter den Hotels der nennt sich : Les animaux sont nos amis....(Tiere sind unsre Freunde) und da bekommst du nicht nur Zutritt /Übernachtung für die Hunde - sondern meist auch noch liebevolle Extras für den Hund.

Trotzdem googeln lohnt sich:

http://de.escapio.com/urlaub-mit-hund/italien

http://www.mein-bellos-welcome.de/hotels_und_hund_in_italien.html

http://www.hotel-liverpool.com/hotelrimini/urlaub-rimini-mit-hund.htm

LG Suno
 
S

Schnuffel84

Registriert seit
26.02.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
wir nehmen unseren Hund auch mit in den Urlaub und meistens ist der nur in Deutschland oder Österreich.
weil man bei den Einreisebestimmungen, wie oben schon erwähnt, sehr aufpassen bzw viel beachten muss.
Eine Freundin will dieses Jahr in ein Wellness Hotel http://www.dogotel.de/ mit Ihre Hund, bin mal gespannt wie das wird, denn dann
weiß ich schon wo unser nächster Urlaub hingeht.
Hoffe, ihr findet das passende Reiseziel und Unterkunft für euch.
LG
 
Eisbär27

Eisbär27

Registriert seit
10.04.2014
Beiträge
23
Reaktionen
0
Uiuiui, danke für die Antworten.
@*Mischling*: Danke für die ausführliche Erklärung. Ich glaub dann überlegen wir uns das noch mal mit Italien :? Unser Hund ist ein Boxer-Mischling, schwarz. Der TA ist sich auch nicht ganz sicher, aber meint da ist ein Boxer und ein Border Collie und noch irgendwas drin. So direkt mit den Krankheiten hab ich mich noch nicht befasst. Aber das werd ich jetzt auf jedenfall tun. Und die Impfungen sind alle noch aktuell.

@suno: Danke für die Tipps, ich glaub in die Richtung Süd-Frankreich werd ich mich direkt mal umschauen. :)

und an alle: Danke für die Portale. :D da werd ich mich jetzt mal durchschmökern. Vielen Dank!
 
Thema:

Reisen mit Hund

Reisen mit Hund - Ähnliche Themen

  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen

    Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen: Hallo zusammen! Ich werde im Januar für drei Monate nach Tansania gehen, um einen Frewilligendienst zu leisten. Meine 3jährige Juno mitzunehmen...
  • Kurzfristige Reise mit frisch adoptierter Hündin - möglich?

    Kurzfristige Reise mit frisch adoptierter Hündin - möglich?: Ihr Lieben, ich suche eiligen Rat in folgender Thematik: Ich spiele sehr ernsthaft mit dem Gedanken, eine Hündin in Not bei mir aufzunehmen. Die...
  • Kurzfristige Reise mit frisch adoptierter Hündin - möglich? - Ähnliche Themen

  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen

    Hund während Auslandsaufenthalt unterbringen: Hallo zusammen! Ich werde im Januar für drei Monate nach Tansania gehen, um einen Frewilligendienst zu leisten. Meine 3jährige Juno mitzunehmen...
  • Kurzfristige Reise mit frisch adoptierter Hündin - möglich?

    Kurzfristige Reise mit frisch adoptierter Hündin - möglich?: Ihr Lieben, ich suche eiligen Rat in folgender Thematik: Ich spiele sehr ernsthaft mit dem Gedanken, eine Hündin in Not bei mir aufzunehmen. Die...