Blaugenick-Sperlingspapagei

Diskutiere Blaugenick-Sperlingspapagei im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hey!Ich bin neu hier, und hab gleich die erste Frage. Ich wollte mir den oben genanten first Blaugenick-Sperlingspapageien ein neues Heim schenken...
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hey!Ich bin neu hier, und hab gleich die erste Frage. Ich wollte mir den oben genanten
Blaugenick-Sperlingspapageien ein neues Heim schenken ;-). Aber ich hätte ne Frage. Was machen die denn so Kaputt ???? Im Internet las ich das die ALLES zerkleinern :-( ! Stimmt das? Und könntet ihr mir Tipps für eine Käfig geben? Das währe echt cool! :)L.G. Sperlingspapagei
 
14.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Blaugenick-Sperlingspapagei . Dort wird jeder fündig!
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Hallo und willkommen im Forum!

Wie alle Papageien haben auch Sperlingspapageien einen kräftigen Schnabel, den sie gerne einsetzen. Es sind intelligente Vögel, die Beschäftigung brauchen und sich diese auch gern selbst suchen. Und manchen macht es eben furchtbar Spaß, Tapeten, Möbel oder Polster anzunagen und überall reinzubeißen.
Für den Nagetrieb kann man Naturäste und Kork sowie Papprollen zum Schreddern anbieten, aber eine Garantie, dass sie nichts anderes annagen, ist das nicht. Du musst also damit rechnen, dass ein paar Dinge angefressen werden.
Daher braucht es vor allem ein vogelsicheres Zimmer, in dem die Vögel täglich mehrstündigen Freiflug bekommen können.
Der Käfig sollte mindestens einen Meter breit sein, besser größer. Diese Größe ist aber nur mit täglichem Freiflug akzeptabel.
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo!Danke für die Antwort,.....Ich hab ein Bett, ein Schreibtisch und ein Regal aus Holz. Werden die sehr dran glauben müssen. Mein Käfig hat die Maßen Länge=96 Höhe=150 Tiefe=71 passt das eh? Das wars daweil!!!!!L.G. Sperlingspapagei
 
maruska

maruska

Registriert seit
06.11.2013
Beiträge
224
Reaktionen
0
Für wie viele Sperlingspapageien ??
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Für ein Päärchen
 
maruska

maruska

Registriert seit
06.11.2013
Beiträge
224
Reaktionen
0
Pärchen ok wenn sie viel Freiflug haben denke ich das es gehen könnte.;)
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ok, pro Tag mindesrens 1 Stunde aber meistens mehr!L.G. Sperlingsapagei
 
maruska

maruska

Registriert seit
06.11.2013
Beiträge
224
Reaktionen
0
Freiflug muss finde ich schon ein paar stunden wenn sie in einem Käfig leben der 1m ist was nicht klein ist aber Für einen ganzen Tag ?? Ich würde mindestens 2 stunden.
 
Micarusa

Micarusa

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
1.096
Reaktionen
0
Man sagt so mindestens 5 stunden ;) der Käfig klingt mir sehr wie eine Turmvoliere, da sie Höher ist als Breit.
Vögel fliegen lieber geradeaus als hoch und runter, deshalb sind da 5 Studen da schon angebracht ;)
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Soweit ich weiß lassen sich die Blaunacken sowieso am besten als Paar halten.
Ob sie deine Möbel beschädigen würden, kann so natürlich keiner sagen. Es ist schon möglich, dass sie mal was annagen, vielleicht haben sie aber auch andere Flausen im Kopf.

Eine Stunde Freiflug ist auf keinen Fall ausreichend, wie Mica schon sagte sollten es fünf Stunden oder mehr sein und der Raum muss vogelsicher und vogelgerecht (mit passenden Landeplätzen und Beschäftigungsmöglichkeiten) sein. Am besten ist natürlich ein abgesicherter Raum, in dem sie den ganzen Tag fliegen können, auch wenn du nicht da bist.
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Danke an alle! Ich hab noch ne Frage. Wie kann ich sie zähmen???!! Es währe mir auf jeden Fall wichtig das die beiden aus der Hand fressen und mal zu mir Fliegen!! Geht das mit 9 Monaten noch? Bitte geb mir Tipps wie ich das.Vertrauen meiner beiden Lieblinge gewinne!!! Für alle Tipps kann ich nur noch eins sagen: ,, Vielen, vielen Dank ;-) !!!!!!! "Liebe Grüße Sperlingspapagei
 
Micarusa

Micarusa

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
1.096
Reaktionen
0
Also am Anfang bitte nichts überstürtzen, erstmal nur mit ihnen Reden, was Vorlesen.
Nach und nach kannst du immer näher an die Voliere und dich mit ihnen unterhalten, damit sie sich an deine Stimme gewöhnen.
(Achte auf die Körpersprache der beiden, wenn sie ihre Federn eng anlegen dann haben sie Angst, dann setzt dich noch mal ein wenig weiter weg.)
Wenn sie ruhig bleiben wenn du näher stehst, dann kannst du mal versuchen eine Hirse zu reichen, sei nicht entäuscht wenn sie erstmal nicht kommen,halt immer wieder versuchen.

