Julius K9 Geschirre

Diskutiere Julius K9 Geschirre im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Halli , Hallo ;-) ! Zeigt doch mal eure K9 Geschirre her ! Welche Farbe & Welche ''aufkleber'' habt ihr first? :) Zudem wollte ich euch mal fragen...
S

Superpferd.

Registriert seit
25.11.2013
Beiträge
37
Reaktionen
0
Halli , Hallo ;-) ! Zeigt doch mal eure K9 Geschirre her ! Welche Farbe & Welche ''aufkleber'' habt ihr
? :) Zudem wollte ich euch mal fragen ob so ein Geschirr auch für Welpen geeignet sind ? Ich habe eins für meinen großen hund und bin super zufrieden . Mein kleiner Pudel Welpi (3 Monate) hat im moment ein normales geschirr . Sollte man mit einen K9 abwarten oder wäre das für jetzt auch geeignet ? lg
 
02.06.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.098
Reaktionen
62
Habe nen blaues mit etlichen Aufklebern (Biotonne, i love Jogger, Allesfreser, Hört nix etc pp...)
Ich würde dem Welpen das Geschirr erst holen wenn er ausgewachsen ist. Sind ja nun nicht grade günstig (oder mittlerweile schon?) und da würde ich vorher noch nen normalo Geschirr benutzen.
 
S

Superpferd.

Registriert seit
25.11.2013
Beiträge
37
Reaktionen
0
Habe nen blaues mit etlichen Aufklebern (Biotonne, i love Jogger, Allesfreser, Hört nix etc pp...)
Ich würde dem Welpen das Geschirr erst holen wenn er ausgewachsen ist. Sind ja nun nicht grade günstig (oder mittlerweile schon?) und da würde ich vorher noch nen normalo Geschirr benutzen.
Ja das stimmt , sonst sind sie nicht günstig . Sind sind nur gerade bei zooplus im angebot für 10 Euro in der kleinsten Größe deswegen frage ich . Sonst hätte ich ihn erst eins gekauft wenn er bissl größer ist damit es ihm später auch noch passt :)
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Geschirre sind für welpen eh nicht sonderlich gut geeignet, weil die sehnen und Bänder noch nicht ausgebildet sind.
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Geschirre sind für welpen eh nicht sonderlich gut geeignet, weil die sehnen und Bänder noch nicht ausgebildet sind.
Wie meinst Du das ?
In wie weit hat ein Geschirr negativen Einfluss auf die Sehnen und Bänder ?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Zum K9: Ich habe ein schwarzes Geschirr hier und meine Tochter hat "Katzenversteher" dazu gekauft.
Für meinen Teddy finde ich das K9 allerdings nicht besonders geeignet.

Eine Freundin hat eine Zwergpudeldame und da finde ich sitzt es gut.
Sie hat u. a. ein Schild "Lockenwolf" :D
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Wie meinst Du das ?
In wie weit hat ein Geschirr negativen Einfluss auf die Sehnen und Bänder ?

Da ein welpe eben wie ein kleines kind noch weiche sehnen, bänder und knochen hat, ist es nicht gut, wenn im welpen alter die ganze zeit druck auf die ähm ... schultern ausgeübt wird. Da der kleine ja rennt und springt auch an der leine, ist dadurch immer druck drauf, was zu verformung und veränderungen der obigen dingen führen kann! nicht muss. ! darum am besten erst im erwachsenenalter ein geschirr tragen lassen, oder den welpen so erziehen, dass er sofort artig bei Fuss läuft.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.930
Reaktionen
26
Wir haben das K9 Powergeschirr in L (glaube ich?) mit folgenden Aufschriften:



Dazu noch eines mit der beruflichen Homepage - bringt auch so manche Klicks, kann ich empfehlen :cool:

Ich kenne es so, das Geschirre für Welpen besser geeignet sind als Halsbänder, wenn die Hunde noch sehr ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Picco

