Wollte euch mal meinen Käfig zeigen!!

Diskutiere Wollte euch mal meinen Käfig zeigen!! im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; So, ich würde euch mal mein selst gebauten Rattenkäfig zeigen. first Wir haben aus unserm alten Fernsehschrank ein Käfig gezaubert, zumindest...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
69
Reaktionen
0
So, ich würde euch mal mein selst gebauten Rattenkäfig zeigen.
Wir haben aus unserm alten Fernsehschrank ein Käfig gezaubert, zumindest haben wie es versucht!

Na ja, seht es euch an und bildet euch eure eigene Meinung!

Liebe Grüße

Poquita
 
24.04.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Wenn genug Platz vorhanden ist, dann wäre dieser Käfig zu empfehlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Auf den ersten Blick sieht der Käfig schon ganz gut aus:D . Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Streu von der oberen Etage schnell aus dem Käfig befördert wird.
 
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
69
Reaktionen
0
Ich hab am Anfang auch ein wenig dran gezweifelt, ob es alles so hält, wie ich es mir vorgestellt habe!

Es fällt zwar ab und zu etwas runter,aber im großen und ganzen hält es sein Versprechen...

Liebe Grüße

Poquita
 
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mir deinen Käfig angeschaut und bin mir nicht ganz sicher ob er gross genug ist.. Wieviele Pelznasen sollen denn künftig darin wohnen? Ich schicke dir hier einen Link für einen Rattenrechner mit, da musst du nur die Masse deines Käfigs eintippen und dann kriegs du angezeigt wieviele Ratten darin artgerecht wohnen können.
http://www.ratside.de/haltung/kaefig/nosecalc.php#formul

Ausserdem könntest du noch aus alten Stoffresten eine Hängematte in die Ecke hängen und vielleicht etwas Nestmaterial (Papiertücher) und eine Kiste zum Wühlen.
Viel Spass mit den lieben Tierchen.
 
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
69
Reaktionen
0
Also in diesem Käfig leben seit 5 Wochen 3 Ratten und mehr sollen auch nicht werden!:)

Hatte es mit Heu versucht, aber da eine meiner süßen eine Heuallergie hat, konnte ich dieses nicht mehr benutzen.

Der Tierarzt hat mir von Papier (Klopapier oder Küchenrolle ) abgeraten!

Die Rattenhängematte nehmen wir auch schon in Angriff!!:)

Aber Danke für die Tips was ich sehr gut finde,ist die Kiste zum wühlen!Werd ich mich nach der Schule direkt dran machen!

Und danke für den "Rechner"

Liebe Grüße

Poquita
 
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Gern geschehen..

Aber wieso der TA von Klopapier abgeraten hat verstehe ich nicht so richtig, ich lege ihnen immer das Papier noch an der Rolle aufgerollt in den Käfig und sie amüsieren sich dann stundenlang damit das Papier von der Rolle zu bekommen und dann stopfen sie das Papier immer in ihr Häuschen, echt niedlich...
Hat der TA denn eine Begründung genannt?
 
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
69
Reaktionen
0
Er sagte, dass die viele Teile davon fressen und das dann nicht gut wäre, weil das Verstopfung geben kann etc!

Aber wenn deine das soooo super finden und sie (so wie es sich ließt) noch nich erkrankt sind bzw sich kiene Anzeichen einer Verstopfung da sind, werd ich ihnen einfach mal etwas davon reinlegen!!

Hast du evt noch mehr (guter) Tips, wie du deine Ratten beschäftigst????

Wäre nett, wenn du mir ein paar Beschäftigungstips geben könntest!!

Liebe Grüße

Poquita
 
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ja na klar..

