Kaninchen Anschaffung

Diskutiere Kaninchen Anschaffung im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen! Wir sind am Überlegen und Kaninchen anzuschaffen, in der Außenhaltung. Wir haben auf dem Grundstück einen unbenutzen Hundezwinger...
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Wir sind am Überlegen und Kaninchen anzuschaffen, in der Außenhaltung. Wir haben auf dem Grundstück einen unbenutzen Hundezwinger stehen, den wir gerne dazu nutzen würden. Sind allerdings noch etwas unschlüssig, und daher für Hilfe offen.
Der Zwinger ist 3 x 2,80 m groß, auf drei Seiten geschlossen. Vorne ist ein Baustellenzaun als
Gitter drin. Klar ist das da noch Volierendrahtzaun rüber muss. Meine Frage ist jetzt allerdings ob das ganze Ding nicht vielleicht etwas zu dunkel ist? Und ob man die Wände innen vor "Verbiss"schützen muss, die sind ja aus Holz.
Im Zwinger steht auch noch eine Hundehütte, die wir eigentlich drinnen lassen wollen. Die Frage ist ob die Kaninchen die nutzen würden, ob es sinnvoll ist, und ob es als Schutz auch im Winter reicht, oder dann nicht zu groß ist.
EinAuslauf draussen dran ist auch in Planung, wird aber vermutlich erstmal was einfaches werden, also nur unter Aufsicht nutzbar. Zusätzlich haben wir noch die Idee das die Tierchen beim Rasen kürzen helfen könnten.
Wir hätten gerne mittelgroße Kaninchen,so bis 5 Kilo. Ist bei denen was grundlegend anders als bei den Kleinen?

Anbei mal Bilder vom Zwinger, bitte nicht am Gerümpel stören, das ist größtenteils noch vom Vermieter, deswegen konnten wir den noch nicht aufräumen und sauber machen:





 
23.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen Anschaffung . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.718
Reaktionen
52
Das wären 8 qm, super für größere Kaninchen. Allerdings erstmal nur zwei, bis ein fester Auslauf dran wäre.

Zu Dunkel... Kommt auch darauf an, von wo das Licht am meisten kommt und vll. könnte man auf den beiden Seiten noch ein Fenster oder so einbauen? Und wenn dann der Auslauf dran ist, sollte das Problem keins mehr sein.

Wegen der Wände & dem Annagen: Man könnte alle Ecken, die in den Zwinger zeigen (weißt du wie ich mein?) mit Alu-L-Leisten sichern. Da sollten sie dann nicht dran nagen können, hab ich auch bei meinen bei dem Haus und dem Eck-tunnel gemacht.

Anders... Sie fressen mehr und die Köttel sind größer :mrgreen: Und die Einrichtung gibts nur als Selbstbau... oder max. von speziellen Anbietern, die bereit sind, entsprechend größere Sachen zu bauen (würde mir spontan Plüschnasen einfallen, die kommen mir im Mom. auch entgegen und bauen für mich was kleiner ;) sofern ich zusage, dass ich das möchte)

Ansonsten ist alles gleich, man sagt allerdings, dass größere "geduldiger" sind im Vergleich zu den kleineren. Muss ich eig. zustimmen. Ich hatte mal einen (ja, haut mich...) Riesen von meinem Opa bekommen (der leider nach 1 1/2 Jahren in den Urlaub zu meinem Opa ging und nicht mehr wieder kam...) und den konnten wir im Garten frei laufen lassen, er kam wenn man ihn gerufen hat und war nicht so schreckhaft wie meine Häsin, die nach ihm kam und auch wie die jetzigen beiden. Die Häsin nach ihm konnten wir nicht frei laufen lassn. Saß sofort unter der nächstbesten Hecke... Die Riesen sind dafür gezüchtet, in kleinen Ställen lebe zu können (was natürlich nicht artgerecht ist), entsprechend ruhig müssen sie sein.

Wollt ihr aus dem Tierschutz holen? Da suchen viele größere Kaninchen eher sehr lang ein zu Hause... Die meisten wollen halt die kleinen haben (vielen wäre meine 2 kg Häsin schon zu groß... Hat unsere Nachbarin letztes Jahr mal gesagt...).

Die Bilder seh ich leider nicht.
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Der Platz würde auf jeden Fall ausreichen:)

Ich weiß nur nicht, ob die Kaninchen der Hundegeruch stören würde. Deshalb sollte man das alles gründlich reinigen, bevor Kaninchen dort einziehen;)

Für den Winter ist eine isolierte Hütte glaub ich am besten.