Picco

Registriert seit
09.07.2013
Beiträge
1.038
Reaktionen
0
Huhu,

wir haben das K9 Powergeschirr (wie Foss auch in schwarz) und ein K9 Belt Geschirr/Gurtgeschirr auch in schwarz - beide Größe 0.
Unser 1. Geschirr von der K9 Reihe war das Powergeschirr mit dem "Sattel", der aber nach längerer Benutzung und Tragezeit mit der Schleppleine immer wieder auf dem Rücken von A nach B gerutscht ist. Der Hund mochte das nicht wirklich gerne und ich musste öfter mal umzupfen und es wieder richtig machen. Wir sind dann später zum Beltgeschirr gewechselt, was vom Preis her erschwinglicher ist als das Powergeschirr. Es kostet gerade mal die Hälfte und ist trotzdem super verarbeitet.
Wir benutzen es jetzt nur noch beim Schleppleinentraining, es rutscht nicht mehr und hat eine geringere Fläche die auf dem Hund liegt. Trotzdem ist der Gurt noch breit genug und hält gut das Gewicht der Schlepppi aus.

Ich persönlich finde das Sattelgeschirr dennoch gut, für normale Gänge mit oder ohne Leine gut geeignet. Es rutscht, wie gesagt, bei uns nur mit der Schleppi. Liegt aber vllt. auch an dem langen Fell. :mrgreen:
Beim Beltgeschirr finde ich den Haltegurt auch um einiges besser, der besitzt eine größere Schlaufe zum festhalten.

Hier mal das Beltgeschirr:


Aufschriften haben wir "Selbstgestrickt" und "Sofawolf" sowie die normalen K9 Aufschriften :mrgreen:
Für einen Welpen würde ich auch am Anfang ein Geschirr einem Halsband vorziehen. Aber ein K9 muss es nicht sein, die finde ich, vorallem weil ein Welpe so schnell wächst, etwas teuer.
 
Ileana

Ileana

Registriert seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Wir haben ihm das geschir in Größe 2 gekauft als er 5 Monate alt war. Mussten es am anfang aber ganz klein machen damit es passt.
An der Schleppleine rutscht es bei uns aber auch. Liegt aber wie Picco schon meinte wahrscheinlich am vielen Fell.

IMG_1298.JPG

IMG_1290.JPG
 
kirsey

kirsey

Registriert seit
18.05.2012
Beiträge
2.083
Reaktionen
0
Off-Topic
''Zeitweise taub'' ist gut :lol:
 
Ileana

Ileana

Registriert seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Off-Topic
Ja, das höre ich sehr oft :D
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Ich habe ein ein Powergeschirr in schwarz & zwei Gurtbandgeschirre (einmal blau & einmal schwarz).
Aufschriften haben wir "nicht füttern" & "Pulizei", wobei so gut wie immer ersteres dran ist.



Beim Beltgeschirr finde ich den Haltegurt auch um einiges besser, der besitzt eine größere Schlaufe zum festhalten.
Interessant. Bei meinem Mini-Mini Gurtbandgeschirr komme ich kaum mit der Hand in den Griff. Beim Sattelgeschirr kann ich den Hund super halten & der Griff klettet sich nicht wieder von selbst fest, wenn man ihn nicht gerade hält. Beim Gurtbandgeschirr passiert das nämlich sofort :eusa_think:



EDIT:
Achja, das Gurtbandgeschirr sitzt bei meiner Hündin nicht so gut wie das Sattelgeschirr.
Ob es daran liegt, dass das Gurtbandgeschirr von der Passform ja wie ein IDC ist, weiß ich nicht. Ein IDC Sattelgeschirr konnte ich ihr leider noch nicht anprobieren.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ehrlich gesagt mag ich die K9 nicht. Wenn sie 100% passen schauen sie doof aus und wenn sie nicht doof ausschauen passen sie nicht richtig. Ich kann Hunde denen die wirklich passen an einer Hand abzählen.

Das Beltgeschirr schaut da deutlich besser aus von der passform her.

