Impfen-nein, ja? Wann?

Diskutiere Impfen-nein, ja? Wann? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Es geht wieder um mein Sorgenkind. Mein Böckchen. Er ist jetzt um die 17 Wochen und noch nicht geimpft. Schon als er zu mir kam hatte er einen e.c...
H

Hanahxoxo

Dabei seit
24.04.2014
Beiträge
229
Reaktionen
0
Es geht wieder um mein Sorgenkind. Mein Böckchen. Er ist jetzt um die 17 Wochen und noch nicht geimpft. Schon als er zu mir kam hatte er einen e.c Schub und auch einen erhöhten titer. Er niest oft, ich habe jetzt 2 mal gegen Kokis behandelt. Heute hatte er Durchfall.
Ich natürlich gleich zum tierarzt. Der meinte es hängt noch mit den Kokis zusammen und gab bene Bac. Außerdem wurde bei der letzten Kotprobe Hefen festgestellt. Nächste Woche erfolgt die nächste Probe. Panacur ist jetzt durch. Eigentlich wollten wir nä. Woche impfen. Nur so, mit Durchfall kann ich das doch wieder vergessen. Er ist ein Kämpfer, allerdings keiner der Super gesunden Tiere. So viel wie ich mit ihm bisher beim Ta war so viel war ich mit meinem ganzen Rudel nicht. Durchfall ist jetzt besser, macht wieder normale kullern aber seitdem ich ihn habe werde ich das Gefühl nicht los irgendwas schlummert in ihm und sein Immunsystem ist schlecht ausgeprägt. Jetzt zweifle ich wieder ob ich überhaupt impfen sollte. Immer wenn ich denke, er hat sich erholt, kommt der nächste Hammer. Würdet ihr impfen? Wenn ja, wann? Er ist derzeit drin, kommt nur mit 2 Facher gage raus.
 
08.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Impfen-nein, ja? Wann? . Dort wird jeder fündig!
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Behandelst Du noch gegen EC?
Ich hab mich bei meiner Schnupferin Motte in diesem Jahr erstmals gegen impfen entschieden. Das Immunsystem Deines Tieres ist offenbar nicht gut, was aber auch kein Wunder ist , da das Immunsystem ja beim Kaninchen viel mit dem Darm zu tun hat. Ich würde jetzt den Darm mal aufbauen mit Proprebac und Wiesenfütterung
 
H

Hanahxoxo

Dabei seit
24.04.2014
Beiträge
229
Reaktionen
0
Nein, aber gegen Hefen. Er scheint mir nicht so fit im allgemeinen. Heute hat er herausgefunden wo die Schuhe stehen und diese ausgiebig abgeleckt. Er baut momentan stämdig Mist, weshalb es so wichtig wäre, dass er geimpft ist. Kannmir mal jemand diese neue seuchenkarte erklären? Die aktuelle? Ich schnall das nicht. Da stehen Lila Farben blaue gelbe. Aber nicht in der Farbe wo tularämie myxo und Rhd abgebildet sind?
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Hefen sind normal in der Darmflora, die machen nur krank wenn sie massenhaft vorkommen, was nach einem Kokzidienfall auch normal ist, die gehen wenn die Kokis weg sind von allein bei richtiger Fütterung weg, beziehunngsweise reduzieren sich auf normales Mass.

Die Seuchenkarte

http://www.bunny-in.de/media/2014.jpg

da siehst du z.b. für Myxo rote Quadrate, einmal in Baden Württemberg und einmal links über Bremen, das heißt dort ist Myxo nachgewiesen. IN Thüringen ist derzeit nix
 
H

Hanahxoxo

Dabei seit
24.04.2014
Beiträge
229
Reaktionen
0
So. Ich nochmal. Leider haben sich die Dinge verändert. Ich war vor einigen Tagen bei Frau dr. S in w. Danie duweißt wen ich meine und die sagte mir dieRHD Fälle haben nun auch mein Wohngebiet erreicht, später kam heraus, dass es den Vater meiner besten Freundin betrifft, der seinen kompletten bestand verloren hat. Damitflammt bei mir wieder die frage auf, ob ich nic doch impfe. Momentan behandle ich gegen gar nichts und werde nochmal eine Kotprobe abgeben mit der frage ob die Hefen weg sind. Dann überlege ich,ob ich nicht doch impfe. Trotzdem habe ich Angst den kleinen an dr Impfung zu verlieren und bin im Konflikt ob ich das richtige tue...
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
So nachdem ich jetzt kurz echt Sorge hatte, hier mal zumindest was die Ta angeht, Entwarnung, ich hab sie gerade angerufen. Irgendwas musst Du da missverstanden haben, denn diese Jahr hatte sie noch keinen Fall von Rhd. Im vergangenen Jahr gab es Fälle in der Region, dieses Jahr ist ihr noch kein Fall untergekommen. Sie weiß lediglich von einem Tier, dass plötzlich tot da lag, aber da sagt sie ist nicht nachgewiesen ob es RHD war, sie geht eher von Kokzidien aus.
Was das mit dem Bestand den Du kennst auf sich hat, weiß ich natürlich nicht
 
