Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium

Diskutiere Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Forumgemeinde Mein Name ist Daniel. Ich besitze noch ein 60x45x45 terrarium, welches ich früher mal für meine Leopardgekos genutzt...
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo liebe Forumgemeinde
Mein Name ist Daniel. Ich besitze noch ein 60x45x45 terrarium, welches
ich früher mal für meine Leopardgekos genutzt habe
(jetzt 120x80x80).
Nun steht es in der Abstellkammer und das finde ich sehr schade.
Jetzt zu meiner Frage: Was kann ich darin halten?
Ich habe hier ein paar Kriterien:
- Keine Spinne
- Giftigkeit ist mir vorerst egal (muss Mutter fragen :) )
- man sollte es mal am Tag sehen (es muss nicht immer an der Scheibe rumrennen, man sollte es nur mal sehen)
- bin für alles offen

MfG

Daniel Wendt
 
29.04.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium . Dort wird jeder fündig!
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
559
Reaktionen
9
Für dich kommen da viele Phasmiden, also Gespenstschrecken, wie wandelnde Blätter, Stabheuschrecken, etc. in Frage. Siehe hier: Phasmid Study Group

(Ich hätte bei Interesse Ramulus artemis (eine Stabschreckenart) abzugeben.)
 
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hi die sehen interessant aus. Danke für die Antwort
Was essen Stabschrecken denn
Und kannst du mir haltungstipps geben
MfG
Daniel Wendt
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
531
Reaktionen
0
Bitte keine GIFTTIERE, sofern du noch keinerlei Erfahrung mit "gefährlicheren" Tieren gemacht hast.

Bei Giftschlangenhaltern ist es auch nicht einfach so gekommen, die meisten von uns haben auch meist mit Kornnattern usw. angefangen und erst nach Jahren mit Giftschlangen angefangen. Viele haben vor der ersten Giftschlange erst einmal eine bissigere bzw. aggressivere Art gehalten, um das handling mit "gefährlicheren" Tieren zu perfektionieren. Falls dich giftige Tiere interessieren sollten, tu dir selbst einen gefallen und warte damit noch ab, bis du mehrere Jahre Erfahrungen sammeln konntest ;)
 
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hi Danke das du mir sagst das es sehr anspruchsvoll ist und ich die Finger davon lassen soll
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
933
Reaktionen
0
tropicolotes steudneri kleine süße zwergwüstengeckos :)
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
559
Reaktionen
9
Zu den Stabschrecken: Die Haltung ist denkbar einfach.
Als Bodengrund entweder simples Küchenpapier oder als ästhetischere Wahl Moos oder Erde. Die Einrichtung ist gleich dem Futter: Brombeerblätter, Himbeerblätter, Buche, Eiche oder auch Efeu werden in einer Vase in das Terrarium gestellt. Zusätzlich kann man auch weitere Kletteräste und eine Strukturrückwand zum Klettern anbieten.
Alle ein bis zwei Tage werden die Futterpflanzen mit Wasser besprüht, davon trinken die Tiere.
Die Haltung bei Raumtemperatur und Zimmerhelligkeit reicht aus - schöner ist es allerdings mit Beleuchtung.

Ich glaube Dave bezog sich allgemein auf Terrarientiere. Stabschrecken sind NICHT giftig.!
 
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hi Grasfrosch
Wieviele könnte oich darin halten
MfG
Daniel Wendt
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
559
Reaktionen
9
Darin ist genug Platz für 50 (!) Tiere und mehr. Viele Stabschrecken, so auch Ramulus artemis, können sich durch Jungfernzeugung fortpflanzen und produzieren viele Nachkommen (die sich übrigens auch als Leopardgeckofutter eignen...). Es ist also ratsam mit ungefähr 10 Tieren zu beginnen. Nach einigen Monaten hat man die Zahl dann vervielfacht.
Achso: Ich hatte noch einen kleinen Punkt zur Haltung vergessen: Beim Anfassen der Tiere nur an den Körper greifen, ansonsten ist schnell ein Bein abgeworfen (autotomiert wie der Biologe sagt). Das verlorene Bein wächst dann bei der übernächsten Häutung nach.
 