Ich würde normale T-geschirre oder richtig passende Norweger/Chowchow-geschirre immer vorziehen, egal wie alt der Hund ist

Off-Topic
Ileana: mein Hunde-orthopäde würde bei euch sagen: geschirr passt nicht. Der Sattel selber würde 1-2 größen kleiner gehören. Schaut dann halt wieder- wie oben angemerkt- doof aus
 
Ileana

Ileana

Registriert seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Off-Topic
Ileana: mein Hunde-orthopäde würde bei euch sagen: geschirr passt nicht. Der Sattel selber würde 1-2 größen kleiner gehören. Schaut dann halt wieder- wie oben angemerkt- doof aus
Ich glaube dann würde es nicht mehr um den Hund passen. Ich will es ihm auch nicht zu eng machen da es sonst das komplette Fell abdrückt. Wir haben das K9 als übergang genommen. Wenn er einigermaßen ausgewachsen ist lassen wir ein Leder Chow Chow Geschir bei Blair anfertigen. Das Problem bei unserem normalen Riemen geschir war das es sich einfach total im Fell verhedert hat, dann macht es bei längeren Spaziergängen Knoten rein wenn es ein klein wenig hin und her rutscht. Was man bei so viel Fell kaum vermeiden kann
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Off-Topic
jau, so Fellbomben sind sowieso ne eigene Sache.. Bei uns zieht ein Sheltie ein, wie ich das mit den Fellmengen machen soll weiß ich auch noch nicht :mrgreen: im schlimmsten fall näh ich nen Body drunter der das Fell schont
 
Ileana

Ileana

Registriert seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Off-Topic
Ein Shelti hat aber anderes Fell oder ? Ist das auch so lang ? Ich find Shelties auch super süß. :D
Ich kann ihm auch kein normal Breites HB anziehen weil das seine ganze Mähne quetscht und er so raus schlüpfen könnte. Deswegen benutzen wir nur ne Retriever Leine mit Stopper. Wir haben sehr viel Hb und Geschirr zeug das wir gekauft hatten aber garnicht mehr nutzen, einfach weil das Fell momentan explodiert und jetzt erst richtig kommt. Das Welpenfell war ein witz im Gegensatz zu den jetzigen Fellmassen. Auf dem Bild oben hatte er noch überwiegend Welpenfell.
Das Fell an sich geht vom Platt drücken ja nicht kaputt. Nur wenn sich Geschirr oder Hb drin verfängt ist immer unpraktisch....
Apropo Body, das ist bei so viel Fell auch unpraktisch weils drunter ja noch Wärmer wird :D Hab ich nähmlich auch schön überlegt ihm drunter was anzuziehen, als wir noch das Riemchen Geschir hatten.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Off-Topic
hängt von der Linie ab, ich bekomm nen Welpen in "Show/Breed quality", die sind in europa sehr fellig. Ist momentan einfach so "angesagt" beide elternteile sind auch wirklich sehr plüschig, der einzige unterschied ist dass beim Sheltie ja der Kopf und die Läufe "kurzhaarig" sein sollten. um die Brust herum dürften sich die Rassen nicht viel schenken was die Fellmenge angeht, zumindest wenn ich mir die Hunde der Züchter so anschau
 
Ileana

Ileana

Registriert seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Off-Topic
Kliengt auch super Plüschig. Ich hab aber wirklich noch nie nen Sheltie live gesehen. Ich denke von der Menge her haben sie bestimmt gleich viel Fell, aber die beschaffenheit ist sicherlich anders. Ich würde gerne mal nen Sheltie live sehen. Wobei sie mir von der größe her wahrscheinlich zu klein und zierlich wären. Irgend- Irgend- Irgendwann soll ja auch ein zweit Hund einziehen :D
Kiba kommt ja auch aus na Show linie. :D
 
Picco

Picco

Registriert seit
09.07.2013
Beiträge
1.038
Reaktionen
0
Interessant. Bei meinem Mini-Mini Gurtbandgeschirr komme ich kaum mit der Hand in den Griff. Beim Sattelgeschirr kann ich den Hund super halten & der Griff klettet sich nicht wieder von selbst fest, wenn man ihn nicht gerade hält. Beim Gurtbandgeschirr passiert das nämlich sofort :eusa_think:
Das ist ja echt interessant :eusa_think: bei uns ist es anders rum. Beim Stattel komm ich kaum rein, es geht gerade noch so zum anfassen aber dann scheuert das Klettband. Vorallem habe ich echt kleine Hände :lol: das Beltgeschirr ist da echt viel größer, sogar etwas zu groß aber perfekt zum schnell reinfassen.

