sachkundenachweis Reptilien?

Diskutiere sachkundenachweis Reptilien? im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, Mir ist gerade dieser Begriff begenet und ich überlege, ob ich dies in meinen Sommerferien machen firstwerde. Ich trete danach meine...
M

MyMind

Registriert seit
04.02.2012
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo,

Mir ist gerade dieser Begriff begenet und ich überlege, ob ich dies in meinen Sommerferien machen
werde. Ich trete danach meine Ausbildung zum Tierpfleger an und fände es toll danach etwas mit Reptilien/Amphibien zu machen. Hat jemand von euch diesen Nachweis? Wo macht man das? Was kommt dort dran? Würde es mir etwas bringen, also eine Art Weiterbildung zusätzlich zur TP Ausbildung?

LG Nick
 
21.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: sachkundenachweis Reptilien? . Dort wird jeder fündig!
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
schau mal auf der Seite der DGHT, da findest du alle nötigen Informationen.
Ob dir das was für deinen Beruf bringt, kann dir wohl keiner sagen.

Schau mal hier: http://www.sachkundenachweis.de/
 
M

MyMind

Registriert seit
04.02.2012
Beiträge
52
Reaktionen
0
Super, vielen Dank. Ich versuche mich da gerade durchzulesen aber so ganz verstehe ich nicht WAS es dort alles gibt
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

von der DGHT werden zwei Arten von Sachkundenachweise angeboten. Es gibt den "Allgemeinen Sachkundenachweis" und den "Sachkundenachweis nach §11 TierSchG". Der Allgemeine Sachkundenachweis hat keine besonderen Vorteile und bietet lediglich dem privaten Halter eine gewisse Sicherheit, der SKN nach § 11 ist vorallem für gewerbliche Zwecke ausgelegt. Hier mal Auszüge aus der von Dirk genannten Seite:

Allgemeine Sachkunde nach §2 TierSchG:
Diese „Grundstufe“ der Sachkunde ist für Privatleute und verantwortungsbewusste Terrarianer gedacht. Jeder interessierte Tierfreund hat hier die Möglichkeit, sich selbst und anderen zu beweisen, dass er in der Lage ist, Fische, Reptilien und Amphibien im Sinne des Tierschutzgesetzes sachgemäß zu pflegen. Die Arten dieser Tiergruppen stellen nämlich immer Fällen ganz besondere Ansprüche an die Haltung. Bei unsachgemäßer Pflege verkümmern oder sterben viele Tiere rasch. Wer also eine Schulung im Bereich Aquaristik oder Terraristik absolviert und die schriftliche Sachkundeprüfung bestanden hat, kann mit gutem Gewissen behaupten, das Rüstzeug für eine tierschutzgerechte Pflege erworben zu haben. Manchmal reicht der Nachweis der Allgemeinen Sachkunde in einem Fachgebiet aus um eine § 11 Genehmigung zum Handel und zur Zucht einer bestimmten Tierart beim Veterinäramt beantragen zu können. Grundsätzlich muss der Züchter, wenn er bestimmte Nachzuchtmengen im Jahr überschreitet, zunächst mit dem zuständigen Veterinäramt über den Sachverhalt zu sprechen. Wenn eine Finanzbehörde einen Hobbyzüchter als gewerblich einstuft , so muss dieser einen Antrag auf Handel und Zucht gemäß § 1 TSchG mit eben jener zu züchtenden Tierart beim Veterinäramt stellen. Wenn nur eine bestimmte Tierart gezüchtet wird, kann es sein dass der Veterinär nach einem erfolgten Gespräch und einer Besichtigung der Zuchtanlage die § 11 Genehmigung ohne einen weiteren Sachkundenachweis erteilt. Es kann aber auch sein dass er eben diesen Nachweis verlangt. Hier ist die Vorlage der Prüfung der Allgemeinen Sachkunde der VDA / DGHT GbR sicherlich ein großer Pluspunkt und erspart dem Veterinär, der ja selber nicht immer im Thema ist, ein aufwendiges Fachgespräch.


Die Sachkunde mit Qualifikation gemäß § 11 TierSchG:
(...) Diese höhere Stufe der Sachkundeprüfung ist für gewerblich orientierte Interessenten und Prüflinge vorgesehen und ist somit für folgende Personengruppen notwendig:

a) Auszubildende im Zoofachhandel
Mit der neuen Verordnung über die Berufsausbildung vom 16.07.2004 für die Ausbildungsberufe „Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel“ und „Verkäufer / Verkäuferin im Einzelhandel“ ist das Berufsbild des spezialisierten Zoofachkaufmannes im eigentlichen Sinne nicht mehr gegeben, da die zoofachlichen Inhalte, welche noch in der vorherigen Ausbildungsverordnung vorhanden waren, nun nicht mehr definiert sind. Somit ist eine fachliche Prüfung der Berufsbezogenen Warenkenntnisse und natürlich auch der Tierkunde nicht mehr in einem Prüfungsrelevanten Rahmen möglich, da die Themen durch die Ausbildungsverordnung nicht mehr vorgegeben sind.Gemäß der Revision des Tierschutzgesetzes vom 22.02.2007 (Hirt/Maisack/Moritz, Vahlen Verlag) ist bei einem Antrag auf Genehmigung gemäß § 11 Tierschutzgesetz auf ein Fachgespräch mit dem Auszubildenden nicht mehr zu verzichten, sondern eine Sachkunde für die jeweiligen Tierfamilien ist nachzuweisen. Früher wurde aufgrund der Ausbildung in einem Kaufmännischen Beruf / Zoofachhandel in vielen Fällen von den zuständigen Veterinärbehörden automatisch eine entsprechende § 11-Genehmigung erstellt. Diese Vorgehensweise ist nun nicht mehr möglich. Statt dessen muss der Auszubildende nun für jeden Tierbereich einen separaten Sachkundenachweis mit Qualifikation gemäß § 11 Tierschutzgesetz vorlegen um beispielsweise als verantwortliche Person in einem Betrieb oder Zoologischen Filialunternehmen tätig werden zu können. Derartige Genehmigungen sind immer auf Personen bezogen!

