Schimmel auf Laub und Seemandelrinde

Diskutiere Schimmel auf Laub und Seemandelrinde im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Guten Morgen! Ich habe im Dezember 2013 ein kleines Nano Cube eingerichtet um dem Kampffischopa meiner Eltern Asyl anzubieten. Nachdem dieser...
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.536
Reaktionen
0
Guten Morgen!

Ich habe im Dezember 2013 ein kleines Nano Cube eingerichtet um dem Kampffischopa meiner Eltern Asyl anzubieten. Nachdem dieser dann wenige Wochen später an Altersschwäche gestorben ist zog ein neuer Bock ein, der als Gesellschaft Red Rilis dazubekam, mit denen es auch sehr gut klappt.

Da die Rilis sich, wie Red Fire so sind, sehr vermehrungsfreudig zeigen, wollte ich dem Nachwuchs und auch den Elterntieren in Form von Seemandelblättern, -rinde, Eichenblättern und Erlenzapfen Nahrungs- und Versteckmöglichkeiten bieten.

Seit etwa einer Woche bemerke ich am
Laub jedoch Schimmel in Form von weißen Wattebäuschchen die durch weiße Wattefäden miteinander verbunden sind und so ein Netz bilden, jedoch nur auf dem Laub und der Rinde.

Ich wollte alles erstmal beobachten, da ich dachte, dass es nur an dem recht frisch eingerichteten Becken liegt und da Bakterien halt noch vermehrt vorkommen und alles erst laufen muss.

Trotzdem würde ich gerne wissen, ob ich jetzt dringend handeln muss. Ich hatte es in meinen früheren Becken nie mit Schimmel zu tun, habe im jetzigen Becken allerdings auch zum ersten Mal Seemandelrinde verwendet. Am Futter liegt es nicht, da ich nur 1x die Woche sehr wenig fütter, meistens Miniinsekten wie Mikroheimchen oder aber Krill, MüLas etc. von Hand, die mein Fisch total mag und wo auch kaum bis nichts zu Boden sinkt und wenn doch von den Garnelen und Schnecken vernichtet wird.

Blätter und Rinden habe ich vor dem Einsetzen mehrmals mit kochendem Wasser übergossen und mehrere Stunden ziehen lassen, da die Blätter etc. auch schneller sinken und vieles abgetötet wird, was ich nicht im Becken will.

Den Bewohnern geht es bis jetzt gut, die Rilis häuten sich normal und die Rilimädels sorgen fleißig für Nachwuchs und der Fisch ist neugierig und zutraulich wie immer.
Trotzdem wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob ich mir jetzt Sorgen machen muss und ob ich durch das entfernen mittels Pinzette nicht noch die Sporen verteile.

Im Internet finde ich nur etwas zu schimmelnden Wurzeln, bin mir aber unsicher ob das hilft.

So sieht das Übel übrigens aus, es ist das weiße vorne auf dem Laub:



Liebe Grüße
 
28.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Hi,

Wenn mich meine Augen nicht ganz trügen, bist du stolzer Besitzer eines Schleimpilzes. Den schleppt man sich mit Erlenzapfen oft ein. Unter Garnelikern wirst du damit wahre Begeisterungsstürme auslösen. Sehr possierliche Wesen und interessant zu beobachten. Ich habe in all den Jahren noch nie einen bekommen. :?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.536
Reaktionen
0
Nabend Cerridwen,

du kannst ihn gerne haben, ich bin nicht sonderlich scharf drauf. Allerdings fand ich es interessant, dass die die Dinger sogar absichtlich noch züchten und dann zerlegen. Den Bildern im Netz ähnelt meiner sehr. Ich hoffe wenn ich mehrmals wöchentlich Wasser wechsel, dass ich ihn los bekomme.

Ich bin jedenfalls beruhigt, dass er scheinbar ungefährlich für meine Tiere ist.

Liebe Grüße
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.044
Reaktionen
35
Also wenn du ihn tatsächlich verschicken würdest... meinetwegen die betroffenen Erlenzapfen in einem Schluck Wasser.... bin ich dabei! :D
 
Thema:

Schimmel auf Laub und Seemandelrinde

Schimmel auf Laub und Seemandelrinde - Ähnliche Themen

  • algen oder schimmel?

    algen oder schimmel?: hi ich hab in meinem AQ eine wurzel (wurzelholz), diese reicht ein bisschen aus dem wasser. darauf bilden sich nun sehr kleine einzelne grünliche...
  • algen oder schimmel? - Ähnliche Themen

  • algen oder schimmel?

    algen oder schimmel?: hi ich hab in meinem AQ eine wurzel (wurzelholz), diese reicht ein bisschen aus dem wasser. darauf bilden sich nun sehr kleine einzelne grünliche...