Ich seh auch keine Bilder...
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Siehst du die Bilder vielleicht als Link?


http://1.2.3.10/bmi/foto.arcor-online.net/palb/alben/84/5677384/3465626435653936.jpg

http://1.2.3.13/bmi/foto.arcor-online.net/palb/alben/84/5677384/6235363739666662.jpg

http://1.2.3.12/bmi/foto.arcor-online.net/palb/alben/84/5677384/3938643238353636.jpg

Im Zwinger ist ja ein Dachfenster drin, gut wenn auch nicht sehr groß. Die Sonne scheint wenn denn nur frühs vorne hinein, und wandert denn hinten rum, nachmittags würde sie denn von hinten drauf scheinen.

Wenn sie frei im Garten laufen könnten wäre es natürlich ideal, aber ich glaube nicht wirklich machbar, schon wegen unserer Hunde nicht, denke ich.
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Wenn ich die Bilder aufrufen möchte, steht da immer "Die Verbindung zu Server konnte nicht hergestellt werden".

Kannst du vielleicht versuchen sie hiermit hochzuladen? : http://picr.de/
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Danke, ich versuchs mal.





 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Dankeschön:)
 
B

Betty21

Registriert seit
21.04.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Heey Elisabeth ich Habe 2 kaninchen Und Ihr platz is so mittel Und sie haben ein gehäge mit viel auslauf *.* ich zeit dir mal bild von meinen 2
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Meiner Ansicht nach, würde das mit dem Licht reichen:)
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Gereinigt werden muss der Zwinger eh, da vorher der Hund vom Vormieter drin war.
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Na dann:)

Vielleicht kannst du ja noch eine Buddelkiste oder so reinstellen, da freuen sich die beiden dann bestimmt:)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.718
Reaktionen
52
Ich find das auch ok. Das das Gitter vorn erneuert werden muss, hast du ja selbst schon bemerkt

Kann man bei der Schutzhütte den Deckel hochheben? Fände ich wichtig um sauber zu machen und auch mal zu schauen.
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ja, bei der Hütte kann man das Dach komplett anheben. Aber ist die für den Winter nicht zu groß?
 
M

Mitze0000

Registriert seit
15.03.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich denke die Hundehütte wird nicht genutzt da diese nur ein Eingang bzw. Ausgang hat. Aus eigener Erfahrung weiß ich das Nager Unterstände mit min. zwei Ausgängen bevorzugen um rangeleien unter einander zu vermeiden. Natürlich könntet ihr einen zweiten Eingang bauen:)

Viel wichtiger finde ich die Zusammensetzung deiner Kaninchengruppe. Oft habe ich schon davon gehört das zwei Männchen sich gar nicht vertragen (meine vier Männchen sind allerdings ein Herz und eine Seele) und am besten die Kombination ein Männchen und ein Weibchen wäre. Bei dieser Weibchen-, Männchenkombi müsst ihr aber an die Kastration denken:eusa_doh:

Halltet uns auf dem Laufenden

LG Mitze0000
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Meine hatten auch nur ne Schutzhütte mit einem eigang und haben sie trotzdem super gerne benutzt.

Meine 4 gruppe wohnte in einer Hütte/garge wie auch immer aus holz und ich habe die Wände nicht extra geschützt
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Werden die Wände denn bei dir groß angeknabbert?

Wäre es denn eine Idee das mit der Hütte einfach zu probieren? Und wenn sie die Hütte nicht annehmen etwas anderes rein zu stellen? Oder wäre das zu viel Trubel?

Ja, das mit der Zusammensetzung ist auch noch nicht so raus.
 
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Nein die 4 sind nie an die Wände gegangen ^^

Lass sie stehen schmeis stroh rein und warte ^^
Entweder sie nehmen sie an oder nicht ^^

Wenn nicht kannst du ja irgendwie ne buddelbox drauß machen oder halt ganz raus.

Auch bei einer Männchen + Männchen kombie sollten die Herren kastriert sein.
Wichtig ist auch der Charakter der tiere
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ist vermutlich das sinnvollste, eine zweiten Eingang möchte ich ungerne reinsägen, weils eigentlich eine schöne Hundehütte ist. Eventuell müssen wir sie denn doch rauswuchten. Aber das wird sich denn wohl zeigen. Vermutlich auch das mit dem Knabbern an den Wänden, das kann man wohl vorher auch nicht genau wissen.

