Was für eine Kamera habt ihr ?

Diskutiere Was für eine Kamera habt ihr ? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Ich will mir nun endlich diesen Monat meine neue Kamera gönnen. Ich wollte eigentlich die ganze Zeit diese hier ...
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Ich will mir nun endlich diesen Monat meine neue Kamera gönnen.

Ich wollte eigentlich die ganze Zeit diese hier : http://www.amazon.de/gp/product/B00B7YG1W4/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=photo

Nun gibt es davon noch ein besseres Model für
100€ mehr und ich kann mich nicht mehr entscheiden....
Vll doch eine ganz andere Marke oder eine Spiegelreflex ?
Ich hab keine ahnung von sowas würde aber gerne langsam auf den Zug der schönen Photos aufspringen :D
Momentan mach ich alle Photos immer mit meinem Iphon 5. Und ich finde es gaaaanz schrecklich. Kiba braucht sich nur zu bewegen und die Bilder sind im Eimer ...


Zu was für einem Model würdet ihr mir raten ? Mir ist vor allem wichtig das die Bilder schraf und nicht verruckelt sind.
 
22.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
JimPas

JimPas

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
127
Reaktionen
0
Hallo Ileana,
Ich besitze die Nikon Coolpix L820.
Die Fotos sind super und man kann verschiedene Modusse (?nennt es sich so?:eusa_doh:Wenn nicht gerne verbessern:D)
einstellen.
Liebe Grüße JimPas
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Es kommt wirklich ganz drauf an, was du willst. Diese Kamera hat GPS, ne Weltkarte und kann auch Videos aufnehmen- brauchst du das?
Dann sollte die Kamera bestimmt auch handlich sein. Ich zumindest fand es immer extrem störend, wenn ich mit den Hunden unterwegs war und dann die große Spiegelreflex um den Hals baumelte. Die war irgendwie ständig im Weg.
Wenn du nicht unbedingt gestalterisch aktiv sein möchtest und solche Dinge wie Belichtungszeit, Blende, Iso etc pp manuell einstellen willst, reicht so eine kleine "Knipse" eigentlich völlig aus, die machen auch gute Fotos.

In den Bewertungen bei amazon steht, dass bei der Kamera wohl die Auflösung im großen Zoombereich nicht mehr so prall ist. Muss man natürlich schauen, welche Einstellungen da aktiv waren- aber vielleicht hast du ja die Chance, die Kamera mal irgendwie zu testen? Der Autofokus soll auch nicht der schnellste sein und das ist bei bewegenden Objekten eher hinderlich.

Scharfe Bilder hängen ganz davon ab, welche Belichtungszeit und welchen ISO du eingestellt hast. Ein hoher Iso führt zu einer kürzeren Belichtungszeit, dabei kann es aber passieren, dass das Bild arg verpixelt ist.
Aber eigentlich macht das P-Programm gute Fotos, da brauchst du auch nix einstellen.

Was hast du denn noch für eine Kamera im Blick?
 
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Da hat sich ein Profi gemeldet. Vielen Danke ;)
Also Weltkarte und GPS brauch ich nicht umbedingt.

Ein kleines Knips Ding hab ich auch. Und es macht schreckliche Photos. Es ist von Samsung : http://www.amazon.de/Samsung-PL170-...UTF8&qid=1398243228&sr=1-199&keywords=Samsung

Also die Werte selbst einstellen wäre irfgendwann vll ganz nett. Aber erstmal müsste ich mich damit vertraut machen.
Also kurz getestet habe ich die 520 schon. Sie ist zwar nicht gerade kompakt. Aber ich würde sie ja auch nicht bei jedem Spaziergang mit nehmen ;)

Das hier ist das Model was ich auch noch im Blick hatte: http://www.amazon.de/Nikon-P600-Dig...UTF8&qid=1397857849&sr=8-2&keywords=nikon+520
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Meine erste Kamera war eine Spiegelreflex- auch die haben Gott sei Dank ein Automatikprogramm, sodass man nicht sofort gezwungen ist, alles neu einzustellen. Die haben eben auch den Vorteil, dass man die Objektive wechseln kann.

