Degus füttern

Diskutiere Degus füttern im Degu Ernährung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo ihr lieben, meine 4 degu Mädchen sind ca 18 Wochen alt und seit 11 Wochen bei mir. Am Anfang habe ich täglich Heu und Trockenfutter gegeben...
D

degu4friends

Registriert seit
03.05.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, meine 4 degu Mädchen sind ca 18 Wochen alt und seit 11 Wochen bei mir. Am Anfang habe ich täglich Heu und Trockenfutter gegeben. Bis mir jemand sagte das wäre zufiel und das ein zwei Hände voll
die Woche reichen würde. Da bei täglicher Fütterung Langeweile bei den Debus aufkommt und sie anfangen das Gitter zu nagen, was sie fleißig getan hatten. Hatten sich sogar das fell an der nase abgescheuert, ist jetzt wieder nachgewachsen. Seid ich ihnen nur noch Heu Holz und Blumen gebe hat das wirklich nachgelassen. Allerdings wenn ich Trockenfutter gebe ist die eine super angriffslustig, sie ist die schwerste (171g) die anderen (148,153,157) bei der schwersten habe ich den Verdacht das sie trächtig ist.... :-( kann das sein das trächtige so reagieren oder ist das normaler futterneid?

Wie füttert ihr eure degus? Bin noch ziemlich neu auf dem gebiet und will gesumde tiere haben, denen nicht lamgweilig ist.

Danke schon mal
 
16.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Degus füttern . Dort wird jeder fündig!
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
1.070
Reaktionen
2
Hallo,

willkommen im Forum.

Heu und Blumen ist zu wenig für junge Degus im Wachstum. Geeignetes Degufutter sollte aus vielen Kräutern, Blättern, Blüten und Sämereien (überwiegend Ölsaaten) bestehen. Das kann man ruhig täglich geben uns sollte ihnen immer ausreichend zur Verfügung stehen. Leider gibt es in Zooläden kaum geeignetes Futter zu kaufen. Gute Infos findest du auch hier.

Was für ein Trockenfutter hast du denn?
Magst du mal die Bestandteile auflisten?

Gitter nagen ist meistens ein Zeichen für Langeweile, hat aber m.M.n. nichts mit häufiger Fütterung zu tun, sondern eher mit der Käfiggröße und der Einrichtung.

Vielleicht magst du ja deinen Käfig noch näher beschreiben oder ein Foto hier einstellen. Dann kann ich dir noch Tipps zur Optimierung geben.
1. Größe lxbxh cm?
2. Wie viele Volletagen?
3. Einrichtung?

Wie kommst du denn auf die Idee dass eine trächtig sein könnte?
 
D

degu4friends

Registriert seit
03.05.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Maße sind ca 105x55x100 cm

3 Volletagen und eine leine in der ecke oben

Buddelturm, Laufteller (Stahl), Sandbad, Ein Ast davor liegend, hängende kokosnus mit leiter, Hängendes Nest, Salzleckstein, Haus mit 2 etagen und je 2 ein bzw ausgänge, Pappróhren, chinchillastein, verscheidene Leitern und Äste, ein weiteres Haus mit nur einem Eingang dient eher um zur heuraufe zu kommen, diverse holzstückchen, wasser gibts aus der Glastränke mit metallstück täglich frisch. Abund an blumen wie gullewup

Bild kann ich nicht kleiner machen, kenne mich da nicht aus....

Futter habe ich grade JR FARM GRAINLESS sonst Degutraum von Bunny

Das sie trächtig ist denke ich da sie sich nicht mehr anfassen lässt, dicker ist als alle anderen und das deutlich... ist aber nur ein verdacht, am 12.06 habe ich sie 95 tage und wenn dann nichts da ist kommt wohl nichts. Weil ándern könnte und wollte ich es auch gar nicht, aber will es auch auf keinen fall drauf anlegen... nachwuchs zu bekommen, habe mich aber sicherheitshalber schon über geburtsverlauf ect informiert. um nicht hilflos zu sein....

LG DEGU4FRIENDS
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
1.070
Reaktionen
2
Hallo,

sorry dass ich jetzt erst antworte.
Hast du die Geschlechter deiner Degus nochmal überprüft? Nicht dass da ein Männchen dabei ist. Dann müsstest du sofort trennen.

