Träume,Klarträume ..

Diskutiere Träume,Klarträume .. im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Ich eröffne hier einfach mal ein Thread mit Klarträumen ,da wir ja schon in einem anderen Thread über Träume diskutiert haben.:) So ich bringe...
laki01

laki01

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
896
Reaktionen
0
Ich eröffne hier einfach mal ein Thread mit Klarträumen ,da wir ja schon in einem anderen Thread über Träume
diskutiert haben.:)
So ich bringe hier mal ein bisschen Stimmung in den Laden ;).

Hat schon jemand von euch klar geträumt oder will jemand klar träumen ?...


...Und ich möchte an dieser Stelle noch einmal ganz kurz anmerken, dass hier bitte weder über Medikamente, noch über andere Foren oder ähnliches gesprochen wird - Danke ;)
Nicht wundern, ich habe sämtliche Beiträge hierher verschoben.
Blueberryfairy



apropo klarträumen ,als Kind hatte ich das immer.
Ich konnte klar denken und alles,aber eben nicht aufstehen :!:
Ich
bin oft in Panik geraten,da ich solche Albträume hatte :?.
Erst als dann sozusagen "Game over " war,bin ich aufgewacht .
Ich konnte meine Träume leider nicht so gut steuren .Ich habe versucht mich irgendwie wegzuwünschen etc,aber es ging nicht :x.
Nur wenige Sachen konnte ich steuren :eusa_doh:.
Meine Eltern konnten mir leider nicht helfen,auch wenn ich manchmal geschrien habe.Es ging einfach nicht .
Ich habe einfach gehofft,dass es zu ende war.
Heutzutage,habe ich,wenn ich Alpträume habe,keine Klarträume mehr.Es kann natürlich sein,dass ich sie irgendwann wieder kriege,aber ich würde mich nicht sehr darüber freuen ..:?,da es echt schrecklich ist im Bett zuliegen und zu wissen,dass ich erst aufwache,wenn ich ins Gras gebissen habe :?.

Wie oft kommt soetwas eigentlich vor:?:,bei Wikipedia konnte ich es nicht nicht herausfinden
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
10.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Ich glaube das was du meinst sind Klarträume in verbindung mit einer Schlafparalyse. Das hab ich auch manchmal.

Ich hab erlichgesagt keine Ahnung von sowas.
Hab mich mal bischen in so nem Forum umgeschaut und irgendwie scheint es wohl total toll sein so zu träumen (was ich nicht wirklich nachvoll ziehen kann) und ganz viele üben um auch Klarträume zu haben.
 
Maische

Maische

Dabei seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Sowas hatte ich noch nie o.o
Und das soll man lernen können?
 
M

maruska

Dabei seit
06.11.2013
Beiträge
333
Reaktionen
5
Hallo,
ich habe was gefunden *edit* da steht wie man alles lernen kann!!!! Diese Phase die ihr beschrieben habt ist normal der Körper führt diese ein ihr erstarrt und viele finden dies erschreckend, weil ihr ja bei Bewusstsein seid und alles live miterlebt. Der Körper macht dies jede Nacht durch nur diesmal seid ihr dabei. Während der Sogenannten WILD Phase könnten Hypnagogische Halluzinazionen eintreten, wie z.B. Explosionen, Glokenläuten. Dann kann man langsam in den Traum gleiten. Man kann ihn steuern und einem ist bewusst dass man Träumt. Um zu prüfen ob man Träumt wenn gerade ine ungwöhnliche Situation eingetreten ist kann man einen RC benutzen. Ein Reality Check durchführen geht so :
Es gibt z. B. den Lese,Finger,Dreh,Sprung,Nasen RC und weitere aber ich erkläre jetzt mal erst den Nasen Rc: Also stecke deine beiden Finger in die Nase und mache den Mund zu, versuche jetzt zu Atmen, geht es befindest du dich in einem Traum. Der Finger RC geht so : Versuche deinen Finger durch deine Hand oder einen Gegenstand zu drücken, in einem Traum geht das. Ich möchte das vielleicht mal ausprobieren.
LG
Maru