Lies dir wirklich mal die Bewertungen zu den Kameras durch und google sie auch mal, da bekommt man viele Testergebnisse und oftmals ist schön grafisch dargestellt, was positiv und was negativ an der Kamera ist.
Deine neue gezeigte soll z.B. auch sehr verpixelte Bilder im Telebereich machen und an und für sich recht langsam arbeiten. Dann muss ich ganz ehrlich sagen: lieber eine Kamera, die statt 600mm nur bis 80mm geht und dafür scharfe Fotos macht. Am PC kann man dann immernoch ranzoomen und nachbearbeiten. Aber was nützt mir ne Kamera mit großem Brennweitenbereich (also Tele), wenn ich das nicht wirklich nutzen kann, weil die Bilder dann unscharf werden oder rauschen?

Leider bin ich gerade in dem Thema nicht wirklich drin, kann dir also auch keine empfehlen. Hab mich eher auf die Spiegelreflex fixiert, vielleicht taucht hier ja noch jemand auf, der mit einer "normalen" Digitalkameras einen guten Fang gemacht.
 
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Was würdest du mir den für eine Spiegelreflex empfehlen, oder was hast du für eine ?
Wie gesagt schließe ich das auch nicht aus.

Wieviel sollte/müsste man für eine Spiegelreflex denn ausgeben ?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Die Bewertungen hab ich auch schon gelsen. Aber kann mir unter ganz vielem einfach nix vorstellen.
Das sie ein wenig langsam ist ist natürlich ein Minus Punkt. Aber ist das bei bewegten Bildern wirklich so dramatisch ? Wenn ja fällt sie aufjedenfall raus.
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Das sie ein wenig langsam ist ist natürlich ein Minus Punkt.
Wobei zu sagen ist, dass das hier :

Das Umschalten vom Aufnahme- in den Wiedergabemodus oder umgekehrt, dauert eine gefühlte Ewigkeit.
auch an der Speicherkarte liegen kann. Gibt halt schnellen und langsamen Flash.

___

Adraste hat doch eine tolle Kompaktkamera, von der es mittlerweile auch brauchbare Nachfolger gibt, wenn ich es recht im Kopf habe.
Bevor man auf eine Spiegelreflex umstellt, sollte man sich intensiv mit der Kameratechnik befassen und dann entscheiden, ob man das wirklich will.
Dass du vieles nicht verstehst, ist ein Zeichen, dass da Nachholbedarf besteht. Es wäre ja auch schade, wenn du jetzt die DSLR holst, dich einliest und merkst, das ist dir too much und das Geld ist schon ausgegeben ;)
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Wenn der Autofokus langsam ist, bekommst du den rennenden Hund ewig nicht scharf gestellt. Der ist dann quasi schon aus dem Bild rausgerannt, ehe du mal auslösen kannst.
Wenn die Kamera an sich langsam arbeitet, musst du mitunter lange warten, ehe sie das Bild gespeichert hat und du ein neues machen kannst. Ist schon nervig, denn oftmals verpasst man dadurch die besten Motive. Allerdings hängt das auch stark von der Lese- und Schreibgeschwindigkeit der Speicherkarte ab!

Schau mal, hier ist ein gutes Beispiel dafür, was ich mit dem Rauschen und dem Iso meine:
http://blog.posterxxl.de/wp-content/uploads/2010/08/iso_werte1.jpg

Allerdings kann man das auch nicht so pauschalisieren, hängt auch von der eingebauten Technik der Kamera ab. Das Foto hier hab ich z.B. mit Iso 1600 gemacht und man sieht kaum irgendwo irgendwas verpixeltes:


Meine Kamera wurde diesen Monat geklaut, derzeit hab ich nur meine uralte :mrgreen: Aber es wird wieder die Pentax K50 werden. Kostet bei uns im Fotoladen mit Standartobjektiv 579€.
Ist schon ne Stange Geld, aber sie macht klasse Fotos und ist auch in der Lage, die neuen und schnellen Speicherkarten zu akzeptieren.
Ich bin ein Fan von Pentax, die haben in letzter Zeit ordentlich zugelegt. Allerdings gibts da nur eine geringe Auswahl an Objektiven, man ist quasi dazu gewungen, welche von Fremdherstellern zu nehmen, wenn man kein Vermögen ausgeben will.
Mein Freund hatte eine Nikon, die war auch super. Canon find ich persönlich nicht so berauschend- aber das werden Canon-Nutzer wieder anders sehen :mrgreen:

Wir hatten noch die Nikon D5100 hier im Haus, die war auch nicht schlecht. Hat auch gute Videos gemacht und da recht schnell scharf gestellt.
 

