Anschaffung von Wohnungskatzen.

Diskutiere Anschaffung von Wohnungskatzen. im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo :) ich habe mich nun in diesem Forum über einige Sachen informiert, dennoch habe ich noch ein paar Fragen. Ich möchte mir auf jedenfall zwei...
Kanaria92

Kanaria92

Registriert seit
25.05.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo :)
ich habe mich nun in diesem Forum über einige Sachen informiert, dennoch habe ich noch ein paar Fragen.
Ich möchte mir auf jedenfall zwei Katzen oder Kater oder Katze & Kater anschaffen. Ich denke dass es evtl sogar am besten ist wenn es Geschwister sind.
Nur woher sollte ich sie am besten holen? Aus dem Tierheim wäre eine Option,
aber sind die Tiere dann als reine Wohnungskatzen glücklich, wenn sie vorher den Freigang gewohnt waren?
Eine richtige "Rassekatze" möchte ich eigentlich nicht, mir sind normale "Mischlinge" lieber da meine Familie bis jetzt ausschließlich solche hatte.
Dann zu unserem Balkon, wir haben zwei davon und beide sollen sie auch benutzen können, jedoch dürfen wir von unserem Vermieter aus nicht in die Hauswand bohren.
Gibt es eine Alternative zum Balkonnetz?
Ich habe in einem anderen Forum gelesen dass eine 65qm große Wohnung für zwei Katzen genügt, ist dem so? Hat da jemand Erfahrungen? Sofern man die Wohnung für die Katzen
angemessen gestaltet sollte das ausreichen stand in dem Forum.
Zur ernährung: Ich möchte auf jedenfall qualitativ gute Nahrung füttern, ich habe auch darüber Nachgedacht dieses Barf näher anzuschauen. Falls ich jedoch nicht jeden
Tag dazu komme das Futter so zuzubereiten, wäre es dann in Ordnung den Tieren auch mal gutes Nass/Trockenfutter zu geben? Und kann jemand eine Internetseite
Empfehlen wo man gutes Futter erwerben kann?

Lg, Kanaria



Edit:
Und kann mir jemand Sagen wie ich einen guten und kompetenten Tierarzt erkenne / finde?
 
25.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Hallo und herzlich willkommen :) Schön, dass du dich nochmal eingehend informierst bevor du dir zwei süße Fellnasen ins Haus holst

Bei http://www.sandras-tieroase.de/ kannst du bedenkenlos alles bestellen bzw. dir einen Überblick über gute Marken machen, da gibt es nur gutes Futter.

Im Tierheim gibt es ja nicht nur Katzen, die Freigang gewöhnt waren ;) Also bei uns zumindestens nicht. Unser Tierheim hat sogar einiges an Katzen, die ausschließlich in Wohnungshaltung vermittelt werden - und wenn es denn Kleine sein sollen, die Tierheime sind jetzt wieder voll mit Kitten und die kennen ja auch noch keinen Freigang. Du kannst ja einfach mal hinfahren, mit den Mitarbeitern reden, erzählen worauf es dir ankommt und dich dann einfach in ein süßes Pärchen verlieben :)

Zur Balkonsicherung kann ich dir leider nichts sagen, da wir keinen Balkon haben :(

Unsere Wohnung ist sogar 10m² kleiner und ich habe hier 3 Wohnungskatzen. Katzengerechte Einrichtung ist bei Wohnungshaltung natürlich ein Muss und kann auf oftmals schön mit den normalen Möbeln verbunden werden :) Werden die Katzen denn irgendwelche Tabu-Zonen haben?
 
Kanaria92

Kanaria92

Registriert seit
25.05.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also erstmal danke für die schnelle Antwort :)
und die Internetseite sieht wirklich gut aus, wird gleich mal gespeichert :D

Das ist wirklich ein Gutes Argument, werde mich die Tage dann mal in einem Tierheim erkundigen ob es Wohnungskatzen zur Vermittlung gibt oder sogar junge kätzchen :)
Und wegen der Tabu-Zone, da muss ich mich noch einmal mit meinem Freund absprechen. Denn wenn wir uns Tiere holen, dann sollen sie die gleichen Rechte/Verbote bei uns haben.
Er würde den Katzen wohl Zugang zum Schlafzimmer geben aber ich bin mir noch nicht sicher ob ich das möchte.

Also, vielen dank schonmal für deine Hilfe und vielleicht kann mir noch jemand anderes bei meinen anderen Fragen helfen :)
 
bluetiger

bluetiger

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
176
Reaktionen
0
Hi,

toll, dass ihr euch gleich zwei Stubentiger zu euch holen wollt und dass ihr euch schon beim Vermieter wegen dem in den Hauswandbohren erkundigt habt. Da ihr das leider nicht dürft, wäre vielleicht noch die Möglichkeit, das Netz mittels Kabelbindern oder ähnlichem zu befestigen (hab ich hier im Forum schon mal gelesen), je nachdem ob das bei euren Balkonen irgendwie geht.

Dass im Tierheim nicht nur Freigänger zu finden sind kann ich bestätigen. Ich kenne mehrere Tierheime und da gab es immer Freigänger und reine Wohnungskatzen.

