Entenküken gefunden! Wichtig!

Diskutiere Entenküken gefunden! Wichtig! im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Ich habe eben auf der Autobahn ein kleines Entenküken gefunden. Nirgends in der Nähe ist ein Teich oder ähnliches und keine Eltern in Sicht. Ich...
LostInParadise

LostInParadise

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ich habe eben auf der Autobahn ein kleines Entenküken gefunden. Nirgends in der Nähe ist ein Teich oder ähnliches und keine Eltern in Sicht. Ich habe schon beim Nabu, bei der Tierhilfe
und beim Tierarzt angerufen und niemand will sich des Babys annehmen. Das Tierheim und ein Freizeitpark mit Tirauffangstation sind erst morgen zu erreichen.
Ich habe eine Kiste mit einem Handtuch ausgekleidet und unter einer Ecke befindet sich eine Wärmflasche, für einen warmen Platz. Das Wasser habe ich bereits einmal ausgetauscht, damit es wieder warm ist. Und ein Kuscheltier ist auch schon drinne - ich hab im Internet gelesen, die brauchen was zum Kuscheln.
Wie kann ich ihm Wasser zum Trinken geben, damit er nicht verdurstet? Wie fütter ich ihn, damit er nicht verhungert? Und was mache ich, wenn ihn niemand aufnehmen möchte?
 
24.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber zum Hühner halten nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
Die Ente :)

Die Ente :)

Registriert seit
14.03.2012
Beiträge
4.510
Reaktionen
1
Huhu,
Da ich selber da kein Experte bin, hab ich mal nach hilfreichen Infoseiten geschaut
hier mal was wegen Futter:

Futter:

Enten sind zwar "Allesfresser" aber der Hauptbestand sind Grünpflanzen, Getreidearten, Wasserpflanzen, Larven, Insekten usw. Man nimmt am Anfang möglichst Grünfutter mit Fertigfutter. Später verwendet man Spezialfutter und diverse Getreidearten. Falls das Kleine im Freien unter Aufsicht herumlaufen kann, sucht es sich die richtige Kost selbständig aus.
Aber mit Löwenzahn, Brennnesseln, Gras usw. in Kombination mit Geflügelfutter oder Mastfutter kann man nichts falsch machen. Auch weich gekochte Kartoffeln in Kombination mit Wasser und Gurke sind zu empfehlen. Aber auch Brotkrümel, hartgekochte Eier mit Wasser gemixt, können zur Not helfen. Frisches Gemüse, Mohrrüben, Regenwürmer, Würmer, Schnecken, Nacktschnecken gehören zur bevorzugten Nahrung.
Quelle:http://www.stockenten.info/html/aufzucht.html

Die Seite scheint mir generell recht informativ. Du kannst sie dir ja mal durchlesen, bis jemand dir noch mehr erzählen kann.
Da steht übrigens auch, dass man einsame Entenküken stehen lassen soll, weil die Mutter auch nach Stunden wieder auftauchen kann.
Aber alleine die Gefahr, dass die Mama doch nicht mehr auftaucht, und das an einer Autobahn, würde mir kein gutes Gefühl hinterlassen:? Hast du denn etwas länger gewartet, bevor du die kleine genommen hast?

Bezüglich Aufzuchtstationen habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, Tierärzte zu fragen, die haben meißt die richtigen Adressen, wenn es mit denen die du vor hast anzurufen nicht klappt. Was Samstagabend natürlich auch nicht wirklich hilfreich ist:silence: Vielleicht kann dir ja ein Nottierarzt in deiner Nähe auch was dazu sagen?