Anhänge

Adraste

Adraste

Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Ich habe die Sony Dsc HX1, mit der ich auch nach über vier Jahren noch ganz zufrieden bin. Das ist eben so eine eine-für-alles-Kamera. Unkompliziert mit gutem Automatikmodus, schnellem Serienbild und ein paar lustigen Extras und Voreinstellungen, aber man kann eben auch in begrenztem Rahmen manuelle Einstellungen vornehmen. Gebraucht bekommt man die Kamera schon recht günstig. Aber inzwischen hat sich ja bei den Kameras sehr viel getan und auch die Kompakten werden stetig verbessert, insofern müsste man sich da mal über die Nachfolger informieren, sicher gibt es Verbesserungen.

Wobei ich finde, dass sich die Kamera in dem ersten Link eigentlich ganz prima anhört. Vielleicht testest du sie im Laden einfach mal:)
 
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Habt ihr den Tipps für mich wo ich mich einlesen kann ?

Also dann sollte es eine etwas schnellere Kamera werden. Ich würde mich ziehmlich ärgern wenn ich wegen der geschwindigkeit schöne Bilder verpassen würde.
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Ich hab sehr viel hier hier gelernt: http://www.foto-faq.de/fotografie-lexikon

Aber am besten lernt man immernoch durchs "machen". Fotografieren, Fotos irgendwo reinstellen und sich sagen lassen, was man hätte besser machen können. Aber ein bissl Theoriewissen zu haben, erleichtert alles ungemein.
 
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Vielen dank. Ich werde mich lieber noch etwas belesen bevor ich eine Kamera kaufen gehe. Und vll lasse ich mich lieber im Fachhandel beraten wie im Internet zu kaufen.
Für jmd der nicht so viel ahnung hat ist das wohl einfacher.
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
Schau mal, hier ist ein gutes Beispiel dafür, was ich mit dem Rauschen und dem Iso meine:
http://blog.posterxxl.de/wp-content/...iso_werte1.jpg
Aber auch das kann man nicht pauschalisieren - wobei, bei den günstigen Modellen vielleicht schon. Vermutlich ist es noch krasser.
Die D800 von meinem Freund hat eine viel höhere - ich nenn es mal so - Toleranz, was hohe Isowerte angeht. Die Bilder rauschen deutlich später als bei meiner D300. Hat er sich gefreut wie ein Schneekönig, als er da rumprobiert hat :lol:
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Hab ich ja auch gesagt, ich fand das Foto nur gut um prinzipiell mal zu zeigen, inwiefern sich ein höherer Iso-Wert auf die Fotos auswirken kann.
Mittlerweile kann man mit den neuen Kameras mit iso800 klasse Fotos machen, aber irgendwann, ab einem bestimmten iso, rauschen auch da die Fotos.


Kameras würde ich persönlich niemals im Internet kaufen, sowas hol ich immer im Fotogeschäft. In solchen Läden wie Saturn oder Media Markt kannst du die Kameras auch mal in die Hand nehmen und schauen, wie sie in der Hand liegt etc pp.
Ich bin damals mit meiner Spiegelreflex ins kalte Wasser gesprungen und habs nicht bereut. War damals im Angebot, 400€ rum hat die gekostet und man hat ja auch lange was davon.
 
Ileana

Ileana

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Ich werde versuchen am Wochenende in Mediamarkt zu fahren. Ist von uns knapp 25Km entfernt :D

Und dort schau ich mir die Auswahl mal an. Und teste einfach ein paar, schreibe mir die Namen von denen auf die mir gefallen oder im Angebot sind und frag dann vll nochmal oder mache mich im Internet schlau.
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Mach das mal. Am Ende kommts nämlich nicht immer nur auf das technische an, sondern auch aufs Gefühl. Es gibt Kameras, bei denen merkt man, dass sie nur aus Plastik bestehen. Sie fassen sich billig an, die Rädchen laufen extrem leicht.
Und dann gibts Kameras im gleichen Preis"gebiet", die sich besser verarbeitet anfühlen und die bei den Rädchen auch etwas mehr Widerstand leisten.

Hab auch schon erlebt, dass die Haltegriffe der Spiegelreflex für manche Hände zu klein sind, was unterm Strich auch doof ist.
Schau dir alles in Ruhe an, frag nach- ist ja immerhin doch schon ne Stange Geld, die man da ausgibt.
 
