Schimmel im Aquarium?

Diskutiere Schimmel im Aquarium? im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr lieben, ich wende mich mal an euch - denn ich hab kein Plan davon & meine Mama scheints als nicht so wichtig abzutun. Meine Mutter hat...
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
ich wende mich mal an euch - denn ich hab kein Plan davon & meine Mama scheints als nicht so wichtig abzutun.

Meine Mutter hat ein Nanocube (Wasserwerte leider unbekannt)
Sie macht das Aquarium 1 x die Woche gründlich sauber, also auch mt 50 % Wasserablassen.
Und wieder zu
tun.
Besatzung :
5 ganz kl. Fischis
1 Wales der noch vom großen Aquarium über geblieben ist
1 weisser mittlerer Fisch, auch noch vom großen Aquarium über.
und noch 2 - 3 Wasserschnecken

Arten kann ich euch gar nicht nennen, wie gesagt, bin Laie dadrin.
Bepflanzt mit Grünzeug, 1 Schwimmpflanze und Bodengrund sieht so kieselig aus.
Versteckmöglichkeiten für Wales und kl. Fischis.

Zu den Lampen kann ich euch nichts sagen, Filter vorhanden.

Jetzt zum eigentlichen Problem, obwohl meine Mutter den Bodengrund regelmäßig (1x die Woche) richtig absaugt, entsteht nun regelmäßig wie eine Art Schimmel.
Den Fischen scheint es nicht zu stören.
Weisslich flockig sieht das aus und zieht leicht Fäden.
Meine Mutter hatte schon überlegt, den Bodengrund komplett neu zu machen, aber dann müsste ja das Aquarium neu einlaufen oder?
Habt ihr Ideen wie das weg geht bzw. ob es noch andere Möglichkeiten gibt, außer Bodengrund komplett zu wechseln?

Fotos kann ich machen, wenn erwünscht.

LG
 
25.05.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Könnte ein Bakterienrasen, Schleimpilz oder eine Algenart sein. Alles drei vollkommen harmlos. Ein Foto wäre hilfreich.

Wenn der Filter vernünftig eingelaufen ist und nicht ständig sauber gemacht wird, kann man den Bodengrund ruhig austauschen.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Filter wird 1 x die Woche sauber gemacht? Zuviel?
Eingelaufen ist der ....ist auch erst seit kurzem so "schimmelig"
Foto folgt sofort muss nur kurz die Kamera holen.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
DSCF3001.JPG
DSCF3002.JPG
DSCF3003.JPG
DSCF3005.JPG
DSCF3006.JPG

Alles was so weiß hellgraulich schimmert...
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Hmm... sieht für mich nach einem Bakterienrasen aus.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Okay...also nichts dramatisches.
Dann kann ich mal beides sowohl die Harmlosigkeit des Bakterienrasens als das mit dem Filter sagen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hab mal noch andere Bilder angeschaut, sieht aber irgendwie schleimiger aus... :eusa_think:
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Dann vielleicht doch eine art Pilz. Auch vollkommen harmlos.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Okay...na mal sehen.
Meine Mutter meinte auch jetzt, dass sie die Futtertabletten gewechselt hat.
Aber da dürfte ja dann trotzdem nicht sowas entstehen ?!:|
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Nö, primär hängt das nicht zusammen. Wenn bei euch dauerhaft Bakterienrasen entstehen, ist das für mich allerdings ein Zeichen, dass es im Becken ein Überangebot an Nährstoffen gibt.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Wie meinst Du das?? Was kann die Ursache sein?
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Das kann verschiedene Gründe haben: Überbesatz, zuviel Futter, zu wenig Wasserwechsel. Dadurch sammeln sich Stoffe im Wasser an, die den Bakterien als Nahrung dienen. Sprich: So ein Bakterienrasen gedeiht gut vor sich hin.

Kann sein, muss aber nicht. Kann sich, wie gesagt, auch um einen harmlosen Pilz handeln.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Also Überbesatz ist nicht auszuschließen...weil es ist ja der dicke Wels noch drinnen und noch son Mittlerer - übrig aus dem großen Aquarium.