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Das sind ja viele:)
Sind die eigentlich nährstoffreich für Leopardgeckos.
MfG
Daniel Wendt
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
559
Reaktionen
9
Die sind vergleichbar mit Wanderheuschrecken bzw. Heimchen.
 
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Das ist ja cool.
Solll ich die Eier dann eigentlich inkobieren oder im Terrarium lassen
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
933
Reaktionen
0
Du kannst noch nicht die schrecken an die leos verfüttern :O oh weh ich glaub das könnt ich nicht... aber warum eigentlich nicht. Weiß man wenigstens wos herkommt :D
 
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
559
Reaktionen
9
Zwecks späterer "Geburtenkontrolle" sollte man die Eier lieber absammeln. Einfach auf feinem Sand in einer Heimchenbox bei mittlerer Luftfeuchte inkubieren. Nach zwei bis drei Monaten schlüpfen die Lütten.
 
Thema:

Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium

Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium - Ähnliche Themen

  • Reptil für Anfänger

    Reptil für Anfänger: Hey Leute, bin schon seid mehreren Jahren am überlegen, mein ein Reptil zu zulegen. Überlegung war schon immer eine Schlange, um genauer zu sein...
  • Insekten gegen Milben und Trauermücken?

    Insekten gegen Milben und Trauermücken?: Hallo, suche gerade angestrengt nach einer Möglichkeit meine Erde von Milben und Trauermücken zu befreien. Den schlimmen Befall habe ich recht...
  • Ich möchte mir ein Reptil zulegen, aber welches ?

    Ich möchte mir ein Reptil zulegen, aber welches ?: Guten Tag! Ich bin in Sachen Haustierens ehr erfahren :) Ich hatte bereits Zwergpapageien, die ich gezüchtet habe. Einen Bernasennen mit Tatzen...
  • Anfänger-Reptil ?

    Anfänger-Reptil ?: Hallo, ich habe ein Terrarium mit dem Maßen 60x30x30cm. Welches Reptil passt da rein und ist gut für den Anfang? Ich bevorzuge kleine Geckos (ca...
  • Welches Reptil Für Anfänger?

    Welches Reptil Für Anfänger?: Hi Wie Der Titel Schon Sagt Welches Reptil Für Anfänger Ich Würde Mir Gerne 2 Leopande Geckos Holen Aber Mein kumpel Hat Die Auch und Hat Gesagt"...
  • Welches Reptil Für Anfänger? - Ähnliche Themen

  • Reptil für Anfänger

    Reptil für Anfänger: Hey Leute, bin schon seid mehreren Jahren am überlegen, mein ein Reptil zu zulegen. Überlegung war schon immer eine Schlange, um genauer zu sein...
  • Insekten gegen Milben und Trauermücken?

    Insekten gegen Milben und Trauermücken?: Hallo, suche gerade angestrengt nach einer Möglichkeit meine Erde von Milben und Trauermücken zu befreien. Den schlimmen Befall habe ich recht...
  • Ich möchte mir ein Reptil zulegen, aber welches ?

    Ich möchte mir ein Reptil zulegen, aber welches ?: Guten Tag! Ich bin in Sachen Haustierens ehr erfahren :) Ich hatte bereits Zwergpapageien, die ich gezüchtet habe. Einen Bernasennen mit Tatzen...
  • Anfänger-Reptil ?

    Anfänger-Reptil ?: Hallo, ich habe ein Terrarium mit dem Maßen 60x30x30cm. Welches Reptil passt da rein und ist gut für den Anfang? Ich bevorzuge kleine Geckos (ca...
  • Welches Reptil Für Anfänger?

    Welches Reptil Für Anfänger?: Hi Wie Der Titel Schon Sagt Welches Reptil Für Anfänger Ich Würde Mir Gerne 2 Leopande Geckos Holen Aber Mein kumpel Hat Die Auch und Hat Gesagt"...