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Rettet_die_Tiere

Rettet_die_Tiere

Dabei seit
25.05.2013
Beiträge
1.337
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe was gefunden *edit* da steht wie man alles lernen kann!!!! Diese Phase die ihr beschrieben habt ist normal der Körper führt diese ein ihr erstarrt und viele finden dies erschreckend, weil ihr ja bei Bewusstsein seid und alles live miterlebt. Der Körper macht dies jede Nacht durch nur diesmal seid ihr dabei. Während der Sogenannten WILD Phase könnten Hypnagogische Halluzinazionen eintreten, wie z.B. Explosionen, Glokenläuten. Dann kann man langsam in den Traum gleiten. Man kann ihn steuern und einem ist bewusst dass man Träumt. Um zu prüfen ob man Träumt wenn gerade ine ungwöhnliche Situation eingetreten ist kann man einen RC benutzen. Ein Reality Check durchführen geht so :
Es gibt z. B. den Lese,Finger,Dreh,Sprung,Nasen RC und weitere aber ich erkläre jetzt mal erst den Nasen Rc: Also stecke deine beiden Finger in die Nase und mache den Mund zu, versuche jetzt zu Atmen, geht es befindest du dich in einem Traum. Der Finger RC geht so : Versuche deinen Finger durch deine Hand oder einen Gegenstand zu drücken, in einem Traum geht das. Ich möchte das vielleicht mal ausprobieren.
LG
Maru




Habe gerade draufgedrückt und mich gefragt, was Beruf mit Übernatürlichem zu tun hat... ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
laki01

laki01

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
896
Reaktionen
0
Ich glaube ich werde versuchen nochmal in einen Klartraum ,obwohl ich es früher so gehasst habe,aber mich juckt es in den Fingern,wenn ich lese,was man alles machen kann.Nur frage ich mich,warum ich nicht alles machen konnte :eusa_think:.Ich konnte zwar schon zum Beispiel schon diesen Check,denn maruska jetzt erzählt hat ausführen ,aber ich konnte eben nicht ganz unrealistische Sachen machen.Zum Beispiel mich wegzaubern .
 
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Ich geh mal auf die Texte ausm anderen theard ein. Nicht das ihr euch wundert was ich da für wirres zeug schreibe ^^


Ich hab mal gelesen das es einfach übung ist was man machen kann und was nicht laki. Und vieles ist auch einfach vom Kopfher schwer da wir auch in Träumen noch recht realitäts bezogen sind.
Davon muss man sich erstmal lösen können.
Die Schlafparalyse überspringe ich ganz oft vor der TraumPhase und bekomme das zum Glück nicht immer mit. Meistens merke ich im Traum erst das ich Klar bin.
Dafür bekomm ich sie ganz oft mit wenn ich aus einem Traum aufwachen will. Dann fang ich an zu merken das ich mich nicht bewegen kann. Oft bekomm ich dann panik. Manchmal schaff ich es garnicht aufzuwachen dann versuch ich mich zu beruhigen und weiter zu Träumen ;)
Es ist halt immer ein wenig anders. Ich denke man kann das nicht Pauschalisieren ^^

Was ich ganz gut finde ist mein "Rückspul Button" wenn etwas im Traum mal doch nicht so läuft dann kann ich einfach wieder zurück und es nochmal tun. Oder einfach wiederholen wenns was tolles war.
Oft durchlebe ich dann ganz oft ein und die selbe Szene.


Manchmal macht es schon spaß. Aber ich glaube wenn ichs nicht oder nicht mehr könnte würde ich mir nicht die mühe geben es zu lernen.
Ich hab auch nie versucht es zu lernen. Es war einfach da.
 
laki01

laki01

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
896
Reaktionen
0
der Rückspul-Button hört sich cool an ,ich versuche mal heute Klar zu träumen :D.Ein Tagebuch ,wo ich meine Träume aufschreibe habe ich schon ;)
 
M

maruska

Dabei seit
06.11.2013
Beiträge
333
Reaktionen
5
Oh ja ich versuchs heute mal mit MILD einer Technik in der man sich vor dem enischlafen sagt "Ich werde daran denken mich zu erinnern wenn ich träume, dass ich träume." Mal sehen was draus wird:):)
 
laki01

laki01

Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
896
Reaktionen
0
das wollte ich auch machen (maruska):),hoffe so sehr das es klappt .Ich träume in letzter Zeit nicht so oft bzw.ich erinner mich nicht mehr an meine Träume
 
M

maruska

Dabei seit
06.11.2013
Beiträge
333
Reaktionen
5
Ja man sollte sich an die Träume erinnern oder an irgendeinen damit man eine Grundlage hat wovon man träumen will.
Also dann gute Nacht und träumt was schönes;);)
PS: Morgen können wir ja mal erzählen ob es geklappt hat.
LG
Maru
 
Keisuke

Keisuke

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
1.316
Reaktionen
45
Vom "Klarträumen" habe ich bisher nur ein-zwei mal gehört, aber es reizt mich auch nicht.