Was die Kombination betrifft, wir wissen ja auch noch nicht genau woher die Tierchen kommen sollen. Wichtig wäre uns das sie einigermassen zahm sag ich mal werden, das man relativ einfach mit ihnen umgehen kann.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.311
Reaktionen
127
Hallo,

es könnte sein, dass sie die Hundehütte annehmen, sollten mal aber Revierkämpfe anstehen und sich eines darin Schutz suchen, wird es ganz schön ungemütlich für ihn, wenn dann der Ranghöhere nachkommt und ihm den Weg nach draußen versperrt. Aufgrund dessen währen Häuser mit jeweils 2 Eingängen eigentlich schöner für die Kaninchen.;)

Wie viele Hunde hast du und hast du sie schon mal erlebt, wenn sie auf Hauskaninchen trafen?
Diesen Punkt finde ich persönlich immens wichtig, da es unter Umständen richtig Stressig für alle werden kann.

Da du zahmere haben möchtest, würde dir der Tierheim oder Tierorganisationen höchst wahrscheinlich am besten helfen können. Dort sitzen meist ausgewachsene Kaninchen, deren Charaktere bereits bekannt sind.


Liebe Grüße
Amber
 
Shandiz

Shandiz

Registriert seit
19.04.2014
Beiträge
44
Reaktionen
0
Wir haben momentan drei Hunde, ab September eventuell vier. Bei ihnen muss man teilweise recht gut aufpassen, zumindest der Husky hat seine Jägerqualitäten schon bewiesen. Allerdings kann man ihnen auch recht schnell begreiflich machen das die Tierchen tabu sind. Logischerweise nur in unserer Anwesenheit, aber ohne Aufsicht kommen sie sowieso nicht zusammen.
 
Thema:

Kaninchen Anschaffung

Kaninchen Anschaffung - Ähnliche Themen

  • Kaninchen - Einsteiger - Was ist bei der Anschaffung alles zu beachten

    Kaninchen - Einsteiger - Was ist bei der Anschaffung alles zu beachten: Hallo, ich bin zwar schon länger hier im Forum, aber hatte selbst noch nie Kaninchen, sondern immer nur Meerschweinchen und Katzen. Eine...
  • Kaninchen anschaffen

    Kaninchen anschaffen: Hey, da ich seit etwa einem Dreivierteljahr nach fast 4 Jahren meine Farbmaushaltung aufgegeben habe, fehlt mir allmählich das Tier im Haus :lol...
  • noch ein kaninchen anschaffen?

    noch ein kaninchen anschaffen?: Huhu, In letzter zeit spiele ich mit dem Gedanken mir in nächster zeit vtl noch ein oder zwei Kaninchen anzuschaffen. Unzwar werden wir demnächst...
  • wir wollen uns Kaninchen anschaffen hab dazu mal eine frage

    wir wollen uns Kaninchen anschaffen hab dazu mal eine frage: hey,wir wollen uns kaninchen anschaffen !! Wir wollen den ein freigehege bauen wir ollen es am Feld bauen da wir am Feld wohnen es soll was...
  • Kaninchen einer Bekannten übernehmen?

    Kaninchen einer Bekannten übernehmen?: Hallo ihr Lieben, ich brauche Eure Ratschläge. Bei der Tochter einer Bekannten wurde eine Hasenhaarallergie festgestellt und sie möchte nun ihre...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen - Einsteiger - Was ist bei der Anschaffung alles zu beachten

    Kaninchen - Einsteiger - Was ist bei der Anschaffung alles zu beachten: Hallo, ich bin zwar schon länger hier im Forum, aber hatte selbst noch nie Kaninchen, sondern immer nur Meerschweinchen und Katzen. Eine...
  • Kaninchen anschaffen

    Kaninchen anschaffen: Hey, da ich seit etwa einem Dreivierteljahr nach fast 4 Jahren meine Farbmaushaltung aufgegeben habe, fehlt mir allmählich das Tier im Haus :lol...
  • noch ein kaninchen anschaffen?

    noch ein kaninchen anschaffen?: Huhu, In letzter zeit spiele ich mit dem Gedanken mir in nächster zeit vtl noch ein oder zwei Kaninchen anzuschaffen. Unzwar werden wir demnächst...
  • wir wollen uns Kaninchen anschaffen hab dazu mal eine frage

    wir wollen uns Kaninchen anschaffen hab dazu mal eine frage: hey,wir wollen uns kaninchen anschaffen !! Wir wollen den ein freigehege bauen wir ollen es am Feld bauen da wir am Feld wohnen es soll was...
  • Kaninchen einer Bekannten übernehmen?

    Kaninchen einer Bekannten übernehmen?: Hallo ihr Lieben, ich brauche Eure Ratschläge. Bei der Tochter einer Bekannten wurde eine Hasenhaarallergie festgestellt und sie möchte nun ihre...