Käfig komplett selber bauen

Diskutiere Käfig komplett selber bauen im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallöchen :) Nachdem sich die Zufriedenheit mit meinem derzeitigen Rattenkäfig in Grenzen hält habe ich mich entschlossen selber einen zu bauen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Dakatsu

Registriert seit
02.01.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallöchen :)
Nachdem sich die Zufriedenheit mit meinem derzeitigen Rattenkäfig in Grenzen hält habe ich mich entschlossen selber einen zu bauen.
Da ich kein großer Fan von Umbauten bin habe ich mich entschlossen schlichtweg von neu auf einen Käfig zu bauen.

Der ganze Käfig soll 170x100x65cm groß sein (Innenmaße 140x96x63cm), 3Volletagen und 2 Halbetagen haben. Die untersten 30cm sollen eine art Schublade werden.
Er soll vorne durch 3 Doppeltüren (Für jede Etage
eine) ganz geöffnet werden können. Die Türen ziehen sich also über die ganze Vorderseite.
In der untersten Etage soll eine Art Buddelkiste entstehen, in der sie nach herzenslust wühlen können.



Jetzt habe ich aber einige Fragen zu ein paar Sonderwünschen meines Lebensgefährten bezüglich des Käfigs:

1. Ein Wunsch meines Freundes zB ist es, dass der Käfig lediglich vorne offen ist, dass nicht alle Krümel hinausfliegen. Die anderen 3 Seiten also geschlossenes Holz ist. Das scheint ja auch bei umgebauten Schränken zu funktionieren. Trotzdem mache ich mir Gedanken um die Luftzirkulation.

2. Er möchte nicht akzeptieren, dass das Ding, da es größtenteils aus Holz sein wird, nicht für die Ewigkeit sein wird. So hat er vorgeschlagen lediglich die 3 Wände (nicht die etagen, etc) mit Bootslack zu lackieren, das 1 Woche auslüften zu lassen, damit ja kein Urin ans Holz kommt. Darauf meinte ich, dass darauf mindestens 50 Schichten Sabberlack drauf müssten, damit der Bootslack nicht an meine Ratten kommt. Nur frage ich mich, ob es funktioniert das einfach mit drölf Schichten Sabberlack zu überdecken. Ich hätte den Käfig zwar durchaus gerne für die Ewigkeit nur hätte ich meine Ratten noch viel lieber sehr lange :p

Über Antworten wäre ich sehr dankbar. Für Tipps und Verbesserungen bin ich ebenfalls offen :)
MFG, Dakatsu.
 
01.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Wenn genug Platz vorhanden ist, dann wäre dieser Käfig zu empfehlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Hey,

zu 1. : wenn die komplette Front vergittert ist, sollte das problemlos gehen ;)

zu 2. : Wenn der Bootslack DIN EN 71.3 hat, geht das. Wenn nicht, würde ich ihn nicht verwenden.
Du könntest überlegen, ob du das Ganze aus Siebdruckplatten baust, die sollen robust sein, wenn man die Kanten versiegelt. Kosten aber enorm. Oder ihr nutzt Plexiglas oder Ähnliches zusätzlich zu einem Metallgerüst als Korpus und dann Siebdruck für die Inneneinrichtung.
 
D

Dakatsu

Registriert seit
02.01.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hi, danke für die schnelle Antwort :)

Ja, die komplette Front ist vergittert.

Zu dem Lack meint mein Freund, dass dieser zwar nicht die DIN EN 71.3 hat, er aber keine giftigen Ausdünstungen hat, nachdem er ne Woche eingezogen ist. Die Ratten nagen eh an nichts, was nicht heraussteht udn keine Kanten hat, meint er. Das letztere kann ich bei meinen Damen zwar bestätigen, trotzdem ist mir das sehr riskant.
Siebdruckplatten sind mir ehrlich gesagt ein gutes Stück zu teuer :/
Die Plexiglasvariante wäre für mich eine gute Alternative, allerdings meckert wieder meine schlechtere Hälfte, dass das so leicht verkratzt udn nicht so toll aussieht. Die Inneneinrichtung kann gerne aus Holz, das mit Sabberlack beschichtet ist, bleiben. Wir haben alles da, um mal eben schnell das Holz zuzuschneiden und neu einzusetzen :)
Meinem leiben Herren geht es nur um den Käfig an sich, dass der nciht schon nach 2 Jahren ersetzt werden muss.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Es geht nicht um die Ausdunstungen, es geht darum, dass die Tiere das annagen werden und dann ins Maul nehmen und der Lack im Speichel aufgelöst werden kann und dann die möglicherweise enthaltenen Giftstoffe von der Ratte aufgenommen werden.

Und Ratten schaffen es sogar, in eine Schrankrückwand mitten rein ein Loch zu fressen - unterschätz das mal nicht ;)
Sind zwar nicht alle solche Termiten .. an den Etagenaufgängen und Ecken haben sie meist auch irgendwie nen Nageansatzpunkt ..

Die Plexiglasvariante wäre für mich eine gute Alternative, allerdings meckert wieder meine schlechtere Hälfte, dass das so leicht verkratzt udn nicht so toll aussieht.
Wenn ihr kein durchsichtiges wählt, können euch die Kratzer im Gehege ja egal sein ;)
Ist sowieso heimliger für die Tiere, wenn man das Gehege zu 3 Seiten wirklich gedeckt ist.
 
D

Dakatsu

Registriert seit
02.01.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Ja, ich denke ich habe mich nun endgültig für Plexiglas entschieden.
Meine bessere Hälfte ist nu auch ein bisschen einsichtiger, was den Lack angeht :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Käfig komplett selber bauen

Käfig komplett selber bauen - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf

    Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf: In unserem TierWiki findet ihr die aktualisierten Info-Texte zum Thema Ratten. Dazu zählt beispielsweise der Infotext zum Rattenkäfig. Besprochen...
  • Käfig verbessern

    Käfig verbessern: Hallo ihr Lieben! Eine meiner zwei alten Damen fängt mit ihren hinterbeinchen das lahmen an! Habt ihr Tipps wie ich ihr das "klettern" erleichtern...
  • Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?

    Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?: Hallo zusammen :) ich bin momentan am überlegen wie ichs am besten anstelle via Drainagerohr Käfige zu verbinden. Insg. betrifft das 4 Käfige...
  • Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen? - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf

    Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf: In unserem TierWiki findet ihr die aktualisierten Info-Texte zum Thema Ratten. Dazu zählt beispielsweise der Infotext zum Rattenkäfig. Besprochen...
  • Käfig verbessern

    Käfig verbessern: Hallo ihr Lieben! Eine meiner zwei alten Damen fängt mit ihren hinterbeinchen das lahmen an! Habt ihr Tipps wie ich ihr das "klettern" erleichtern...
  • Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?

    Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?: Hallo zusammen :) ich bin momentan am überlegen wie ichs am besten anstelle via Drainagerohr Käfige zu verbinden. Insg. betrifft das 4 Käfige...