Ich habe oft sehr schlimme Albträume und bin deshalb generell kein Fan von schlafen/träumen. (deshalb ist ein Traumtagebuch für mich nichts, bin froh, wenn ich die Bilder vergessen kann :D)
Die Vorstellung, "gefangen" im Traum zu sein, finde ich seltsam und gruselig, selbst wenn man dabei den Traum steuern kann. Ich habe bisher nur von Leuten gehört, die bei solchen Träumen schlimme Halluzinationen hatten und für sie sei das alles der pure Horror gewesen sein. Das ist es mir dann nicht wert, das auszuprobieren, glaube ich.

Aber bin gespannt auf positivere Erlebnisse :D
 
C

Catnip

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Ich find dieses Thema auch extrem spannend, da ich davon auch sehr oft betroffen bin. Manchmal weiß ich, dass ich träume und stelle mich dann extra cool, um mich selbst zu beeindrucken :lol: Manchmal hab ich nur das Gefühl, dass "das irgendwie eigenartig ist, was hier passiert" und manchmal träume ich unglaublich realistisch und klar (mein Englisch ist da echt perfekt!) und hab nicht den blassesten Schimmer, dass ich leider nur träume. Leicht deprimierend ;)

In letzter Zeit träume ich wieder sehr lebhaft, viel und totale Grütze.
Und ja, ich will euch das erzählen, das klingt nämlich ultra witzig ;)

Spinnenphobiker sollten die erste Story lieber überfliegen.
[VERSTECK]Ich sage es nochmal: Spinnenphobiker bitte nicht lesen!

[VERSTECK]Es fing in meinem früheren Kinderzimmerchen an: Ich habe bei meinen Eltern in der Wohnung gestanden und wollte meiner Mutter ganz stolz meine Vogelspinne zeigen. Ich mache die Tür zum Zimmer auf und anstelle etwas weiter hinten ein Terrarium zu sehen, hockt eine menschengroße Elma (meine Spinne) an der Tür. Ganz ruhig und lieb, das absolute Gegenteil von meiner realen Elma. Weil ich mich nie traue, sie mit bloßen Fingern anzufassen, nutze ich dafür eigentlich immer einen weichen Pinsel - aber nein, im Traum hocke ich mich hin und puste der Ema sachte gegen den Po, damit sie ein Stück rutscht und ins Zimmer geht :eusa_eh:
Jedenfalls rufe ich ganz begeistert "sie hat sich gehäutet" und bin ganz aufgeregt, renne meiner Mutter hinterher - und in der Zeit schleicht Ema ganz gemütlich durch's gekippte Fenster (weil eine menschengroße Spinne das natürlich so gut kann ;) ).
In der nächsten Szene stehe ich auf der Straße, heulend und rufe die ganze Zeit nach Elma. Nach dem Motto "Hoffentlich ist meiner armen, kleinen Elma nichts passiert!". Da sind dann lauter Menschen, die mich trösten und aus jedem Gebüsch irgendeine x-beliebige Vogelspinne pflücken, um mich zu beruhigen. Und ich jedes Mal "Nein, das ist nicht meine Elma!" :lol: Dann war auf einmal Ende :eusa_think:[/VERSTECK][/VERSTECK]

Der zweite Traum ist noch eigenartiger:
Ich habe ganz plötzlich einen Kumpel, der Tattoowierer ist und mir gerade meine Unterschenkel komplett besticht (im Traum sah das Motiv mega genial aus, im Nachhinein betrachtet stell ich es mir total hässlich vor..).
Ich arbeite im Traum für die Queen, also stehe ich mit ihr in der nächsten Szene an einer riesigen Steilküste im Sturm. Sie wird plötzlich total bockig und hat keine Lust mehr auf Wandern, also geht sie und ich stehe mit ihrem Hut da... und beschließe, baden zu gehen :eusa_doh:
Ich gehe also baden, komme hinterher mit einem total verschmierten Tattoo heraus. Ich rufe meinen Kumpel an, weil das ganze Weiß völlig verwaschen ist, so wie Tusche. Ob es möglich ist, da nochmal rüber zu gehen. "Mal das einfach mit den Fingern nach, das reicht" - joa okay, gesagt, getan, Tattoo ist wieder hübsch.
Ja und dann gehe ich nach Hause, aber lade in einer Bar, in der gerade sämtliche Politiker heftig diskutieren und sich fast an die Gurgel springen. Sie werden leise und meinen "Du bist außenstehende, du kannst uns den besten Rat geben". Ich spreche also plötzlich ganz leise und total weise den wohl bescheuertesten Satz, den man wohl zu Politikern sagen kann: "Solange ihr friedlich redet, ist alles toll" :angel:

Ich mag eure Geschichten hören! :)
 
M

maruska

Dabei seit
06.11.2013
Beiträge
333
Reaktionen
5
Dann haben sie keinen Luziden Traum gehabt denn wenn man das Gefühl hat Panik zu bekommen nehmen wir als Beispiel das du von einem Mörder verfolgt wirst der dich töten will hast du keinen Klaren Traum. In einem Klaren Traum weißt du das du keine Angst haben musst weil du weißt das du Träumst, indem Moment wenn du Angst bekommst jemand könnte dir Schaden zufügen wird der Traum wieder trüb. In Trüben Träumen denkt man es wäre alles real z.B. wenn die Landschaft sie schlagartig verändert ist dies für dich im Trübtraum völlig normal genauso wie Angstzustände, weil dein Gehirn die Funktion Logik ausschaltet was im Klartraum nicht der Fall ist. Ausserdem kannst du den Traum steuern und etwas anderes Träumen. Alpträume sind nicht Klar du kannst nur schönes Träumen das ist ja das tolle am Klarraum.
das mit dem nicht bewegen können tritt meistens in der Schlafphase ein wenn dein Körper das Schlafen einstellt nur du erlebst es mit.
Dieses Gefühl ist erschreckend aber es geht eigentlich schnell weg sobald du in den Traum gleitest.
Ich würd es an deiner Stelle einfach interessehalber ausprobieren so ein Traum kann aufregend sein du kannst tun und lassen was du willst
( auch jemand töten) natürlich ist derjenige nicht in echt tot das bildest du dir nur ein. Ich würde es aber nicht machen.
Du kannst im Traum freunde finden und ihnen sagen das sie dich daran erinnern sollen das du träumst super oder??:mrgreen::mrgreen:
 
Keisuke

Keisuke

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
1.316
Reaktionen
45
hahaha sehr schöne Geschichten, Blueberryfairy :D

Letzte Nacht habe ich wirklich komisches Zeug geträumt :D
Ich lief mit einem viel zu kurzem Kleid durch Hamburg und habe gemeckert, dass es so kalt ist. Da meinte eine Freundin, ich solle doch eine Jeans von ihr nehmen. Also springe ich in den nächsten Stadtbrunnen und hole vom Grund eine braune Jeans (????!).
Im nächsten Augenblick saß ich in einer Scheune/Stall mit einer netten alten Omi und überall waren Pferdebilder. Da rief dann Jemand an und ich geh ans Telefon. Es ginge um die und die Zuchtstute und komischerweise wusste ich sofort Bescheid und habe einen fachkundigen Rat gegeben....

ich reite nicht und habe auch eigentlich keine Ahnung von Pferden, ich war seit zwei Jahren nicht mehr in Hamburg und ich mag keine Kleider tragen und braune Jeans sowieso nicht :D
Manchmal frage ich mich, wenn ich aufwache: Was will mir mein Hirn damit sagen?
 
M

maruska

Dabei seit
06.11.2013
Beiträge
333
Reaktionen
5
An Blue : wenn du weißt das du Träumst mache doch wenn du es schaffst mal einen Reality Check( Hände angucken etc).