Mitch

Mitch

Dabei seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Was sind denn deine Ansprüche?
"Richtig" fotografieren, also Einstellungen lernen und tolle Fotos machen = DSLR
Eine immer-dabei-Kamera, mit der man auch viel machen kann = Brigde Kamera
Kompakt, kostet aber viel, wenn man's vernünftig haben möchte = Systemkamera

Ich hatte die Panasonic Lumix FZ150 - die war toll, aber mit meiner Canon EOS 600D bin ich glücklicher :)

Ich hab' meine 600D +70-200 4L USM übrigens IMMER dabei, wenn ich draußen bin. Meistens fahre ich ja mit Amy Fahrrad, da habe ich die immer um den Hals hängen :)
 
A

AngelinaWer

Dabei seit
07.04.2014
Beiträge
23
Reaktionen
0
Also ich habe auch eine Spiegelreflexkamera und muss sagen: Es ist wirklich gewöhnungsbedürftig.

War anfangs ziemlich frustriert, weil ich keine gescheiten Bilder hinbekommen habe - gibt einfach wahnsinnig viel Eintelllmöglichkeiten - und als laie versteht man davon nix und verstellt die ganze Zeit!

Nachdem ich aber mal einen fotokurs belegt habe, kann ich gut damit umgehen und brauche die Handy Kamera nur noch im Notfall :)
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Hat deine Kamera kein Automatikprogramm? Mit dem kann man doch eigentlich anfangs gar nix falsch machen :eusa_think:
 
A

AngelinaWer

Dabei seit
07.04.2014
Beiträge
23
Reaktionen
0
Doch schon, ist eine Canon EOS 400 D.

Nur will die bei jedem zweiten Bild immer den Blitz benutzen, selbst tagsüber.

Dadurch wirken die Bilder nicht schön (ist ja klar, bei unnatürlicher Belichtung).

Im Fotokurs habe ich dann gelernt wie man mit Blende, Verschlusszeit etc. spielt und auch gute Bilder ohne Blitz macht. :) :cool:
 
Thema:

Was für eine Kamera habt ihr ?

Was für eine Kamera habt ihr ? - Ähnliche Themen

  • Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?

    Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?: Hallo Wo wir hier grade das Thema Weihnachtsgeschenke haben, habe ich direkt mal eine Frage. Ich möchte meiner Mutter und meiner Schwester zu...
  • Projektsuche für soziales Projekt im Tierheim. Vorschläge/Ideen?

    Projektsuche für soziales Projekt im Tierheim. Vorschläge/Ideen?: Hallo Leute!:) Also ich gehe jetzt in die 11 Klasseund habe ein Fach, das „Lernen durch Engagement“ heißt. Dabeigeht es darum innerhalb von...
  • Sofa für Mensch und Katze

    Sofa für Mensch und Katze: Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich mal eine Anzeige (leider weiß ich nicht mehr wo, kann sogar in Papierform gewesen sein) gesehen bei...
  • Bereit für ein Kind?

    Bereit für ein Kind?: Huhu :) Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll....Also eigentlich war für meinen Freund und mich von vorn herein klar, dass wir keine Kinder...
  • Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.

    Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.: Huhu ihr Lieben, Hier findet man ja die besten Rezeptthreads, deswegen wende ich mich heute mit einer Frage an euch: Ich muss am Montag in einer...
  • Ähnliche Themen
  • Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?

    Rezept für haltbare selbstgemachte Gesichtsmaske?: Hallo Wo wir hier grade das Thema Weihnachtsgeschenke haben, habe ich direkt mal eine Frage. Ich möchte meiner Mutter und meiner Schwester zu...
  • Projektsuche für soziales Projekt im Tierheim. Vorschläge/Ideen?

    Projektsuche für soziales Projekt im Tierheim. Vorschläge/Ideen?: Hallo Leute!:) Also ich gehe jetzt in die 11 Klasseund habe ein Fach, das „Lernen durch Engagement“ heißt. Dabeigeht es darum innerhalb von...
  • Sofa für Mensch und Katze

    Sofa für Mensch und Katze: Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich mal eine Anzeige (leider weiß ich nicht mehr wo, kann sogar in Papierform gewesen sein) gesehen bei...
  • Bereit für ein Kind?

    Bereit für ein Kind?: Huhu :) Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll....Also eigentlich war für meinen Freund und mich von vorn herein klar, dass wir keine Kinder...
  • Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.

    Suche Rezepte für leckere Snacks, die man gut mitnehmen kann.: Huhu ihr Lieben, Hier findet man ja die besten Rezeptthreads, deswegen wende ich mich heute mit einer Frage an euch: Ich muss am Montag in einer...