H

Hanahxoxo

Dabei seit
24.04.2014
Beiträge
229
Reaktionen
0
Ich schreib dir ne pn. Ich weiß nicht ob sie die Fälle gemeldet hat. Scheint nur im Moment akut zu sein.
ich geb ne Kotprobe ab und dann werde ich mich nochmal beraten. Diese Woche werde ich sicher nicht mehr impfen. Bei meinen letzten Ninchen war immer irgendwas am Feiertag und da dann Pfingsten ist, werde ich sicher erst nächsten Dienstag hingehen.
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Guck mal bitte oben ich hab meine Antwort verändert, da ich zwischenzeitlich mit der Ta telefoniert habe, sie hat sie nicht gemeldet, weil sie in diesem Jahr noch keinen einzigen Fall von RHD hatte:eusa_think:
 
H

Hanahxoxo

Dabei seit
24.04.2014
Beiträge
229
Reaktionen
0
Danke nochmal für die antwortend deine Mühe. Ichhoffe, dass der Vater meiner besten Freundin es weiter meldet, damit es dann auch in der Karte erscheint.
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Hoffentlich :( Morgen frag ich Amtsvet
 
Thema:

Impfen-nein, ja? Wann?

Impfen-nein, ja? Wann? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein?

    Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein?: Hallo. Ich stehe mal wieder vor einem großen Problem.:roll: Wie einige von euch wissen, habe ich 2 Ninis im Außenhaltung. Und solange ich denken...
  • impfen ja oder nein?

    impfen ja oder nein?: hallo.ich hätte mal eine frage, ist es denn echt wichtig seine ninchen zu impfen? meine leben draußen,mein rammler wurde noch nie geimpt,ist...
  • Impfstoff wechseln?

    Impfstoff wechseln?: Hallo, Ich habe ein neues Kaninchen in der Gruppe. Eigentlich wollte ich beim meinen Kaninchen gleichzeitig den Impfstoff auffrischen mit Nobivac...
  • Impfen von Zwergkaninchen

    Impfen von Zwergkaninchen: Unsere zwergkaninchen dürfen in unserem Garten grasen. Müssen Sie geimpft werden ?
  • Kaninchen Impfen oder nicht ?

    Kaninchen Impfen oder nicht ?: Hallo ihr lieben hab ihr eure Kaninchen geimpft ich habe ein Kaninchen der 5 oder 6 ist und 2 Damen die auch ungefähr so alt sie die vor besitze...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein?

    Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein?: Hallo. Ich stehe mal wieder vor einem großen Problem.:roll: Wie einige von euch wissen, habe ich 2 Ninis im Außenhaltung. Und solange ich denken...
  • impfen ja oder nein?

    impfen ja oder nein?: hallo.ich hätte mal eine frage, ist es denn echt wichtig seine ninchen zu impfen? meine leben draußen,mein rammler wurde noch nie geimpt,ist...
  • Impfstoff wechseln?

    Impfstoff wechseln?: Hallo, Ich habe ein neues Kaninchen in der Gruppe. Eigentlich wollte ich beim meinen Kaninchen gleichzeitig den Impfstoff auffrischen mit Nobivac...
  • Impfen von Zwergkaninchen

    Impfen von Zwergkaninchen: Unsere zwergkaninchen dürfen in unserem Garten grasen. Müssen Sie geimpft werden ?
  • Kaninchen Impfen oder nicht ?

    Kaninchen Impfen oder nicht ?: Hallo ihr lieben hab ihr eure Kaninchen geimpft ich habe ein Kaninchen der 5 oder 6 ist und 2 Damen die auch ungefähr so alt sie die vor besitze...