Verwöhn ich mein Pferd zu sehr mit Leckerlies?

Diskutiere Verwöhn ich mein Pferd zu sehr mit Leckerlies? im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo ihr lieben! Ich wusste nicht genau wo ich dieses Thema einordnen soll also seid nicht zu streng mit mir ;) Da ich mit meinem Pferd gerade...
A

anyoo3

Registriert seit
04.06.2014
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!
Ich wusste nicht genau wo ich dieses Thema einordnen soll also seid nicht zu streng mit mir ;)
Da ich mit meinem Pferd gerade ein paar Zirkuslektionen erarbeite bekommt sie viele leckerlies!
natürlich wird sie nebenbei auch genug bewegt damit sie nicht noch dicker wird !!!
jedenfalls bin ich gerade dabei den spanischen schritt
zu lernen nur wenn ich neben ihr stehe bewegt sie ihren kopf immer zu mir und leckt meine hand, den stick und meine westw ab.. das ist für mich ein zeichen das sie gerne ein leckerchen hätte nur wenn sie nichts geleistet hat bekommt sie auch keines.
Es ist sehr schwierig ihren Kopf die ganze Zeit wegdrücken zu müssen.. Ich hab mir schon gedacht ob ich vielleicht zu viele leckerlies gebe nur hab ich im internet bei youtube und in büchern gesehen das das pferd nach jedem fortschritt mit einem leckerlie gelobt werden soll damit es die lektion versteht!
Hab ich zu viel gelobt?
Wie bekomm ich es hin das sie nicht die ganze Zeit auf Leckerlies wartet?

Dann hab ich eine 2. Frage die ich in dieses Thema einbauen will.. zum Thema Zirkuslektionen wie schaff ich es dass sie meine Körpersprache versteht und sie sich an meine bewegungen anpasst? zB ich hebe den rechten fuß - sie hebt den rechten fuß..

liebe Grüsse :)
 
07.06.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Verwöhn ich mein Pferd zu sehr mit Leckerlies? . Dort wird jeder fündig!
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.046
Reaktionen
7
Ich kenne mehrere Pferde, die total gierig werden wenn sie Leckerlies bekommen. Deshalb lasse ich die grundsätzlich weg. Wenn ich eine Futterbelohnung benutze, schneide ich Möhren oder Äpfel in leckerliegroße Stücke. Das ist viel gesünder :)
Reagiert dein Pferd gut auf Stimmenlob? Das ist wesentlich angenehmer, da das Pferd das nervige Betteln lässt und sich konzentriert. Man muss aber viel loben und nicht nur kurz 'gut' oder 'fein' sagen. Das Pferd merkt, ob das Loben ernst gemeint ist. Und es gibt natürlich auch Pferde, die nur über Stimmenlob nicht so schnelle Lernerfolge erzielen.
 
A

anyoo3

Registriert seit
04.06.2014
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich nehm mal Möhrenstücke und mal leckerlies:)
ob sie quf stimmlob reagiert hab ich noch nicht ausprobiert aber ich werde es auf jeden fall versuchen!
danke :)
 
P

PonyPia

Registriert seit
27.06.2014
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich würde sagen dass das Pferd auch mal abgeklopft werden soll statt zu vielen leckerlies:clap:
 
Thema:

Verwöhn ich mein Pferd zu sehr mit Leckerlies?