b) Personen die sich qualifizieren wollen oder müssen:

Je nach Veterinärbehörde kann es für den Hobbyzüchter notwendig werden eine entsprechende Sachkunde mit Qualifikation vorlegen zu müssen, wenn dieser von den Behörden als Gewerbsmäßig Züchtender eingestuft wird und er deshalb einen Antrag zur Genehmigung zum Handel und Zucht mit Wirbeltieren gemäß § 11 Tierschutzgesetz stellen muss. Darüber hinaus kann natürlich jeder Interessierte diese zusätzliche Qualifikation für sich erlangen.

c) Personen die sich im Tierhandel selbständig machen wollen:
Personen, welche noch nicht im Zoofachhandel tätig waren, müssen in jedem Fall einen Sachkundenachweis mit Qualifikation gemäß § 11 Tierschutzgesetz für jeden Tierbereich den sie handeln wollen vorweisen. Dabei sind grundsätzlich die nachstehenden Schritte der Vorgehensweise absolut zu beachten, damit unnötige Kosten oder Enttäuschungen vermieden werden können:

Quelle: http://www.sachkundenachweis.de/checkliste.html


Wenn du eine Ausbildung zum Tierpfleger beginnst dann ist es gut möglich (je nach Arbeitgeber und Einsatzgebiet), dass du diesen im Laufe deiner Ausbildung erwerben kannst/musst. Das solltest du aber mit deinem Arbeitgeber abklären.

Ich selbst habe sowohl den Sachkundeordner für die Terraristik und die Süßwasseraquaristik Zuhause und plane im Laufe dieses Jahres in beiden Bereichen den Allgemeinen SKN abzulegen. Ob es als Privatperson nötig ist oder nicht muss man für sich selbst entscheiden. Der Allgemeine SKN ist in jedem Fall erheblich günstiger als der SKN nach §11 und setzt keine Schulung vorraus.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
531
Reaktionen
0
Off-Topic
Wird der Sachkundenachweiß nicht in der Ausbildung zum Tierpfleger sowieso abgelegt? Dieser war meines Wissens nach doch Bestandteil der Ausbildung oder irre ich mich da?
 
E

etx4more

Registriert seit
19.09.2016
Beiträge
12
Reaktionen
0
Der müsste doch in der Ausbildung enthalten sein?
 
Thema:

sachkundenachweis Reptilien?

sachkundenachweis Reptilien? - Ähnliche Themen

  • Meine Reptilien & Schnecken

    Meine Reptilien & Schnecken: Hallo. Da ich absolut nicht wusste wohin damit , nehme ich jetzt einfach mal diesen Bereich. Würde hier gerne über meinen Reptilien und Schnecken...
  • Reptilien in Apulien

    Reptilien in Apulien: Hey Leute, Ich fahre in Sommer nach Italien genauer gesagt Apulien. Jetzt wollte ich mal fragen welche Reptilien es dort gibt . Gibt es dort...
  • Bräuchte Hilfe bei meiner entscheidung für Bartagame!!!

    Bräuchte Hilfe bei meiner entscheidung für Bartagame!!!: Hab angefangen mein wüstenterrarium zu bauen stellt sich nebenbei nurnoch so ein paar fragen, weil des mein erste terrarium ist und ich alles...
  • Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???

    Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???: Hallo zusammen :-) Ich möchte mir mir ein Reptil anschaffen oder auch ein Pärchen wenn das bei der art ok ist. Muss aber gestehen, ich habe noch...
  • Anschaffung von Reptilien

    Anschaffung von Reptilien: Hallo an alle, ich bin hier neu und habe eine Frage: Habe mich am Freitag in ein Stummelschwanzchamäleon verliebt, jetzt steht aber überall...
  • Ähnliche Themen

    • Meine Reptilien & Schnecken

      Meine Reptilien & Schnecken: Hallo. Da ich absolut nicht wusste wohin damit , nehme ich jetzt einfach mal diesen Bereich. Würde hier gerne über meinen Reptilien und Schnecken...
    • Reptilien in Apulien

      Reptilien in Apulien: Hey Leute, Ich fahre in Sommer nach Italien genauer gesagt Apulien. Jetzt wollte ich mal fragen welche Reptilien es dort gibt . Gibt es dort...
    • Bräuchte Hilfe bei meiner entscheidung für Bartagame!!!

      Bräuchte Hilfe bei meiner entscheidung für Bartagame!!!: Hab angefangen mein wüstenterrarium zu bauen stellt sich nebenbei nurnoch so ein paar fragen, weil des mein erste terrarium ist und ich alles...
    • Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???

      Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???: Hallo zusammen :-) Ich möchte mir mir ein Reptil anschaffen oder auch ein Pärchen wenn das bei der art ok ist. Muss aber gestehen, ich habe noch...
    • Anschaffung von Reptilien

      Anschaffung von Reptilien: Hallo an alle, ich bin hier neu und habe eine Frage: Habe mich am Freitag in ein Stummelschwanzchamäleon verliebt, jetzt steht aber überall...