gecko oder bartagamen ?

Diskutiere gecko oder bartagamen ? im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo zusammen habe da mal eine Frage und zwar würde ich gerne firstmal wissen wie viel Strom bartagamen und Geckos verbrauchen !? Habe mich über...
U

umachan

Registriert seit
14.06.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen habe da mal eine Frage und zwar würde ich gerne
mal wissen wie viel Strom bartagamen und Geckos verbrauchen !? Habe mich über beide Tiere sehr gut informiert und meine fragen sind sonst alle beantwortet!
Bitte um zahlreiche information :) und sage schon mal danke
 
14.06.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
F

Flaque

Registriert seit
30.04.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Spontan sag ich mal die verbrauchen genau 0kWh.
Aber was du meinst sind die elektrischen Verbraucher im und am Terrarium und dass hängt von der Anzahl der Verbraucher, der Leistung(Watt) der Verbraucher und der Einschaltzeit ab.
Dafür gibt es Stromverbrauchs Rechner, muss man nur mal kurz nach googeln.
 
M

Matthias_81

Registriert seit
24.06.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Grundsätzlich lässt sich die Frage so nicht beantworten... Bei Geckos gibt es unzählige Arten, bei Agamen auch --> Unter der Annahme, dass du von Leopardengeckos (die weit verbreitet sind) und Bartagamen sprichst würde ich sagen, dass die Geckos günstiger kommen, weil sie ein geringfügig kleineres Terrarium brauchen und nachtaktiv sind = du brauchst weniger starke Leuchtkörper.

ABER (!) wenn die Stromkosten für dich bereits ein Entscheidungskriterium sind solltest du dir die Anschaffung ernsthaft überlegen... ein einziger Tierarztbesuch kann dich locker auch mal mehr Kosten als der Strom für ein ganzes Jahr. Und es passiert immer wieder mal was. Hinzu kommen Medikamente und - was indirekt wieder mit Strom zu tun hat - die Kosten für diverse Leuchtmittel die alles andere als billig sind.

Als grobes Beispiel: In meinem Terrarium für ursprünglich 3, mittlerweile leider nur noch 2 Zwerg(!)bartagamen laufen in Summe 5 verschiedene Typen von Leuchtmitteln mit insgesamt knapp 400 Watt. (Natürlich nicht immer alle gleichzeitig und teilweise mit deutlich höherer Lichtausbeute als "klassische" Wattzahlen bringen würden... z.B. HQI Lapen etc.). In diese Richtung würde es wohl auch bei "normalen" Bartagamen gehen. (Vermutlich noch einen Tick mehr wg. größerem Terrarium = mehr Grundbeleuchtung).
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firewings

Registriert seit
21.07.2014
Beiträge
21
Reaktionen
0
Huhu,
ich hatte mal Bartagamen aber bin komplett auf Leopardgeckos umgestiegen. Ist schon ein Unterschied.
In meinem Leopardgeckoterrarium (80x50x50cm,Gecko allein+sieht kaum was) habe ich einen Wattverbrauch von 48-48,5Watt. Das sind knapp 5€ im Monat.

Das kommt als erstes auf die Art des Terrariums an (Holz,Glas,Kunststoff), die Größe, ist eine Rückwand verbaut zur Isolierung.
Bei Bartagamen kannst du zwischen 250-??? Watt rechnen ab einer Terrariumgröße von 150x80x80cm. Ab ca.20€ monatlich.
Leopardgeckos kanns von 30-???Watt sein. Ab ca.4€ monatlich.
Nur ein Geckobeispiel. Es gibt zich verschiedene. Manche sind Nachtaktiv, andere widerrum Tagaktiv. Die Tagaktiven brauchen sehr oft auch Licht/UV und dadurch kann der Wattverbrauch auch sehr Hoch sein. Am besten nennst du eine konkrete Geckoart.

Du solltest aber nicht nur nach dem Stromverbrauch gehen. Es kommen noch TAkosten hinzu, die bei Reptilien auch Teuer werden können.

LG Fire
 
Thema:

gecko oder bartagamen ?

gecko oder bartagamen ? - Ähnliche Themen

  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Gecko als neues Haustier

    Gecko als neues Haustier: Hallo :) Wir sind gestern Abend aus dem Sizilien-Urlaub wiedergekommen und haben beim Auspacken des Jetbags einen Gecko gefunden. Wir konnten ihn...
  • Gecko als Haustier, was muss ich beachten?

    Gecko als Haustier, was muss ich beachten?: Hallo :) Ich möchte mir in der nächsten Zeit mein erstes Haustier beschaffen und habe mir gedacht, dass ich gerne einen (oder mehrer) Gecko(s)...
  • Blauer Zwerggecko

    Blauer Zwerggecko: Hallo Liebe Community, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt vielleicht helfen. :angel: Ich möchte mir einen blauen Zwerggecko holen aber habe...
  • Winterruhe bei Leoparden-Gecko? Ich möchte mir gern einen als Familienmitglied "einladen".

    Winterruhe bei Leoparden-Gecko? Ich möchte mir gern einen als Familienmitglied "einladen".: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Leoparden-Gecko als 1. tierisches Familienmitglied in die Wohnung zu holen (wir leben zu zweit, haben noch...
  • Winterruhe bei Leoparden-Gecko? Ich möchte mir gern einen als Familienmitglied "einladen". - Ähnliche Themen

  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Gecko als neues Haustier

    Gecko als neues Haustier: Hallo :) Wir sind gestern Abend aus dem Sizilien-Urlaub wiedergekommen und haben beim Auspacken des Jetbags einen Gecko gefunden. Wir konnten ihn...
  • Gecko als Haustier, was muss ich beachten?

    Gecko als Haustier, was muss ich beachten?: Hallo :) Ich möchte mir in der nächsten Zeit mein erstes Haustier beschaffen und habe mir gedacht, dass ich gerne einen (oder mehrer) Gecko(s)...
  • Blauer Zwerggecko

    Blauer Zwerggecko: Hallo Liebe Community, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt vielleicht helfen. :angel: Ich möchte mir einen blauen Zwerggecko holen aber habe...
  • Winterruhe bei Leoparden-Gecko? Ich möchte mir gern einen als Familienmitglied "einladen".

    Winterruhe bei Leoparden-Gecko? Ich möchte mir gern einen als Familienmitglied "einladen".: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Leoparden-Gecko als 1. tierisches Familienmitglied in die Wohnung zu holen (wir leben zu zweit, haben noch...