Manche Vögel bleiben für immer scheu und andere verlieren schnell ihre Angst, aber das ist alles eine Charakter sache.

Und eins noch, dafür brauchst du viel viel sehr viel Gedult ;)
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ok, ich machs Schritt für Schritt. Am Anfang eher weiter weg, dann mit der Zeit immer Näher damit sie sich an meine Stimme gewöhnen. Später wenn man schon nah am Käfig stehen kann mit der Hand füttern und dann einfach immer mit ihnen befassen! Ok das merk ich mir, ich schick dann Bilder von den beiden!!!L.G. Sperlingspapagei
 
Micarusa

Micarusa

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
1.096
Reaktionen
0
Das kann aber auch einige Monate dauern ;)
Freu mich schon auf Bilder, wenn du sie hast kannst du sie ja dann bei der Vogel Vorstellung, vorstellen.
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Meinem Vater sind sie nicht bunt genug! :(
Er findet sie potthässlich und meint ihre Farbe sei nicht intensiv :evil:
Was soll ich tun?
 
Vogelmummy

Vogelmummy

Registriert seit
06.02.2013
Beiträge
55
Reaktionen
0
Hallo Sperlingspapagei,
ich finde es viel wichtiger, dass dir deine zwei Papageien gefallen und nicht was dein Vater findet. Immerhin sind es deine Tiere, um die du dich kümmern musst und mit denen du 15 Jahre Spaß hast (und manchmal auch zum Verzweifeln den Kopf gegen die Wand schlägst :eusa_shhh:).
Ich finde es zB auch nicht so wichtig, welche Farbe deine Vögel haben. Viel wichtiger ist die Mimik, das Miteinanderumgehen, das kuscheln, necken, die kleinen Machtkämpfe und vieles mehr :D
Und wenn es dir so wichtig ist, was dein Vater denkt über die zwei, dann lass ihn die Farbbeschaffenheit doch mal im Sonnenlicht betrachten. Du wirst sehen es sind ganz viele verschiedene Farbtöne die ineinander übergehen und das Farbspiel ist wunderschön. Oder wenn sich die Beiden putzen und du an Stellen die Federn siehst, die du sonst nicht so siehst, wird dein Vater merken, dass auch keine kunterbunten Papageien (wie zB Allfarbloris) eine schöne Farbharmonie haben :)

LG
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hey!
Genau so denke ich auch! Ich überredete ihn schon:p!! Die Voliere wird 168 x 110 x 76cm groß:D! Wie viele Sperlinge könnte man ihn der halten???? Ich will zwar nicht züchten:roll: würde aber doch gerne eine Genehmigung für alle Fälle besitzen, was muss ich machen:?:eusa_eh: Ich las das Blaugenicke nicht sprechen können, sah aber mehrere [FONT=arial, verdana, helvetica, sans-serif]Videos wo sie es doch tun!! Was stimmt[/FONT]:?:
Das wär's daweil!!
L.G. Sperlingspapagei :)
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
AJA,..... Könntet ihr mir bitte ein paar Pro und Contras ,,posten''!??! Diese kleinen Papageien sollen angeblich sehr leise sein stimmt das??Die Voliere wird 168 x 110 x 76cm groß:D! Wie viele Sperlinge könnte man ihn der halten???? Ich will zwar nicht züchten:roll: würde aber doch gerne eine Genehmigung für alle Fälle besitzen, was muss ich machen :?: Ich las das Blaugenicke nicht sprechen können, sah aber mehrere Videos wo sie es doch tun!! Was stimmt:?:
Das wär's daweil!!
L.G. Sperlingspapagei

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

:mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::angel::angel::angel::angel::angel:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Was meinst du für Pro und Contras?
Vögel machen Dreck und Lärm, brauchen viel Platz für den Freiflug, können Möbel, Tapeten und sonstiges kaputt machen, können teuer im Unterhalt werden (Tierarzt), sind relativ teuer in der Erstanschaffung (Voliere).
Sie zeigen aber ein faszinierendes Sozialverhalten, können ungemein lustig und komisch sein, man kann sich toll mit ihnen beschäftigen und ihnen verschiedenste Dinge beibringen, es macht einfach Spaß ihnen zuzuschauen.

