Rack-Haltung

Diskutiere Rack-Haltung im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Forumgemeinde Ich wollte euch mal zu eurer Meinung zur firstRack-Haltung fragen. (So für bodenbewohnende , oder Aufzucht) MfG Daniel Wendt...
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo Forumgemeinde
Ich wollte euch mal zu eurer Meinung zur
Rack-Haltung fragen.
(So für bodenbewohnende , oder Aufzucht)
MfG
Daniel Wendt
P.S. ich will nur eure Meinung hören ich will hier nicht versuchen rauszufinden ob es in Frage kommt
 
03.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Nunja,

Rack Terrarien sind für viele Züchter wohl das perfekte Werkzeug, Plastik lässt sich einfach schnell reinigen und ist steril. Ich persönlich hingegen finde diese eher hässlich und würde meine Tiere definitiv nicht in einem solchem Terrarium halten, es macht optisch einfach nichts her, egal wie schön man sie einrichten mag.
Auch sehe ich bei diesen Terrarien die mangelnde Größe je nach Art für völlig ungeeignet. Für "Zuchtläden" wie z.B. M&S (Nur als Beispielname, weiß nicht ob Stefan Broghammer solche Terrarien verwendet) erfüllen sie sicher Ihren Zweck aber ob dass das Wahre ist sei mal dahingestellt :eusa_think:
 
Urmel85

Urmel85

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
ich halte meine Regius auch im Rack, allerdings steige ich jetzt um aufs Terra-Rack, einfach weil ich meine Tiere auch sehen will.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Tiere, die schlecht fressen im Rack einfach besser fressen. Von meinen 6 Tieren waren 3 sehr schlechte Fresser. Seit ca. 2 Jahren habe ich nun das Rack und nun steigen wir um auf Terrarack.
Außerdem haben wir noch 3 Lampropelten und 2 Hakennasennattern, die aber alle im Terra leben.
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Ist das dieses Schubladensystem ?
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
754
Reaktionen
0
Darf ich jetzt mal als nicht Experte fragen ob das eigentlich so gut ist?
Ich sehe öfter mal im TV das häufig Schlangen in sowas gehalten werden. Kann man das als Artgerecht bezeichnen?
 
D

DanielWendt

Registriert seit
28.04.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Naja, man ist sich Teilweise nicht sicher.
Viele Halter/Züchter sind der Meinung, dass die Tiere darin besser fressen und sich wohler fühlen. Vermutlich, weil sie einfachen den Boden lieben und die Höhe ihnen ungewohnt ist.
Manche sagen aber auch, dass die Tiere aggressiver werden.
Ich bin mir ja auch net sicher deshalb hab ich ja den Beitrag angefangen :)
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Ich würde eigentlich generell davon abraten.
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Warum das?
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

ich verwende durchaus öfter Plastikbehälter um Tiere unterzubringen, gerade bei der Auzucht von Jungtieren oder bei Quarantäne sind die leichten, gut zu reinigenden und desinizierenden Boxen sehr praktisch. Für die dauerhafte Haltung halte ich sie jedoch für vollkommen ungeeignet.

Diese großen Rackkonstruktionen wie sie bei P. regius an der Tagesordnung sind werden gerade von Züchtern die eine größere Anzahl an Tieren halten hoch gelobt. Um die Platzersparnis geht es dabei angeblich nie. Ich bezweile aber, dass viele sich ohne diese Racks 20, 30 Tiere in einer 2-Zimmerwohnung halten könnten :? Natürlich gibt es Arten die es lieber kuschlig warm, eng und dunkel haben und sich in diesen Boxen durchaus wohlfühlen, aber auch diese Arten wollen sich mal etwas "die Beine vertreten". Daher finde ich die Kombinationen aus Terrarium und Rack optimal für diese Arten. Leider kenne ich kaum Halter/Züchter die auf solche Kombinationen zurückgreifen.

Leider steigen immer mehr Halter/Züchter auf die platzsparende Terrarienalternative um, egal ob die geplegten Arten darin ihren Bedürnissen (Klettern, verschiedene Wärmebereiche, Lufteuchtigkeit, etc.) nachkommen können oder nicht. Leopardgeckos, Kornnattern, Kronengeckos und viele mehr werden immer häufiger in solchen Racks gepflegt. Ich hoffe es beginnen mehr langsam umzudenken woher ihre Tiere eigentlich stammen, wie sie leben und wie man ihnen einen optimalen Lebensraum im kleinformat nachbauen kann, naturnahe Terraristik eben.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Nun mal abgesehen davon, dass die meisten Tier dort keinen oder nicht ausreichend Platz finden (außer evtll. im juvenilen Alter) gibt es doch eigentlich auch nur die Möglichkeit diese per Wärmematten aufzuheizen... Und natürliche Wärme kommt nunmal von oben- Fazit, ich bin ebenfalls kein Freund von Wärmematten.

Aber mein Hauptgrund liegt eigentlich darin, dass man mit der Haltung einer Schlange oder anderem Tier, doch eine so gut es eben geht natürliche Umgebung im "Mini- Format" bieten möchte und dieses ist meiner Meinung nach nicht möglich in einem Rackterrarium. Klar kann es sein, dass die gesetzlichen Mindestgrößen auch mit einem Rackterrarium erreicht sind aber sollten Liebhaber seinem Tier nicht mehr bieten als es das Gesetz vorsieht? Ich gebe meinen Tier lieber ein größeres Naturgetreueres Terrarium, in dem es bestmöglich so Naturnah wie es nur geht leben kann- denn das Terrarium kann auch noch so groß sein, wie in der Natur wird es nie werden für unsere Tiere in "Gefangenschaft", darum sollten wir doch wenigstens das bestmöglichste herausholen und dem Tier auch den nötigen Platz schaffen ;)
 
Thema:

Rack-Haltung

Rack-Haltung - Ähnliche Themen

  • Wie frage ich meine Mama, ob ich Fische haben darf?

    Wie frage ich meine Mama, ob ich Fische haben darf?: Hey! :D Ich bin neu hier und habe mich gerade angemeldet, um um Hilfe zu bitten. Also, ich heiße Kate, bin 13 Jahre alt und meine Geschwister und...
  • Wie frage ich meine Mama, ob ich Fische haben darf? - Ähnliche Themen

  • Wie frage ich meine Mama, ob ich Fische haben darf?

    Wie frage ich meine Mama, ob ich Fische haben darf?: Hey! :D Ich bin neu hier und habe mich gerade angemeldet, um um Hilfe zu bitten. Also, ich heiße Kate, bin 13 Jahre alt und meine Geschwister und...