VG
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Neben dem Tierheim gibt's übrigens auch private Tierschutzorganisationen, wo die Katzen auf Pflegestellen untergebracht sind, und also definitiv nur Wohnungshaltung kennen. Da ist auch der Vorteil, daß die jeweilige Pflegestelle den Charakter weit besser beurteilen kann als ein eh schon überforderter TH-Mitarbeiter.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Wir haben auch fünf Tierschutzkatzen, die zwar allesamt mal draußen waren, aber definitiv keinen Freigang mehr einfordern und sehr glücklich mit den gesicherten Fenstern und ihrem Freigehege bei uns sind. Nur als Beispiele: Abby ist als Jungkatze in Madrid gefunden worden und hatte panische Angst vor Menschen, Hottie hat wohl in einer Tiefgarage gelebt als junge Katze, Ronja ist angeblich jemandem völlig verfloht auf dem Balkon im ersten Stock zugelaufen... :?. Das sind alles Erfahrungen, die Freigang für die Katzen nicht mehr sehr erstrebenswert machen. Wenn du kein Problem mit Katzen aus dem Ausland hast, würde ich dir ANAA ans Herz legen.
 
Kanaria92

Kanaria92

Registriert seit
25.05.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
@Bluetiger: Ja, das mit den kabelbindern könnte klappen, das versuch ich die Tage mal :)
jetzt fühl ich mich richtig blöd weil ich dachte dass es im TH nur freigangskatzen gibt :uups:

@Audrey: Wie finde ich diese am besten? Stehen die in zusammenarbeit mit nem Tierheim oder
sollte ich einfach mal versuchen im internet was zu finden? :)

@Ina: Das sind wirklich schöne beispiele muss ich sagen, ich bin froh dass es doch so
viele Menschen gibt die auch solch armen kleinen ein tolles Leben ermöglichen :)
da werde ich mich definitiv auch mal umhören! :)


Alles in allem danke für die tollen Antworten, die haben mir schon ein großes Stück weitergeholfen :)

Lg, Kanaria
 
bluetiger

bluetiger

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
176
Reaktionen
0
Ich bin zwar nicht Audrey, antworte dir dennoch mal auf deine Frage.

Ja, einige private Tierschutzorganisationen "arbeiten" mit den Tierheimen zusammen, steht meistens auch schon auf der Homepage vom Tierheim.
Ansonsten kannst du über Google auch welche finden, die in deiner Nähe sind. Suchbegriffe: Ort + Tierschutz/Tierhilfe o.ä.

Viel Erfolg auch mit dem Balkonnetzexperiment. ;)
 
Thema:

Anschaffung von Wohnungskatzen.

Anschaffung von Wohnungskatzen. - Ähnliche Themen

  • Kann ich mir eine Katze anschaffen? Was sagt ihr?

    Kann ich mir eine Katze anschaffen? Was sagt ihr?: Halloooo, mein letzter Beitrag in diesem Forum ist schon eine ganze Weile her, damals ging es noch um eine Streuner-Katze, die wir ins Tierheim...
  • Wohnungskatze anschaffen?

    Wohnungskatze anschaffen?: Hallo zusammen, ich brauch euren Rat! Ich wohne mit meinem Freund in einer 70 m² Wohnung in der Großstadt. Wir kommen beide vom Land und sind...
  • Anschaffung - Ja oder nein?

    Anschaffung - Ja oder nein?: Mein Kater ist 2010 mit 15 Jahren sehr plötzlich verstorben. Ich wollte danach erst mal keine Katze mehr, da ich ihn von kleinauf hatte und es...
  • Anschaffung Kitten

    Anschaffung Kitten: Hallo zusammen, meine Tochter und ich möchten gerne ein Kitten mit 12 Wochen anschaffen. Plan ist auch das ich für die Eingewöhnung daheim bin...
  • Anschaffung - Habe ich mich richtig entschieden?

    Anschaffung - Habe ich mich richtig entschieden?: Guten Tag, kurz zu meiner Person: Ich bin Mitte 40,verheiratet, habe 3 Kinder und lebe in einer Mietwohnung. Als ich klein war,hatte ich eine...
  • Ähnliche Themen
  • Kann ich mir eine Katze anschaffen? Was sagt ihr?

    Kann ich mir eine Katze anschaffen? Was sagt ihr?: Halloooo, mein letzter Beitrag in diesem Forum ist schon eine ganze Weile her, damals ging es noch um eine Streuner-Katze, die wir ins Tierheim...
  • Wohnungskatze anschaffen?

    Wohnungskatze anschaffen?: Hallo zusammen, ich brauch euren Rat! Ich wohne mit meinem Freund in einer 70 m² Wohnung in der Großstadt. Wir kommen beide vom Land und sind...
  • Anschaffung - Ja oder nein?

    Anschaffung - Ja oder nein?: Mein Kater ist 2010 mit 15 Jahren sehr plötzlich verstorben. Ich wollte danach erst mal keine Katze mehr, da ich ihn von kleinauf hatte und es...
  • Anschaffung Kitten

    Anschaffung Kitten: Hallo zusammen, meine Tochter und ich möchten gerne ein Kitten mit 12 Wochen anschaffen. Plan ist auch das ich für die Eingewöhnung daheim bin...
  • Anschaffung - Habe ich mich richtig entschieden?

    Anschaffung - Habe ich mich richtig entschieden?: Guten Tag, kurz zu meiner Person: Ich bin Mitte 40,verheiratet, habe 3 Kinder und lebe in einer Mietwohnung. Als ich klein war,hatte ich eine...