Blaunacken lassen sich, nach dem was ich gelesen habe, am besten als Paar halten. Wie sie im Schwarm harmonieren, weiß ich nicht genau.
Im Vergleich zu Agaporniden sind Sperlingspapageien wohl leiser, aber als "sehr leise" würde ich keinen Papagei beschreiben. Wenn du lärmempfindlich bist (oder jemand in der Familie) solltet ihr euch die Anschaffung von Vögeln besser noch mal überlegen ;)

Das Nachahmen von Worten musst du üben, manche Papageien lernen es, manche nicht. Ich würde an deiner Stelle nicht zu hohe Erwartungen an die Zahmheit der Vögel stellen. Papageien sind zwar neugierig, aber es gibt auch schüchterne Exemplaren.

Wenn du nicht züchten willst, brauchst du "für den Fall" auch keine Genehmigung (denn dann sorgst du eben dafür, dass der Fall nicht eintritt). Leider wurde die Genehmigungspflicht sowieso abgeschafft, daher müsstest du keine Auflagen erfüllen. Allerdings ist Laien ausdrücklich von der Zucht abzuraten, da dafür ein umfassendes Wissen über die Art, Haltung, Aufzucht und Genetik nötig ist.
 
S

Sperlingspapagei

Registriert seit
14.04.2014
Beiträge
31
Reaktionen
0
Mit Pro und Contras meinte ich das gute und das schlechte an der Haltung von Sperlingspapageien Allerdings ist es so das ich mir diese Vögel schon LIVE angehört habe und sie sogar die leisesten Vögel im ganzen Geschäft waren!!!! Wahrscheinlich gehen wir zum Züchter. So viel Dreck machen die meiner Meinung nach auch nich!Ehhh....... Noch eine Frage wie groß sollte der Nistkasten sein??? Blaunacken sind doch eher pumelig da sollte das Loch auch bisserl größer sein :-D!!!! Oder? Die Voliere wird 168 x 110 x 76cm groß ! Wie viele Sperlinge könnte man ihn der halten????L.G. Sperlingspapagei
 
Thema:

Blaugenick-Sperlingspapagei

Blaugenick-Sperlingspapagei - Ähnliche Themen

  • Babys von Blaugenick Sperlingspapageien

    Babys von Blaugenick Sperlingspapageien: Hallo ich habe eine Frage. Wir haben 2 kleine Sperlingspapageien bekommen. Da wir die Tiere gerettet haben, wissen wir jetzt nicht, ob die ein...
  • Fragen zu Sperlingspapageien

    Fragen zu Sperlingspapageien: Hallo Ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen können. Ich habe bei einem Umzug meiner Schwägerin ihre Blaugenick...
  • Blaugenick Sperlingspapagei - Komisches Verhalten meines Männchens

    Blaugenick Sperlingspapagei - Komisches Verhalten meines Männchens: Hi Leute.! Ich bin neu hier im Firum und ebenfalls neu im Bereich der Sperlinge..! Ich habe seit letztes Jahr August ein Pärchen von...
  • Sperlingspapageien rupft

    Sperlingspapageien rupft: Hallo Leute ich habe mir vor 2 monat von Züchter 3 Jahre älter augenrings sperlingspapageien paar gekauft da meinte Züchter das die henne in...
  • Blaugenick-Sperlingspapageidame rupft sich

    Blaugenick-Sperlingspapageidame rupft sich: Hallo!!Wie schon in der Vogel Vorstellung erwähnt habe ich mir seit Gestern ein 1 Jähriges Sperli-Pärchen gekauft. Der Käfig war ca. 50cm mal 40cm...
  • Blaugenick-Sperlingspapageidame rupft sich - Ähnliche Themen

  • Babys von Blaugenick Sperlingspapageien

    Babys von Blaugenick Sperlingspapageien: Hallo ich habe eine Frage. Wir haben 2 kleine Sperlingspapageien bekommen. Da wir die Tiere gerettet haben, wissen wir jetzt nicht, ob die ein...
  • Fragen zu Sperlingspapageien

    Fragen zu Sperlingspapageien: Hallo Ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen können. Ich habe bei einem Umzug meiner Schwägerin ihre Blaugenick...
  • Blaugenick Sperlingspapagei - Komisches Verhalten meines Männchens

    Blaugenick Sperlingspapagei - Komisches Verhalten meines Männchens: Hi Leute.! Ich bin neu hier im Firum und ebenfalls neu im Bereich der Sperlinge..! Ich habe seit letztes Jahr August ein Pärchen von...
  • Sperlingspapageien rupft

    Sperlingspapageien rupft: Hallo Leute ich habe mir vor 2 monat von Züchter 3 Jahre älter augenrings sperlingspapageien paar gekauft da meinte Züchter das die henne in...
  • Blaugenick-Sperlingspapageidame rupft sich

    Blaugenick-Sperlingspapageidame rupft sich: Hallo!!Wie schon in der Vogel Vorstellung erwähnt habe ich mir seit Gestern ein 1 Jähriges Sperli-Pärchen gekauft. Der Käfig war ca. 50cm mal 40cm...