Also ich hänge ihnen öfters zusammengedrehte Toilettenpapierücher an eine schwer erreichbare Stelle in den Käfig und dann lege ich ein paar Leckerlies rein, damit werden sie angeregt sich ein bisschen zu strecken..
Ansonsten können auch Knabberstangen an etwas schwer zugängliche Stellen gelegt werden. Sonnenblumenkörner und Erbsenlinsen bekommen sie immer einige in den Napf gelegt und den Rest vergrabe ich entweder in einer Schüssel die mit Boden gefüllt ist, oder einfach unter das Stroh. Du kannst auch eine Kiste nehmen, sie mit einigen Leckereien füllen und dann Stroh, Papier o Stoffreste reinstopfen und dann schliessen, dann sind die Pelznasen mit auspacken beschäftigt.
Meine sind auch immer total ausser Rand und Band wenn ich ihr Schlafhäuschen wechsele, ich lege ihnen dann immer Nestmaterial (Papier, Stoff, Zeitungspapier, Watte) in den Käfig und dann sind sie etwas mit umdekorieren beschäftigt :)
Einmal pro Woche kannst du ihnen eine Nuss geben (Kakahuette, Haselnüsse bekommen meine nicht geöffnet) und dann sind sie immer voll bei der Sache um an das leckere Innere zu kommen.
Im Sommer kannst du ihnen eine Schüssel mit Wasser befüllen und dann ZB Obst hineinlegen, damit sie fischen können.. (Nicht zu hoch und auch darauf achten dass sie sich nicht erkälten).
Wenn deine Pelznasen nicht bei Heu anfangen zu niesen kannst du ihnen auch Heu zum "spielen" geben.. Im Zoofachhandel gibt es auch so kleine Bälle aus Heu..
Zum Schlafen kannst du ihnen auch einen alten Pullover in einen Korb legen o Tücher..

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen..
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Er sagte, dass die viele Teile davon fressen und das dann nicht gut wäre, weil das Verstopfung geben kann etc!
Es gibt qualitative Unterschiede beim Toilettenpapier. Wenn sich das Papier in Wasser löst ohne dass Fasern über bleiben, kannst du es ohne Bedenken verwenden. Natürlich sollte das Papier auch unpafümiert und unbedruckt sein.

@Gyhr: Knabberstangen sind eher kein geeignetes Leckerlie :arrow: http://www.diebrain.de/ra-futter.html

lg
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.154
Reaktionen
6
@Gyhr: "Kakahuette" übersetze ich jetzt mal mit meinen bescheidenen Französischkenntnissen als "Erdnüsse", richtig? ;-)
Mich irritiert bei den vielen tollen Vorschlägen ansonsten lediglich die Watte. Nimmst Du normale Watte oder Hamsterwatte (letztere hat in einem Nagerkäfig nämlich nichts verloren, weil sie Gliedmaßen abschnüren kann und bei Verzehr auch nicht wirklich gesund ist...) Normale Watte - hm, ich weiß nicht... sicher auch nicht so gesund, oder? Was man stattdessen nehmen könnte, wäre eine Kapokschote, wenn die geknackt wird, kommt da auch haufenweise watteartiges, weiches Zeug ´raus. Wir haben zweimal welche in den Käfig (Farbmäuse) gelegt, und kurze Zeit später sah´s aus, als hätte es geschneit... Allerdings habe ich auch schon gelesen, dass die Dinger unter Umständen zu Atemproblemen führen können, weil sie teilweise (kommt wohl auf die Schote an) ziemlich stauben... daher haben wir sie dann erstmal wieder weggelassen - aber den Mäuschen hat´s total gefallen...)
LG, seven
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gyhr

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
@Opaki ich habe die Seite von diebrain bereits ganz durchgelesen, und da steht ja Knabberstangen wären in grossen Massen nicht empfehlenswert, aber abundzu kann man sie ja geben. Denn ich glaube dass Trockenfrüchte, die als Alternative angegeben werden, auch sehr viel Zucker enthalten und deshalb auch nicht besonders empfehlenswert sind. Knabberstangen, glaube ich sollten ja sowieso nur als Leckerli geben werden, und meistens sind Leckereien ja sowieso nicht so gesund..