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hahaha lustige geschichten:D:D
 
Keisuke

Keisuke

Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
1.316
Reaktionen
45
Maruska: Meinst du, dass man im Traum selbst mal versuchen sollte diesen RC zu machen? Dass sich also der trübe Traum quasi in einen klaren verwandelt? Geht sowas? Das könnte mir evtl. helfen bei den albträumen :D
 
F

Fiesta1

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
793
Reaktionen
0
Davon habe ich noch nie etwas gehört, für mich liest sich das sehr gruselig, habe auch vieles übersprungen, man lernt jeden Tag dazu, meist habe ich keine Zeit für Träume, bin einfach viel zu müde, fix und alle...ich schlafe selig, ohne Traum-Lästigkeiten, GsD.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.122
Reaktionen
50
Also was mir öfter passiert -und was ich auch sehr gern mag - in der Aufwachphase ist mir völlig klar, daß ich träume, aber ich kann das geträumte steuern. Also ich kann meine Phantasie da bewußt weiter lenken. Mir ist quasi absolut bewußt, daß das ein Traum ist, aber ich kann selber bestimmen, wohin ich in diesem Traum geh. Und das sind immer sehr schöne Träume. Geht das in die Richtung "Klartraum"? Ich hab davon noch nie gehört.
 
C

Catnip

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
An Blue : wenn du weißt das du Träumst mache doch wenn du es schaffst mal einen Reality Check( Hände angucken etc).
Sowas hab ich schon oft gelesen, aber bei mir funktioniert das nie. Keine Ahnung wieso. Ich sehe dann nicht aus meiner Perspektive sondern ich "hänge" direkt hinter mir in der Luft und schaue mir die Szene an, als wäre ich irgendwer anders. Aber ich weiß, dass ich ich bin. Total krank oder? :lol: Ich weiß, dass ich ich bin, sehe und höre mich aber aus einer anderen Perspektive, denke trotzdem mit meinem eigenen Gehirn und kann mir aber nicht befehlen, mich selbst zu kontrollieren :119:
 
Thema:

Träume,Klarträume ..

Träume,Klarträume .. - Ähnliche Themen

  • Der Traum von einer Zoopädagogin ?

    Der Traum von einer Zoopädagogin ?: So,dank Mrs. Bunny hab ich mal meine Frage(n) hier rein gestellt : Hallo, ich möchte mal wissen,was das Gehalt eines Zoopädagogen ist. Ich habe...
  • Der Traum von der eigenen Tierarztpraxis.. ein paar Fragen

    Der Traum von der eigenen Tierarztpraxis.. ein paar Fragen: Heeii. :039: Da ich im Internet nicht wirklich was finden konnte habe ich ein paar Fragen an euch c: Und zwar will ich mal eine eigene...
  • Habt ihr einen Lebenstraum oder Träume?

    Habt ihr einen Lebenstraum oder Träume?: Hallo ihr! Ich habe mir irgendwann die Frage gestellt, was ich für wirkliche Lebensträume habe. Also was ich auf jeden Fall mal machen und/oder...
  • Warum träumt man träume doppelt?

    Warum träumt man träume doppelt?: Hallo :) Warum träumt man träume doppelt. Ich wusste gerade im Traum, das habe ich schon mal geträumt. Ich wusste genau um was es geht. Aber...
  • Zum Thema "träumen"

    Zum Thema "träumen": Hallo ihr lieben ! Ich habe eben meinen Hund beim Schlafen zugesehen und er hat geträumt. Also er hat die Beine bewegt und Geräusche gemacht. Da...
  • Ähnliche Themen
  • Der Traum von einer Zoopädagogin ?

    Der Traum von einer Zoopädagogin ?: So,dank Mrs. Bunny hab ich mal meine Frage(n) hier rein gestellt : Hallo, ich möchte mal wissen,was das Gehalt eines Zoopädagogen ist. Ich habe...
  • Der Traum von der eigenen Tierarztpraxis.. ein paar Fragen

    Der Traum von der eigenen Tierarztpraxis.. ein paar Fragen: Heeii. :039: Da ich im Internet nicht wirklich was finden konnte habe ich ein paar Fragen an euch c: Und zwar will ich mal eine eigene...
  • Habt ihr einen Lebenstraum oder Träume?

    Habt ihr einen Lebenstraum oder Träume?: Hallo ihr! Ich habe mir irgendwann die Frage gestellt, was ich für wirkliche Lebensträume habe. Also was ich auf jeden Fall mal machen und/oder...
  • Warum träumt man träume doppelt?

    Warum träumt man träume doppelt?: Hallo :) Warum träumt man träume doppelt. Ich wusste gerade im Traum, das habe ich schon mal geträumt. Ich wusste genau um was es geht. Aber...
  • Zum Thema "träumen"

    Zum Thema "träumen": Hallo ihr lieben ! Ich habe eben meinen Hund beim Schlafen zugesehen und er hat geträumt. Also er hat die Beine bewegt und Geräusche gemacht. Da...