@Ivy kann man allgemein nicht sagen. Wir haben ein Chowgeschirr nähen lassen, ich würde es niemals für Hunde empfehlen, die stark ziehen oder sich aus Geschirre winden. Einmal eine falsche Bewegung und der Hund ist draußen. Am besten dann eins mit dem T vorne (zur Verstärkung) aber dann ist es wieder nicht fellschonend..
 
Ileana

Ileana

Registriert seit
26.06.2012
Beiträge
541
Reaktionen
0
Bei unserem K9 Sattelgeschir komme ich ohne Probleme mit der Hand in den Griff und ich würde nicht sagen das ich kleine Hände hab. :D
 
Thema:

Julius K9 Geschirre

Julius K9 Geschirre - Ähnliche Themen

  • Julius K9 Geschirre?Wie findet ihr sie?

    Julius K9 Geschirre?Wie findet ihr sie?: Huhu! Wie findet ihr die Julius Kß Geschirre? Für die, die nicht wissen was es ist, es ist ein Geschirr mit Aufdruck an den Seiten, wie...
  • Julius K9 Powergeschir - Welche Größe?

    Julius K9 Powergeschir - Welche Größe?: huhu, Wir sind am überlegen ein Julius K9 Geschir für Dira zu kaufen, Ich hab gelesen das die größe am Gewicht geschätzt wird, Dira wiegt 26 kg...
  • Leuchthalsband ,Geschirr, oder Weste ?

    Leuchthalsband ,Geschirr, oder Weste ?: Hallo, ich habe ein LED Leuchthalsband zum wieder aufladen, eigentlich funktioniert alles sehr gut und problemlos , nur leider hat meine kleine...
  • Was ist zu empfehlen, welche Leine , Halsband, oder beim Geschirr ?

    Was ist zu empfehlen, welche Leine , Halsband, oder beim Geschirr ?: Hallo, aus aktuellem Anlass möchte ich fragen , was ihr für eine Leine benutzt und ob Eure Hunde ein Halsband , oder ein Geschirr tragen ? Es ist...
  • Ein Geschirr für jeden Anlass?

    Ein Geschirr für jeden Anlass?: Hallo, ich wollte mal fragen, wie viele Geschirre/Halsbänder ihr so habt - eins für alles oder für jede Tätigkeit verschiedene? :eusa_think: Wir...
  • Ähnliche Themen
  • Julius K9 Geschirre?Wie findet ihr sie?

    Julius K9 Geschirre?Wie findet ihr sie?: Huhu! Wie findet ihr die Julius Kß Geschirre? Für die, die nicht wissen was es ist, es ist ein Geschirr mit Aufdruck an den Seiten, wie...
  • Julius K9 Powergeschir - Welche Größe?

    Julius K9 Powergeschir - Welche Größe?: huhu, Wir sind am überlegen ein Julius K9 Geschir für Dira zu kaufen, Ich hab gelesen das die größe am Gewicht geschätzt wird, Dira wiegt 26 kg...
  • Leuchthalsband ,Geschirr, oder Weste ?

    Leuchthalsband ,Geschirr, oder Weste ?: Hallo, ich habe ein LED Leuchthalsband zum wieder aufladen, eigentlich funktioniert alles sehr gut und problemlos , nur leider hat meine kleine...
  • Was ist zu empfehlen, welche Leine , Halsband, oder beim Geschirr ?

    Was ist zu empfehlen, welche Leine , Halsband, oder beim Geschirr ?: Hallo, aus aktuellem Anlass möchte ich fragen , was ihr für eine Leine benutzt und ob Eure Hunde ein Halsband , oder ein Geschirr tragen ? Es ist...
  • Ein Geschirr für jeden Anlass?

    Ein Geschirr für jeden Anlass?: Hallo, ich wollte mal fragen, wie viele Geschirre/Halsbänder ihr so habt - eins für alles oder für jede Tätigkeit verschiedene? :eusa_think: Wir...