Dein Käfig ist für 4 Degus zu klein, siehe Käfigrechner. Das erklärt auch das Gitter nagen. Gerade junge Degus haben einen enormen Bewegungsdrang, dem sie hier nicht ausleben können. Vielleicht kann man mit wenig Aufwand noch erweitern, z. b. 1 oder 2 Etagen drauf bauen, oder noch etwas Laufstecke dran bauen.

Bitte nimm den Salzleckstein heraus, der ist für Degus nicht geeignet.

Leider gibt es im Handel kaum geeignetes Fertigfutter, auch die von dir genannten würde ich nicht empfehlen.

Du kannst dir aber bei Hansemann HF Grünzeug + HF Kraut und Blattschmaus + HF Blütenzauber bestellen und zusammen mischen (ca. 1-2 große Hand voll pro Tag und Degu). Dazu noch Saatenmix ölhaltig : Saatenmix mehlhaltig 2 : 1 (ca. 1-2TL pro Tag und Degu). Das wäre als Basisversorgung für Degus ausreichend.
Von Frühjahr bis Herbst sollten noch frische Gräser, Kräuter, Blüten und belaubte Äste den Speisepaln der Degus ergänzen. Hier findest du viele Pflanzen die man frisch an Degus verfüttern kann. Bei Frischem aber erst mit wenig anfangen und beobachten ob es vertragen wird und dann langsam die Menge erhöhen.
 
Thema:

Degus füttern

Degus füttern - Ähnliche Themen

  • Degus wollen nur das "falsche" Futter

    Degus wollen nur das "falsche" Futter: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit drei Deguböckchen aus einem Tierheim aufgenommen. Als ich gefragt habe, was sie ihnen zu fressen geben...
  • Was sind Leckerlies für Degus

    Was sind Leckerlies für Degus: Ich habe zwei kleine Degu mädels (3und 4 Monate) und ich wollte wissen was Leckerlies für Degus sind Danke im vorraus:) Lg Deguherz
  • Einer meiner Degus ist dick. Wie setzt ich ihn auf Diät?

    Einer meiner Degus ist dick. Wie setzt ich ihn auf Diät?: Hallo zusammen! Einer meiner 3 Degus ist zu dick. Wie kann ich ihn auf Diät setzen, sodass die anderen nicht drunter leiden und ich sie nicht...
  • Was kann ich Degus alles füttern???

    Was kann ich Degus alles füttern???: Hallo ihr Lieben!! Ich habe schon viel gelesen und gehört. Hauptfutter ist für mich ganz klar JR Farm Degu Spezial, riecht super, sieht super...
  • Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\

    Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\: Ich hab ihnen das gute (und nicht grad billigste) von JR Farm bestellt, doch leider mögen sie das gar nicht (genauso wenig wie das Nageholz in...
  • Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\ - Ähnliche Themen

  • Degus wollen nur das "falsche" Futter

    Degus wollen nur das "falsche" Futter: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit drei Deguböckchen aus einem Tierheim aufgenommen. Als ich gefragt habe, was sie ihnen zu fressen geben...
  • Was sind Leckerlies für Degus

    Was sind Leckerlies für Degus: Ich habe zwei kleine Degu mädels (3und 4 Monate) und ich wollte wissen was Leckerlies für Degus sind Danke im vorraus:) Lg Deguherz
  • Einer meiner Degus ist dick. Wie setzt ich ihn auf Diät?

    Einer meiner Degus ist dick. Wie setzt ich ihn auf Diät?: Hallo zusammen! Einer meiner 3 Degus ist zu dick. Wie kann ich ihn auf Diät setzen, sodass die anderen nicht drunter leiden und ich sie nicht...
  • Was kann ich Degus alles füttern???

    Was kann ich Degus alles füttern???: Hallo ihr Lieben!! Ich habe schon viel gelesen und gehört. Hauptfutter ist für mich ganz klar JR Farm Degu Spezial, riecht super, sieht super...
  • Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\

    Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\: Ich hab ihnen das gute (und nicht grad billigste) von JR Farm bestellt, doch leider mögen sie das gar nicht (genauso wenig wie das Nageholz in...