@seven ja genau mit Kakahuette meinte ich Erdnuss, habe das deutsche Wort nicht gefunden :)
Und die Watte die ich meinen Pelznasen immer in den Käfig lege kommt aus der Kapokschote. Bis jetzt habe ich bei meinen noch keine Anzeichen für Atemprobleme festgestellt, ich war ansich immer so begeistert von den Dingern da die Ratten beim Auspacken der Kapokschote eine zeitlang beschäftigt waren, aber wenn sie nicht zu empfehlen sind, lass ich sie in Zukunft bei Seite.
Aber was kann man denn dann als Nistmaterial verwenden?
Keine Watte, kein Toilettenpapier, manche niesen wenn Heu im Käfig liegt..
Bleiben eigentlich nur noch Stoffreste o?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.154
Reaktionen
6
@Gyhr: Ich hab´ nicht gesagt, dass die Kapokschoten nicht geeignet sind ;-) Wenn Deine Ratten bisher keine Probleme damit hatten, kannst Du sie doch wunderbar weiter benutzen... Unsere Mäuschen sind leider ein bisschen empfindlich, einige haben leider immer mal wieder mit Atemwegsinfekten zu kämpfen, deshalb haben wir die Kapokschoten vorsichtshalber wieder weggelassen... das muss wohl auch von Schote zu Schote unterschiedlich sein - einige scheinen total zu stauben, andere kaum bis gar nicht. Solange es Deinen Ratten damit gut geht, würde ich sie ihnen auch gönnen!
LG, seven

edit: Unsere Mäuse bekommen auch ganz normale, unbedruckte und unparfümierte Taschentuchschnippsel in den Käfig. Ist ja quasi das gleiche Problem wie mit dem Klopapier... bisher gab´s aber noch keinerlei Anzeichen für irgendwelche gesundheitlichen Beschwerden... daher würde ich sagen: Auch Klopapier ist ok...
 
struppi

struppi

Registriert seit
30.04.2007
Beiträge
52
Reaktionen
0
hallo,

ich finde für 3 ratten hat der käfig reichlich wenig lauffläche..
da könnte man doch locker noch 2 halbe oder eine durchgehende etage einziehen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wollte euch mal meinen Käfig zeigen!!

Wollte euch mal meinen Käfig zeigen!! - Ähnliche Themen

  • bräuchte mal bitte eure hilfe zur anschaffung von ratten

    bräuchte mal bitte eure hilfe zur anschaffung von ratten: hallo ihr lieben auch ich bin hier neu und bräuchte auch schon eure hilfe. :( mein sohn ( 9 jahre) wünscht sich zwei ratten zum geburtstag...
  • Schaut mal nach ewigem rum macherei .....

    Schaut mal nach ewigem rum macherei .....: ist endlich unser Rattenkäfig fertig für die 2 süssen Damen. Hoffe es gefällt euch, Meinung und anregungen könnt ihr ruhig sagen.
  • muß noch mal bischen nervern ;-)

    muß noch mal bischen nervern ;-): ich habe ne frage , da ich den käfig hier für meine süßen gekauft habe also muß noch geliefert werden hätte ich da ne frage... reicht das an...
  • muß noch mal bischen nervern ;-) - Ähnliche Themen

  • bräuchte mal bitte eure hilfe zur anschaffung von ratten

    bräuchte mal bitte eure hilfe zur anschaffung von ratten: hallo ihr lieben auch ich bin hier neu und bräuchte auch schon eure hilfe. :( mein sohn ( 9 jahre) wünscht sich zwei ratten zum geburtstag...
  • Schaut mal nach ewigem rum macherei .....

    Schaut mal nach ewigem rum macherei .....: ist endlich unser Rattenkäfig fertig für die 2 süssen Damen. Hoffe es gefällt euch, Meinung und anregungen könnt ihr ruhig sagen.
  • muß noch mal bischen nervern ;-)

    muß noch mal bischen nervern ;-): ich habe ne frage , da ich den käfig hier für meine süßen gekauft habe also muß noch geliefert werden hätte ich da ne frage... reicht das an...