Es tut mir leid, dass ich dir da nicht mehr helfen kann:( Der Kleinen und dir wünsche ich natürlich alles Gute

LG
 
LostInParadise

LostInParadise

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
36
Reaktionen
0
Vom Tierarzt habe ich die Nummern der Nabu und Tierhilfe, die mir ja leider nicht helfen konnten. Zwei habe ich morgen noch anzurufen, hoffentlich nehmen die es auf.
Futter habe ich jetzt Ei, Haferflockenwasserpampe und Grünzeug. Spezielles Futter etc. ist gerade nicht aufzutreiben.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich hatte gewartet, aber es war weder eine Mama zu sehen noch zu hören.:(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Meine Arbeitskollegin hat das Baby bei sich aufgenommen. Ihr Mann hat seit 30 Jahren Pflegevögel aller Art und die ziehen es jetzt mit auf. Wir sind eben dorthin gefahren, das Küken hat bei mir im Schoss geschlafen. Aber kaum war es bei Gleichgesinnten ging es ihm gut. Er plantschte, probierte das Futter und war ganz fidel. Auch wenn mir der Abschied doch ziemlich schwer fiel, dort wird er es besser haben, als ich es ihm hier zwischen Ratten und Katzen machen könnte. Ich kann ihn ja immer noch besuchen fahren. :D
 
Die Ente :)

Die Ente :)

Registriert seit
14.03.2012
Beiträge
4.510
Reaktionen
1
Freut mich zu hören^^ Bei dem Mann deiner Kollegin ist das Entchen sicher gut aufgehoben.

Ich kann dich ja gut verstehen, Baby-Enten sind aber auch so unglaublich putzig:uups:

(beachte nicht die Parallelen zwischen meiner Schwäche zu kleinen plüschigen Enten-Küken und meinem Benutzernamen oder Avatar:080: das hat alles nichts zu bedeuten:mrgreen:)
 
LostInParadise

LostInParadise

Registriert seit
09.02.2014
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ja, da hast du recht. Die sind so kuschelig. Ich wollte den gar nicht abgeben. :( Aber, bei mir wäre es einfach nicht optimal gewesen. Heute wurde auch schon erste Schwimmstunden in Pöschertiefem Wasser gestartet.:mrgreen:
 
Thema:

Entenküken gefunden! Wichtig!

Entenküken gefunden! Wichtig! - Ähnliche Themen

  • Entenküken kann nicht mehr laufen

    Entenküken kann nicht mehr laufen: Hallo,ich habe ein ca. zweieinhalb Wochen altes Entenküken.Am Anfang ging es ihm gut, aber seit zwei Tagen kann es nicht mehr richtig laufen.Es...
  • Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn

    Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn: Hallo zusammen, wir haben ein Problem: Wir haben die befruchteten Laufenteneier einer Henne untergschoben (da die Entenmutter vom Marder geholt...
  • Entenküken haben große Angst

    Entenküken haben große Angst: Hi, ich habe neulich 4 Entenküken (vom Markt gekauft) geschenkt bekommen. Das Problem ist, dass sie übergroße Angst haben. Jedes Mal wenn ich...
  • Entenküken

    Entenküken: Hallo, ich besitze eine Ente, Mischung Lauf- und Wildente, die vor ein paar Tagen 12 Küken bekommen hat. Die Ente haben wir schon seit 3 Jahren...
  • Entenküken aufzucht

    Entenküken aufzucht: Guten tag zusamm, Ich bekam heute einen Anruf, ob ich ein kleines Entenbaby zu mir nehmen könne. Es wurde von einem Kater unverletzt...
  • Ähnliche Themen
  • Entenküken kann nicht mehr laufen

    Entenküken kann nicht mehr laufen: Hallo,ich habe ein ca. zweieinhalb Wochen altes Entenküken.Am Anfang ging es ihm gut, aber seit zwei Tagen kann es nicht mehr richtig laufen.Es...
  • Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn

    Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn: Hallo zusammen, wir haben ein Problem: Wir haben die befruchteten Laufenteneier einer Henne untergschoben (da die Entenmutter vom Marder geholt...
  • Entenküken haben große Angst

    Entenküken haben große Angst: Hi, ich habe neulich 4 Entenküken (vom Markt gekauft) geschenkt bekommen. Das Problem ist, dass sie übergroße Angst haben. Jedes Mal wenn ich...
  • Entenküken

    Entenküken: Hallo, ich besitze eine Ente, Mischung Lauf- und Wildente, die vor ein paar Tagen 12 Küken bekommen hat. Die Ente haben wir schon seit 3 Jahren...
  • Entenküken aufzucht

    Entenküken aufzucht: Guten tag zusamm, Ich bekam heute einen Anruf, ob ich ein kleines Entenbaby zu mir nehmen könne. Es wurde von einem Kater unverletzt...