Degu Zähmung

Diskutiere Degu Zähmung im Degu Verhalten Forum im Bereich Degu Forum; Hallo, ich habe nun seit ca 2 Wochen mir Degus angeschafft. Es sind 2 Stück und sind 2 Jahre alt und wurden Privat aus Zeitgründen hergegeben...
G

Griborim

Registriert seit
04.05.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe nun seit ca 2 Wochen mir Degus angeschafft.

Es sind 2 Stück und sind 2 Jahre alt und wurden Privat aus Zeitgründen hergegeben.
Es sind zwei Geschwister, mit dem Namen Speedy und Helga.

Vor der Anschaffung habe ich mich selbstverständlich gründlich über die Haltung etc erkundigt und mich auch viel mit Ihnen beschäftigt.

Dennoch hätte ich eine Fragen noch zur Zähmung und hoffentlich könnt ihr mir da Tipps geben.

Speedy ist eher die Abenteuerlustige und Helga ist die schüchterne von beiden, soviel mal vom Charakter.

Beide sind auch schon
relativ Zahm, nur einige Probleme hab ich noch.

Nun erstmal dazu was ich schon erreicht habe.

Ich kann mit der Hand rein und Futter etc alles machen ohne das sie wild rumrennen, klar kommt es als mal vor das sie erschrecken aber zu 90% passt das.
Sobald ich auch mit der Schulter hingehe gehen Sie auch schon auf mich und klettern rum.
Ebenso futtern sie aus der Hand solange ich das Leckerli festhalte, da gehen beide auch sehr vorsichtig drin um mich nicht zu zwicken.

Das klingt auch schon alles ganz gut.

Nur meine Probleme sind derzeit noch. Auf die Hand direkt gehen Sie nicht, da gehen Sie nur mit den vorder Pfötchen drauf.
Wenn Sie auf mir sind aber haben Sie keine Probleme mit der Hand lassen sich sogar sehr selten mal kurz kraulen.

Nun haben Sie auch schon raus gefunden wie Sie auf den Boden kommen, und das ist das Hauptproblem.

Da legen beide wie ein Schalter um, vor allem Helga und sind scheu bis zum geht nicht mehr.

Wie kann ich das raus bringen?
Kann man Ihnen irgendwie klar machen "auf die couch ja, boden nein"?

Und wie kann ich Sie mehr an die Hand gewöhnen?

Derzeit verwende ich immer getrocknete Karotten, nur da soll man ja nicht zuviel nehmen. Was gibt es da als Alternative.
Mir wurde gesagt getrocknete Mehlwürmer, nur die sind total uninteressant.
Helga scheint ziemlich auf Tomate abzufahren, nur wie sieht es damit aus auf dauer?

Ich hoffe Ihr könnt mir da wertvolle Tipps geben.


Grüße
Alex

PS: Wenn ihr noch mehr Details wollt wie Sie sich genau Verhalten, sagt es einfach.
 
04.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
1.070
Reaktionen
2
Hallo Alex,

willkommen im Tierforum.

So zahm wie deine Beiden in der kurzen Zeit schon sind, kannst du mehr als zufrieden sein. Viele Degus werden niemals so zutraulich und kraulen lassen sich nur ganz wenige.

Dass sie außerhalb des Käfigs scheu und vorsichtig sind ist ganz normal. Sie müssen sich erst sicher fühlen, dann werden sie auch die Angst verlieren.

Lass ihnen viiiiiel Zeit. Freilauf würde ich ihnen jetzt noch nicht gben. Wenn der Käfig ausreichend groß ist, ist es auch nicht nötig.

Degus dürfen Tomate, sollte der Kot weich werden, ist das ein Zeichen dass es nicht gut vertragen wird.

Lies dich doch ein bisschen im Ernährungsbereich ein. Viele gute Infos zur Deguhaltung findest du auch im Degu-Ratgeber.
 
Thema:

Degu Zähmung

Degu Zähmung - Ähnliche Themen

  • Degu Streit - blutig

    Degu Streit - blutig: Hallo, vorerst: Ich habe 3 männliche Degus, sind mittlerweile knapp 1 Jahr Alt (Geb. im Januar). Käfig: (mittlerweile sind es 2, da ich einen...
  • Hilfe! - Degus streiten sich blutig

    Hilfe! - Degus streiten sich blutig: Hallo, Ich habe drei Degus und seit heute Nachmittag streiten zwei sich ständig. Zuerst waren es nur kleinere Kämpfe aber jetzt ist es soweit...
  • 2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??

    2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??: Hallo zusammen also ich (Amateur Degu papa) habe mir vor 1 1/2 Monaten zwei Degu rüden geholt (unkastriert) seit ein paar Tage sind die Rang/Show...
  • Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_

    Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_: Hallo, ich bin Degu Neuanfängerin und habe mir heute 2 Degus gekauft. Mickey ist 4 Monate alt und Schimmel 3 Jahre. Diese lebten in einer Gruppe...
  • Ein Degu wird angegriffen und gehetzt

    Ein Degu wird angegriffen und gehetzt: Hallo ihr Lieben Ich bin neu hier und wende mich an euch weil ich nicht mehr weiter weiß….. Einer meiner Degus wird die ganze Zeit bedrängt und...
  • Ein Degu wird angegriffen und gehetzt - Ähnliche Themen

  • Degu Streit - blutig

    Degu Streit - blutig: Hallo, vorerst: Ich habe 3 männliche Degus, sind mittlerweile knapp 1 Jahr Alt (Geb. im Januar). Käfig: (mittlerweile sind es 2, da ich einen...
  • Hilfe! - Degus streiten sich blutig

    Hilfe! - Degus streiten sich blutig: Hallo, Ich habe drei Degus und seit heute Nachmittag streiten zwei sich ständig. Zuerst waren es nur kleinere Kämpfe aber jetzt ist es soweit...
  • 2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??

    2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??: Hallo zusammen also ich (Amateur Degu papa) habe mir vor 1 1/2 Monaten zwei Degu rüden geholt (unkastriert) seit ein paar Tage sind die Rang/Show...
  • Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_

    Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_: Hallo, ich bin Degu Neuanfängerin und habe mir heute 2 Degus gekauft. Mickey ist 4 Monate alt und Schimmel 3 Jahre. Diese lebten in einer Gruppe...
  • Ein Degu wird angegriffen und gehetzt

    Ein Degu wird angegriffen und gehetzt: Hallo ihr Lieben Ich bin neu hier und wende mich an euch weil ich nicht mehr weiter weiß….. Einer meiner Degus wird die ganze Zeit bedrängt und...