Die anderen zwei Sachen sollten eigentlich passen.
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Da kann man ja was gegen tun. Ein Vorteil wäre es schonmal, wenn man weiß, welche Fische man überhaupt im Aquarium hat;)
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Sind net meine - Mutti hat die geholt ;)

Aber ich guck mal ob ich sie über den Aquarienguide finde
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Mach das.

(Auch deine Mutter sollte wissen, was für Tiere sie hält. Dann klappt das auch besser mit der Haltung:eusa_shhh:)
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Also:
4 x Längsbandzwergbärbling
1 x Antennenwels (wie gesagt, der ist vom großen über)
1 x weisser der nur noch die Altersresidenz genießt ( ebenfalls vom großen Becken über - wird auch nicht mehr nach gekauft)
2 x so ähnlich wie die Längsbandzwergbärblinge, nur ein paar Millimeter größer und nicht mit Längsband sondern schwarzen Punkt hinten seitlich

und 2 - 3 Raubschnecken
 
F

FelixS

Registriert seit
01.12.2013
Beiträge
1.798
Reaktionen
0
Naja, dann viel Spaß mit den Fischen.

Den Bakterienrasen/Pilz einfach mal im Auge behalten.
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Danke für deine Hilfe. :clap:

Ja - das machen wir auch.[SCHILD][/SCHILD]
 
aquastar

aquastar

Registriert seit
23.04.2014
Beiträge
180
Reaktionen
0
Ich hoffe der Wels kommt bald aus dem Nano raus ;)
Für mich sieht das aus wie ein Schleimpilz zieht es sich auch an den Scheiben hoch oder Pflanzen? Umd wechselt es schnell die stelle oder wird schnell Größer?
 
Thema:

Schimmel im Aquarium?

Schimmel im Aquarium? - Ähnliche Themen

  • Welche Fische können noch zu Gubbys?

    Welche Fische können noch zu Gubbys?: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein 120l Aquarium. Nun habe ich auch endlich Fische drin, aber nur Antennenwelse und Gubbys... Nun ist...
  • Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

    Besatzungsfrage zum neuen Aquarium: Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
  • Schimmel oder nest?

    Schimmel oder nest?: Hallo liebe leute, bin neu hier und habe folgendes Problem : Ich habe ein 150L Süßwasser Aquarium mit blauen floridakrebsen, 2 kampffisch...
  • Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium

    Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe man kann mir hier eine Tip geben, wie ich diesen weißlichen Schimmel weg bekomme. Zur Vorgeschichte: Ich hatte mir...
  • Schimmel/Fäulnis im neu eingerichteten Aquarium

    Schimmel/Fäulnis im neu eingerichteten Aquarium: Hallo Aquarianer, habe mein Eckaquarium neu eingerichtet. Versehen ist es mit neuem Bodenfluter, einem Dennrle Depot-Mix und einer Kiesschicht...
  • Schimmel/Fäulnis im neu eingerichteten Aquarium - Ähnliche Themen

  • Welche Fische können noch zu Gubbys?

    Welche Fische können noch zu Gubbys?: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein 120l Aquarium. Nun habe ich auch endlich Fische drin, aber nur Antennenwelse und Gubbys... Nun ist...
  • Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

    Besatzungsfrage zum neuen Aquarium: Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
  • Schimmel oder nest?

    Schimmel oder nest?: Hallo liebe leute, bin neu hier und habe folgendes Problem : Ich habe ein 150L Süßwasser Aquarium mit blauen floridakrebsen, 2 kampffisch...
  • Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium

    Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe man kann mir hier eine Tip geben, wie ich diesen weißlichen Schimmel weg bekomme. Zur Vorgeschichte: Ich hatte mir...
  • Schimmel/Fäulnis im neu eingerichteten Aquarium

    Schimmel/Fäulnis im neu eingerichteten Aquarium: Hallo Aquarianer, habe mein Eckaquarium neu eingerichtet. Versehen ist es mit neuem Bodenfluter, einem Dennrle Depot-Mix und einer Kiesschicht...